Portugal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Portugal

  30 31 32 33 34 ... 65  
   
Sortieren nach

Europa Transferunion

Der dauerhafte Rettungsfonds für Schuldenstaaten öffnet das Tor zu Transfers in unbekannter Höhe. Als Solidarität von Starken für Schwache wird das bisweilen verkauft. Aber was ist daran solidarisch, wenn ein armes Land wie Slowenien, das sich an die Regeln gehalten hat, für ein reiches Land wie Irland zahlen muss, das die Regeln gebrochen hat? Mehr Von Holger Steltzner

24.03.2011, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Europa Portugals Börse zählt zu den Nachzüglern

Während Portugals Staatsanleihen am Donnerstag weitere Kursverluste verzeichnen, verbucht die Börse des Landes Kursgewinne. Gegenüber kurzfristigen Spekulationen auf europäische Hilfsgelder stehen aber die ungelösten strukturellen Probleme. Mehr

24.03.2011, 14:02 Uhr | Finanzen

Vor dem EU-Gipfel zum Rettungspaket Merkel sieht Deutschland als Profiteur des Euro

Deutschland soll in den neuen EU-Krisenfonds 22 Milliarden Euro in bar einzahlen. Die Haftung sei nach oben begrenzt, sagt Kanzlerin Merkel im Bundestag. Sie erklärt 2011 zu einem „Jahr des Vertrauens“ für den Euro. Steinbrück warnt vor einem EU-Zerfall. Mehr

24.03.2011, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leicht freundlich

Anleger ließen sich am Donnerstag zunächst von der Atomkatastrophe in Japan, den Kämpfen in Libyen und nicht zuletzt auch von der Regierungskrise in Portugal verunsichern. Rasch nahm aber Optimismus überhand und sorgte für leicht steigende Kurse. Mehr

24.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Rücktritt der Regierung in Portugal

BASF erwartet starkes Quartalsergebnis, Hypo Real Estate schließt 2010 mit hohem Verlust ab, Caterpillar baut Kapazitäten aus, United Internet - Umsatzplus von 15 Prozent, SKW wieder mit Dividende, Evotec - erster Gewinn der Unternehmensgeschichte, Moody's stuft spanische Banken herunter, Air Berlin will 2011 operativ schwarze Zahlen schreiben, IVG peilt auch 2011 einen Gewinn an, Brenntag erwartet weiteres Gewinnwachstum, Toyota fährt Fertigung in Vereinigten Staaten zurück, Aus für Portugals Regierung, Aufträge im deutschen Bauhauptgewerbe gestiegen, Japans Exporte im Februar plus neun Prozent, keine Rezession in Neuseeland Mehr

24.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Furcht vor der Umschuldung Portugals Regierungskrise beunruhigt Märkte

Die Reformbeschlüsse der Euro-Staaten haben die Märkte nicht beruhigt. Nun ist auch noch die portugiesische Regierung gestürzt. Die Risikoprämien steigen auf Rekordniveau - und die Furcht vor dem ungeordneten Zahlungsausfall wächst. Mehr Von Stefan Ruhkamp

24.03.2011, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Portugal Ministerpräsident Sócrates tritt zurück

Der portugiesische Ministerpräsident José Sócrates ist am Mittwochabend zurückgetreten. Das gab Präsident Anibal Cavaco Silva nach einem Treffen mit Sócrates in Lissabon bekannt. Kurz zuvor war ein Sparpaket der sozialistischen Minderheitsregierung im Parlament abgelehnt worden. Mehr

24.03.2011, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Deutscher Aktienmarkt schließt mit moderaten Gewinnen

Angesichts der zahlreichen globalen Krisen haben sich Anleger am Mittwoch nur zögerlich an die Aktienmärkte getraut. Experten raten Anlegern angesichts dieser Gemengelage zur Zurückhaltung. Mehr

23.03.2011, 18:26 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Stürzt Portugals Sócrates über das Sparpaket?

Die Krise im hochverschuldeten Euro-Land Portugal spitzt sich zu. Die Regierung steht heute vor einer entscheidenden Abstimmung im Parlament über das Sparpaket und könnte bei einer Niederlage auseinanderbrechen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

23.03.2011, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Mittwoch im frühen Handel knapp gehalten. Etwas auf die Stimmung drückt laut Händlern der Rückschlag am japanischen Aktienmarkt mit einem Minus von 1,7 Prozent am Morgen. Wegen der Lage in Japan und in Nordafrika dürften sich viele Anleger laut Händlern weiter zurückhalten. Mehr

23.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Münchener Rück kappt wegen Japan die Gewinnprognose

Hochtief verbucht Rekordergebnis, UniCredit: Nettogewinn von 1,3 Milliarden Euro, HypoVereinsbank rechnet sich schön, Inditex wächst weiter profitabel, Centrotherm Photovoltaics mit Dividende, Delticom wächst stark und gewinnreich, Celesio erfüllt Prognosen, Gagfah profitiert von Verkäufen, Patrizia mit schwarzen Zahlen, Adobe gibt Umsatzwarnung aus, Allied Irish Bank weist Gerüchte über Zahlungsprobleme zurück, Portugals Regierungspartei geht von Rücktritt aus, Japans Regierung schätzt Schaden auf 15 bis 25 Billionen Yen - Nikkei, S&P- Europäische Banken brauchen im Notfall 250 Milliarden Euro Mehr

23.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax startet kaum verändert

Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag nur geringfügig bewegt in den Handel gestartet. Börsianer sehen weiterhin Libyen und die damit verbundene Ölpreisentwicklung sowie die Entwicklung an den Atommeilern in Japan im Fokus des allgemeinen Interesses. Mehr

22.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Nikkei-Erholung stützt Dax

Der Dax hat am Mittwoch von der Erholung der Tokioter Aktienbörse profitiert und leicht aufgeholt. Händler wollten aber noch keine Entwarnung geben. Auch der heutige Tag wird unter dem Eindruck des Erbebens in Japan und seinen Folgen stehen, erklärt ein Börsianer. Mehr

16.03.2011, 09:33 Uhr | Finanzen

Herabstufung Die Schlinge um Portugal zieht sich enger

Nun hat die Rating-Agentur Moody's Portugals Bonitätsnote um zwei weitere Stufen herabgesetzt. Damit sinken die Hoffnungen weiter, dass sich Portugal ohne Rettungsschirm behaupten kann. Auch wenn das im Interesse aller wäre. Mehr Von Martin Hock

16.03.2011, 09:22 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Notenbank hält an extrem lockerer Geldpolitik fest

Porsche fährt einen Rekordumsatz und -ergebnis ein, Wacker Chemie erhöht nach einem Rekordjahr die Dividende. Moody's senkt Portugals Rating auf A3 und amerikanische Hedgefonds reichen abermals Klage gegen Porsche ein. Mehr

16.03.2011, 07:09 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Asoka Wöhrmann, DWS Ich erwarte eine graduelle Stabilisierung der Euro-Peripheriemärkte

An den Anleihemärkten in der Euro-Peripherie sind die Kurse am Montag gestiegen. Asoka Wöhrmann ist mit den Beschlüssen des EU-Gipfels zufrieden, aber er sieht weiteren Handlungsbedarf. Mehr

15.03.2011, 08:00 Uhr | Finanzen

Nach Kernkraftsorgen in Japan: Versorger-Aktien belasten den Dax

Der Dax verbucht am Montag deutliche Kursverluste, wenn auch weniger starke als an der Tokioter Börse. Unter Druck stehen aufgrund der Sorgen über einen nuklearen Gau in Japan vor allem die Aktienkurse von Versorgern und Versicherern. Mehr

14.03.2011, 18:18 Uhr | Finanzen

EU-Schuldenkrise Schäuble verteidigt Einigung auf Euro-Gipfel

Etliche Stimmen aus CDU und FDP kritisieren die Einigung auf dem Euro-Gipfeltreffen vom Wochenende. Sie glauben, die Kanzlerin habe einer Transferunion den Weg bereitet. Dagegen wendet sich nun Finanzminister Schäuble bei einem Ressorttreffen in Brüssel. Mehr

14.03.2011, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Wirtschaftsweiser erwartet keine Rezession durch Beben in Japan

Das Erdbeben in Japan kostet die Versicherer 35 Milliarden Dollar und mehr, die japanische Zentralbank pumpt Milliarden in den Geldmarkt, den Haushalt dürfte das Beben nach Ansicht von Moody's nur zeitweise belasten. Der Euro-Gipfel den stärkt Rettungsfonds. Mehr

14.03.2011, 08:30 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Spanien und Japan halten Anleger in Atem

In den vergangenen Monaten war Japan ein verlässlicher Käufer von Anleihen hochverschuldeter europäischer Staaten. Das könnte sich ändern. In all den Wirren steht nun Spaniens erste Anleihe nach Verlust des AAA-Ratings an. Mehr Von Hanno Mußler

13.03.2011, 16:16 Uhr | Finanzen

Euro-Schuldengipfel Rettungsfonds wird ausgeweitet

An den Finanzmärkten wuchs der Druck - die Euro-Staatschefs haben reagiert. Knapp ein Jahr nach seiner Gründung wird der Rettungsfonds gestärkt. Schuldensünder bekommen günstiger Kredite. Davon profitiert Griechenland. Es ist aber auch ein Signal an Kandidaten wie Portugal. Mehr

12.03.2011, 13:10 Uhr | Wirtschaft

Euro-Schuldenkrise Bewegung auf dem Brüsseler Gipfel

Offenbar signalisieren nun auch Irland und Griechenland Bereitschaft zu weiteren Einschnitten. Damit steigen die Chancen, dass sich der Euro-Zonen-Gipfel auch mit Reformen des gemeinsamen Rettungsschirms beschäftigen kann. Mehr

11.03.2011, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Ratingsenkung Finanzmärkte fürchten den Euro-Gipfel

Die Ratingagentur Moody's hat am Donnerstag Spaniens Bonitätsnote gesenkt. Bundeskanzlerin Merkel befürwortet derweil die Verlängerung der griechischen Tilgungsfristen und droht mit einem Veto gegen Hilfskredite. An den Märkten fallen die Kurse. Mehr Von Markus Frühauf

10.03.2011, 19:05 Uhr | Finanzen

Vor dem EU-Gipfel Abstufung Spaniens sorgt für Unruhe

Einen Tag vor dem Sondergipfel des Euro-Raums hat sich die Lage der Wackelkandidaten verschärft. Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft und warnt vor einer weiteren Verschlechterung. Grund dafür seien auch die hohen Kosten für die Sanierung maroder Banken. Mehr

10.03.2011, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Dax Auf dem Weg zum Rekordhoch

Dem Dax fehlt nicht mehr viel bis zum alten Höchststand. Schafft er das noch 2011? Einiges spricht dafür. Denn die Gewinne der Unternehmen sprudeln noch lange. Mehr Von Dyrk Scherff

10.03.2011, 13:35 Uhr | Finanzen
  30 31 32 33 34 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z