Portugal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Portugal

  30 31 32 33 34 ... 66  
   
Sortieren nach

Euro-Krise Zweifel an Portugals Kreditwürdigkeit wachsen

Den finanzschwachen Euro-Staaten droht eine neue Zuspitzung der Krise. Für Portugal liegen die Risikoprämien auf Rekordhoch, das Misstrauen wächst deutlich. Irland fürchtet die Folgen des Bankenstresstests und hofft auf Rückendeckung der EZB. Mehr Von Stefan Ruhkamp

29.03.2011, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax leicht im Plus

Der Dax tendiert angesichts neutraler Vorgaben aus den Vereinigten Staaten und Asien kaum verändert. Nach den Kursgewinnen vom Vortag nehmen einige Anleger bei den Öko-Aktien ihre Gewinne mit. Der Öko-Dax fällt um mehr als ein Prozent. Mehr

29.03.2011, 09:36 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leichter

Die Ergebnisse bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben die Anleger am Montag relativ kalt gelassen. Allerdings steigen die Kurse von Unternehmen aus dem Bereich alternativer Energien deutlich. Mehr

28.03.2011, 09:18 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Stimmungswechsel in der Federal Reserve

An den Aktienmärkten schütteln die Händler die Angst vor der Atomkatastrophe ab. Europas Schuldenkrise rückt wieder mehr in den Mittelpunkt. Experten sehen in der Situation Japans keine Gefährdung für die Erholung der amerikanischen Wirtschaft. Mehr Von Von Patrick Welter, Washington

27.03.2011, 17:30 Uhr | Finanzen

Europas Schuldenkrise Portugal, der Wiedergänger Griechenlands

Portugals Wirtschaft lahmt, der Staat lebt über seine Verhältnisse. Die Rettung ist beschlossene Sache. Das kommt uns alles furchtbar bekannt vor. Welches Land ist als nächstes dran? Mehr Von Christian Siedenbiedel

27.03.2011, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Der Wiedergänger Griechenlands Der Wiedergänger Griechenlands

Es ist das vertraute Spiel: Obwohl Portugal sich ziert ("brauchen keinerlei Hilfe von außen"), wird das Rettungspaket für das angeschlagene Euro-Land geschnürt. So war es bei den Griechen, so war es bei den Iren. Mehr

26.03.2011, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Portugal EU erwartet keinen schnellen Hilfsantrag

Die Ratingagentur S&P stufte Portugals Kreditwürdigkeit um zwei Stufen herab. Dass das Land einen Antrag auf Finanzhilfe aus dem Euro-Krisenfonds stellt, sei erst nach den Neuwahlen realistisch, hieß es in Brüssel. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

25.03.2011, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Tiefe Euro-Volatilität lädt zum Kauf ein

Die internationalen Finanzmärkte zeichnen sich durch rasch und deutlich wechselnde Stimmungen aus. Gleichzeitig jedoch zeigt sich eine gewisse Gleichgütigkeit der Anleger gegenüber Unwägbarkeiten in Form tiefer Euro-Volatilitäten. Mehr

25.03.2011, 14:48 Uhr | Finanzen

Bar-Einzahlungen werden bis 2017 gestreckt Die Neugestaltung der Währungsunion steht

Das Paket zur Absicherung der europäischen Gemeinschaftswährung Euro steht. Bar-Einzahlungen in den Rettungsfonds können bis 2017 gestreckt werden. Ob die Beschlüsse die Finanzmärkte beruhigt, muss sich erst zeigen. Die erste Bewährungsprobe naht in Portugal. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

25.03.2011, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert fester

Der deutsche Aktienmarkt hat sich zum Handelsauftakt am Freitag freundlich gezeigt. Der Leitindex Dax knüpfte an seine Kursgewinne der vergangenen beiden Handelstage an. „Das ist eine Erholungsrally auf breiter Basis“ und „die Investoren schütteln weiterhin eine Vielzahl negativer Einflüsse einfach ab,“ heißt es. Mehr

25.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Importpreise plus 11,8 Prozent

Oracle reitet auf Erfolgswelle, Markteinführung des Playbook belastet RIM kurzfristig, Gildemeister erhöht Kapital um 20 Prozent - neue Aktien kommen zu 13,66 Euro, Dresden klagt gegen Gagfah, Koenig & Bauer zahlt wieder Dividende, Hawesko - höhere Dividende plus Bonus, Drillisch - Dividende von 0,50 Euro je Aktie vorgeschlagen, S&P senkt das Rating von Portugal, EU einigt sich auf höhere EFSF-Kapazität ab Juni Mehr

25.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Gipfeltreffen zur Währungsunion EU besorgt über portugiesische Regierungskrise

Am Donnerstagabend wollen die EU-Staaten die Reform der Währungsunion verabschieden. Braucht auch Portugal bald Hilfen? Luxemburgs Ministerpräsident Juncker deutet schon den Umfang eines möglichen Hilfspakets an: 75 Milliarden Euro sei realistisch. Mehr

24.03.2011, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Rettungsfonds EFSF Portugals Ruf nach Notkrediten rückt näher

Nach dem Rücktritt der portugiesischen Regierung rückt Portugals Ruf nach finanzieller Hilfe der anderen Euro-Staaten näher. Bankvolkswirte schätzen den Umfang eines möglichen Hilfsprogramms auf 50 bis 80 Milliarden Euro. Mehr Von Stefan Ruhkamp

24.03.2011, 20:53 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax schließt klar im Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag mit einem deutlichen Plus geschlossen. Anscheinend haben viele Börsianer das weiter niedrige Kursniveau zum Markteinstieg genutzt, schrieb Analyst Andre Saenger von IG Markets. Mehr

24.03.2011, 18:46 Uhr | Finanzen

Europa Transferunion

Der dauerhafte Rettungsfonds für Schuldenstaaten öffnet das Tor zu Transfers in unbekannter Höhe. Als Solidarität von Starken für Schwache wird das bisweilen verkauft. Aber was ist daran solidarisch, wenn ein armes Land wie Slowenien, das sich an die Regeln gehalten hat, für ein reiches Land wie Irland zahlen muss, das die Regeln gebrochen hat? Mehr Von Holger Steltzner

24.03.2011, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Europa Portugals Börse zählt zu den Nachzüglern

Während Portugals Staatsanleihen am Donnerstag weitere Kursverluste verzeichnen, verbucht die Börse des Landes Kursgewinne. Gegenüber kurzfristigen Spekulationen auf europäische Hilfsgelder stehen aber die ungelösten strukturellen Probleme. Mehr

24.03.2011, 14:02 Uhr | Finanzen

Vor dem EU-Gipfel zum Rettungspaket Merkel sieht Deutschland als Profiteur des Euro

Deutschland soll in den neuen EU-Krisenfonds 22 Milliarden Euro in bar einzahlen. Die Haftung sei nach oben begrenzt, sagt Kanzlerin Merkel im Bundestag. Sie erklärt 2011 zu einem „Jahr des Vertrauens“ für den Euro. Steinbrück warnt vor einem EU-Zerfall. Mehr

24.03.2011, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leicht freundlich

Anleger ließen sich am Donnerstag zunächst von der Atomkatastrophe in Japan, den Kämpfen in Libyen und nicht zuletzt auch von der Regierungskrise in Portugal verunsichern. Rasch nahm aber Optimismus überhand und sorgte für leicht steigende Kurse. Mehr

24.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Rücktritt der Regierung in Portugal

BASF erwartet starkes Quartalsergebnis, Hypo Real Estate schließt 2010 mit hohem Verlust ab, Caterpillar baut Kapazitäten aus, United Internet - Umsatzplus von 15 Prozent, SKW wieder mit Dividende, Evotec - erster Gewinn der Unternehmensgeschichte, Moody's stuft spanische Banken herunter, Air Berlin will 2011 operativ schwarze Zahlen schreiben, IVG peilt auch 2011 einen Gewinn an, Brenntag erwartet weiteres Gewinnwachstum, Toyota fährt Fertigung in Vereinigten Staaten zurück, Aus für Portugals Regierung, Aufträge im deutschen Bauhauptgewerbe gestiegen, Japans Exporte im Februar plus neun Prozent, keine Rezession in Neuseeland Mehr

24.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Furcht vor der Umschuldung Portugals Regierungskrise beunruhigt Märkte

Die Reformbeschlüsse der Euro-Staaten haben die Märkte nicht beruhigt. Nun ist auch noch die portugiesische Regierung gestürzt. Die Risikoprämien steigen auf Rekordniveau - und die Furcht vor dem ungeordneten Zahlungsausfall wächst. Mehr Von Stefan Ruhkamp

24.03.2011, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Portugal Ministerpräsident Sócrates tritt zurück

Der portugiesische Ministerpräsident José Sócrates ist am Mittwochabend zurückgetreten. Das gab Präsident Anibal Cavaco Silva nach einem Treffen mit Sócrates in Lissabon bekannt. Kurz zuvor war ein Sparpaket der sozialistischen Minderheitsregierung im Parlament abgelehnt worden. Mehr

24.03.2011, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Deutscher Aktienmarkt schließt mit moderaten Gewinnen

Angesichts der zahlreichen globalen Krisen haben sich Anleger am Mittwoch nur zögerlich an die Aktienmärkte getraut. Experten raten Anlegern angesichts dieser Gemengelage zur Zurückhaltung. Mehr

23.03.2011, 18:26 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Stürzt Portugals Sócrates über das Sparpaket?

Die Krise im hochverschuldeten Euro-Land Portugal spitzt sich zu. Die Regierung steht heute vor einer entscheidenden Abstimmung im Parlament über das Sparpaket und könnte bei einer Niederlage auseinanderbrechen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

23.03.2011, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Mittwoch im frühen Handel knapp gehalten. Etwas auf die Stimmung drückt laut Händlern der Rückschlag am japanischen Aktienmarkt mit einem Minus von 1,7 Prozent am Morgen. Wegen der Lage in Japan und in Nordafrika dürften sich viele Anleger laut Händlern weiter zurückhalten. Mehr

23.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Münchener Rück kappt wegen Japan die Gewinnprognose

Hochtief verbucht Rekordergebnis, UniCredit: Nettogewinn von 1,3 Milliarden Euro, HypoVereinsbank rechnet sich schön, Inditex wächst weiter profitabel, Centrotherm Photovoltaics mit Dividende, Delticom wächst stark und gewinnreich, Celesio erfüllt Prognosen, Gagfah profitiert von Verkäufen, Patrizia mit schwarzen Zahlen, Adobe gibt Umsatzwarnung aus, Allied Irish Bank weist Gerüchte über Zahlungsprobleme zurück, Portugals Regierungspartei geht von Rücktritt aus, Japans Regierung schätzt Schaden auf 15 bis 25 Billionen Yen - Nikkei, S&P- Europäische Banken brauchen im Notfall 250 Milliarden Euro Mehr

23.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen
  30 31 32 33 34 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z