Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Portugal

Alle Artikel zu: Portugal
  30 31 32 33 34 ... 65  
   
Sortieren nach

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Mittwoch im frühen Handel knapp gehalten. Etwas auf die Stimmung drückt laut Händlern der Rückschlag am japanischen Aktienmarkt mit einem Minus von 1,7 Prozent am Morgen. Wegen der Lage in Japan und in Nordafrika dürften sich viele Anleger laut Händlern weiter zurückhalten. Mehr

23.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Münchener Rück kappt wegen Japan die Gewinnprognose

Hochtief verbucht Rekordergebnis, UniCredit: Nettogewinn von 1,3 Milliarden Euro, HypoVereinsbank rechnet sich schön, Inditex wächst weiter profitabel, Centrotherm Photovoltaics mit Dividende, Delticom wächst stark und gewinnreich, Celesio erfüllt Prognosen, Gagfah profitiert von Verkäufen, Patrizia mit schwarzen Zahlen, Adobe gibt Umsatzwarnung aus, Allied Irish Bank weist Gerüchte über Zahlungsprobleme zurück, Portugals Regierungspartei geht von Rücktritt aus, Japans Regierung schätzt Schaden auf 15 bis 25 Billionen Yen - Nikkei, S&P- Europäische Banken brauchen im Notfall 250 Milliarden Euro Mehr

23.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax startet kaum verändert

Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag nur geringfügig bewegt in den Handel gestartet. Börsianer sehen weiterhin Libyen und die damit verbundene Ölpreisentwicklung sowie die Entwicklung an den Atommeilern in Japan im Fokus des allgemeinen Interesses. Mehr

22.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Nikkei-Erholung stützt Dax

Der Dax hat am Mittwoch von der Erholung der Tokioter Aktienbörse profitiert und leicht aufgeholt. Händler wollten aber noch keine Entwarnung geben. Auch der heutige Tag wird unter dem Eindruck des Erbebens in Japan und seinen Folgen stehen, erklärt ein Börsianer. Mehr

16.03.2011, 09:33 Uhr | Finanzen

Herabstufung Die Schlinge um Portugal zieht sich enger

Nun hat die Rating-Agentur Moody's Portugals Bonitätsnote um zwei weitere Stufen herabgesetzt. Damit sinken die Hoffnungen weiter, dass sich Portugal ohne Rettungsschirm behaupten kann. Auch wenn das im Interesse aller wäre. Mehr Von Martin Hock

16.03.2011, 09:22 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Notenbank hält an extrem lockerer Geldpolitik fest

Porsche fährt einen Rekordumsatz und -ergebnis ein, Wacker Chemie erhöht nach einem Rekordjahr die Dividende. Moody's senkt Portugals Rating auf A3 und amerikanische Hedgefonds reichen abermals Klage gegen Porsche ein. Mehr

16.03.2011, 07:09 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Asoka Wöhrmann, DWS Ich erwarte eine graduelle Stabilisierung der Euro-Peripheriemärkte

An den Anleihemärkten in der Euro-Peripherie sind die Kurse am Montag gestiegen. Asoka Wöhrmann ist mit den Beschlüssen des EU-Gipfels zufrieden, aber er sieht weiteren Handlungsbedarf. Mehr

15.03.2011, 08:00 Uhr | Finanzen

Nach Kernkraftsorgen in Japan: Versorger-Aktien belasten den Dax

Der Dax verbucht am Montag deutliche Kursverluste, wenn auch weniger starke als an der Tokioter Börse. Unter Druck stehen aufgrund der Sorgen über einen nuklearen Gau in Japan vor allem die Aktienkurse von Versorgern und Versicherern. Mehr

14.03.2011, 18:18 Uhr | Finanzen

EU-Schuldenkrise Schäuble verteidigt Einigung auf Euro-Gipfel

Etliche Stimmen aus CDU und FDP kritisieren die Einigung auf dem Euro-Gipfeltreffen vom Wochenende. Sie glauben, die Kanzlerin habe einer Transferunion den Weg bereitet. Dagegen wendet sich nun Finanzminister Schäuble bei einem Ressorttreffen in Brüssel. Mehr

14.03.2011, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Wirtschaftsweiser erwartet keine Rezession durch Beben in Japan

Das Erdbeben in Japan kostet die Versicherer 35 Milliarden Dollar und mehr, die japanische Zentralbank pumpt Milliarden in den Geldmarkt, den Haushalt dürfte das Beben nach Ansicht von Moody's nur zeitweise belasten. Der Euro-Gipfel den stärkt Rettungsfonds. Mehr

14.03.2011, 08:30 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Spanien und Japan halten Anleger in Atem

In den vergangenen Monaten war Japan ein verlässlicher Käufer von Anleihen hochverschuldeter europäischer Staaten. Das könnte sich ändern. In all den Wirren steht nun Spaniens erste Anleihe nach Verlust des AAA-Ratings an. Mehr Von Hanno Mußler

13.03.2011, 16:16 Uhr | Finanzen

Euro-Schuldengipfel Rettungsfonds wird ausgeweitet

An den Finanzmärkten wuchs der Druck - die Euro-Staatschefs haben reagiert. Knapp ein Jahr nach seiner Gründung wird der Rettungsfonds gestärkt. Schuldensünder bekommen günstiger Kredite. Davon profitiert Griechenland. Es ist aber auch ein Signal an Kandidaten wie Portugal. Mehr

12.03.2011, 13:10 Uhr | Wirtschaft

Euro-Schuldenkrise Bewegung auf dem Brüsseler Gipfel

Offenbar signalisieren nun auch Irland und Griechenland Bereitschaft zu weiteren Einschnitten. Damit steigen die Chancen, dass sich der Euro-Zonen-Gipfel auch mit Reformen des gemeinsamen Rettungsschirms beschäftigen kann. Mehr

11.03.2011, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Ratingsenkung Finanzmärkte fürchten den Euro-Gipfel

Die Ratingagentur Moody's hat am Donnerstag Spaniens Bonitätsnote gesenkt. Bundeskanzlerin Merkel befürwortet derweil die Verlängerung der griechischen Tilgungsfristen und droht mit einem Veto gegen Hilfskredite. An den Märkten fallen die Kurse. Mehr Von Markus Frühauf

10.03.2011, 19:05 Uhr | Finanzen

Vor dem EU-Gipfel Abstufung Spaniens sorgt für Unruhe

Einen Tag vor dem Sondergipfel des Euro-Raums hat sich die Lage der Wackelkandidaten verschärft. Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft und warnt vor einer weiteren Verschlechterung. Grund dafür seien auch die hohen Kosten für die Sanierung maroder Banken. Mehr

10.03.2011, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Dax Auf dem Weg zum Rekordhoch

Dem Dax fehlt nicht mehr viel bis zum alten Höchststand. Schafft er das noch 2011? Einiges spricht dafür. Denn die Gewinne der Unternehmen sprudeln noch lange. Mehr Von Dyrk Scherff

10.03.2011, 13:35 Uhr | Finanzen

Marktbericht Ölpreis drückt Dax ins Minus

Die Unsicherheit über die Entwicklung in der arabischen Welt hat am Mittwoch abermals den Aktienhandel in Europa geprägt. Es gibt im Moment keine klare Richtung an den Märkten, heißt es. Mehr

09.03.2011, 15:17 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leicht freundlich

Am deutschen Aktienmarkt ziehen die Kurse am Mittwoch im frühen Geschäft etwas an. Gestützt wird die Stimmung von günstigen Vorlagen und dem auf sehr hohem Niveau etwas nachgebenden Ölpreis. Der Dax wird sich auch weiter am Ölpreis orientieren, heißt es. Mehr

09.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Zweiklassengesellschaft Die wachsende Teilung der Euro-Peripherie

Die Lage an den Anleihemärkten Spaniens und Italiens hat sich etwas entspannt. Nicht nur umfangreiche verdeckte Käufe aus China sorgen für Nachfrage. Griechenland und Irland hingegen bleiben unter Druck. Und Portugal kämpft. Mehr Von Gerald Braunberger

04.03.2011, 20:48 Uhr | Finanzen

Medienschau Wirtschaftsaktivität in Vereinigten Staaten nimmt weiter moderat zu

Die Bundesbank will längere Anleihelaufzeiten für Krisenländer, auch Ex-IWF-Ökonom Rogoff hält eine Umschuldung für unvermeidbar, aber Portugal betont keine externe Hilfe zu brauchen. Bei einem Börsengang von Hapag-Lloyd will nur Tui Anteile verkaufen. Mehr

03.03.2011, 07:35 Uhr | Finanzen

Leopoldo Brizuela: Nacht über Lissabon Spione bitten zum Tanz

Nur wenige Stunden, aber was für eine Fülle an Figuren und Themen: In seinem Roman Nacht über Lissabon erzählt Leopoldo Brizuela von Portugals Hafenstadt als Bühne für dramatische Emigrantenschicksale während der Nazi-Zeit. Mehr Von Walter Haubrich

25.02.2011, 16:59 Uhr | Feuilleton

Stellungnahme im Wortlaut VWL-Professoren über Europas Schuldenkrise

Mehr als 200 Wirtschaftsprofessoren haben namentlich über die Politik Europas in der Schuldenkrise abgestimmt. 90 Prozent sind gegen die derzeitigen Ansätze zur Euro-Rettung. FAZ.NET dokumentiert ihre Stellungnahme und die Abstimmung. Mehr

24.02.2011, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Finanzmarkt Hilfe, die Privatanleger kommen!

Wenn Privatanleger die Börse stürmen, wird es Zeit, auf eine Baisse zu setzen. Dieses altbekannte Muster lässt sich derzeit auch an der Wall Street beobachten. Europa blickt derweil auf Portugal. Mehr Von Gerald Braunberger

20.02.2011, 19:21 Uhr | Finanzen

Finanzhilfen Wachsender Druck auf Portugal

Zweifel an der Zahlungskraft: Die Zinsen von Portugals Anleihen steigen. Das besorgt die Euro-Staaten. Kommt das Land bald unter den Rettungsschirm? Mehr

18.02.2011, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Euro-Schuldenkrise Portugals Rendite auf Rekordniveau

Rettungsschirm hin oder her, am Markt steigen die Renditen und die Prämien für die Absicherung gegen Kreditereignisse in Portugal. Die Rendite der Papiere mit einer Restlaufzeit von zehn Jahren liegt mit 7,38 Prozent sogar auf Rekordniveau. Mehr

18.02.2011, 12:41 Uhr | Finanzen
  30 31 32 33 34 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

SAP-Chef im Interview „Wir können der wertvollste Softwarekonzern der Welt sein“

SAP-Chef Bill McDermott spricht im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über seine Zuversicht, den Firmensitz und wieso er keine Angst hat vor Künstlicher Intelligenz. Mehr Von Bernd Freytag 0