HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema OTE

Siemens-Korruptionsskandal Griechische Justiz nimmt sich Pierer & Co. vor

Mehrere Jahre nach der deutschen Justiz geht nun auch die griechische den Siemens-Korruptionsskandal an. Den Angeklagten drohen im schlimmsten Fall lange Haftstrafen. Mehr

25.11.2015, 18:23 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: OTE
1
   
Sortieren nach

Ausblick auf Montag Die Börsen erzittern vor Griechenland

Der drohende Staatsbankrott Griechenlands kann die Aktienkurse am Montag in die Tiefe schicken. Die ersten Signale sind nicht ermutigend. Mehr

28.06.2015, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Machtwechsel in Athen Deutsche Banken haben mehr als 20 Milliarden in Griechenland

Forderungen über 23,5 Milliarden Euro haben deutsche Banken gegenüber griechischen Schuldnern. Dazu kommt ein Unternehmen aus der Realwirtschaft. Mehr

26.01.2015, 12:08 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Griechenland Die Hoffnung stirbt zuletzt

Wer auf die Insel Skopelos kommt, mag die Einwohner zunächst um ihre paradiesische Heimat beneiden. Doch die Krise ist hier so präsent wie überall in Griechenland. Ein Besuch vor der Wahl. Mehr Von Alexia Angelopoulou, Skopelos

23.01.2015, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Anteil an OTE Deutsche Telekom investiert wohl mehr Geld in Hellas

Die Deutsche Telekom hält bereits beinahe die Hälfte am griechischen Telekom-Unternehmen OTE. Nun kommen angeblich weitere zehn Prozent dazu - das könnte eine halbe Milliarde Euro kosten. Mehr

16.02.2014, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Zocken mit Griechenland-Papieren Hellas für Hasardeure

Wenn schon Risiko, dann richtig: Aktien und Anleihen aus Griechenland sind am Boden. Einige Titel sind unterbewertet. Zocker schlagen jetzt zu. Mehr Von Dennis Kremer

09.06.2012, 19:23 Uhr | Finanzen

Gewinneinbruch Telekom kämpft an vielen Fronten

Die Schuldenkrise und die schwächelnde Tochter T-Mobile setzen die Telekom unter Druck. Im Geschäftsjahr 2011 schrumpfte der Nettogewinn um 15 Prozent. Im vierten Quartal verzeichneten die Bonner gar einen Verlust von 1,3 Milliarden Euro. Mehr

23.02.2012, 09:41 Uhr | Wirtschaft

Air-Berlin-Anleihe Für spekulative Anleger interessant

Die neue Anleihe der Fluggesellschaft Air Berlin kommt mit einem sehr hohen Kupon von 11,5 Prozent. Allein das zeigt schon, dass sie als spekulativ eingestuft werden muss. Mehr Von Martin Hock

26.10.2011, 14:59 Uhr | Finanzen

Griechenland Troika fordert Aufhebung der Tarifautonomie

Die Troika ist unzufrieden und stellt neue Forderungen: Die Tarifautonomie soll aufgehoben werden und der Mindestlohn gesenkt. Die griechische Regierung lehnt ab. Mehr Von Rainer Hermann und Werner Mussler, Abu Dhabi und Brüssel

09.10.2011, 16:43 Uhr | Wirtschaft

50 Milliarden Euro angestrebt Griechen zweifeln an ihren Privatisierungserlösen

Der Vorstand der Privatisierungsbehörde Griechenlands steht. Aber 50 Milliarden Euro Einnahmen hält man selbst im Finanzministerium für unrealistisch. Papandreous Regierung hat in ihrer Amtszeit bislang keine einzige Privatisierung zustande gebracht. Mehr Von Rainer Hermann

13.07.2011, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Griechenland privatisiert Telekom muss OTE-Anteile übernehmen

Griechenland verkauft weitere zehn Prozent des Telekommunikations-Unternehmens OTE an die Deutsche Telekom. Die Telekom hatte 2008 bereits 30-Prozent erworben und sich verpflichtet, weitere zehn Prozent zu kaufen, falls Athen das will. Mehr Von Helmut Bünder

06.06.2011, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Moody's senkt Bonitätsnote Griechenlands um drei Stufen

Kingfisher mit robustem Jahresauftakt, Sealed Air übernimmt Diversey, Nokia: Kein Verkauf an Microsoft, Marthon Oil investiert Milliarden in texanisches Schieferfeld, Amerikaner greifen bei deutschen Autos zu, Kreise - griechische Vermögenswerte als Sicherheit für Geldgeber, Japans Regierungschef Kan übersteht Misstrauensvotum, amerikanische Regierung schreibt 20 Prozent der Staatshilfen an Autokonzerne ab Mehr

02.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Griechenlands Privatisierungen Athen will OTE-Anteile an Telekom verkaufen

Griechenland will kassieren und die Deutsche Telekom müsste weitere 10 Prozent der OTE-Anteile übernehmen. Die möchte aber nicht, bereitet ihr die Tochtergesellschaft doch nur Schwierigkeiten. Mehr Von Helmut Bünder

29.05.2011, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert schwächer

Nach dem Erholungsversuch vom Vortag tendiert der Dax am Mittwoch wieder etwas schwächer. Die Vorgaben sorgen für Mollstimmung. So verlor der Future auf den amerikanischen Leitindex Dow Jones Industrial seit dem Xetra-Schluss vom Vortag 0,90 Prozent und auch in Asien dominierten am Morgen negative Vorzeichen. Mehr

25.05.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Privatisierung Griechenland plant Verkauf von Anteilen an Häfen

Angesichts seines riesigen Schuldenbergs muss sich Griechenland von Staatsbesitz trennen. In Athen berät die Regierung, die Geldgeber verlangen konkrete Pläne. Jetzt hat die Regierung erste Details veröffentlicht. Zum Verkauf stehen Anteile der beiden größten Häfen des Landes Thessaloniki und Piräus. Mehr

24.05.2011, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Gegen den drohenden Bankrott

Die Europäer verlangen von Athen mehr Engagement beim Verkauf von Staatseigentum. Die EU-Kommission und der IWF drängen auf eine vollständige Privatisierung der Versorgungsunternehmen. Mehr Von Rainer Hermann und Andreas Mihm

23.05.2011, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Telekom fürchtet Gewinnrückgang

Telefonica-Gewinn halbiert sich fast im 4. Quartal, Fuchs Petrolub mit Rekordergebnis, KWS Saat - Zuwächse in allen Segmenten, Telecom Italia verdoppelt den Nettogewinn, Erste Bank: Mehr Gewinn - Unveränderte Dividende, Applied Materials steigert Gewinn und Umsatz, Freddie Mac - Fass ohne Boden, AIG schreibt operativ Verluste, Tankerauftrag: Protektionismus zu Gunsten von Boeing, Hönle wächst profitabel, Saudi-Arabien will Lieferausfälle von Libyen ausgleichen, Bundestag beschließt Kürzung der Solarförderung, britisches GfK-Konsumklima stabilisiert auf tiefem Niveau, Japan steckt weiter in der Deflation, russische Zentralbank hebt Zinsen an Mehr

25.02.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Chinesische und russische Zentralbanken straffen Geldpolitik

ACS bekommt 1,55 Millionen Hochtief-Aktien angedient, Singulus erwartet 2011 operativen Gewinn, Deutsche Telekom will Radikalkur im Griechenland-Geschäft, GE verkauft Hypothekengeschäft in Mexiko an Santander, Japan: Kfz-Produktion sinkt - lässt die Zentralbank die Druckmaschine schneller laufen?, chinesische und russische Zentralbanken straffen Geldpolitik, Pekings Verwaltung begrenzt Pkw-Zulassung wegen Verkehrskollaps Mehr

27.12.2010, 07:18 Uhr | Finanzen

Anleihenmarkt Buy-and-hold funktioniert nicht mehr

Die Kurse am Anleihenmarkt sind stark gestiegen. Auf Endfälligkeit lassen sich akzeptable Renditen für Privatanleger kaum noch risikoarm realisieren. Alternative ist ein aktives Management des Portfolios. Mehr Von Martin Hock

03.11.2010, 17:40 Uhr | Finanzen

Medienschau Ergebnisanstieg von BASF übertrifft Erwartungen

RWE senkt die mittelfristige Prognose, Milliarden-Abschreibungen belasten die Telekom, die Allianz hebt die Dividende unerwartet stark an. Die Postbank will 2010 vor Steuern Geld verdienen, der Bankenrettungsfonds könnte 4 Milliarden Euro Verlust machen. Mehr

25.02.2010, 08:53 Uhr | Finanzen

Telekommunikation Telekom-Gewinn deutlich niedriger

Für die ersten neun Monate meldet die Telekom mehr Umsatz, doch der Gewinn brach um 83,9 Prozent auf 356 Millionen Euro ein. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag im dritten Quartal über dem Vorjahreswert. Mehr

05.11.2009, 10:03 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Fed: Nullzinspolitik trotz trotzigem Wirtschaftsoptimismus

Deutsche Telekom wächst profitabel, Deutsche Post: Umsatzrückgang und Verlust, Postbank: CIT-Pleite belastet, Kreditausfälle belasten die Commerzbank, Münchener Rück profitiert von boomenden Börsen, BNP Paribas profitiert vom Investment-Banking, Toyota mit Halbjahresverlust, Gewinneinbruch bei Cisco, SGL Carbon mit deutlichem Ergebnisrückgang, Wacker Chemie: Schwarze Zahlen, Software AG erhöht Jahresprognose, Fraport: Umsatz- und Gewinnrückgang, Gildemeister: Rote Zahlen, Symrise zeigt sich robust, Drägerwerk: Sparprogramm greift, Zurich Financial enttäucht, Adecco: Umsatz- und Gewinnrückgang, Hochtief: Börsengang von Tochter + Kapitalerhöhung, Gewinn- und Umsatzrückgang bei Cisco, Ice Age 3 lässt Kassen bei News Corp klingeln Mehr

05.11.2009, 07:19 Uhr | Finanzen

Telekommunikation Die T-Aktie ist und bleibt ein Sorgenkind

Mit der als Papier des Volkes gestarteten Aktie der Deutschen Telekom ist einfach kein Staat zu machen. Eine Gewinnwarnung hat den Titel jüngst auf ein neues Tief geschickt. Das Einzige, was überzeugt, ist die Dividendenrendite. Mehr

07.05.2009, 13:24 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Telekom verbucht Verluste

Während die Aktienbörse schon den kommenden Aufschwung feiert, verzeichnen neben der Telekom auch Lanxess und die Societe Generale Verluste. Die Gewinne von Cisco, Swiss Re und der News Corp. sinken, der Umsatz von L'Oreal stagniert. Mehr

07.05.2009, 08:30 Uhr | Finanzen

Gewinnwarnung Telekom senkt Prognose

Die Deutsche Telekom hat im ersten Quartal die Konsumentenzurückhaltung in einigen ausländischen Märkten zu spüren bekommen und senkt die Prognose für das laufende Jahr. Die Telekom-Aktie fällt um bis zu zehn Prozent und damit auf den tiefsten Stand seit Oktober 2002. Mehr

21.04.2009, 14:31 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z