Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nordamerika

Global Wealth Report Deutsche arbeiten besonders hart für ihr Geld

Das weltweite Vermögen steigt weiter aber auch die Schulden. Sie wachsen erstmals seit sieben Jahren wieder schneller als die Wirtschaftsleistung. Deutschland ist im Ranking derweil nur im Mittelfeld. Die Gründe sind hausgemacht. Mehr

27.09.2017, 17:49 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Nordamerika
1 2 3 ... 28 ... 57  
   
Sortieren nach

Kinocharts ... und die Bullyparade zieht weiter

Während Deutschland weiter munter in der „Bullyparade“ mitläuft, wollen in den Vereinigten Staaten alle nur eines sehen: die Stephen-King-Adaption „Es“. Mehr

11.09.2017, 14:27 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Bully führt die Parade an

Albernheit bleibt eine harte Währung an den Kinokassen: Die „Minions“ sind noch nicht ganz verschwunden, da setzt sich die „Bullyparade“ schon an der Spitze fest. Mehr

04.09.2017, 15:18 Uhr | Feuilleton

Trump über Nafta Der „schlechteste Deal“ aller Zeiten wird neu verhandelt

Ab heute verhandeln die Vereinigten Staaten, Mexiko und Kanada ein neues Freihandelsabkommen – so wie sich Donald Trump das gewünscht hat. Ob das etwas am Handelsdefizit ändert, ist jedoch mehr als fraglich. Mehr

16.08.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Kinocharts Wo die gelben Kerle thronen

Albern, anarchisch, angriffslustig: Wohl ihren charakterlichen Qualitäten haben die Minions die Rückkehr auf den Spitzenplatz der Kinocharts zu verdanken. Die Affen sehen alt aus. Mehr

14.08.2017, 14:02 Uhr | Feuilleton

Historiographie der Sklaverei Wer hat für die Freiheit gearbeitet?

Phantastische Geschichtsromane spiegeln die Enttäuschung der Afroamerikaner über das Steckenbleiben der Bürgerrechtsbewegung. Unterdessen entdecken Historiker die Handlungsmacht der Sklaven. Mehr Von Andreas Eckert

11.07.2017, 22:38 Uhr | Feuilleton

Schüler spielen Weltpolitik „Wollt ihr wirklich somalische Fischer erschießen?“

Jugendliche aus Bad Homburg und den Partnerstädten schlüpfen in die Rolle von Politikern. Dabei lernen sie etwas über internationale Zusammenarbeit und auch etwas über sich. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg

30.06.2017, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Blick nach Europa Kanada distanziert sich von Trumps Außenpolitik

Deutlicher als je zuvor nimmt die kanadische Regierung Abstand zur Politik ihres Nachbarn im Süden. Der Blick der Nordamerikaner wandert gen Europa. Doch welche außenpolitische Vision kommt aus Ottawa? Mehr Von Andreas Ross, Washington

07.06.2017, 23:17 Uhr | Politik

Schwache Konjunktur Ford plant Massenentlassungen in Amerika

Autohersteller Ford hat angekündigt, die Zahl der Stellen in Nordamerika und Asien um zehn Prozent zu reduzieren. Die Maßnahme ist Teil eines größeren Plans. Mehr

16.05.2017, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Eishockeystar Seidenberg Der Verteidigungsminister auf dem Eis

NHL-Profi Seidenberg ist Aufpasser und Abräumer im deutschen Eishockeyteam. Bei der WM spielt er in den Überlegungen des Bundestrainers eine tragende Rolle. Mehr Von Marc Heinrich, Köln

05.05.2017, 15:08 Uhr | Sport

Nach dem Verfassungsreferendum Erdogan kann sich auf Deutschlands Türken verlassen

Während die Ja-Wähler in Deutschland den Ausgang des Referendums feiern, beginnen die Wahlverlierer mit der Aufarbeitung. Wieso konnte Erdogans Strategie aufgehen? Mehr Von Rainer Hermann

17.04.2017, 21:14 Uhr | Politik

Adidas Millionen für Amerika

Adidas zahlt an amerikanische Universitäten Millionenzuschüsse. So viel Geld bekommen die meisten Bundesligavereine nicht. Der Konzern hat etwas nachzuholen. Mehr Von Rüdiger Köhn

16.04.2017, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Kinocharts Die Schöne und das Biest brechen Rekorde

Noch nie hat ein für Kinder zugelassener Film so eingeschlagen wie Disneys Die Schöne und das Biest. Gegen diese Kombination aus Anmut und Kraft kam ein Monsteraffe einfach nicht an. Mehr

20.03.2017, 14:35 Uhr | Feuilleton

Mannheimer Adler Der General und sein Gefolge

Trainer Sean Simpson hat die Mannheimer Adler wieder beflügelt. In den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga wollen sie nun den Lohn für eine starke Saison. Mehr Von Christian Rotter, Mannheim

08.03.2017, 20:16 Uhr | Sport

Hightech-Mekka Iran Das Gegengift

Der Iran ist mehr als Öl. Doch seine Talente sind in die Isolation geraten, nicht erst seit Trump. Besuch bei Forschern, die der Abschottungspolitik trotzen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

07.03.2017, 20:15 Uhr | Wissen

Kinocharts Keanu kehrt zurück

Die deutschen Kinocharts werden weiterhin von Gefährlicher Liebe überschattet, aber John Wick holt auf. In den Vereinigten Staaten siegt Lego-Batman gegen chinesische Monster: The Great Wall erfährt einen enttäuschenden Start. Mehr

20.02.2017, 17:57 Uhr | Feuilleton

Texas So wirkt Trumps Abschottung schon jetzt

Die Politik des Präsidenten ist in der Grenzregion zu Mexiko schon zu spüren. Den Texanern passt das gar nicht – sich mit ihnen anzulegen ist riskant. Mehr Von Winand von Petersdorff

18.02.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Discounter expandiert Lidl eröffnet schon im Sommer in Nordamerika

Die Expansion des Discounters nimmt Gestalt an: Innerhalb eines Jahres sollen 100 Geschäfte entlang der Ostküste entstehen. In den Vereinigten Staaten ist man vom Konzept regelrecht elektrisiert. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

15.02.2017, 19:37 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Smart stoppt Benzinmotoren in Nordamerika

Benzinpreis niedrig, Absatz schwach: Daimler zieht die Notbremse. Der Kleinwagen versucht sein Glück künftig allein mit Elektroantrieb. Mehr Von Holger Appel

14.02.2017, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Übernahmen aus Fernost Kauflust chinesischer Unternehmen geht zurück

Die chinesische Expansion in die westliche Industrie erhält einen deutlichen Dämpfer. Viele Transaktionen wurden bereits storniert. Es herrscht Skepsis gegenüber den Übernahmen aus Fernost. Mehr Von Klaus Max Smolka

06.02.2017, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen beginnen Mexikos Trümpfe gegen Trump

Die Länder Nordamerikas profitieren von dem Freihandelsabkommen Nafta. Doch statt Reformen befürchten Kanada und Mexiko den Protektionismus Trumps – jetzt beginnen die Verhandlungen. Am Tag, an dem der Präsident den Bau der Mauer zum südlichen Nachbarn anordnet. Mehr Von Andreas Ross, Washington

25.01.2017, 08:33 Uhr | Politik

Amerikas Pharmabranche Merck lässt sich von Trump nicht aus der Fassung bringen

Amerika werde für die Pharmabranche nicht zur Hölle werden, ist sich der Vorstandsvorsitzende des Darmstädter Konzerns sicher – und sucht aktiv nach weiteren Partnerschaften. Mehr Von Carsten Knop

15.01.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Fed-Entscheid naht Amerikas Zinswende trifft die Schwellenländer

Höhere Zinsen und höheres Wachstum haben viel Kapital in aufstrebende Märkte gelockt. Jetzt kommt Donald Trump, und die Zinsen sowie der Dollar steigen. Viele Schwellenländer dürften leiden. Mehr Von Hanno Mußler

17.11.2016, 10:23 Uhr | Finanzen

Gefährliche Mykosen Dein Feind, der Pilz

Pilzerkrankungen werden unterschätzt, die richtige Diagnose kommt häufig zu spät. Resistenzen und exotische Keime sind auf dem Vormarsch. Mehr Von Michael Brendler

12.11.2016, 16:31 Uhr | Wissen

Aids-Virus in Nordamerika Wann HIV wirklich nach New York kam

Lange ging man davon aus, dass ein Matrose das Hi Virus 1979 nach Nordamerika brachte. Jetzt wird bekannt: HIV breitet sich dort schon seit 1971 aus. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

28.10.2016, 19:55 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 28 ... 57  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z