Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nicolas Berggruen

Ausländische Investoren Sommerschlussverkauf für Kaufhof

Mit dem Karstadt-Eigentümer René Benko und der kanadischen Handelskette Hudson’s Bay zeigen zwei ausländische Investoren Interesse. Was taugen ihre Konzepte? Mehr

05.06.2015, 18:00 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Nicolas Berggruen
1 2 3  
   
Sortieren nach

Spitzenunternehmer Manager für die Zukunft gesucht

Zu hohe Gehälter, horrende Abfindungen auch bei Fehlleistungen, mangelndes Vertrauen: Vorstandschefs müssen die Ärmel hochkrempeln – und in eine neue Welt der Führung aufbrechen. Mehr Von Carsten Knop

03.05.2015, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Google Die rosarote Welt von Eric Schmidt

Der Verwaltungsratschef von Google stellt sein neues Buch über den Konzern vor. Schmidt gibt sich als Technologieoptimist, Kritik an Google ist allerdings nicht vorgesehen. Mehr Von Roland Lindner

02.10.2014, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagene Warenhauskette Bei Karstadt wird wieder über die Gehälter verhandelt

Nach der Übernahme durch René Benko wird am kommenden Freitag bei Karstadt erstmals wieder über die Gehälter der Mitarbeiter verhandelt. Die Gewerkschaft Verdi drängt auf eine Rückkehr in den Tarifvertrag. Mehr

13.09.2014, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Karstadt Die Zitterpartie geht weiter

Der Aufsichtsrat von Karstadt hat in seiner ersten Sitzung nach dem Eigentümerwechsel nicht beschlossen, welche Filialen der Warenhauskette geschlossen werden sollen. Dass alle Standorte erhalten werden, bleibt aber Illusion. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

11.09.2014, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Abgang Berggruen räumt Fehler bei Karstadt ein

Der gescheiterte ehemalige Karstadt-Investor Nicolas Berggruen übt Kritik an sich selbst: Es sei falsch gewesen, keine Standorte zu schließen und zunächst alle Mitarbeiter zu behalten. Mehr

21.08.2014, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Karstadt und Kaufhof Kommt jetzt die Deutsche Warenhaus AG?

Die Idee, Karstadt und Kaufhof zu verbinden, gibt es schon länger. Der neue Eigentümer der notleidenden Warenhauskette will offenbar einen neuen Versuch unternehmen. Mehr

18.08.2014, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Karstadt steht nach Eigentümerwechsel vor harten Einschnitten

Der komplette Breitbandausbau kostet laut Deutscher Telekom einen zweistelligen Milliardenbetrag, Rocket Internet holt sich mit United Internet einen weiteren Investor und Roche will laut Kreisen Chugai komplett schlucken. Mehr

18.08.2014, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Karstadt Berggruens Rendite

Einen Euro hat der alte Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen für den Konzern bezahlt. Hat er jetzt eine riesige Rendite gemacht? Er selbst sieht das anders. Mehr Von Georg Meck

16.08.2014, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Karstadt und Nicolas Berggruen Nichts lief wie geplant

Nicolas Berggruen sucht die Weite der Welt. Es zeigt sich: Karstadt war für ihn nichts, alles war Wunschdenken. Aber ist es etwas für den nächsten Eigner? Mehr Von Carsten Knop und Brigitte Koch

15.08.2014, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Nicolas Berggruen Alter Karstadt-Eigner gibt Fehler zu

Karstadts alter Eigentümer Nicolas Berggruen sagt, er hätte den Konzern noch härter sanieren müssen. Doch er verteidigt sich auch gegen manchen Vorwurf. Mehr

15.08.2014, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Benko übernimmt Karstadt Der Nächste, bitte!

Das unrühmliche Kapitel Nicolas Berggruen ist für den Konzern Geschichte. Jetzt wurde offiziell bestätigt: Ein österreichischer Milliardär übernimmt Karstadt komplett. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

14.08.2014, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Benko übernimmt Warenhauskette Karstadt ist Berggruen los

Der österreichische Immobilieninvestor René Benko übernimmt die angeschlagene Warenhauskette Karstadt. Der bisherige Eigner Nicolas Berggruen zieht sich komplett aus dem Unternehmen zurück.  Mehr

14.08.2014, 19:36 Uhr | Wirtschaft

René Benko Geht Karstadt bald an österreichischen Millionär?

Die Gerüchte kursieren seit Wochen: Übernimmt der österreichische Immobilienunternehmer René Benko den angeschlagenen Warenhauskonzern Karstadt? Nun äußert er sich erstmals selbst. Mehr Von Brigitte Koch

13.08.2014, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Warenhaus-Kette in Not Karstadt und seine Retter: Wer lügt am schönsten?

Schon wieder hat Karstadt einen Chef verloren. Von der Hoffnung bleibt nichts - außer leeren Sprüchen. Mehr Von Bettina Weiguny

15.07.2014, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Handel Mehr als 20 Karstadt-Häuser von Schließung bedroht

Die Warenhauskette Karstadt steckt in einer existenzbedrohenden Krise. Die Mitarbeiter müssen sich auf eine harte Sanierung einstellen. Mehr Von Carsten Knop und Brigitte Koch

14.07.2014, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Karstadt An harten Einschnitten führt kein Weg vorbei

Die angeschlagene Warenhauskette Karstadt hat gerade ihre Hoffnungsträgerin verloren. Handelsexperte Gerd Hessert sagt FAZ.NET, was nun bevorsteht. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

11.07.2014, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Medienberichte Berggruen verhandelt über Karstadt-Verkauf

Nicolas Berggruen wollte Karstadt einst sanieren. Das scheint nun endgültig gescheitert. Medienberichten zufolge verhandelt er über einen Verkauf der Warenhauskette an einen Tiroler Unternehmer. Mehr

11.07.2014, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Karstadt Die Feinkostabteilung ist super

Nach dem Rücktritt der Chefin Eva-Lotta Sjöstedt deutet sich eine Krise für Karstadt an. Auf der Zeil in Frankfurt ist davon nichts zu spüren. Mehr Von Morten Freidel

08.07.2014, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Angeschlagene Warenhauskette Karstadt-Chefin schmeißt frustriert hin

Karstadt-Chefin Eva-Lotta Sjöstedt verlässt nach nur wenigen Monaten den angeschlagenen Warenhaus-Konzern. In ihrer Rücktrittserklärung lässt sie keine Zweifel offen, warum sie geht. Mehr Von Brigitte Koch

07.07.2014, 11:20 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet Hoffnung aus Schweden für Karstadt?

Karstadt geht es weiter nicht gut. Das traditionsreiche Warenhaus darbt viereinhalb Jahre nach der Insolvenz noch immer dahin. Auch der schillernde Großinvestor Nicolas Berggruen, der sich vor... Mehr

24.02.2014, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Karstadt-Sanierung Berggruen fordert Unterstützung von Verdi

Kurz vor den Gesprächen über einen neuen Tarifvertrag hat Karstadt-Eigentümer Berggruen Unterstützung der Gewerkschaften angemahnt. Der Feind sitze nicht drinnen, sagte Berggruen. Mehr

10.02.2014, 02:54 Uhr | Wirtschaft

Zum Start der World Post Wie Superreiche auf Deutschland blicken

Arianna Huffington und Nicolas Berggruen haben mit ihrer Digitalzeitung World Post losgelegt und zeigen dabei auch, welchen Blick auf Deutschland sich Superreiche leisten können. Mehr Von Patrick Bahners

24.01.2014, 11:17 Uhr | Feuilleton

Berggruen und Huffington Post Die Macht des Wortes

Arianna Huffington und Nicolas Berggruen kündigen ein neues Onlinemedium an. Die World Post soll die Expansion der Huffington Post beflügeln. Die Mächtigen erhalten ein Sprachrohr. Mehr Von Thomas Thiel

09.01.2014, 13:26 Uhr | Feuilleton

Nicolas Berggruen Der schöne Blender

Nach der Karstadt-Übernahme wurde er als Messias gehandelt und als Altruist hingestellt. Nicolas Berggruen hat uns alle verführt, aber kein einziges Versprechen gehalten. Jetzt ist der Jammer groß. Wie konnte es dazu kommen? Mehr Von Hendrik Ankenbrand

29.12.2013, 08:48 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z