Netflix: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Steigende Mieten So teuer ist das Studentenleben

900 Euro im Monat braucht ein Student im Durchschnitt. Dann darf er aber nicht in Heidelberg oder München wohnen. In diesem Wintersemester müssen die Eltern wieder mehr Geld für ihren Nachwuchs ausgeben. Mehr

17.10.2018, 10:54 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Netflix

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Netflix-Kommentar Für die Kunden ist das super

Netflix trumpft auf, die wichtigste Konkurrenz ist längst nicht mehr das klassische Fernsehen. Großer Gewinner dieser Entwicklung ist aber vor allem – der Konsument. Mehr Von Alexander Armbruster

17.10.2018, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Schnelles Wachstum Netflix versöhnt die Börse

Die Online-Videothek hat im vergangenen Quartal viel mehr Kunden gewonnen als erwartet. Das ist vor allem den eigenen Shows zu verdanken. Netflix wird immer mehr zum Hollywood-Studio. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.10.2018, 09:08 Uhr | Finanzen

Zurück auf Erfolgskurs Netflix übertrifft seine eigenen Prognosen deutlich

Im dritten Quartal konnte Netflix knapp sieben Millionen neue Nutzer anlocken – zwei Millionen mehr als erwartet. Vor allem abseits des Heimatmarktes gewinnt der Streaming-Dienst an Beliebtheit. Mehr

16.10.2018, 23:20 Uhr | Wirtschaft

Neue deutsche TV-Serien Es ist nicht alles Gold, was in Serie geht

Das Film Festival Cologne brummt wieder. Der neuerdings streamende Hauptsponsor Telekom erlebt mit seiner ersten Eigenproduktion „Deutsch-les-Landes“ freilich ein einziges Fiasko. So etwas Peinliches läuft selten. Mehr Von Oliver Jungen

10.10.2018, 22:31 Uhr | Feuilleton

Neue Umfrage Drei Viertel der Deutschen nutzen jeden Tag das Internet

Nachrichten schreiben, Spiele spielen und mehr: Die Deutschen sind immer häufiger und länger online. Und es gibt einen großen Unterschied zwischen Jungen und Alten. Mehr

10.10.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Buchmesse Wie Netflix das Buch verdrängt

Das Buch ist nicht tot, aber es hat mehr Konkurrenz bekommen – vor allem durch Streamingdienste wie Netflix. Es gibt jedoch Tendenzen, die den Leserschwund abfedern. Mehr Von Georg Giersberg

09.10.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Videoportal „Vudu“ Walmart drängt auf den Serienmarkt

Netflix, Amazon Prime und Sky kennt hierzulande jeder. Nun drängt auch der für seine Riesenmärkte bekannte Konzern Walmart auf den Videomarkt. Und holt sich dafür prominente Hilfe. Mehr

08.10.2018, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Finanzmarkt Sind Aktien an der Wall Street zu teuer?

Zur Bilanzsaison für das dritte Quartal rechnen Analysten mit einer leichten Abschwächung des Gewinnwachstums. Anleger bekommen trotzdem Appetit auf Aktien – trotz ihrer hohen Preise. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.10.2018, 07:32 Uhr | Finanzen

Serien auf Amazon Wir können uns das leisten!

Lange rannte Amazon im Streaming-Geschäft den Trends hinterher. Doch nun zeigt der Versandgigant, dass man sich mit künftigen Serienproduktionen allmählich emanzipiert – dank einiger Hilfe aus Hollywood. Mehr Von Jörg Seewald

05.10.2018, 07:01 Uhr | Feuilleton

„Operation Finale“ bei Netflix Das Ende der Jagd

Netflix verfilmt die Entführung Adolf Eichmanns, gespielt von Ben Kingsley. An Emotionalität und Abenteuer fehlt es nicht. Dafür an der Tiefenschärfe. Mehr Von Heike Hupertz

03.10.2018, 15:08 Uhr | Feuilleton

Jugendschutz im Internet Europaparlament beschließt neue Regeln für Videos

Das Europaparlament hat eine Reform der EU-Richtlinie für audiovisuelle Medien abgesegnet, um den Jugendschutz im Internet zu verbessern. Besonders Plattformen wie Youtube und Netflix werden in die Verantwortung genommen. Mehr

02.10.2018, 15:00 Uhr | Feuilleton

Gespräch über „Babylon Berlin“ Im Rausch, vor dem Untergang

„Babylon Berlin“ ist die teuerste deutsche Serie aller Zeiten. Sie startete bei Sky, hat international Erfolg und nun Premiere im Ersten. Was ist so faszinierend an Berlin im Jahr 1929? Ist es der Tanz auf dem Vulkan? Die Regisseure geben Auskunft. Mehr Von Bert Rebhandl

30.09.2018, 16:16 Uhr | Feuilleton

Pläne für ein neues Studio Netflix expandiert (wieder) in Frankreich

Netflix eröffnet in Paris ein neues Studio und startet mehrere lokale Produktionen. Französische Medien vermuten allerdings einen bestimmten Grund hinter der Expansion. Mehr

28.09.2018, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Neue amerikanische Serien Alle haben Flugzeuge im Bauch

Die neue Saison des amerikanischen Fernsehens gibt Anlass zur Hoffnung. Das hat nicht nur mit Netflix zu tun. Überall wird experimentiert, sogar bei Facebook. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

28.09.2018, 06:12 Uhr | Feuilleton

„Apple“-Originals Brutal entspannte Unterhaltung

Weniger ist mau: „Das ist zu gewalttätig“, lautete das Urteil von Apple-Chef Tim Cook über eine der ersten eigenen Serienproduktionen seines Unternehmens. Nun will Apple auf Sex und Gewalt verzichten. Mehr Von Axel Weidemann

26.09.2018, 09:20 Uhr | Feuilleton

Sorge um Tech-Geschäft Apples Serien sollen ohne Sex und Gewalt funktionieren

Der Tech-Konzern Apple will mit eigenen Serien in die Film- und Fernsehbranche einsteigen. Dabei sorgt sich das Unternehmen offenbar, mit zu viel Gewalt und Sex iPhone-Käufer zu verprellen. Mehr

24.09.2018, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Drastische Veränderungen Ein Hoch auf deutsche Tech-Aktien

Alle Welt redet von Apple, Amazon & Co. Doch auch in Deutschland gibt es technologische Vorreiter: SAP, Qiagen und Aixtron machen glücklich. Mehr Von Thomas Klemm

23.09.2018, 08:54 Uhr | Finanzen

Serie „Maniac“ auf Netflix Stell dir vor, du bist an einen depressiven Computer angeschlossen

In der Serie „Maniac“ nehmen zwei junge Leute an einem Experiment teil, um ihre Traumata zu bewältigen. Doch es kommt anders als erwartet: Sie werden in irreale Welten versetzt. Mehr Von Claudia Reinhard

21.09.2018, 21:13 Uhr | Feuilleton

Sport im Stream Wie mich DAZN und Co. an die Belastungsgrenze brachten

Die Zahl der Anbieter von Liveübertragungen ist völlig unübersichtlich geworden. Wie kann man sich da orientieren? Wer zeigt welche Spiele? Und ist die Fülle eigentlich mehr Fluch als Versprechen? Ein Selbstversuch. Mehr Von Peter Körte

18.09.2018, 10:53 Uhr | Feuilleton

Fernsehpreis Emmy Netflix muss sich den Gipfel teilen

Die Emmys als beste Serien des Jahres sichern sich Amazon und HBO für „The Marvelous Mrs. Maisel“ und „Game of Thrones“. Trotzdem kann Streaming-Gigant Netflix kräftig punkten. Mehr

18.09.2018, 07:24 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz Reparieren muss immer noch der Mensch

Wie nützlich ist Künstliche Intelligenz – und was ist das eigentlich? Bei einer Diskussion in Frankfurt wurden eher die Chancen als die Risiken der neuen Technik gesehen. Mehr Von Maxim Landau

16.09.2018, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Emmy-Anwärter Netflix Der Thronanspruch könnte eine Zäsur ankündigen

In Amerika wird wieder der Emmy vergeben, der „Fernseh-Oscar“. Bei den Nominierungen liegt der Videodienst Netflix vorn. Wirtschaftlich erfolgreich ist er. Aber hat er auch das beste Programm? Mehr Von Nina Rehfeld

14.09.2018, 15:26 Uhr | Feuilleton

Frauen in der Tech-Branche „Der Durchschnittsmann ist nicht der Feind“

Robin Hauser ist Amerikanerin und macht Filme über Frauen in der Tech-Branche. Ein Gespräch über kreatives Programmieren, Männer als Verbündete – und ihre eigenen Vorurteile. Mehr Von Hanna Decker

12.09.2018, 13:03 Uhr | Beruf-Chance

Neues von den Germanen (1) Sie sind überall

Serien wie „Game of Thrones“ und Filmreihen wie „Thor“ sind ohne germanische Erzählstoffe nicht denkbar. Warum sind sie so populär, auch bei Mittelalter-Festen in der Realität? Interview mit einem Kulturwissenschaftler. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

07.09.2018, 10:32 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z