HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nestlé

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Nestlé
1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Börse Schweiz Aktien im Schatten von Trump

Die Aktienkurse der Pharmakonzerne sinken, die Finanzindustrie profitiert: Die Schweizer Wertpapiere sind ein Spiegel der bisherigen Ära Trump. Lafarge-Holcim macht sich Hoffnungen auf den Mauerbau. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

07.02.2017, 12:41 Uhr | Finanzen

Entwicklungshilfe Ein Marshall-Plan löst Afrikas Probleme nicht

Entwicklungsminister Gerd Müller will eine Art Marshallplan für Afrika auf den Weg bringen. Dahinter steht die Angst von Politikern, dass der reiche Norden die Fluchtursachen nicht erfolgreich bekämpfen kann. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

29.01.2017, 20:50 Uhr | Politik

Preiserhöhung von 50 Prozent Evian ist Mogelpackung des Jahres

And the winner is...: Wenn es um die Mogelpackung des Jahres geht, würden sich die Nominierten gerne wegducken. Sieger 2016 ist Danone mit einer Flasche Evian. Mehr

23.01.2017, 11:56 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Dividende für alle

Anleger können sich in diesem Jahr auf Ausschüttungen in Rekordhöhe freuen. Das ist in Zeiten niedriger Zinsen ein großes Glück. Aber nicht alle Dividendenaktien lohnen eine Investition. Mehr Von Dennis Kremer

22.01.2017, 14:36 Uhr | Finanzen

Fruchtbarer Kontinent Die Landwirtschaft könnte Afrikas Hoffnung sein

Afrika muss ein Viertel seiner Nahrungsmittel importieren. Viele Menschen leiden Hunger. Dabei werden große Teile Afrikas bislang agrarisch nicht genutzt. Es geht um die gewaltige Fläche. Könnten daraus Äcker werden? Mehr Von Jan Grossarth

13.01.2017, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Fondsmanager im Gespräch Nichts geht über langweilige Aktien

Wie wird das Aktienjahr 2017? Der Vermögensverwalter Bert Flossbach will sich nicht genau festlegen. Ein paar wertvolle Tipps für Anleger hat er aber trotzdem. Mehr Von Dennis Kremer

28.12.2016, 10:01 Uhr | Finanzen

Aktie unter Druck Der Börsenliebling Nestlé enttäuscht

Die Aktie des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé steckt in vielen Depots. Doch seit Monaten fällt der Kurs. Was ist da los? Mehr Von Dyrk Scherff

05.12.2016, 13:07 Uhr | Finanzen

Kinderarbeit in Afrika Schuften für Schokolade

Auf den Kakaoplantagen in Westafrika arbeiten mehr als 2 Millionen Kinder. Das muss ein Ende haben, sagt der größte Schokoladenhersteller der Welt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

04.12.2016, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Unternehmensfinanzierung per Auktion

Der Kunde hätte gern attraktive Lieferkonditionen und der Lieferant gern geringe Forderungsbestände. Das geht, sagt Moritz von der Linden. Mit seiner Idee hat er die Plattform CRX. Mehr Von Georg Giersberg

29.11.2016, 05:42 Uhr | Beruf-Chance

Aufbruch bei Berentzen Saftbar statt Schnaps

Berentzen stand kurz vor dem Aus, doch inzwischen hat sich der traditionsreiche Spirituosenhersteller berappelt. Jetzt heißt es: Säfte und Limo statt Apfelkorn. Mehr Von Christian Müßgens

18.10.2016, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Firmenübernahme Fresenius kauft spanischen Klinikbetreiber Quironsalud

Der hessische Gesundheitskonzern Fresenius übernimmt für knapp 6 Milliarden Euro den spanischen Klinikbetreiber Quironsalud. Fresenius-Chef Stephan Sturm fährt damit seinen ersten großen Deal ein. Mehr

05.09.2016, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern Die Wähler bewegt nur das Flüchtlingsthema

Vor der Landtagswahl versucht die Regierung mit ihren wirtschaftlichen Erfolgen zu punkten. Die sind auch durchaus beachtlich - doch die Wähler interessiert das nicht. Mehr Von Carsten Germis, Schwerin

03.09.2016, 14:03 Uhr | Wirtschaft

Schokoladenkonsum Wir sind satt

Jahrelang haben die Europäer immer mehr Schokolade gegessen. Nun scheint die Grenze erreicht. Das liegt nicht nur am hohen Kaloriengehalt. Mehr Von Lara Maire Müller

18.08.2016, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Weltmarktführer Nestlé fällt es schwer, die Preise zu erhöhen

Der größte Lebensmittelkonzern der Welt steigert sein Geschäft langsamer als in den vergangenen Jahren. Der Gewinn ist sogar zurück gegangen. Mehr

18.08.2016, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Defensive Taktik Europäische Schwergewichte springen an

Positiver Aufwind bei den europäischen Aktienmärkten. Nahrungsmittelkonzern Nestlé, die britische Großbank HSBC Holdings und der niederländisch-britische Öl-&-Gas-Riese Royal Dutch Shell starten durch. Alles eine Frage der richtigen Strategie. Mehr Von Achim Matzke

22.07.2016, 10:33 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Dividendenstrategien – Anlagekonzept für den Ruhestand?

Wer in Rente geht, sucht ein Rezept: aus Vermögen regelmäßiges Einkommen beziehen und das Kapital erhalten. Das ist nicht leicht in Zeiten des Nullzinses. Mehr Von Rainer Juretzek

16.07.2016, 15:20 Uhr | Finanzen

Schluss mit Fett und Zucker Nestlé sucht sein Heil in der Gesundheit

Der neue Nestlé-Chef Ulf Schneider steht vor einer großen Aufgabe: Das Unternehmen verdient sein Geld mit Fett und Zucker, will aber als Gesundheitskonzern gelten. Ob das gutgeht? Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

05.07.2016, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle kürt Fresenius-Konzernlenker zum neuen Chef

Nestle beruft überraschend den bisherigen Chef des deutschen Gesundheitskonzerns Fresenius zum neuen Konzernlenker. Der 50-jährige Ulf Mark Schneider soll das Amt Anfang 2017 übernehmen. Mehr

28.06.2016, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten VW muss 5 Milliarden Dollar mehr für Diesel-Vergleich einkalkulieren

Die Aufarbeitung des Diesel-Skandals in den Vereinigten Staaten könnte für Volkswagen teurer werden als erwartet, Ryanair will neue Flugzeuge außerhalb Großbritanniens stationieren und Pariser Steuer-Ermittler beantragen Prozess gegen UBS. Mehr

28.06.2016, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Liz Mohn bleibt an der Macht

Liz Mohns 75. Geburtstag wird für sie doch kein Tag des Ausstiegs: Bertelsmann und die Familie Mohn nehmen sich für die Nachfolge mehr Zeit. Mehr Von Holger Steltzner

17.06.2016, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Auch die Schweiz fürchtet den Brexit

Ein EU-Ausstieg der Briten würde den Franken stärken und den Aktienmarkt belasten. Der Leitindex an der Börse in Zürich ist in diesem Jahr schon um 6 Prozent gefallen. Vor allem die zwei Großbanken haben verloren. Mehr Von Johannes Ritter

28.05.2016, 13:29 Uhr | Finanzen

Kommentar Warum der Landwirt wichtig ist

Wie lange gibt es noch Bauern? Ihre Berufsgruppe stirbt allmählich aus. Es ist Zeit, sie zu retten. Ganz ohne sie biologisch oder kulturell zu überhöhen. Ein Kommentar. Mehr Von Jan Grossarth

20.05.2016, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftslage in Mainz Nescafé verduftet, und die Ölmühle ist ausgepresst

Der Wirtschaftsstandort Mainz befindet sich im Wandel: Im Industriegebiet am Rhein sollen gleich zwei Traditionsbetriebe geschlossen werden. Mehr Von Markus Schug, Mainz

09.04.2016, 14:14 Uhr | Rhein-Main

Nestlé-Deutschland-Chefin Es geht nicht um den kurzfristigen Gewinn

Das Deutschland-Geschäft des Nestlé-Konzerns wird von Frankfurt-Niederrad aus gesteuert. Landes-Chefin Béatrice Guillaume-Grabisch über Pizza aus dem Drucker und die Schließung des Nescafé-Werks in Mainz. Mehr

02.04.2016, 17:00 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Kommentar Verlorene Jahre für die Börse

Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und London steht vor dem Aus. Die Zukunft des Vorstandchefs Carsten Kengeter ist unklar. Ein Fehler war, dass die Beteiligten das Land Hessen zu wenig beachteten. Es war aber nicht der einzige. Mehr Von Daniel Mohr 19