HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Nestlé

Schokoladenkonsum Wir sind satt

Jahrelang haben die Europäer immer mehr Schokolade gegessen. Nun scheint die Grenze erreicht. Das liegt nicht nur am hohen Kaloriengehalt. Mehr

18.08.2016, 10:25 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Nestlé
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Weltmarktführer Nestlé fällt es schwer, die Preise zu erhöhen

Der größte Lebensmittelkonzern der Welt steigert sein Geschäft langsamer als in den vergangenen Jahren. Der Gewinn ist sogar zurück gegangen. Mehr

18.08.2016, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Defensive Taktik Europäische Schwergewichte springen an

Positiver Aufwind bei den europäischen Aktienmärkten. Nahrungsmittelkonzern Nestlé, die britische Großbank HSBC Holdings und der niederländisch-britische Öl-&-Gas-Riese Royal Dutch Shell starten durch. Alles eine Frage der richtigen Strategie. Mehr Von Achim Matzke

22.07.2016, 10:33 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Dividendenstrategien – Anlagekonzept für den Ruhestand?

Wer in Rente geht, sucht ein Rezept: aus Vermögen regelmäßiges Einkommen beziehen und das Kapital erhalten. Das ist nicht leicht in Zeiten des Nullzinses. Mehr Von Rainer Juretzek

16.07.2016, 15:20 Uhr | Finanzen

Schluss mit Fett und Zucker Nestlé sucht sein Heil in der Gesundheit

Der neue Nestlé-Chef Ulf Schneider steht vor einer großen Aufgabe: Das Unternehmen verdient sein Geld mit Fett und Zucker, will aber als Gesundheitskonzern gelten. Ob das gutgeht? Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

05.07.2016, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Lebensmittelkonzern Nestle kürt Fresenius-Konzernlenker zum neuen Chef

Nestle beruft überraschend den bisherigen Chef des deutschen Gesundheitskonzerns Fresenius zum neuen Konzernlenker. Der 50-jährige Ulf Mark Schneider soll das Amt Anfang 2017 übernehmen. Mehr

28.06.2016, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten VW muss 5 Milliarden Dollar mehr für Diesel-Vergleich einkalkulieren

Die Aufarbeitung des Diesel-Skandals in den Vereinigten Staaten könnte für Volkswagen teurer werden als erwartet, Ryanair will neue Flugzeuge außerhalb Großbritanniens stationieren und Pariser Steuer-Ermittler beantragen Prozess gegen UBS. Mehr

28.06.2016, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Liz Mohn bleibt an der Macht

Liz Mohns 75. Geburtstag wird für sie doch kein Tag des Ausstiegs: Bertelsmann und die Familie Mohn nehmen sich für die Nachfolge mehr Zeit. Mehr Von Holger Steltzner

17.06.2016, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Auch die Schweiz fürchtet den Brexit

Ein EU-Ausstieg der Briten würde den Franken stärken und den Aktienmarkt belasten. Der Leitindex an der Börse in Zürich ist in diesem Jahr schon um 6 Prozent gefallen. Vor allem die zwei Großbanken haben verloren. Mehr Von Johannes Ritter

28.05.2016, 13:29 Uhr | Finanzen

Kommentar Warum der Landwirt wichtig ist

Wie lange gibt es noch Bauern? Ihre Berufsgruppe stirbt allmählich aus. Es ist Zeit, sie zu retten. Ganz ohne sie biologisch oder kulturell zu überhöhen. Ein Kommentar. Mehr Von Jan Grossarth

20.05.2016, 21:16 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftslage in Mainz Nescafé verduftet, und die Ölmühle ist ausgepresst

Der Wirtschaftsstandort Mainz befindet sich im Wandel: Im Industriegebiet am Rhein sollen gleich zwei Traditionsbetriebe geschlossen werden. Mehr Von Markus Schug, Mainz

09.04.2016, 14:14 Uhr | Rhein-Main

Nestlé-Deutschland-Chefin Es geht nicht um den kurzfristigen Gewinn

Das Deutschland-Geschäft des Nestlé-Konzerns wird von Frankfurt-Niederrad aus gesteuert. Landes-Chefin Béatrice Guillaume-Grabisch über Pizza aus dem Drucker und die Schließung des Nescafé-Werks in Mainz. Mehr

02.04.2016, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Kürzungen und Verbote Wie Indiens Beamte Firmen ausbremsen

Verbraucherschutz oder Drangsalierung? Maßnahmen indischer Behörden treffen ausländische Konzerne hart. Die Klagen werden zusehends lauter. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

15.03.2016, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel Gepanschtes Olivenöl ist die Regel

Die Branche profitiert von der Unkenntnis des Verbrauchers: Extra natives Öl für wenige Euro sollte ihn misstrauisch machen. Mehr Von Jan Grossarth, Nürnberg

08.03.2016, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Investments an der Börse Diese neun Aktien müssen Sie kennen

Nur wenige europäische Standardwerte sind noch in der Hausse. Dazu gehören Profiteure der Brexit-Diskussion und ein bekannter Börsenstar. Lohnt es sich noch, als Anleger jetzt einzusteigen? Mehr Von Achim Matzke

26.02.2016, 09:40 Uhr | Finanzen

Schokoriegel Die Logik des Rückrufs

Für den Notfall haben Schoko-Konzerne wie Mars die Choreographie des Rückrufs fest einprogrammiert: Der gute Ruf darf gerne auch viel Geld kosten. Mehr Von Jan Grossarth

23.02.2016, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Nespresso Nestlé muss im Kaffeegeschäft wach bleiben

Die Konkurrenz sitzt den Schweizern im Nacken. Im Eisgeschäft drohen einmalige Belastungen. Und an der Konzernspitze ist zu allem Überfluss die Nachfolge noch ungeklärt. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

18.02.2016, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Weltverband IAAF Leichtathleten akzeptieren Kündigung von Nestlé nicht

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé will seinen Sponsorenvertrag mit dem Leichtathletik-Weltverband kündigen. Der allerdings akzeptiert diesen Schritt nicht – und kontert mit deutlichen Worten. Mehr

11.02.2016, 08:51 Uhr | Sport

Nestlé steigt aus Leichtathletik-Weltverband toxisch

Nestlé beendet sein Engagement bei der IAAF fristlos und nennt dafür Korruption und Doping als Gründe. Der Konzern fürchtete eine negative öffentliche Wahrnehmung. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

10.02.2016, 17:53 Uhr | Sport

Norwegischer Staatsfonds Hier spricht der größte Aktionär der Welt

Norwegens Staatsfonds ist in Deutschland an allen Dax-Firmen beteiligt. Ein Gespräch mit Fondschef Yngve Slyngstad über seinen Ärger mit VW, lukrative Immobilien in Berlin – und was er von Immanuel Kant gelernt hat. Mehr Von Sebastian Balzter

07.02.2016, 12:10 Uhr | Finanzen

Vorstände in Rhein-Main Mehr Frauen rücken in die Chefetagen auf

Eine Bastion ist gefallen: Im Vorstand der Deutschen Bank sind Männer nicht mehr unter sich. Ein Zeichen, dass im Rhein-Main-Gebiet mehr und mehr Frauen auf Führungspositionen vorrücken – wenn auch nur langsam. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

05.02.2016, 08:33 Uhr | Rhein-Main

Verbraucherzentrale Bebe Zartcreme ist die Mogelpackung des Jahres

Gleicher Preis, aber weniger drin: Das Ergebnis ist deutlich. Über 80 Prozent heimliche Preissteigerung machen den Gewinner. Doch auch die zweit- und drittplatzierten Produkte sind wohlbekannt. Mehr

25.01.2016, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel Das sind die Kandidaten für die Mogelpackung des Jahres

Gleicher Preis, weniger drin: Die Verbraucherzentrale verleiht den wenig schmeichelhaften Preis an Mogelpackungen. Unter den Nominierten ist auch eine alte Bekannte. Mehr

04.01.2016, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Alnatura-Gründer Götz Rehn Es gibt einen Bio-Markt. Und es gibt uns

Schmeckt eine Bio-Kartoffel nur im Kopf besser als eine andere? Alnatura-Gründer Götz Rehn über den Geschmack von Kartoffel und Kohl, frühe Berufswünsche und die Angebote der Discounter. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt

27.12.2015, 10:13 Uhr | Rhein-Main

Jacobs, Senseo und Co. Reimann-Familie kauft Kaffeekapsel-Giganten

Nur noch Nestle ist größer: Durch die Fusion entsteht ein neuer Kaffee-Riese. Keurig war durch den harten Wettbewerb in der Branche zuletzt stark unter Druck. Mehr

07.12.2015, 17:27 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Zuckerhaltige Limonaden Was bringt die Cola-Steuer?

Berkeley hat vor zwei Jahren als erste amerikanische Stadt Abgaben auf zuckerhaltige Limonaden eingeführt. Einer Studie zufolge hat sich das Konsumverhalten seither enorm verändert. Mehr Von Roland Lindner, New York 0