HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Milch

Agrarindustrie in Deutschland Tausende Milchbauern haben aufgegeben

Tausende Milchbauern haben in den vergangenen zwei Jahren die Produktion eingestellt. Vor allem kleine Betriebe hielten dem Konkurrenzkampf nicht stand. Mehr

18.03.2017, 12:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Milch
1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Deutsche Milchwirtschaft Kartellamt will Milchmarkt aufmischen

Den Wettbewerbshütern sind die starren Strukturen im Geschäft mit Rohmilch ein Dorn im Auge. Sie sehen darin ein Wettbewerbshindernis. Die Branche beurteilt das ganz anders. Mehr

13.03.2017, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Rewe-To-Go Alles, was man zum Leben braucht

Mit dem Rewe-To-Go-Konzept werden Tankstellen zu kleinen Supermärkten. Heute öffnet in Frankfurt eine weitere 24-Stunden-Filiale in Kooperation mit Aral. Mehr Von Patricia Andreae

02.03.2017, 18:51 Uhr | Rhein-Main

Kette statt Einzelkämpfer Tofu und Sojamilch sind jetzt überall zu haben

Der erste vegane Supermarkt in Frankfurt ist Geschichte. Die großen Ketten übernehmen nun das Geschäft. Mehr Von Petra Kirchhoff

13.01.2017, 09:37 Uhr | Rhein-Main

Hessens Bauernpräsident Mehr Tierwohl nur bei höheren Preisen machbar

Mit der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen beginnt traditionell das hessische Agrarjahr. Nach einem schlechten Jahr machen die Bauern in Zuversicht. Doch jüngste Preiserhöhungen reichen ihnen nicht. Mehr

09.01.2017, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Klimaschutz Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Milch und Fleisch

Für den Klimaschutz sollte die Mehrwertsteuer auf Tierprodukte auf die regulären 19 Prozent erhöht werden, fordert das Umweltbundesamt. Dafür könnten Obst, Gemüse und der öffentliche Nahverkehr günstiger werden. Mehr

05.01.2017, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Bauernpräsident Karsten Schmal Die Milchpreise müssen weiter steigen

Für Karsten Schmal ist 2016 ein besonderes Jahr gewesen. Es war sein erstes volles Jahr als Hessens Bauernpräsident und ein sehr schwieriges für Milchviehhalter wie ihn. Im Interview sagt er, weshalb er bessere Preise erwartet und was Rohöl damit zu tun hat. Mehr Von Thorsten Winter

03.01.2017, 16:28 Uhr | Rhein-Main

Anlegen in Ackerland Goldene Scholle

Ackerland wird immer wertvoller und lockt Anleger in Scharen. Millionär muss man dafür nicht sein. Mehr Von Sebastian Balzter

27.12.2016, 12:08 Uhr | Finanzen

Kommentar Bauern auf dem Öko-Trip

Vor wenigen Jahren wirtschaftete jeder zehnte Bauer in Hessen nach rein ökologischen Gesichtspunkten. Jetzt sind es 12,5 Prozent, Hessen liegt damit beim Ökolandbau vorne. Mehr Von Ralf Euler

08.12.2016, 15:41 Uhr | Rhein-Main

Interview mit einem Wildhüter Der Hass auf uns Jäger ist fürchterlich

Bernd Moos-Achenbach geht seit 33 Jahren in seinem Revier auf die Pirsch. Jetzt gibt der Jäger auf. Vorher rechnet er ab mit naiven Tierfreunden, Nacht-Joggern und sonstigen Störenfrieden im Wald. Mehr Von Bettina Weiguny

21.11.2016, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Veggie-Salami statt Teewurst Ein Wurstfabrikant will weg vom Fleisch

Vegetarische Salami stellt bei Rügenwalder die echte Wurst in den Schatten. Der Chef denkt schon darüber nach, das Fleisch komplett aus dem Sortiment zu streichen - und schwärmt von Erbsen. Mehr Von Jan Grossarth

14.11.2016, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Mittel gegen den Klimawandel So rülpsen Kühe weniger

Rinder, Schafe und Ziegen stoßen das klimaschädliche Methan aus. Doch jetzt gibt es ein Gegenmittel. Mehr

10.11.2016, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Niedrige Preise Offenbar neue Hilfen für Milchbauern

Viele Milchbauern fürchten wegen der niedrigen Preise um ihre Existenz. Jetzt will der Bundeslandwirtschaftsminister offenbar mit noch mehr Geld aushelfen. Mehr

01.11.2016, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Milchpreiskrise Die Milchbauern suchen den Rettungsring an der Börse

Das Milchpreistief kostet Existenzen. Molkereien und Bauern könnten durch Warentermingeschäfte für sichere Preise sorgen. Der Bauernverband rät dazu. Mehr Von Jan Grossarth

28.10.2016, 13:39 Uhr | Finanzen

Geschichte des Finanzwesens Geld gebiert die Welt

Die Realwirtschaft soll wichtiger sein als die Finanzwirtschaft? Stimmt nicht. Ausgerechnet den Schulden verdanken wir unsere Zivilisation. Mehr Von Dennis Kremer

24.10.2016, 12:24 Uhr | Finanzen

Down Under Minen-Millardärin wird Viehzüchterin

Die Chinesen kaufen sich durch die Hintertür in Australien ein. Mehr Von Christoph Hein, Sydney

10.10.2016, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Niedriger Milchpreis Ein Lieferant, der sein eigener Abnehmer ist

Frank Hammen muss als Molkerei-Vorstand die niedrigen Preise rechtfertigen, unter denen sein Milchhof selbst leidet. In Wallung bringt den Landwirt aber etwas anderes. Mehr Von Thorsten Winter, Wehrheim

06.10.2016, 09:24 Uhr | Rhein-Main

Die hessische Milchstraße Junge Bauern, reifer Käse

Tiere sehen und hart arbeitende Leute, Gespräche führen, gute Produkte kosten: Mit dem Rad unterwegs auf der hessischen Milch- und Käsestraße. Mehr Von Christoph Borgans und Katharina Müller-Güldemeister

02.10.2016, 09:05 Uhr | Rhein-Main

Der Tag Commerzbank-Vorstand informiert über neue Strategie

Die Commerzbank gibt Details zum Konzernumbau, eine Expertenkommission berät über selbstfahrende Autos in Deutschland und das Finanzgericht Hamburg verhandelt über Klagen von Milchbauern gegen Strafzahlungen. Mehr

30.09.2016, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Es rentiert sich nicht mehr Weniger Milchkühe im Stall, weniger Verluste

Auch in Hessen geben Milchviehhalter auf. Norbert Zöller ist einer von ihnen. Anders als andere Bauern gibt er nicht nur dem Handel die Schuld an den Niedrigpreisen für Milch. Mehr Von Thorsten Winter

29.09.2016, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Wegen Preisverfall Rund 10.000 Milchbetriebe wollen Produktion kürzen

Kurzfristig muss die Menge runter, damit der Milchpreis wieder steigen kann, sagt Landwirtschaftsminister Schmidt. Fast 10.000 Betriebe wollen jetzt die Produktion drosseln - mit Hilfe der EU. Mehr

27.09.2016, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel Keime: Hochwald ruft H-Milch zurück

Da eine Gefährdung beim Verzehr nicht ausgeschlossen werden könne, würden sämtliche betroffene Chargen sicherheitshalber zurückgerufen, teilt die Firma mit. Mehr

24.09.2016, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Wohnort-Trendwende Jetzt geht es wieder raus aufs Land

Deutschland ist ein Musterbeispiel für ein durchs Stadtleben geprägtes Land. Bis zum Jahr 2014 wuchsen Großstädte stetig. Nun scheint sich eine Trendwende abzuzeichnen. Mehr Von Birgit Ochs

12.09.2016, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Niedriger Milchpreis Bauern blockieren Aldi

Wütende Bauern haben das Zentrallager von Aldi im ostfriesischen Hesel blockiert. Sie machen den Discounter mitverantwortlich dafür, dass sie für ihre Milch wenig Geld bekommen. Mehr Von Jan Grossarth

22.08.2016, 16:58 Uhr | Wirtschaft

116 Millionen Euro Bund verdoppelt EU-Hilfe für die Bauern

Wir brauchen weniger Milch für bessere Preise, sagt Landwirtschaftsminister Schmidt. Und erklärt, wie der Bund den Bauern helfen will. Mehr

15.08.2016, 07:33 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

IW-Studie Fast alle Putzfrauen arbeiten schwarz

Klagen über die eigene prekäre Beschäftigung, aber zu Hause schwarz putzen lassen? In vielen Haushalten ist das offenbar Realität. Das Institut der deutschen Wirtschaft klagt über Doppelmoral. Mehr 9