HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Maut

Verkehrspolitik Die Pkw-Maut ist kein Gewinn

Die neue Pkw-Maut ist eine bürokratische Last. Der Vorwurf, sie diskriminiere Ausländer, lässt sich außerdem kaum ausräumen. Mehr

31.03.2017, 16:47 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Maut
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Der Maut-Rechner Wie hoch ist meine Maut?

Die Pkw-Maut ist beschlossen. Was sie die Autobesitzer kostet, hängt vom Motor ab. Berechnen Sie mit unserem aktualisierten Maut-Rechner, wie viel Geld für Sie fällig wird. Mehr Von Carsten Feig und Patrick Bernau

31.03.2017, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Infrastrukturabgabe Das große Maut-Theater

Das neue Maut-Gesetz ist im Bundestag: Verkehrsminister Dobrindt wirbt dafür, der eigene Koalitionspartner zweifelt. Grüne und Linke sind ohnehin dagegen. Und die Bundesländer wollen eine Ausnahme. Mehr

10.03.2017, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Gutachten Dobrindt bleibt dabei: Die Maut kommt

Verkehrsminister Dobrindt wehrt sich gegen ein neues Gutachten, auch der überarbeitete Gesetzentwurf zur Maut verstoße gegen europäisches Recht. Österreich dagegen sieht sich in seiner Kritik bestätigt. Mehr

17.02.2017, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut und Murks

Wer die Straßen nutzt, soll dafür bezahlen. Dieses Prinzip ist richtig. Wie schwer Berlin sich aber mit der Verwirklichung tut, ist ein Trauerspiel. Mehr Von Henrike Roßbach

17.02.2017, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut und Murks

Wer die Straßen nutzt, soll dafür bezahlen. Dieses Prinzip ist richtig. Wie schwer Berlin sich aber mit der Verwirklichung tut, ist ein Trauerspiel. Mehr Von Henrike Roßbach

17.02.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Diskriminierung von Ausländern Gutachter: Dobrindts Pkw-Maut ist rechtswidrig

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hält die deutschen Maut-Pläne auch nach dem Kompromiss mit der EU-Kommission für rechtswidrig. Für Brüssel ist das Gutachten ebenfalls brisant. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Kafsack, Brüssel

17.02.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Studien widersprechen sich Was bringt denn nun die Maut?

Die Mautdebatte nimmt kein Ende: Ein Fachmann befürchtet Millionenkosten, während ein Gutachten noch mehr Einnahmen als geplant in Aussicht stellt. Die SPD setzt jetzt auf Schäuble. Mehr

10.02.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die neue Maut

Das neue Maut-Modell ist genauso ausländerfeindlich wie das alte. Die EU-Kommission zeigt sich trotzdem zufrieden. Dobrindts Verdienst ist das nicht. Mehr Von Kerstin Schwenn

26.01.2017, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Dobrindts Gesetzesentwurf Kommt die europaweite Pkw-Maut?

Erst am Donnerstag hat Verkehrsminister Dobrindt seine Pläne für die deutsche Maut angepasst. Möglicherweise ist diese aber erst der Anfang. Neues gibt es derweil auch von der Lkw-Maut. Mehr

21.01.2017, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Horst Seehofer Maut zur Obergrenze

Horst Seehofer ist bereit die Obergrenze für Flüchtlinge gegen die eigene Schwesterpartei CDU durchzuboxen. Dafür hat er jetzt sogar eine Garantie abgegeben. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.12.2016, 20:06 Uhr | Politik

Umstrittene PkW-Maut Rechnungshof zweifelt an Maut-Einnahmen

Der Bundesrechnungshof hat Zweifel daran angemeldet, dass die deutsche Pkw-Maut so viel Geld einbringt, wie prognostiziert. Derweil beharken sich Deutschland und Österreich gegenseitig wegen der Maut-Pläne. Mehr

11.12.2016, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Immer wieder Dobrindt Volkswagen und die Maut

Der Streit über die PKW-Maut ist eben erst vom Tisch, da steht Verkehrsminister Alexander Dobrindt neuer Zwist mit der EU-Kommission bevor. Hilft Bundeskanzlerin Merkel wieder? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

08.12.2016, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Widerstand in Nachbarländern Niederlande wollen gegen Maut klagen

Die Niederlande wollen sich nicht mit dem Kompromiss zur Maut-Einführung in Deutschland abfinden und mit einer Klage vor den EUGH ziehen. Weitere Länder könnten sich womöglich anschließen. Mehr

02.12.2016, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut-Geschenk für Dobrindt

Monatelang hatte sich der CSU-Politiker als starker Mann profilieren können und die Kommission sogar zur Klage vor dem Europäischen Gerichtshof gedrängt. Nun hat er sein Versprechen erfüllt. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

01.12.2016, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Kompromiss Pkw-Maut bringt deutschem Staat viel weniger Geld

Eine Einigung zwischen EU und Berlin im Streit um die Maut steht unmittelbar bevor. Der Kompromiss sieht vor, dass die günstigste Vignette für ausländische Autofahrer 2,50 statt wie geplant fünf Euro kostet. Die gewollte Eins-zu-eins-Entlastung der deutschen Autofahrer ist vom Tisch. Mehr

01.12.2016, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Wahlversprechen der CSU Zweifel an Dobrindts Maut-Einnahmen wachsen

Verkehrsminister Dobrindt rechnet mit zusätzlichen Milliarden durch seine Pkw-Maut. Viele zweifeln daran - nicht nur Vertreter anderer Parteien. Mehr Von Britta Beeger und Manfred Schäfers, Berlin

07.11.2016, 20:41 Uhr | Wirtschaft

Dobrindts Etappensieg Wer zuletzt lacht

Dobrindts Pkw-Maut ist wieder zurück. Jetzt gilt es, eine Entlastung deutscher Autofahrer auszutüfteln, die Brüssel und dem Wähler gefällt. Fragt sich, wie die CSU das schafft. Mehr Von Jasper von Altenbockum

05.11.2016, 10:34 Uhr | Politik

Kommentar Quadratur der Maut

Schon öfter hat Verkehrsminister Dobrindt zur Maut gegackert, bevor das Ei gelegt war. Ist das nun wirklich anders? Mehr Von Heike Göbel

04.11.2016, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Versprechen der CSU Dobrindt: Pkw-Maut kommt erst nach der Wahl

Vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr gibt es in Deutschland keine Pkw-Maut, sagt der Verkehrsminister. Die Kanzlerin erinnert derweil an ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag. Mehr

04.11.2016, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Wahlversprechen der CSU Auf der Zielgeraden – Maut in Deutschland kommt

Verkehrsminister Dobrindt und die EU-Kommission haben sich offenbar weitgehend verständigt: Einer Pkw-Maut in Deutschland dürfte damit nichts mehr im Weg stehen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

03.11.2016, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Klage der EU-Kommission Willkommene Pkw-Maut-Klatsche

Die Klage der EU-Kommission gegen die deutschen Maut-Pläne kommt einer Partei besonders gelegen. Und in dem Verfahren liegt für alle eine Chance. Mehr Von Heike Göbel

29.09.2016, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Pkw-Maut Das nächste gescheiterte Großprojekt

Die Chancen der Bundesregierung stehen schlecht, in Brüssel grünes Licht für ihre Maut zu bekommen. Den zuständigen Minister scheint das nicht zu sehr zu ärgern. Der Grund ist einfach. Mehr Von Hendrik Kafsack und Manfred Schäfers

29.09.2016, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Europas Autobahnen Wer sich vor der Maut drückt, zahlt teuer drauf

Viele Fallen für Autofahrer stecken in den unterschiedlichen Bezahlsystemen für Europas Straßen. Wer sich vor den Abgaben drücken möchte, muss mit horrenden Strafen rechnen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

16.06.2016, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut zum Gericht

Dobrindt gibt den starken Mann und will vor der Kommission nicht einknicken. Ein großes politisches Risiko geht er damit nicht ein. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

28.04.2016, 17:55 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Online-Bezahldienst PayPal wächst rasant weiter

Der Online-Bezahldienst PayPal lässt die Korken knallen. Der stärkste Kundenzuwachs seit drei Jahren beschert dem Unternehmen einen unerwartet hohen Gewinn. Der PayPal-Chef hat eine klare Strategie. Mehr 0