Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Maut

Kommentar Maut vor Gericht

Die Österreicher reichen gegen die deutsche PKW-Maut Klage ein. Dabei sitzt Wien im Glashaus, verfährt es doch bei seiner Maut nach ähnlichem Muster wie es die Deutschen planen. Mehr

12.10.2017, 17:28 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Maut
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

TV-Duell Merkel gegen Schulz Wird die Rente wie die Maut?

Endlich trafen Bundeskanzlerin Merkel und Herausforderer Schulz direkt aufeinander. Der SPD-Mann attackiert, Merkel lächelt. Doch Schulz bringt die Kanzlerin auch in Bedrängnis. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

04.09.2017, 07:41 Uhr | Politik

SPD-Vorsitzender Martin Schulz will Pkw-Maut wieder abschaffen

Martin Schulz will die Pkw-Maut zurückdrehen, wenn er Bundeskanzler wird. Niemand – außer der CSU – wolle sie. Außerdem lohne sich nicht, sagte der SPD-Vorsitzende. Auch Experten zweifeln an den Modellrechnungen von Verkehrsminister Dobrindt. Mehr

24.08.2017, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Merkels Kurswechseln Warum Gabriel im Glashaus sitzt

Atomkraft, Maut, Wehrpflicht: Angela Merkel habe gegenüber ihren Wählern schon mehrfach ihr Wort gebrochen, zürnt Außenminister Gabriel. Dabei interpretiert er Haltung mitunter ähnlich flexibel wie die Kanzlerin. Mehr Von Oliver Georgi

22.08.2017, 14:55 Uhr | Politik

Fernbusmarkt Reif für die Maut

Der Fernbusmarkt hat sich konsolidiert. Es ist Zeit, dass jetzt auch die Busse Maut zahlen. Mehr Von Kerstin Schwenn

20.08.2017, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Tatort Autobahn

Verstopfte Autobahnen, zugestellte Parkplätze: Lastwagen werden für deutsche Fernstraßen immer mehr zu einer Lebensgefahr – dagegen hilft nur eine Erhöhung der Maut. Mehr Von Holger Steltzner

01.07.2017, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Pkw-Maut Maut-Eintreiber gesucht

Ab 2019 sollen Autofahrer für die Nutzung der Autobahnen zahlen. Jetzt startet die Suche nach Unternehmen, die diese erheben. Es geht um einen langen Zeitraum. Mehr

13.06.2017, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsministertreffen Nur Österreich will Deutschland wegen der Maut verklagen

Deutschlands Nachbarn halten die deutsche „Ausländer-Maut“ für keine gute Idee. Dagegen wehren will sich bislang aber nur ein Land. Mehr

08.06.2017, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Umweltbundesamt UBA will hohe Maut und keine Pendlerpauschale mehr

Das sind richtig unpopuläre Vorschläge: Das Umweltbundesamt glaubt, dass Deutschland nur dann die Klimaschutzziele erfüllen kann, wenn es eine hohe Maut und andere schmerzhafte Maßnahmen einführt. Mehr

02.06.2017, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Pickerl und Co. Autobahnvignette droht das Aus

Die EU-Kommission schlägt vor, die Maut an die tatsächlich gefahrenen Kilometer zu knüpfen - zuerst nur für Lastwagen, dann auch für Autos. Modelle wie das Pickerl in Österreich wären damit abgeschafft. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

31.05.2017, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Autobahn-Betreiber Die Allianz verdient jetzt an der italienischen Maut

Ungefähr eine halbe Milliarde Euro investiert der Versicherer Allianz nun in einen italienischen Autobahn-Betreiber. Der weiß auch schon, was er mit dem Geld machen will. Mehr

28.04.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Verkehrspolitik Die Pkw-Maut ist kein Gewinn

Die neue Pkw-Maut ist eine bürokratische Last. Der Vorwurf, sie diskriminiere Ausländer, lässt sich außerdem kaum ausräumen. Mehr Von Kerstin Schwenn

31.03.2017, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Der Maut-Rechner Wie hoch ist meine Maut?

Die Pkw-Maut ist beschlossen. Was sie die Autobesitzer kostet, hängt vom Motor ab. Berechnen Sie mit unserem aktualisierten Maut-Rechner, wie viel Geld für Sie fällig wird. Mehr Von Carsten Feig und Patrick Bernau

31.03.2017, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Infrastrukturabgabe Das große Maut-Theater

Das neue Maut-Gesetz ist im Bundestag: Verkehrsminister Dobrindt wirbt dafür, der eigene Koalitionspartner zweifelt. Grüne und Linke sind ohnehin dagegen. Und die Bundesländer wollen eine Ausnahme. Mehr

10.03.2017, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Gutachten Dobrindt bleibt dabei: Die Maut kommt

Verkehrsminister Dobrindt wehrt sich gegen ein neues Gutachten, auch der überarbeitete Gesetzentwurf zur Maut verstoße gegen europäisches Recht. Österreich dagegen sieht sich in seiner Kritik bestätigt. Mehr

17.02.2017, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut und Murks

Wer die Straßen nutzt, soll dafür bezahlen. Dieses Prinzip ist richtig. Wie schwer Berlin sich aber mit der Verwirklichung tut, ist ein Trauerspiel. Mehr Von Henrike Roßbach

17.02.2017, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Maut und Murks

Wer die Straßen nutzt, soll dafür bezahlen. Dieses Prinzip ist richtig. Wie schwer Berlin sich aber mit der Verwirklichung tut, ist ein Trauerspiel. Mehr Von Henrike Roßbach

17.02.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Diskriminierung von Ausländern Gutachter: Dobrindts Pkw-Maut ist rechtswidrig

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hält die deutschen Maut-Pläne auch nach dem Kompromiss mit der EU-Kommission für rechtswidrig. Für Brüssel ist das Gutachten ebenfalls brisant. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Kafsack, Brüssel

17.02.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Studien widersprechen sich Was bringt denn nun die Maut?

Die Mautdebatte nimmt kein Ende: Ein Fachmann befürchtet Millionenkosten, während ein Gutachten noch mehr Einnahmen als geplant in Aussicht stellt. Die SPD setzt jetzt auf Schäuble. Mehr

10.02.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die neue Maut

Das neue Maut-Modell ist genauso ausländerfeindlich wie das alte. Die EU-Kommission zeigt sich trotzdem zufrieden. Dobrindts Verdienst ist das nicht. Mehr Von Kerstin Schwenn

26.01.2017, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Dobrindts Gesetzesentwurf Kommt die europaweite Pkw-Maut?

Erst am Donnerstag hat Verkehrsminister Dobrindt seine Pläne für die deutsche Maut angepasst. Möglicherweise ist diese aber erst der Anfang. Neues gibt es derweil auch von der Lkw-Maut. Mehr

21.01.2017, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Horst Seehofer Maut zur Obergrenze

Horst Seehofer ist bereit die Obergrenze für Flüchtlinge gegen die eigene Schwesterpartei CDU durchzuboxen. Dafür hat er jetzt sogar eine „Garantie“ abgegeben. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

15.12.2016, 20:06 Uhr | Politik

Umstrittene PkW-Maut Rechnungshof zweifelt an Maut-Einnahmen

Der Bundesrechnungshof hat Zweifel daran angemeldet, dass die deutsche Pkw-Maut so viel Geld einbringt, wie prognostiziert. Derweil beharken sich Deutschland und Österreich gegenseitig wegen der Maut-Pläne. Mehr

11.12.2016, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Immer wieder Dobrindt Volkswagen und die Maut

Der Streit über die PKW-Maut ist eben erst vom Tisch, da steht Verkehrsminister Alexander Dobrindt neuer Zwist mit der EU-Kommission bevor. Hilft Bundeskanzlerin Merkel wieder? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

08.12.2016, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Widerstand in Nachbarländern Niederlande wollen gegen Maut klagen

Die Niederlande wollen sich nicht mit dem Kompromiss zur Maut-Einführung in Deutschland abfinden und mit einer Klage vor den EUGH ziehen. Weitere Länder könnten sich womöglich anschließen. Mehr

02.12.2016, 07:59 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z