HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Marissa Mayer

Mitarbeiterforschung Schlafen für die Produktivität

Die Intuition sagt: Bewegung, Schlaf und Spaziergang sind besser für die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern als Kontrolle, Zeiterfassung und Anwesenheit. Was sagt die Wissenschaft dazu? Mehr

21.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft
   
Bilder und Videos zu: Marissa Mayer
Alle Artikel zu: Marissa Mayer
1 2 3  
   
Sortieren nach

Yahoo-Chefin vor Abgang Mayer bekommt Abfindung im Wert von 23 Millionen Dollar

Wegen der Hackerattacken auf Yahoo hatte Marissa Mayer Anfang März noch auf ihren Bonus verzichtet. Zum Abschied erhält sie nun aber eine stattliche Abfindung. Mehr

13.03.2017, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Marissa Mayer Yahoo-Chefin verzichtet wegen Hackerangriffen auf Bonus

Daten von 1,5 Milliarden Yahoo-Nutzern sind geklaut worden, das wurde vor zwei Monaten bekannt. Chefin Marissa Mayer zieht nun ihre Konsequenzen. Und der Chefjurist muss gehen. Mehr

02.03.2017, 10:26 Uhr | Wirtschaft

Unter Druck Börsenaufsicht ermittelt wegen Hackerangriffen gegen Yahoo

Als ob Yahoo! nicht genug Probleme hätte: Jetzt ermittelt auch noch die Börsensicht, warum der Konzern die Hackeranhgriffe so spät gemeldet hat. Mehr

23.01.2017, 11:24 Uhr | Finanzen

Namensänderung Aus Yahoo wird Altaba

Nach dem Verkauf des Webgeschäfts trennt sich der Internetkonzern Yahoo von seinem bisherigen Namen. Auch Konzernchefin Marissa Mayer steht vor einer wichtigen Veränderung. Mehr

10.01.2017, 03:47 Uhr | Finanzen

Marissa Mayer Die Absteigerin

Es war ein schwarzes Jahr für Marissa Mayer: Erst sah sie sich gezwungen, Yahoo zu verkaufen, dann brachten sie Hacking-Attacken in Erklärungsnot. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.12.2016, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Verizon-Deal in Gefahr Yahoo bangt um Übernahme nach Hackerattacke

Ein bislang beispielloser Datendiebstahl stürzt den Internet-Pionier Yahoo noch tiefer in die Krise. Der Angriff kommt zur Unzeit, die bisherige Kaufvereinbarung mit Verizon könnte nun in Gefahr sein. Mehr

23.09.2016, 13:05 Uhr | Finanzen

Internet-Unternehmen Verizon schluckt Yahoo

Das Schicksal von Yahoo ist entschieden. Für knapp fünf Milliarden Dollar kauft der amerikanische Telekom-Konzern Verizon den Internet-Pionier. Yahoo-Chefin Marissa Mayer will bleiben. Mehr

25.07.2016, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Internet-Pionier in Not Yahoo erwirtschaftet viel Verlust

Das Kerngeschäft von Yahoo ist angeschlagen und immer noch steht kein Käufer fest. Warum dauert das eigentlich so lange?, fragt sich nicht nur mancher Vermögensverwalter. Mehr

19.07.2016, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Abfindung bei Rauswurf Der Yahoo-Chefin winken 55 Millionen

Sollte Yahoo verkauft werden und die Führungsspitze abgelöst werden, könnte Marissa Mayer sich über eine hohe Abfindung freuen. Drei Millionen gäbe es in Bar, den Rest in Aktien. Mehr Von Roland Lindner

02.05.2016, 08:54 Uhr | Wirtschaft

Internet-Pionier Yahoo fällt weiter zurück

Der einstige Internetstar Yahoo kommt nicht auf die Beine, ganz im Gegenteil: Im ersten Quartal hat das Unternehmen elf Prozent weniger umgesetzt. Mehr

19.04.2016, 23:36 Uhr | Wirtschaft

Starboard Aggressiver Investor eskaliert Streit mit Yahoo

Der Streit zwischen Yahoo und dem kritischen Großaktionär Starboard geht in die nächste Runde: Die Finanzfirma will den gesamten Verwaltungsrat austauschen - auch Konzernchefin Marissa Mayer. Mehr

25.03.2016, 13:53 Uhr | Finanzen

Gegensätzliche Entwicklung Googles Aufstieg und Yahoos Fall

Einst waren die Internetfirmen Google und Yahoo gleichwertige Rivalen. Heute ist Google die wertvollste Firma der Welt und Yahoo am Ende. Wie konnte das geschehen? Mehr Von Dennis Kremer

08.02.2016, 12:57 Uhr | Finanzen

Yahoos Zukunft Was nun, Marissa Mayer?

Der Internetkonzern Yahoo stellt sich zum Verkauf. Vorstandsvorsitzende Marissa Mayer gibt zwar weiter Durchhalteparolen aus, stellt sich aber auch selbst ein wenig schmeichelhaftes Zeugnis aus. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.02.2016, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Draghi hält an lockerer Geldpolitik fest

Yahoo will 15 Prozent seiner Stellen streichen, die Anleger in Tokio nehmen Gewinne mit und die australische Börsenaufsicht ASIC wirft Hochtief Insiderhandel vor. Mehr

02.02.2016, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Sanierungsplan Yahoo will zehn Prozent seiner Stellen abbauen

Der Internetkonzern Yahoo kämpft seit Jahren mit dieser Frage: Wie kann das Unternehmen im Wettbewerb mit Google und Facebook überleben. Jetzt soll es mehreren Berichten zufolge erst einmal einen radikalen Stellenabbau geben. Mehr

07.01.2016, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Internet-Konzern Muss Yahoo-Chefin Marissa Mayer bald gehen?

Ändert der Internet-Pionier Yahoo demnächst seine Strategie. Steht gar die Zukunft seiner Chefin in Frage? Ein Zeitungsbericht bewegt den Aktienkurs deutlich nach oben. Mehr

02.12.2015, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Internetunternehmen Yahoo legt enttäuschende Quartalszahlen vor

Die Umsatzentwicklung des Internetunternehmens lahmt, der Überschuss brach ein und die Steuerwächter wollen womöglich eine Ausgliederung der Alibaba-Anteile verhindern. Mehr

21.10.2015, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Steuerbehörde weigert sich Yahoo-Aktionäre bangen um steuerfreie Alibaba-Milliarden

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hatte ihren Aktionären versprochen, dass ein Deal um die Beteiligung am chinesischen Online-Riesen Alibaba für sie steuerfrei bleibt. Doch Amerikas Steuerbehörde legt sich quer. Mehr

09.09.2015, 07:08 Uhr | Finanzen

Kommentar Respekt für Marissa Mayer

Yahoo-Chefin Marissa Mayer bekommt Zwillinge. Ist eine Spitzenkarriere mit der Familie vereinbar? Für Marissa Mayer schon. Diese Position hat sie sich selbst erarbeitet. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.09.2015, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Yahoo-Chefin Marissa Mayer bekommt Zwillinge

Vor drei Jahren wurde die Yahoo-Chefin zum ersten Mal Mutter. Im Dezember kommt weiterer Nachwuchs im Doppelpack. Weiterarbeiten will sie trotzdem. Mehr

01.09.2015, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Quartalsverlust für Yahoo

Enttäuschende amerikanische Bilanzen lasten auf der Tokioter Börse. Die German Startups Group sagt ihren Börsengang ab und Urlauber aus Deutschland halten Griechenland trotz der Krise die Treue. Mehr

22.07.2015, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Ungewöhnliche Karriere Das Geigenmädchen aus dem Silicon Valley

Sie begann als Straßenmusikerin im Silicon Valley. Heute spielt sie auf Veranstaltungen wie der Met-Gala in New York. Gabi Holzwarths Karriere ist ein ungewöhnlich treffendes Beispiel dafür, wie geschickte Vermarktung zum Ziel führen kann. Mehr Von Roland Lindner

09.05.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Weitere Nachrichten Libor-Vergleich der Deutschen Bank steht unmittelbar bevor

Der Nikkei-Index steigt auf mehr als 20.000 Punkte. Japans Handelsbilanz liegt im März erstmals seit fast drei Jahren im Plus. Der Jahresauftakt verläuft für Yahoo enttäuschend. Mehr

22.04.2015, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Attraktive Arbeitsplätze Silicon Valley jagt Wall Street die Talente ab

Der Wechsel einer Spitzenbankerin von Morgan Stanley zu Google sorgt für Unruhe in Manhattan. Banken werden als Arbeitgeber unattraktiver. Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.04.2015, 11:05 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Griechenland-Krise Athen muss weiter auf neuen Kredit warten

Die Verhandlungen der Finanzminister der Euro-Staaten zogen sich lange hin. Am Ende konnten sie sich nicht einigen: Griechenland kann trotz harter Sparmaßnahmen vorerst mit keinen neuen Hilfszusagen rechnen. Mehr 4