Luxemburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen niedriger Zinsen Die Schuldenquote der Euroländer fällt spürbar

Krise? Welche Krise? Die gute Konjunktur kommt den Euroländern zugute. Für die größte Überraschung sorgt dabei ein Sorgenkind. Doch es gibt weiterhin große Unterschiede. Mehr

23.04.2018, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Luxemburg

1 2 3 ... 34 ... 69  
   
Sortieren nach

Entscheidung in Luxemburg Europäischer Gerichtshof stärkt Familiennachzug für junge Flüchtlinge

Wenn junge Flüchtlinge während ihres Asylverfahrens volljährig werden, behalten sie ihr Recht auf Familienzusammenführung. Das hat der EuGH im Fall eines eritreischen Mädchens in den Niederlanden entschieden. Mehr

12.04.2018, 10:55 Uhr | Politik

Aroundtown-Aktie Immobilienperlen am deutschen Aktienmarkt

Immobilien-Konzerne profitieren vom Preisanstieg. Analysten raten also weiter zum Kauf der Aktien. In dem Unternehmen Aroundtown sehen sie sogar einen neuen Stern am deutschen Aktienhimmel. Mehr Von Daniel Mohr

31.03.2018, 15:43 Uhr | Finanzen

Deutscher Autohersteller EU untersucht Steuerdeal zwischen VW und Luxemburg

Verlangt Luxemburg von Volkswagen zu wenig Steuern? Die Wettbewerbshüter untersuchen das nun. Es gibt andere Beispiele in der jüngeren Vergangenheit, in denen es so war. Mehr

28.03.2018, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Asylanträge in der EU 2017 halb so viele Asylbewerber wie im Jahr zuvor

Deutschland hat im vergangenen Jahr knapp ein Drittel aller Asylbewerber in der Europäischen Union aufgenommen. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl liegt aber ein anderes europäisches Land vorne. Mehr

20.03.2018, 16:33 Uhr | Politik

Urteil in Luxemburg Europäischer Gerichtshof entmachtet Schiedsgerichte

Der Rechtsschutz bestimmter Investoren in der EU durch Schiedsgerichte verstößt gegen Europarecht. So sieht es der EuGH. Rückenwind verschafft das Urteil vor allem den Gegnern von Freihandelsabkommen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

06.03.2018, 20:33 Uhr | Wirtschaft

EU und Marokko Fischereiabkommen gilt nicht für Westsahara

Das Europäische Gerichtshof betont das Selbstbestimmungsrecht der Westsahara und deckelt das Fischereiabkommen, das zwischen der EU und Marokko besteht. Auch zwei deutsche Dax-Konzerne wurden in der Region schon ausgebremst. Mehr Von Martin Franke, Layoun

27.02.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Medienaufsicht eingeschaltet Schleichwerbe-Verdacht bei „Pastewka“

Dm, Media Markt, Nivea, Coca-Cola, Haribo: Wie steht es um Markenwerbung in der beliebten Comedy-Serie „Pastewka“? Eine Behörde in Luxemburg prüft das nun. Mehr

15.02.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Amerika stoppt Hilfsgeld Asselborn: Palästina als Staat anerkennen

Luxemburgs Außenminister fordert die Anerkennung als Staat, während Trump Geld für das Palästinenserhilfswerk einbehält. Mehr

17.01.2018, 07:46 Uhr | Politik

Luxemburgs Außenminister Asselborn vergleicht Österreichs Kanzler Kurz mit Trump

Sebastian Kurz hält die Flüchtlings-Quote in Europa für gescheitert. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn widerspricht – und sieht bei dem neuen Kanzler Parallelen zu Donald Trump. Mehr

29.12.2017, 18:48 Uhr | Politik

Statt Kurt Bock BASF bekommt neue Spitze

Ab Mai 2018 wird ein neuer Vorstandsvorsitzender den Ludwigshafener Konzern BASF führen. Hinter dem Wechsel steckt ein strategischer Schritt zur Besetzung des Aufsichtsrats. Mehr

21.12.2017, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Steuervermeidung EU untersucht Ikeas Steuerzahlungen

Ikea steht immer wieder in der Kritik, Steuerzahlungen zu umgehen. Jetzt schreitet die Europäische Union wegen eines umstrittenen Deals in den Niederlanden ein. Mehr

18.12.2017, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Steuervermeidung Luxemburg verteidigt Steuernachlässe für Amazon

Luxemburg hat Amazon 250 Millionen Euro an Steuern erlassen. Die EU will, dass Luxemburg das Geld zurückfordert – doch Luxemburg wehrt sich. Mehr

15.12.2017, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Mitico Coca-Cola gewinnt gegen syrischen Getränkehersteller

Der Getränkegigant Coca-Cola hat einen syrischen Konkurrenten verklagt. Grund: Der Schriftzug sei zu ähnlich. Nach jahrelangem Streit haben sich jetzt die Amerikaner durchgesetzt. Mehr

07.12.2017, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Sitz der EU-Bankenaufsicht Frankfurt und Bonn schlägt die Stunde

Vor der Entscheidung über den Sitz der EU-Bankenaufsicht hat Frankfurt gute Chancen. Aber politische Deals könnten der Stadt zum Verhängnis werden. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.11.2017, 18:28 Uhr | Wirtschaft

Europa-Park Rust König der Achterbahnen

Für die meisten von uns hat Michael Mack wohl eine Traumkindheit gehabt. Denn der Geschäftsmann ist im familieneigenen Europa-Park Rust aufgewachsen. Jetzt übernimmt er das Zepter von seinem Vater. Mehr Von Corinna Budras

24.10.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Kompromiss in Luxemburg EU-Länder einigen sich auf Regeln gegen Lohndumping

Seit Jahren streiten die EU-Länder über den grenzüberschreitenden Einsatz von Arbeitnehmern. Nun gibt es eine Lösung im Konflikt zwischen den armen und reichen Staaten der Union. Mehr

23.10.2017, 23:00 Uhr | Wirtschaft

Überschuldungskrise Wie Griechenland den Euro rettete

Geheimtreffen in einer Aushilfsküche, Kurse im freien Fall, größte Nervosität: Wie Athen die europäische Gemeinschaftswährung rettete und welche Rolle Wolfgang Schäuble dabei spielte, beschreibt der frühere griechische Finanzminister Papakonstantinou in einem beachtenswerten Buch. Mehr Von Michael Martens, Athen

19.10.2017, 13:29 Uhr | Politik

Jeroen Dijsselbloem Der Herr der Eurogruppe verlässt die Politik

Wolfgang Schäuble hat sich schon verabschiedet, auch Jeroen Dijsselbloem zieht sich bald aus der Eurogruppe zurück. Für seine Nachfolge kursieren schon ein paar Namen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

11.10.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

EU-Finanzminister in Luxemburg Schäuble attackiert Juncker und lobt Macron

Nach Angaben des scheidenden Finanzministers will kein Eurostaat der EU-Kommission mehr Kompetenzen geben. Junckers Idee einer Umgestaltung der Währungsunion sei zudem rechtlich gar nicht möglich. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel, und Manfred Schäfers, Berlin

10.10.2017, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Seltene Eintracht Schäuble stärkt EZB im Streit über Problemkredite den Rücken

Die EZB-Bankenaufseher hatten vergangene Woche neue Richtlinien vorgestellt, nach denen Banken künftig mehr Vorsorge für faule Kredite betreiben müssen. Mehr

10.10.2017, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Europäische Finanzminister „Unterstützen alle die spanische Regierung“

Eigentlich stehen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens nicht auf der Tagesordnung der europäischen Finanzminister. Trotzdem ist die Sorge vor der heutigen Sitzung in Barcelona allgegenwärtig. Mehr

10.10.2017, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Schäuble geht Abschiedsstimmung in der Eurogruppe

Die Euro-Finanzminister verabschieden ihren deutschen Kollegen Wolfgang Schäuble. Auch ihr bisheriger Vorsitzender, Jeroen Dijsselbloem, sieht dem Ende seiner Amtszeit entgegen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

09.10.2017, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Schäuble zur Katalonien-Krise „Recht und Verfassung sind die Grundlage“

Bundesfinanzminister Schäuble pocht in der Katalonien-Krise auf eine Lösung innerhalb der bestehenden Gesetze. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich zu dem Konflikt – in einem Telefonat mit Spaniens Regierungschef Rajoy. Mehr

09.10.2017, 17:46 Uhr | Politik

WM wohl ohne Holland „Was ist das für eine dumme Frage?“

Die Presse ruft den „Tag der Abrechnung“ aus. Nach der EM verpassen die Niederländer wohl auch die WM. Nur der Trainer glaubt noch an die kleine Chance – und faucht einen Reporter an. Mehr

08.10.2017, 12:26 Uhr | Sport
1 2 3 ... 34 ... 69  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z