HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Luftverkehr

Luftverkehrskonzept Dobrindt attackiert die Luftverkehrsteuer

Die Konkurrenz aus Nahost lässt deutsche Fluggesellschaften alt aussehen. Der Verkehrsminister will sie vor dem Absturz bewahren. So sieht das Konzept aus. Mehr

03.05.2017, 18:48 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Luftverkehr
1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Emissionshandel Fluggesellschaften dürfen auf geringere Klimaauflagen hoffen

Bisher müssen Fluggesellschaften nur CO2-Zertifikate für innereuropäische Flüge kaufen. Bald könnten sie selbst davon befreit werden – das EU-Parlament erhofft sich eigentlich das Gegenteil. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

03.02.2017, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Fliegen Mehr Luftverkehr wegen Billigfliegern

Der Luftverkehr in Deutschland wächst nur langsam. Vor allem Angebote von Billigfliegern nehmen zu. Mehr

06.09.2016, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Nach Gewitter-Chaos Frankfurter Flughafen will beim Nachtflugverbot mehr Flexibilität

Rund 7000 Passagiere mussten nach einem heftigen Gewitter am Wochenende die Nacht im Frankfurter Flughafen verbringen. Jetzt fordert der Flughafen für solche Fälle Ausnahmen. Mehr

24.07.2016, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr China entwickelt weltgrößtes Wasserflugzeug

Die goldenen Zeiten der Wasserflugzeuge sind lange vorbei. In China wird jetzt ein neues entwickelt, das dem Land auch in einer wichtigen Angelegenheit nützlich werden könnte. Mehr

24.07.2016, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Turkish Airlines darf wieder nach Amerika fliegen

Nach dem versuchten Militärputsch in der Türkei hatte die amerikanische Luftfahrtbehörde Direktflüge zwischen den Vereinigten Staaten und der Türkei verboten. Nun hat sie den Erlass überraschend schnell aufgehoben. Mehr Von Ulrich Friese

19.07.2016, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Amerika belegt Turkish Airlines mit Flugverbot

Turkish Airlines darf vorerst nicht mehr in die Vereinigten Staaten fliegen. Die amerikanischen Behörden trauen nach dem Militärputsch der Sicherheitslage in der Türkei nicht mehr. Mehr Von Ulrich Friese

18.07.2016, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Der Regionalflughafen-Irrtum

Nach zwei Jahrzehnten mangelt es Provinzpisten noch immer an der Voraussetzung für Erfolg. Ein klares Konzept für die Vernetzung und den Ausbau von Großflughäfen muss her. Mehr Von Timo Kotowski

23.06.2016, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Schon wieder stellt ein Regionalflieger den Betrieb ein

Der Niedergang der Regionalfluggesellschaften, die mittlere und kleinere Flughäfen verbinden, setzt sich fort. Jetzt ist die Fluglinie VLM insolvent. Das trifft vor allem einen Flughafen. Mehr Von Timo Kotowski

22.06.2016, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Drohne fliegen nur mit Führerschein

Im Luftraum wird es immer enger. Außerdem drohen Gefahren durch überforderte Laien und Terroristen. Der Chef der Flugsicherung fordert eine Pflicht zur Registrierung und einen Führerschein für private Nutzer. Mehr Von Ulrich Friese

20.06.2016, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Daniel Düsengetriebe hebt ab

Der wachsende Luftverkehr belastet das Klima und führt zu steigendem Lärm. Neue Triebwerke mit integriertem Getriebe versprechen Abhilfe. Doch es hapert noch an der Konstruktion. Mehr Von Johannes Winterhagen

08.06.2016, 10:40 Uhr | Technik-Motor

Luftverkehr Chinesen kaufen den Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Handel ist unter Dach und Fach. Das Land Rheinland-Pfalz verkauft den verlustreichen Regionalflughafen Hahn an chinesische Investoren. Mehr

05.06.2016, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Flughafen Hahn soll an Chinesen verkauft werden

Das Land Rheinland-Pfalz will den verlustreichen Regionalflughafen Hahn verkaufen. Jetzt ist sich das Land mit chinesischen Investoren offenbar fast einig. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

31.05.2016, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Ryanair fliegt ab September Luxemburg an

Die irische Billigfluggesellschaft nimmt Luxemburg in den Flugplan auf. Das könnte Auswirkungen auf den etwa 100 Kilometer entfernten Flughafen Frankfurt-Hahn haben. Mehr

19.05.2016, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Deutscher Chef verlässt Malaysia Airlines

Eigentlich sollte Christoph Müller die kriselnde Fluggesellschaft Malaysia Airlines sanieren. Doch nun verlässt er das Unternehmen vorzeitig. Mehr

19.04.2016, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Der weltbeste Flughafen will sich verdoppeln

Singapurs Changi Airport soll Ende 2020 bis zu 135 Millionen Fluggäste abfertigen. Locken könnte auch der welthöchste Wasserfall im Terminal. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

17.03.2016, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Gericht verbietet 31 Gemeinschaftsflüge von Air Berlin und Etihad

Vor vier Jahren hat die arabische Fluggesellschaft Etihad Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft Air Berlin aus einer Finanzmisere geholfen. Den Scheichs kam es bei ihrem Einstieg als Großaktionär vor allem auf so genannte Codeshare-Flüge an. Nun ist dem Pakt die Grundlage entzogen. Mehr

30.12.2015, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr EU-Kommission fordert Ein-Euro-Wasser an Flughäfen

Flugpassagiere sollen viel trinken, aber Wasser ist an Flughäfen teuer. Nun will die EU-Kommission mit sanftem Druck dafür sorgen, dass nach der Sicherheitskontrolle günstiges Wasser angeboten wird. Mehr

27.12.2015, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Auch Istanbuls neuer Großflughafen öffnet verspätet

Eigentlich sollte Istanbuls neuer Großflughafen im Herbst 2017 den Betrieb aufnehmen. Doch daraus wird nichts. Mehr

19.10.2015, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Ryanair will Durchschnittspreis für Tickets auf 25 Euro senken

Die irische Billigfluglinie verspricht, die Kostenersparnis durch den niedrigen Ölpreis an die Kunden weiterzugeben. Ihr Chef kann sich sogar Null-Euro-Tickets vorstellen. Mehr

04.10.2015, 06:23 Uhr | Finanzen

Luftverkehr Technische Panne legt American Airlines-Flüge lahm

Eine Panne hat den Verkehr der Fluggesellschaft American Airlines an drei wichtigen amerikanischen Flughäfen vorübergehend ausgebremst. Mehr

18.09.2015, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Doch kein kleineres Handgepäck

Nach scharfer Kritik rückt der Internationale Luftfahrtverband IATA von seinen Plänen für kleineres Handgepäck in Flugzeugen ab. Mehr

18.06.2015, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Qatar Airways am Pranger der UN

Die arabische Fluggesellschaft soll Stewardessen diskriminieren. Die Arbeitsorganistaion der UNO fordert Arbeitsverträge nach westlichem Muster. Mehr Von Ulrich Friese

17.06.2015, 20:28 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Das Handgepäck soll kleiner werden

Der Weltluftfahrtverband IATA empfiehlt den Fluggesellschaften einheitliche Maße für das zulässige Handgepäck. Lufthansa und Germanwings haben noch nicht entschieden, ob sie der Empfehlung folgen. Mehr

11.06.2015, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Militär-Airbus A400M stürzte wohl wegen Software-Problemen ab

Der Absturz des Militärtransporters Airbus A400M in Spanien ist möglicherweise durch Software-Probleme verursacht worden. Airbus hat einen Softwarefehler entdeckt, der die Abschaltung von mehreren Triebwerken auslösen könnte. Mehr Von Ulrich Friese

19.05.2015, 12:28 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Programm für Bundestagswahl Die SPD-Spitze wehrt die Vermögensteuer vorerst ab

Der Parteitag der Sozialdemokraten billigt geschlossen die Steuer- und Rentenpläne von Kanzlerkandidat Schulz. Die strittigen Fragen werden allerdings vertagt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Dortmund 3