Lufthansa-Streik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachtflugverbot in Frankfurt Darum gibt es so viele späte Starts und Landungen

Das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen gerät unter Druck: Vor allem der Trend bei verspäteten Landungen hat zuletzt zugenommen. Daran sind auch Ryanair und Co. schuld. Mehr

16.07.2018, 07:19 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Lufthansa-Streik

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Drastische Zunahme Immer mehr Passagiere beschweren sich über ihre Flugreise

Im europäischen Luftverkehr ging zuletzt einiges drunter und drüber. Viele Fluggäste sind genervt von häufigen Verspätungen und Flugausfällen. Das spiegelt sich in der Zahl der Beschwerden wider. Mehr

12.07.2018, 07:18 Uhr | Finanzen

Streik von Piloten droht Für Ryanair wird der Sommer besonders heiß

Die irische Fluglinie Ryanair sieht sich mitten in der Hochsaison streikbereiten Mitarbeitern in ganz Europa gegenüber. Schon morgen droht die erste Arbeitsniederlegung. Mehr Von Jochen Remmert

11.07.2018, 08:27 Uhr | Rhein-Main

Landungen nach 23 Uhr Hessen leitet Verfahren gegen weitere Fluglinie ein

Im Juni hat das hessische Verkehrsministerium noch mehr verspätete Landungen auf dem Frankfurter Flughafen gezählt als im Mai. Für eine Fluglinie hat das jetzt Konsequenzen. Mehr

02.07.2018, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Verspätete Flüge Lufthansa bittet Kunden um Entschuldigung

Schlechtes Wetter, Streik und Engpässe an den Flughäfen: Der Lufthansa-Konzern entschuldigt sich bei seinen Kunden für die zahlreichen Verspätungen und Ausfälle. Mehr

22.06.2018, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Urlaub mit Hindernissen Warum Ihr Urlaubsflug vielleicht zu spät ist

Die Fluggesellschaften haben Angst vor wütenden Urlaubern. Trotzdem gibt es mehr Verspätungen, Ausfälle und Umbuchungen. Liegt das an streikenden Lotsen oder zu knappen Planungen? Mehr Von Timo Kotowski

20.06.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Urlaub in Gefahr Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer

An Europas Himmel läuft einiges schief. Heftige Flugverspätungen häufen sich. Dafür sorgen nicht nur mieses Wetter und Streiks. Mehr

11.06.2018, 09:45 Uhr | Finanzen

Gewinnrückgang bei Airlines Werden die Flugtickets jetzt teurer?

Trotz ungebrochener Nachfrage von Passagieren müssen sich Fluggesellschaften auf sinkende Gewinne einstellen. Fluggäste dürften das bei den Preisen zu spüren bekommen. Mehr

04.06.2018, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Europas größter Billigflieger Ryanairs Ticketpreise sollen stabil bleiben

Der irische Billigflieger will weiter wachsen, während die Preise gleich bleiben sollen. Etwas mehr Gewinn würde Ryanair indes gut tun – denn Airline-Chef O’Leary verkündet eine kleine Sensation. Mehr

21.05.2018, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa-Tochter Streik bei Brussels Airlines trifft 60.000 Passagiere

Die Übernahme durch den Lufthansa-Konzern ist noch nicht lange her, schon wollen die Piloten bei Brussels Airlines streiken. Der Ausstand trifft Zehntausende Passagiere. Mehr

10.05.2018, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Nach ungelöstem Tarifkonflikt Air France-KLM-Chef tritt zurück

Aus für Jean-Marc Janaillac, Chef bei der französisch-niederländischen Fluggesellschaft Air France-KLM: Er hatte seine Demission an eine Abstimmung über die Aufstockung von Gehältern geknüpft und diese verloren. Besser läuft es für die Konkurrenz aus England. Mehr

04.05.2018, 21:41 Uhr | Wirtschaft

Verdi-Warnstreik Hunderte Flugzeuge starten oder landen nicht in Frankfurt

Fast 75 000 Reisende müssen mit erheblichen Einschränkungen an Deutschland größtem Flughafen in Frankfurt rechnen. Wegen eines Warnstreiks fallen Hunderte Verbindungen aus. Einige Reisende können umbuchen und kommen so doch ans Ziel. Mehr

10.04.2018, 09:08 Uhr | Rhein-Main

Streik am Flughafen Welche Rechte Passagiere jetzt haben

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat zu Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen aufgerufen. Allein die Lufthansa streicht mehr als 800 Flüge. Was Passagiere wissen sollten. Mehr

10.04.2018, 08:09 Uhr | Finanzen

An diesem Dienstag Warnstreiks im ganzen Land

Heute wird es vielerorts Unannehmlichkeiten geben. Lufthansa-Kunden sind besonders betroffen, aber auch Kitas, der Nahverkehr und andere Bereiche des öffentlichen Diensts werden bestreikt. Hier eine Übersicht. Mehr

10.04.2018, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Warnstreiks Mehr als 800 Lufthansa-Flüge gestrichen

Verdi weitet seine Warnstreiks auf Flughäfen aus. Die Beschäftigten werden am Dienstag an vier Standorten die Arbeit niederlegen. Allein die Lufthansa streicht mehr als die Hälfte der Flüge. Mehr

09.04.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Ziel Tarifkommission Vereinigung Cockpit will Rechte von Germania-Personal stärken

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit strebt eine Tarifkommission für Piloten an, muss hierbei aber Vorsicht walten lassen, da bei ihrem letzten Versuch alle Mitglieder gekündigt wurden. Mehr Von Timo Kotowski

15.03.2018, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Lufthansa Spohr darf 5 Jahre weiter führen

Unter Carsten Spohr war die Lufthansa der große Gewinner nach der Air-Berlin-Insolvenz. Trotzdem warten auf den Konzern weitere Herausforderungen. Mehr Von Timo Kotowski

14.03.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Bodenpersonal Lufthansa und Verdi einigen sich in Tarifstreit

Die Bodenmitarbeiter der Lufthansa bekommen mehr Geld. Der derzeit letzte Tarifstreit der Fluggesellschaft ist somit vorbei. Bald laufen die nächsten Verträge aber schon aus. Mehr

07.02.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Tarifkonflikt bei der Lufthansa Ramsauer vermittelt vorerst vergeblich

Die Bundesregierung hat am Sonntag zunächst erfolglos versucht, zwischen dem Vorstand der Deutschen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu vermitteln. Zumindest zu Wochenbeginn scheint ein Streik unumkehrbar. Verkehrsminister Ramsauer ist enttäuscht. Mehr

13.01.2018, 03:35 Uhr | Videoarchiv

Arbeitskampf Ramsauer will Streik bei Lufthansa abwenden

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will alles daran setzen, um den Pilotenstreik bei der Lufthansa in letzter Minute zu verhindern. Mehr

13.01.2018, 03:28 Uhr | Politik

Piloten brechen Streik vorerst ab Lufthansa fliegt weiter mit Notplan

Nachdem der Pilotenstreik gestern Abend überraschend ausgesetzt worden ist, arbeitet die Lufthansa daran, den Flugverkehr zu normalisieren. Das dauert einige Zeit, weil weder Maschinen noch Besatzungen in vielen Fällen dort sind, wo sie laut Flugplan sein müssten. Mehr

13.01.2018, 03:25 Uhr | Videoarchiv

Angebot an Piloten Lufthansa bietet Arbeitsplatzgarantie an

Einen Tag vor Beginn des womöglich größten Streiks in der deutschen Luftfahrtgeschichte hat die Lufthansa im Tarifkonflikt mit den Piloten eine Arbeitsplatzgarantie bis 2012 angeboten. Doch bisher zeichnet sich keine Einigung zwischen dem Unternehmen und der Pilotenvereinigung ab. Mehr als 4000 Piloten sind aufgerufen, bis Donnerstag am Boden zu bleiben. Mehr

13.01.2018, 02:53 Uhr | Videoarchiv

Arbeitskampf bei der Lufthansa Pilotenstreik wird immer wahrscheinlicher

Rund 4000 Lufthansa-Piloten wollen ab dem kommenden Montag in den Arbeitskampf gehen. Das Unternehemn rechnet mit Kosten von etwa 100 Millionen Euro. Es wäre der größte Streik in der Geschichte des Unternehmens. Mehr

13.01.2018, 02:17 Uhr | Videoarchiv

Flugausfälle bis Freitag Pilotengewerkschaft bestreikt Lufthansa City-Line

Nur wenige Tage nach dem Ende der Streiks beim Boden- und Kabinenpersonal gibt es einen neuen Arbeitskampf bei der Lufthansa. Seit Mitternacht streiken die Piloten der Lufthansa-Tochter City-Line. Bis zum Ende des Streiks am Freitag sollen etwa 500 Flüge ausfallen. Mehr

12.01.2018, 01:52 Uhr | Videoarchiv

Lufthansa-Streik Erste Bewegung nach informellen Gesprächen

Sowohl die Gewerkschaft Verdi als auch die Konzernleitung der Lufthansa haben bestätigt, dass es erste informelle Gespräche zur Lösung des Tarifkonfliktes gebe. Über konkrete Inhalte verlautete zunächst nichts. Nun wird in Frankfurt weitergesprochen. Mehr

12.01.2018, 00:45 Uhr | Videoarchiv
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z