Lissabon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lissabon

  22 23 24
   
Sortieren nach

Rezension: Belletristik Wo alle Gewißheiten enden

Ein Bataillonsabendessen war geplant, ein Treffen alter Kameraden aus jenen Tagen, da man im Busch von Mosambik die letzten Reste des einstigen Weltreichs retten sollte. Aber am Ende dieser ausschweifenden Nacht, als schon der graue Tag anbricht und Lissabon zu einer Wüste kältestarrender Fassaden macht, hat einer der Versammelten ein Messer im Rücken. Mehr

17.08.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Portugal Unbekannter Alentejo: Wo Einsamkeit zum Erlebnis wird

Auf sanftgewellte braunen Hügeln stehen Korkeichen und Olivenbäume, Getreidefelder dehnen sich bis an den Horizont. Die wenigen Orte liegen weit voneinander entfernt. Mehr Von Rudi Stallein

01.08.2002, 12:00 Uhr | Reise

Portugal Lissabons Klöster: Prachtvolle Zeugen prunkvoller Zeiten

Neben dem Mosteiro dos Jerónimos am Ufer des Rio Tejo im Lissabonner Vorort Belem bieten zwei weitere imponierende Klosteranlagen Genuss für Kulturliebhaber. Mehr Von Rudi Stallein

01.08.2002, 12:00 Uhr | Reise

Portugals Defizit Härtetest für den Stabilitätspakt

Portugal schockt mit einem viel zu hohen Defizit. Zwar droht eine Geldbuße, doch ist unwahrscheinlich, dass sie auch gezahlt wird. Mehr

26.07.2002, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Portugal Portugiesisches Defizit schockt Märkte nicht

Die Märkte geben sich von der Verschuldung Portugals unbeeindruckt. Die Schwäche der Börse Lissabon hat andere Gründe. Mehr

26.07.2002, 17:39 Uhr | Finanzen

Haushaltsdefizite Bewährungsprobe für den Stabilitätspakt

Portugal hat wohl als erstes Euro-Land die Drei-Prozent-Marke beim Defizit überschritten. Nun drohen ein förmliches Defizitverfahren und Geldbußen. Mehr

12.07.2002, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Stabilitätspakt EU-Finanzminister räumen Verfehlen von Haushaltszielen ein

Die EU-Finanzminister haben erstmals eingeräumt, dass die Haushaltsziele in einigen Ländern dieses Jahr wohl nicht mehr einzuhalten sind. Mehr

12.07.2002, 11:08 Uhr | Politik

Autobahngebühr Auf der Fahrt zum Mittelmeer wird abkassiert

Mit dem Auto in den Urlaub - das scheint für viele eine günstige Alternative zu sein. Doch neben den Spritkosten dürfen Maut- und Autobahngebühren nicht übersehen werden. Mehr Von Alexander Bestle

24.06.2002, 02:00 Uhr | Reise

Regierungswechsel Portugal auf striktem Sparkurs

Der blaue Brief aus Brüssel zwingt die neue portugiesische Regierung, die am Wochenende vereidigt wurde, auf strikten Sparkurs. Mehr

07.04.2002, 11:00 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Der Traum der Romania ist längst verweht

Hans Ulrich Gumbrecht muß man reden hören, denn er ist ein Sprechgenie und redet anders als die Schriftgelehrten: wort- und bilderreich, leidenschaftlich und doch in entspannter Bonhomie, an Persönlichem anknüpfend, überraschende Bögen schlagend und immer das Ohr am Puls der Zeit. Unter den deutschen Romanisten ... Mehr

19.03.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Der Traum der Romania ist längst verweht

Hans Ulrich Gumbrecht muß man reden hören, denn er ist ein Sprechgenie und redet anders als die Schriftgelehrten: wort- und bilderreich, leidenschaftlich und doch in entspannter Bonhomie, an Persönlichem anknüpfend, überraschende Bögen schlagend und immer das Ohr am Puls der Zeit. Unter den deutschen Romanisten ... Mehr

19.03.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Portugal Portugals Börse von Lethargie befallen

Portugiesische Aktien gehörten 2001 zu den Schlusslichtern in Europa. Auch die Wahlen am Sonntag dürften sie nicht nachhaltig erwecken. Mehr

14.03.2002, 20:32 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Der große Ausverkauf

Natürlich wußte man unter Eingeweihten längst, daß eine Reihe der besten Bilder in verschiedenen westlichen Museen einstmals in der Eremitage in St. Petersburg gehangen hatten. Ein Streifzug durch die "National Galery of Art" in Washington, ein Besuch im "Museum Gulbenkian" in Lissabon oder ein genauerer Blick ... Mehr

04.03.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Haushaltspolitik Brüssel mahnt Bundesregierung wegen zu hoher Schulden

Der Blaue Brief an die Bundesregierung wegen der zu hohen Staatsverschuldung soll tatsächlich abgeschickt werden. Mehr

30.01.2002, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Sachbuch NEUE REISEBÜCHER

Für die Tasche Vergangenen Sommer rollte ein Zug durch Europa. Ein Schriftstellerzug. 103 Autoren aus 43 Ländern fuhren sechs Wochen lang mit dem sogenannten Literaturexpress von Lissabon über Paris und Hannover nach Kaliningrad, Riga und St. Petersburg und wieder zurück nach Berlin. Nun könnte man ... Mehr

20.01.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Portugal Regierungschef Guterres tritt zurück

Nach der herben Niederlage der Sozialisten bei den portugiesischen Kommunalwahlen zieht Ministerpräsident Guterres die Konsequenzen. Mehr

17.12.2001, 20:51 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Europa

"Portugal. Römische Villen, manuelinische Klöster und Museen der Moderne zwischen Lissabon und Porto, Minho und Algarve" von Hans-Peter Burmeister. Erschienen in der Reihe: DuMont Kunst-Reiseführer. DuMont Buchverlag, Köln 2001. 400 Seiten, zahlreiche Fotos und Karten. Broschiert, 49,90 Mark. ISBN 3-7701-4416-3.Siebenundzwanzig ... Mehr

01.11.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Heilung von Kristian

Faller ist nicht Stiller. Zwischen ihrer literarischen Geburt liegt ein halbes Jahrhundert, wechselten die Generationen wie die Zeiten, veränderte sich die Welt. Der existentialistische Grund, auf dem Max Frischs Anatol Ludwig Stiller vergeblich gegen die Gesellschaft kämpfte, weil sie ihm ihre Muster aufprägte, ... Mehr

09.10.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kapverden Reiseinformationen im Überblick

Wie Sie am besten hinkommen, wo Sie am besten buchen - alles hier! Mehr Von Christian Nowak

10.09.2001, 09:29 Uhr | Reise

Rezension: Belletristik Die Hölle Heimat

Ein Skandal im Portugal des siebzehnten Jahrhunderts, zur Zeit der Inquisition und der Autodafés: Ein kleiner Junge, der Mané genannt wird, nagelt eine Katze ans Kreuz. Das bewirkt einen Ausbruch von religiösem Wahn, von Brand, Mord und Verfolgung, der schließlich eine Stadt in Schutt und Asche legen ... Mehr

01.09.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension Vom Land, das sich selbst verschlingt - ein Roman aus Osttimor

Ein Osttimorese schreibt über die schwierige Vergangenheit und die eigenwillige Kultur seiner Heimat. Mehr Von Irene Binal

31.08.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Europäische Union Durchbruch beim Streit um Übergangsfristen

Die Europäische Union hat sich auf einen Kompromiss für die Öffnung der EU-Arbeitsmärkte nach der Osterweiterung verständigt. Mehr

30.05.2001, 22:38 Uhr | Politik

Fonds-Analyse Wehe, wenn Telefonica hustet

Ein guter Start ins Jahr beschert Spanien-Anlegern positive Ergebnisse. Im Einjahres-Vergleich der Fonds aber stehen noch Minuszeichen vor der Wertentwicklung. Mehr

30.04.2001, 17:15 Uhr | Finanzen

Software SAP will die perfekte Software entwickeln

Unternehmenssoftware gibt es wie Sand am Meer. Das schafft Kompatibilitätsprobleme, die SAP nun lösen will. Mehr

23.04.2001, 17:57 Uhr | Wirtschaft

EU-Gipfel Die Ziele von Lissabon

In Lissabon hatte sich die EU ein ehrgeiziges Programm für Wachstum und Beschäftigung verordnet. Umgesetzt wurde wenig. Mehr

23.03.2001, 07:00 Uhr | Politik
  22 23 24
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z