HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Lehman Brothers

Yale-Fonds-Manager Swensen Der Mann, der Yale reich gemacht hat

David Swensen hat der Universität Yale mit einer klugen Anlagestrategie zu Milliarden verholfen. Was können wir uns von ihm abschauen? Mehr

12.07.2017, 14:50 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Lehman Brothers
1 2 3 ... 39 ... 79  
   
Sortieren nach

Treffen der G 20 Die Gipfel-Chance

In Hamburg zeigt sich eine merkwürdige Allianz aus trotzigem Trump und tumben Trotzern. Trump attackiert die multilaterale Welt, zu der die G 20 gehören. Der Protestler verortet auf dem Gipfel alle Übel der Welt. Beide blenden wichtige Lehren aus. Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Schäfers

07.07.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Zehn Jahre nach der Krise Die Banken sind immer noch nicht sicher

Zehn Jahre nach der Finanzkrise sollen die Banken eigentlich sicherer sein als früher. Doch die Mittel zur Erreichung des Ziels – wie italienische Pfandbriefe etwa – taugen nicht oder nur bedingt. Mehr Von Georg Meck

02.07.2017, 10:30 Uhr | Finanzen

Auslandsinvestitionen Steht China jetzt eine Finanzkrise bevor?

Chinesische Konzerne investieren Milliarden im Ausland. Doch wo kommt das ganze Geld eigentlich her? Der Finanzsektor des Landes ist in Aufruhr. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

25.06.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Häuser ohne Wert

Vor zehn Jahren begann die größte Immobilienkrise der Geschichte. Zuerst erschütterte sie Amerika, dann die ganze Welt. Wieso hat das niemand kommen sehen? Mehr Von Dennis Kremer

05.06.2017, 17:21 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Wall-Street-Anwalt als Chef der Börsenaufsicht bestätigt

In Zukunft wird Jay Clayton für die Kontrolle über den amerikanischen Wertpapierhandel verantwortlich sein. Der Finanzexperte ist der Wunschkandidat des Präsidenten. Mehr

03.05.2017, 04:52 Uhr | Finanzen

Globale Wirtschaft Schulden in der Welt wachsen gefährlich schnell

Die Weltwirtschaft steht auf tönernen Füßen: Staaten, Unternehmen und Haushalte haben sich mit 215 Billionen Dollar verschuldet. Das birgt große Risiken. Droht eine neue Wirtschaftskrise? Mehr Von Markus Frühauf

07.04.2017, 08:32 Uhr | Finanzen

Trump-Xi-Gipfel Amerika gegen China: Wer ist der Stärkere?

Chinas Präsident Xi Jinping ist in Florida gelandet. Auf dem Golfresort von Donald Trump streiten die Wirtschaftsmächte um den Wohlstand in der Welt. Wer dabei die besseren Karten hat, ist weniger klar, als es scheint. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.04.2017, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Zehn Jahre Finanzkrise Kann es wieder geschehen?

Vor zehn Jahren begann in Kalifornien die Finanzkrise. Zeit für einen Blick zurück in die Zukunft: Wie weit sind wir vom Abgrund weggekommen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Tobias Straumann und Markus A. Will

02.04.2017, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Überweisungspanne Fünf Milliarden Euro auf falsche Konten

Die staatliche Förderbank KfW hat irrtümlich einen riesigen Geldbetrag an andere Banken überwiesen. Mittlerweile ist das Geld zurück - und die Bank erklärt, wie es dazu kam. Mehr

24.03.2017, 16:54 Uhr | Finanzen

Finanzkrise vor Gericht Wie ein Eisberg im Klimawandel

Die Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen Georg Funke. Die Schuldfrage am Desaster der Hypo Real Estate bleibt aber offen. Die Verteidigung rechnet mit Freispruch. So war es heute. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

20.03.2017, 17:20 Uhr | Wirtschaft

HRE-Prozess in München Die Finanzkrise vor Gericht

Achteinhalb Jahre nach der Beinahe-Pleite der Hypo Real Estate beginnt am heutigen Montag der Prozess. Sogar Georg Funke darf mit Milde rechnen. War die Rettung der Bank eine Verschwörung? Mehr Von Corinna Budras

20.03.2017, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Musterverfahren anhängig Niedrigere Zinsen könnte es bald auch beim Finanzamt geben

Sechs Prozent gibt es vom Finanzamt, wenn zu viel Abgaben gezahlt wurden. Eigentlich eine attraktive Geldanlage in Niedrigzinszeiten. Doch meist trifft die Zinslast den Steuerpflichtigen. Deswegen steigt der Druck, den Steuerzins zu senken. Mehr Von Ina Lockhart

18.03.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Irreführende Bezeichnungen

Immer weniger Garantien, immer größere Risiken und kaum bessere Zinsen bieten die Lebensversicherer mit ihren neuen Tarifen. Andere Sparformen sind klarer und rentabler. Mehr

11.03.2017, 13:31 Uhr | Finanzen

Haftungsverbund HSH Nordbank ist großes Risiko für Sparkassen

Die Sparkassen in Deutschland haben für 7 Milliarden Euro Zertifikate der HSH Nordbank an Privatkunden verkauft. Das macht die angeschlagene Bank zu einem noch größeren Risiko. Mehr Von Hanno Mußler

09.03.2017, 17:59 Uhr | Finanzen

Was Anlegerinnen wollen Banken entdecken reiche Frauen

Die Schweizer Großbanken entdecken reiche Frauen als Zielpublikum. Die Anlegerinnen hätten andere Bedürfnisse. Ticken Investorinnen wirklich anders als Männer? Mehr

03.03.2017, 15:29 Uhr | Finanzen

Der Bock als Gärtner? Ein Wall-Street-Insider wird oberster Börsenaufseher

Donald Trump gibt der amerikanischen Wertpapieraufsicht bald einen neuen Vorsitzenden – mit engen Verbindungen zur im Wahlkampf verteufelten Investmentbank Goldman Sachs. Mehr Von Norbert Kuls, New York

22.02.2017, 11:00 Uhr | Finanzen

Zertifikatemarkt Niedrigzinsen sind schlimmer als Lehman

Der Zertifikatemarkt schrumpft auf das niedrigste Niveau seit 2005. Grund dafür sind die kleinen Zinsen. Nur Expresszertifikate verkaufen sich noch gut. Mehr Von Daniel Mohr

21.02.2017, 11:16 Uhr | Finanzen

Einlagensicherungsfonds Privatbanken schützen weniger Kundengelder

Deutsche Bank, Commerzbank und Co. streichen die Garantien für Kommunen. Auch für Unternehmen wird es enger. Die Einlagen von Privatpersonen bleiben verschont. Mehr Von Markus Frühauf

18.02.2017, 11:41 Uhr | Finanzen

Einlagensicherungsfonds Privatbanken schützen künftig nur noch private Einlagen voll

Deutschland Privatbanken wollen im Falle einer Schieflage nur noch Privatkunden vollen Schutz für ihr Geld gewähren. Das hat Folgen. Mehr

17.02.2017, 10:31 Uhr | Finanzen

Liu He Chinas Handelskrieger

Er war in Harvard und hat Chinas Aufstieg akribisch vorbereitet. Jetzt soll Liu He die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt vor einem Angriff aus Amerika beschützen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.02.2017, 21:45 Uhr | Wirtschaft

Richtig Geld anlegen Das neue Trump-Depot

Trump steht für eine Neuausrichtung der amerikanischen Wirtschaftspolitik. Davon könnten bislang kaum bekannte Unternehmen profitieren - und damit auch die Anleger. Mehr Von Hanno Mußler

17.01.2017, 20:04 Uhr | Finanzen

Irreführende Prognosen Der verzweifelte Versuch, den Dax vorherzusagen

Ein Vergleich der Dax-Prognosen der vergangenen 20 Jahre zeigt: In den meisten Fällen lagen sie völlig daneben. Eine Studie der Sutor Bank kommt zu einem vernichtenden Ergebnis. Mehr Von Christian Siedenbiedel

06.01.2017, 09:00 Uhr | Finanzen

Richtig anlegen Wohin mit dem Geld 2017?

Indexfonds sind populär wie nie. Weil sie einfach und günstig sind. Ihr Siegeszug markiert eine Zeitenwende an den Finanzmärkten. Zum Wohle der Anleger. Mehr Von Dennis Kremer

04.01.2017, 11:58 Uhr | Finanzen

Bilanz als Präsident Was Barack Obama hinterlässt

Barack Obama wollte mehr sein als der erste Schwarze im Weißen Haus. Er verstand sich als linker Ronald Reagan und baute das Land um. Doch nach acht Jahren steht das erneuerte Amerika auf schwankendem Grund. Mehr Von Andreas Ross, Washington

27.12.2016, 14:54 Uhr | Politik
1 2 3 ... 39 ... 79  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Nächste Volksabstimmung Spanische Manager fürchten Unabhängigkeit Kataloniens

In der autonomen Region im Nordosten Spaniens sollen die Menschen nach dem Willen der Regionalregierung abermals in einem Referendum über die Unabhängigkeit abstimmen. Manager in Spanien sind davon wenig angetan. Mehr 0