Lebensmittel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Großer Streit Edeka nimmt Nestlé-Produkte aus den Regalen

Nescafé, Maggi, Thomy, Wagner Pizza und Vittel: Edeka legt sich mit dem größten Nahrungsmittelhersteller der Welt an. Er ist nicht alleine. Mehr

19.02.2018, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Lebensmittel

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Lebensmittelpreise Butter wird günstiger

Im vergangenen Jahr stieg der Butterpreis dramatisch an. Jetzt sinkt er erstmals wieder. Das macht sich beim Einkaufen im Supermarkt bemerkbar. Mehr

01.02.2018, 18:26 Uhr | Finanzen

Online-Lebensmittelhandel Lieber im Laden vor Ort einkaufen

Die durch ein dichtes Ladennetz verwöhnten Deutschen erweisen sich als schwierige Kunden für den Online-Lebensmittelhandel. Trotzdem gibt es einen Profiteur. Mehr

22.01.2018, 11:36 Uhr | Finanzen

Fund in Lebensmitteln Stecknadel im Suppengrün

Wiederholt sind in Supermärkten in Baden-Württemberg Stecknadeln in Backwaren gefunden worden. Die Kunden sind verunsichert. Wer steckt dahinter? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

09.01.2018, 09:10 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittelpreise Butter soll bald wieder günstiger werden

Verbraucher ärgerten sich in den vergangenen Monaten über Preise von bis zu zwei Euro für ein Päckchen Butter. Doch es gibt gute Nachrichten. Mehr

07.01.2018, 12:40 Uhr | Finanzen

Campylobacter 77 Prozent der Hähnchen sind keimbelastet

Salmonelle war gestern – heute ist Campylobacter. Davon bekommt man Durchfall. Und noch mehr Lebensmittel können laut Lebensmittelüberwachung des Bundes gefährlich werden. Mehr Von Jan Grossarth

28.11.2017, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Diesel-Spitzentreffen bei der Kanzlerin

Kanzlerin Merkel lädt zum Diesel-Spitzentreffen ein. An der Elfenbeinküste findet der EU-Afrika-Gipfel statt. Präsident Macron hält seine Grundsatzrede zur französischen Afrika-Politik. Das Bundesamt für Verbraucherschutz stellt seinen Jahresbericht vor. Mehr

28.11.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittel Amazon stellt Lieferdienst „Fresh“ teilweise ein

Der Online-Händler beendet „Amazon Fresh“ in einigen amerikanischen Städten. Ob der Rückzug Auswirkungen auf das deutsche Geschäft hat, ist noch nicht bekannt. Mehr

04.11.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittelhandel Rewe-Chef: „Technologisch werden wir nie besser sein als Amazon“

Lionel Souque führt den Handelskonzern Rewe nun seit gut 100 Tagen. Er erklärt, was die größten Herausforderungen für sein Geschäft sind und wo er das Internet schlagen kann. Mehr

14.10.2017, 16:21 Uhr | Wirtschaft

220 Ermittler im Einsatz Erpresser vergiftet Babynahrung

Ein Unbekannter erpresst Lebensmittelkonzerne und droht, bundesweit vergiftete Ware in Umlauf zu bringen. In Friedrichshafen hat die Polizei erste vergiftete Produkte sichergestellt. Mehr

28.09.2017, 12:40 Uhr | Gesellschaft

Die Gründer Auf den Teller statt in die Tonne

Die App „Too Good to go“ vermittelt Kunden kurz vor Ladenschluss und zum reduzierten Preis Essen aus der Gastronomie. Wie ein Start-up Lebensmittelverschwendung reduzieren will. Mehr Von Ulla Fölsing

05.09.2017, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter „Resteküche“ Täglich Lebensmittel retten

Die „Resteküche“ in Frankfurt kocht mit Nahrung, die normalerweise im Mülleimer landen würde – um zu zeigen, dass Nachhaltigkeit Spaß machen kann. Mehr Von Patrick Bauer, Frankfurt

29.08.2017, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Kritik von Foodwatch Belastete Lebensmittel werden oft nicht zurückgerufen

Belastete Lebensmittel werden laut der Verbraucherorganisation oft zu spät oder überhaupt nicht zurückgerufen. Foodwatch hält zudem das Portal lebensmittelwarnung.de für gescheitert. Mehr

24.08.2017, 12:03 Uhr | Gesellschaft

Niedersächsischer Minister „Über 35 Millionen Fipronil-Eier nach Deutschland geliefert“

Das Landwirtschaftsministerium in Niedersachsen schätzt die Zahl der mit Fipronil belasteten Eier, die nach Deutschland geliefert worden sind, deutlich höher als bislang angenommen. Der Bund widerspricht. Mehr

16.08.2017, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Pure Verschwendung? Neun von zehn jüngeren Deutschen werfen Essen weg

Ein Drittel der Menschen, die vor 1945 geboren wurden, wirft nach eigenen Angaben Lebensmittel nie in den Müll. Ganz anders ist das bei jüngeren Generationen. Mehr

14.08.2017, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Belastete Eier Das sollten Verbraucher über den Fipronil-Skandal wissen

Fast elf Millionen belastete Eier sollen nach Deutschland ausgeliefert und teilweise schon verarbeitet worden sein. Inzwischen sind neben 15 EU-Staaten auch die Schweiz und Hongkong betroffen. Was sollten Verbraucher beachten? Mehr

11.08.2017, 12:23 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittel als Durstlöscher Dieses Wasser kann man essen

Zu viel Hitze schadet dem Körper und Dehydrierung ist gefährlich. Gerade im Sommer gilt es daher auf den Flüssigkeitshaushalt zu achten. Das geht auch mit dem richtigen Essen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

06.08.2017, 11:18 Uhr | Stil

Lebensmittelskandal Kritik an Aldi wegen Stopps von Eierverkauf

Ist es wirklich nötig, dass Supermarktketten alle Eier aus den Regalen räumen – oder eher eine PR-Maßnahme? Politiker und Fachleute kritisieren den Stopp des Eierverkaufs. Mehr

05.08.2017, 11:38 Uhr | Gesellschaft

Fipronil im Hühnerstall Spur im Eier-Skandal führt nach Rumänien

Was hatte das Insektizid Fipronil in einem Desinfektionsmittel für Hühnerställe zu suchen? Die Spur führt zu einem Chemikalienhändler aus Belgien, der große Mengen in Rumänien geordert haben soll. Mehr

04.08.2017, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittel Aldi, Lidl und Rewe nehmen holländische Eier aus Sortiment

Bei weiteren Geflügelbetrieben hat sich der Verdacht auf Fipronil-Belastung bestätigt. Die großen Handelsketten reagieren. Mehr Von Jan Grossarth

03.08.2017, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittelskandal Wie ein Insektizid in die Hühnereier kam

Es ist der größte Lebensmittelskandal des Jahres: Eine niederländische Firma hat im großen Stil Hühnerställe mit einem Gift gereinigt. Millionen verseuchte Eier haben ihren Weg in den Handel gefunden – auch nach Deutschland. Mehr Von Jan Grossarth

02.08.2017, 20:58 Uhr | Gesellschaft

Lebensmittelhandel Aldi schafft die Einmaltüte ab

Die beiden großen Discounter gehen voran: Sie schaffen nicht nur Plastiktüten ab, sondern auch Alternativen, die nur ein Mal verwendet werden können. Stattdessen gibt es künftig etwas anderes. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

24.07.2017, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Heimat Rhein-Main Die neue Lust an regionalen Produkten

Die Heimat erlebt auch im Einzelhandel eine Renaissance: Regionale Produkte sind beliebt. Doch ohne Importe aus fernen Ländern geht es nicht, wie Fachleute sagen. Mehr Von Hannah Bethke

24.07.2017, 11:37 Uhr | Rhein-Main

Schokopizza und Popcorn-Müsli So will Dr. Oetker die Esstische zurückerobern

Dr. Oetker steht unter Druck. Im Wettbewerb mit Rivalen wie Nestlé und und Unilever setzt das Traditionsunternehmen auf gewagte Kreationen gegen den schnellen Hunger. Mehr Von Christian Müßgens, Bielefeld

20.06.2017, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Online-Händler Amazon kauft Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market

Milliarden-Übernahme auf dem Lebensmittelmarkt: Amazon steigt für fast 14 Milliarden Dollar in den stationären Handel ein. Die Aktien der Konkurrenz reagieren prompt. Mehr

16.06.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z