Kreditwürdigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

IWF-Kredit Währungsfonds stützt wieder Argentinien

Eine Kreditlinie für 50 Milliarden Dollar soll den Verfall des Peso stoppen. Doch viele Argentinier haben ungute Erinnerungen an den IWF. Die Chefin versucht zu beruhigen. Mehr

08.06.2018, 06:28 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Kreditwürdigkeit

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

James-Bond-Erlebniswelt Im Geheimdienst Ihrer Bonität

Der österreichische Ort Sölden setzt dem Film-Agenten James Bond nun ein bleibendes Denkmal – und das auf 3050 Meter Höhe. Mehr Von Ute Watzl, Sölden

07.06.2018, 10:29 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Bank Eine Aktie im Jammertal

Der Aktienkurs der Deutschen Bank ist auf einen Tiefstand gefallen. Die Geschichte eines einzigartigen Niedergangs. Mehr Von Thomas Klemm und Dennis Kremer

04.06.2018, 09:21 Uhr | Finanzen

S&P stuft Geldhaus herab Für die Deutsche Bank reißen die schlechten Nachrichten nicht ab

Erst die Einstufung als „Problemfall“ und der Einbruch der Aktie, jetzt die Herabstufung durch die mächtige Ratingagentur S&P: Bei der Deutschen Bank liegt einiges im Argen. Der neue Chef betont dennoch die eigene Stärke. Mehr

01.06.2018, 08:29 Uhr | Finanzen

Zukunft klassischer Geldhäuser Kurz vor der Bankendämmerung

Zahlungen abwickeln? Ist im Internet bequemer. Geldanlage, Kredit? Können Fintechs besser. Wozu also brauchen wir in der digitalisierten Welt noch Banken? Mehr Von Dennis Kremer

21.05.2018, 12:18 Uhr | Finanzen

Von Milliarden zum Groschen Goldman Sachs will Sparkonten in Deutschland anbieten

Goldman Sachs macht Geschäfte. Demnächst auch vermehrt in Deutschland. Es geht aber nicht um Milliardeninvestitionen, sondern um Spar-Cents. Mehr

15.05.2018, 18:06 Uhr | Finanzen

Türkische Lira unter Druck Erdogan droht der türkischen Notenbank

Das Vertrauen ausländischer Investoren in die Türkei ist erschüttert. Die Währung verliert immer mehr an Wert, die Inflation zieht an. Und Präsident Erdogan hat Schuldige ausgemacht. Mehr

15.05.2018, 18:04 Uhr | Finanzen

Pläne der EU-Kommission Lässt Brüssel Eurobonds wiederaufleben?

Die EU-Kommission plant die Förderung von sicheren europäischen Staatsanleihen. Die sollen so sicher wie Bundesanleihen sein. Muss die Gemeinschaft am Ende doch haften? Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

14.05.2018, 18:19 Uhr | Wirtschaft

Chinas Sozialkreditsystem Die totale Kontrolle

Von 2020 an soll es für alle Bürger, Firmen und Behörden Chinas ein digitales Punktekonto geben, das ihre Vertrauenswürdigkeit ausweist. Es wird die autoritäre Herrschaft automatisieren – und niemand widerspricht. Mehr Von Mark Siemons

11.05.2018, 22:44 Uhr | Feuilleton

Währung der Stunde Der Dollar ist zurück

Der Dollar feiert am Devisenmarkt ein Comeback und ist der Liebling der Anleger geworden. Die Dollar-Rally könnte aber schon bald wieder enden und Amerikas Regierung hätte nichts dagegen. Mehr

07.05.2018, 12:44 Uhr | Finanzen

Türkische Währung auf Sinkflug Rating der Türkei fällt tiefer in den Ramschbereich

Die Wirtschaft überhitzt und kreditfinanziert, die Politik nur interessiert an militärischen Konflikten. Geht es nach den großen Ratingagenturen, droht der Türkei eine harte Landung. Mehr Von Markus Frühauf

03.05.2018, 09:18 Uhr | Finanzen

Gefahren des Datensammelns Die große Big-Data-Illusion

Die großen Daten-Konzerne behaupten, sie wüssten alles. Dabei verzerren sie das Bild vom Menschen. Ihr falsches Spiel muss ein Ende haben. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sarah Spiekermann

25.04.2018, 06:20 Uhr | Feuilleton

Rekordtief Die türkische Lira taumelt immer weiter

Investoren ziehen ihr Kapital ab, weil Erdogan mit seiner lockeren Geldpolitik die Währung entwertet. Ankara sieht jedoch Staatsfeinde am Werk. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.04.2018, 10:20 Uhr | Finanzen

Ausgebrannter Tesla 3 Tesla sieht Unfall-Verantwortung beim Fahrer

Ein Tesla ist auf einer kalifornischen Autobahn von der Fahrbahn abgekommen. Jetzt äußert sich das Unternehmen zu dem Unfall. Doch es hat noch einige andere Probleme. Mehr

31.03.2018, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Muftis Kinder, Bankers Vieh geraten selten oder nie

Die Türkei wähnt sich politisch und wirtschaftlich in der Weltspitze, dabei ist sie nur in betrügerischem Nationalismus führend. Der Vorstandsvorsitzende einer neuen Bank beherrschte dieses Spiel meisterhaft. Mehr Von Bülent Mumay

22.03.2018, 11:54 Uhr | Feuilleton

Film „The Florida Project“ „Man kommt da nicht mehr raus“

Regisseur Sean Baker zeigt in „The Florida Project“ das Leben obdachloser Familien in Amerika. Im Interview spricht er über selbstvergessene Kinder, die in Motels aufwachsen und über berührende Begegnungen. Mehr Von Julia Schaaf

15.03.2018, 14:15 Uhr | Gesellschaft

Hollands NIBC Bank Ein bemerkenswerter Börsengang

Die holländische NIBC Bank wird nun, nach einer schweren Zeit während der Finanzkrise, aufgekauft. Parallelen mit der HSH Nordbank sind durchaus zu erkennen. Zukünftige Kooperationen der beiden Banken werden nun wahrscheinlich. Mehr Von Hanno Mußler

14.03.2018, 13:20 Uhr | Finanzen

Reaktion auf Abstufung Türkei plant eigene Ratingagentur

Die Ratingagentur Moody’s hat die Türkei weiter heruntergestuft. Diese Entscheidung hat Staatspräsident Erdogan scharf kritisiert. Jetzt reagiert die türkische Bankenaufsicht. Mehr

12.03.2018, 18:00 Uhr | Finanzen

Rating-Herabstufung Erste Warnungen vor einer Finanzkrise in der Türkei

Die Ratingagentur Moody’s hat die Türkei weiter heruntergestuft. Das Leistungsbilanzdefizit des Landes wächst und das Anlegerinteresse schwindet. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

09.03.2018, 08:44 Uhr | Finanzen

Wettstreit der Zinssätze Wer zahlt dem Kreditnehmer den höchsten Zins?

Fünf Prozent Zinsen können Kreditkunden nun für einen 1000-Euro-Kredit erhalten. Die Internetplattformen Smava und Check 24 überbieten sich im Wettstreit um Negativzinskredite – wenn auch nur zu Werbezwecken. Mehr Von Christian Siedenbiedel, Frankfurt

26.02.2018, 20:39 Uhr | Finanzen

Überwachungsstaat Wie China seine Bürger erzieht

Mithilfe großer Datenmengen entsteht in China gerade eine neue Art zu regieren: Wohlverhalten wird belohnt, Regelabweichungen werden bestraft. Ziel: die Schaffung einer „ehrlicheren“ Gesellschaft. Mehr Von Friederike Böge, Peking

21.02.2018, 06:25 Uhr | Politik

Immobilienkauf Wenn ein Haus die günstigere Alternative ist

Eigentumswohnungen sind bisweilen teurer als ein Eigenheim. Ein Preisvergleich der Bundesländer zeigt, was beim Immobilienkauf für den Käufer zu beachten ist. Mehr Von Kerstin Papon

16.02.2018, 16:21 Uhr | Finanzen

Fintech-Unternehmen Mybucks Schnelle Kredite für Millionen Afrikaner

Das börsennotierte Fintech-Unternehmen Mybucks will finanzielle Inklusion in Afrika schaffen – mit dem Handy. Mehr Von Philipp Krohn

04.02.2018, 18:56 Uhr | Finanzen

Trump-Kommentar Die Dumpingfrage

Donald Trump macht ernst: Er verteuert Produkte, die vor allem chinesische Hersteller nach Amerika liefern. Das muss die Amerikaner nicht freuen. Mehr Von Alexander Armbruster

23.01.2018, 12:03 Uhr | Wirtschaft

„Social Cooling“ Die Angst vor dem Klick

In einer Gesellschaft, in der Scores und Likes die soziale Bonität bestimmen, wächst die Gefahr, dass sich die Bürger selbst zensieren. Über das Phänomen des „Social Cooling“. Mehr Von Adrian Lobe

22.01.2018, 11:39 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z