HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kreditwürdigkeit

Ratingagentur Fitch wertet Italien ab

Eine anhaltende Tendenz, die Haushaltsziele zu verfehlen bescheinigt die Ratingagentur Fitch Italien. Die Kreditwürdigkeit langfristiger italienischer Staatstitel hat sie deshalb abgewertet. Mehr

23.04.2017, 16:47 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Kreditwürdigkeit
1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Kommentar Die Türkei vor dunklen Jahren

Recep Tayyip Erdogan verglich die Demokratie einst mit einer Straßenbahn. Mit dem Ja zur neuen Verfassung hat er die Endhaltestelle erreicht. Dahinter drohen Chaos und Instabilität. Mehr Von Rainer Hermann

17.04.2017, 14:32 Uhr | Politik

Georg Funke vor Gericht Wir wurden von außen zerstört

Erstmals seit vielen Jahren hat sich der frühere HRE-Chef Georg Funke öffentlich geäußert. Den Vorwurf der Bilanzfälschung weist er zurück – und gibt jemand anderen die Schuld für die HRE-Pleite. Mehr

21.03.2017, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft im Sinkflug Fitch stuft Türkei auf Ramschniveau herab

Für türkische Staatsanleihen gibt es immer schlechtere Noten: Nun hat auch Fitch die Kreditwürdigkeit des Landes abermals abgestuft. Die Ratingagentur nennt mehrere Gründe. Mehr

27.01.2017, 23:06 Uhr | Wirtschaft

Rede vor CDU-Wirtschaftsrat Weidmann wirbt für Ausstieg aus lockerer Geldpolitik

Der Bundesbankpräsident warnt vor schädlichen Nebenwirkungen einer expansiven Geldpolitik. Dass die Inflation in Deutschland nun sprunghaft steige, sei auf etwas zurückzuführen, vor dem er schon lange gewarnt habe. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.01.2017, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft im Sinkflug Erdogans Suche nach neuen Freunden

Terrorangst und Repression schrecken westliche Investoren und Touristen ab – die türkische Wirtschaft schrumpft. Das Land setzt daher auf zweifelhafte Partner. Mehr Von Christian Geinitz

16.12.2016, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz und Privatsphäre Jeder Schritt zählt

Was die Datenkraken interessiert: nicht die Adressen, nicht die E-Mails. Zu wissen, wie wir uns in der Welt bewegen, das ist die neue Digitalwährung der Netzspione. Mehr Von Michael Spehr

30.10.2016, 14:56 Uhr | Technik-Motor

Überwachung in China Freiheit ist Sklaverei

Wohnblocks werden eingemauert und Bürgerwehren schaffen Ordnung: China kämpft gegen den Terror – und für die totale Überwachung. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

26.10.2016, 21:00 Uhr | Politik

Kredite für Private Goldman Sachs entdeckt die ganz normalen Bankkunden

Neben dem gehobenen Bankgeschäft bietet die amerikanische Investmentbank nun auch Konsumentenkredite an. Es soll eine Alternative zur Kreditkarte sein - aber nicht jeder kann Kunde werden. Mehr Von Christian Siedenbiedel und Markus Frühauf

20.10.2016, 18:17 Uhr | Finanzen

Kirch-Prozess Staatsanwälte gehen in Revision gegen Deutsche Bank

Ein Jahr lang dauerte das Verfahren gegen frühere Chefs der Deutschen Bank. Es endete mit einem Freispruch. Das reicht den Staatsanwälten nicht. Mehr

18.10.2016, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Schwierige Kreditvergabe Weniger Hürden für den Bau des Eigenheims

Seit März gelten neue Regeln für Baukredite. Verbraucherschützern zufolge benachteiligen sie Ältere und Familien, Sparkassen klagen über zurückgehendes Geschäft. Zwei Bundesländer wollen das nun ändern. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.10.2016, 21:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Machtkampf in Südafrika Finanzmärkte im Krisenmodus

Der Finanzminister ist angeklagt, die Investoren schockiert. Südafrikas Währung muss starke Verlust hinnehmen. Und auch die Bankaktien sind im Keller. Was ist in dem Schwellenland passiert? Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

13.10.2016, 19:00 Uhr | Finanzen

Südafrika Feuer, Randale und Festnahmen an Universitäten

In Südafrika demonstrieren Studenten für die Abschaffung der Studiengebühren. Die Wut ist groß, die Proteste eskalieren schnell. Mehr

09.10.2016, 20:08 Uhr | Gesellschaft

Rating S&P bestätigt Deutsche Bank trotz Rechtsrisiken

Die Ratingagentur hat ihre Einschätzung zur Kreditwürdigkeit der Deutschen Bank trotz der drohenden Milliardenstrafe in den Vereinigten Staaten bestätigt. Der Druck ist jedoch weiter hoch. Mehr

08.10.2016, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Gebr. Sanders insolvent Beds are burning

Es geht Schlag auf Schlag am Markt für Mittelstandsanleihen: Mit der Anleihe des Bettwarenherstellers Gebr. Sanders gerät die fünfte Anleihe in dieser Woche in Bedrängnis. Mehr Von Martin Hock

29.09.2016, 16:28 Uhr | Finanzen

Bonität Moody’s senkt Rating für Türkei auf Ramschniveau

Die Ratingagentur Moody’s senkt den Daumen über die Türkei und stuft die Bonität das Landes weiter herab. Die türkische Regierung kritisiert die Abwertung und macht dem Unternehmen Vorwürfe. Mehr

24.09.2016, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Kreditwürdigkeit Deutschland behält Spitzenrating AAA

Die amerikanische Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung für Deutschlands Kreditwürdigkeit bestätigt. Der Ausblick sei darüber hinaus stabil. Mehr

24.09.2016, 10:32 Uhr | Finanzen

Verbot von Bonitätsanleihen Unangenehme Überraschung für Kreditwirtschaft

Die Finanzaufsicht Bafin will ein Produkt verbieten, in das Privatanleger 6 Milliarden Euro investiert haben. Die Bankenverbände fragen sich, wo der mündige Bürger bleibt. Mehr Von Daniel Mohr

05.09.2016, 09:41 Uhr | Finanzen

Ratingagentur Italien streitet um seine Kreditwürdigkeit

Die letzte große Ratingagentur erwägt, Italiens Rating herabzustufen. Das würde die Finanzierung der Banken verteuern. Der Wirtschaftsminister reagiert verschnupft. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.08.2016, 17:25 Uhr | Finanzen

Ökonom Seyfettin Gürsel Wie schlecht geht es der Türkei wirklich?

Einer der führenden türkischen Ökonomen sagt im FAZ.NET-Interview, wie es um die Wirtschaft das Landes steht. Er erklärt, wieso die Türkei von ausländischem Geld abhängt. Und warum eine Finanzkrise unwahrscheinlich ist. Mehr Von Rainer Hermann

27.07.2016, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Herabstufung Erdogan wirft Ratingagentur Türkeifeindlichkeit vor

Nach dem gescheiterten Militärputsch hatte die amerikanische Ratingagentur Standard & Poor’s die Kreditwürdigkeit der Türkei herabgestuft. Erdogan ist empört und wirft der Ratingagentur vor, sich auf die Seite der Putschisten geschlagen zu haben. Mehr

23.07.2016, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Anleger machen Kasse

Verrückte Börse: An der Wall Street meldet der Dow Jones den neunten Tag in Folge Kursgewinne. In Europa aber machen Anleger Kasse, die Lufthansa-Aktie ist nach einer Prognosesenkung im Sinkflug, die türkische Börse wegen des Ausnahmezustands unter Druck. Mehr

21.07.2016, 12:26 Uhr | Finanzen

Der Tag Erdogan greift nach der Macht

Die Türkei beschließt den Ausnahmezustand, die CSU will ein neues Steuerkonzept präsentieren und in Ansbach entscheiden Richter über die Übernahme von Kita-Kosten. Mehr

21.07.2016, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Nach Putschversuch Ratingagentur S&P senkt Kreditwürdigkeit der Türkei

Nach dem Putschversuch in der Türkei hat die amerikanische Ratingagentur Standard and Poor’s die Kreditwürdigkeit des Landes herabgestuft. Es drohe eine Phase verstärkter Unberechenbarkeit. Mehr

20.07.2016, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Nach dem gescheiterten Putsch Die Türkei ist auf Geld aus dem Ausland angewiesen

Gescheiterter Putsch, Anschläge, Bürgerkrieg im Südosten: Die Türkei steckt in einer gewaltigen Krise. Die Aktienkurse befinden sich seit Jahresbeginn dennoch im Plus. Wieso eigentlich? Mehr Von Alexander Armbruster

20.07.2016, 10:42 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z