Kreditwürdigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bilanzskandal Steinhoff-Aktie erholt sich

Der angeschlagene Möbelhändler Steinhoff verhandelt mit Banken über ein Stillhalteabkommen. Das Hauptaugenmerk liege gegenwärtig darauf, die Geschäfte mit Liquidität zu versorgen und am Laufen zu halten. Mehr

11.12.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Kreditwürdigkeit

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Anlegerschutz Bafin verzichtet endgültig auf Verbot von Bonitätsanleihen

Erst wollte die Finanzaufsicht Bonitätsanleihen verbieten. Dann zog sie das Ansinnen vorläufig zurück, nun mehr ganz. Allein die Androhung hat gewirkt. Mehr

05.12.2017, 12:26 Uhr | Finanzen

Trotz Konjunkturhochs Deutsche sind häufiger überschuldet

Deutschland geht es wirtschaftlich so gut wie schon lange nicht mehr. Dennoch tappen immer mehr Menschen in die Schuldenfalle. Was sind die Hauptauslöser dafür? Mehr Von Kerstin Papon

29.11.2017, 11:32 Uhr | Finanzen

Nationales Punktesystem China plant die totale Überwachung

Mit einem gigantischen Punktesystem wollen Chinas Kommunisten jeden einzelnen Bürger zu sozialistisch-tugendhafter Folgsamkeit zwingen. Regierungskritiker werden bestraft. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.11.2017, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Erfahrungen aus Europa Ist es besser, gar nicht regiert zu werden?

Deutschland droht eine Regierung ohne feste Mehrheit im Parlament. Spanier, Belgier und Niederländer kennen das schon. Die Wirtschaft wächst oft auch ohne handlungsfähige Regierung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

21.11.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

IT-Panne Ärger für die Kunden der Netbank

Nach dem Eigentümerwechsel ist ein IT-Projekt der Netbank gründlich daneben gegangen. Das hat gravierende Folgen für zahlreiche Kunden der ältesten deutschen Online-Bank. Mehr Von Tim Kanning

02.11.2017, 12:51 Uhr | Finanzen

Krise in Katalonien Mit harter Hand gegen die Separatisten

Die Zentralregierung greift härter als erwartet durch, aus Protest gehen hunderttausende Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont bezeichnet Madrids Vorgehen gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens als „schlimmste Attacke“ gegen die Region seit der Franco-Diktatur. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid

21.10.2017, 17:24 Uhr | Politik

Staatsanleihen China will erstmals seit 2004 Dollar-Anleihe emittieren

Nächste Woche beginnt in China der Parteitag, bei dem auch der geldpolitische Kurs des Landes abgesteckt werden soll. China plant nun seine Position als Gläubiger am internationalen Finanzmarkt zu stärken. Mehr

11.10.2017, 10:32 Uhr | Finanzen

Kataloniens Unabhängigkeit Erste Tränen in der Revolution des Lächelns

In angespannter Stimmung erwartet Spanien und Katalonien die Rede von Carles Puigdemont in Barcelona. In der rebellischen Region mehren sich angesichts der Eskalation die Zweifel am Mann an der Spitze der Sezessionisten. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

07.10.2017, 10:00 Uhr | Politik

Poker-Experte über Attentäter „Das bieten die Kasinos ihren besten Kunden an“

Der mutmaßliche Massenmörder von Las Vegas war Videopokerspieler. Im Interview spricht der ehemalige Pokerprofi Jan Heitmann über das Zocken am Automaten, Lockangebote der Kasinos und sechsstellige Kreditrahmen. Mehr Von Sebastian Eder

06.10.2017, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Nach Unabhängigkeitsreferendum Ratingagentur Fitch prüft Herabstufung Kataloniens

Erste Banken haben Katalonien bereits verlassen, weitere wollen folgen. Auch die Ratingagentur Fitch warnt vor den Konsequenzen, sollte sich die Region im Nordosten Spaniens tatsächlich für unabhängig erklären. Mehr

06.10.2017, 03:48 Uhr | Finanzen

Madrid will Abspaltung stoppen Verfassungsgericht verbietet Sitzung des katalanischen Parlaments

Das spanische Verfassungsgericht hat die geplante Sitzung des katalanischen Regionalparlaments untersagt. So will die Justiz in Madrid die Unabhängigkeitserklärung Kataloniens verhindern. Mehr

05.10.2017, 15:15 Uhr | Politik

Hassfigur Georg Funke Das Gesicht der Finanzkrise

Der frühere Chef der Skandalbank HRE kommt im Münchener Strafprozess glimpflich davon. Seine Verantwortung für den Niedergang würde er auch gerne an der Gerichtskasse abgeben. Mehr Von Gerald Braunberger und Henning Peitsmeier

01.10.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Brexit Moody’s senkt Bonitätsnote für Großbritannien

Die Kreditwürdigkeit Großbritanniens sinkt laut der Ratingagentur Moody’s durch den Brexit. Das Land stehe mit dem Austritt aus der EU vor einem wachsenden Schuldenberg. Mehr

23.09.2017, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Bonität gesenkt China: Rating-Agenturen verstehen uns nicht

Aus Sorge vor Chinas rasant wachsendem Schuldenberg hat nun auch Standard & Poor’s seine Bonitätsnote für das Land gesenkt. Kurz vor dem wichtigsten politischen Treffen seit fünf Jahren schmeckt dies der Führung überhaupt nicht. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.09.2017, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Wohnungspolitik im Wahlkampf Wen Mieter, Vermieter und Bauherren wählen sollten

Die Parteien haben im Wahlkampf die Wohnungspolitik für sich entdeckt. Die meisten Politiker beeilen sich, die Interessen der geschröpften Mieter zu bedienen. Doch wen sollen Eigentümer und Häuslebauer wählen? Mehr Von Anne-Christin Sievers

21.09.2017, 09:29 Uhr | Finanzen

Eurokrise Griechenlands Banken kämpfen um Vertrauen

In dem Krisenland keimt ein zartes Pflänzchen der Hoffnung. Bankenpräsident Karamouzis hofft nun auf Investoren und eine Rückkehr der Einlagen. Was sagen die Zahlen? Mehr Von Markus Frühauf

20.09.2017, 07:47 Uhr | Finanzen

Kritik an Zinspolitik Cryan bangt um die Wettbewerbsfähigkeit

Der Vorstandschef der Deutschen Bank fordert einen Kurswechsel der EZB. Die negativen Zinsen gefährden Europas Banken. Nicht nur Cryan zeigt sich besorgt. Mehr Von Markus Frühauf

06.09.2017, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Schnüffelprogramme im Internet Stiftung Warentest rät zu Tracking-Blockern

Das Surfverhalten wird auf fast jeder Website ausspioniert. Die Stiftung Warentest hat nun zehn Tracking-Blocker getestet - und empfiehlt jedem Internet-Nutzer, zumindest einen zu installieren. Mehr

30.08.2017, 08:49 Uhr | Finanzen

Südafrikas Präsident Zuma übersteht Misstrauensvotum

Rekordarbeitslosigkeit, Machtmissbrauch und Korruption: Gegen Präsident Zuma werden viele Vorwürfe erhoben. Trotzdem schaffte es die Opposition zum wiederholten Mal nicht, das Misstrauensvotum zu gewinnen. Mehr

08.08.2017, 19:04 Uhr | Politik

Unternehmen spielen Bank Lohnt sich eine Kreditkarte von Ikea?

Karstadt, Amazon und Deutsche Bahn: Mit eigenen Kreditkarten booten immer mehr Unternehmen die klassischen Banken aus. Für den Kunden kann das günstiger sein. Mehr Von Tim Kanning

02.08.2017, 20:05 Uhr | Finanzen

Rückkehr an Finanzmärkte Griechenland bringt Fünf-Jahres-Staatsanleihe auf den Weg

Griechenland hofft, sich wieder auf normalem Weg Geld leihen zu können. Heute startet ein Probe-Anlauf für die Ausgabe neuer Staatsanleihen. Mehr

24.07.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte S&P erhöht Rating-Ausblick für Griechenland

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat Griechenland eine bessere Note für die Kreditwürdigkeit in Aussicht gestellt. Seit wenigen Tagen halten sich Gerüchte im Markt, dass Griechenland probeweise die Rückkehr an den Anleihemarkt vorbereitet. Mehr

22.07.2017, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Bundesjustizminister Maas fordert digitales Antidiskriminierung-Gesetz

Kurz vor Ende der Legislaturperiode entwickelt Justizminister Maas neue Ideen, welche Regeln fürs Netz noch fehlen. Eine neue Digital-Agentur soll diese dann überwachen. Mehr

03.07.2017, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherschutz Das Geschäft mit den Wucherzinsen

In Großbritannien stehen die Kredithaie am Pranger. In Frankreich werden sie mit Auflagen eingehegt – in Deutschland dominiert dagegen der Dispokredit. Mehr Von Marcus Theurer, Christian Schubert, Markus Frühauf

29.06.2017, 20:12 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z