Korea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Korruption Die teuren schwachen Propagandalautsprecher in Korea

Zwanzig Menschen sind in Korea angeklagt, weil ein Unternehmen zu schwache Lautsprecher an das Militär lieferte. Der Friedensprozess verringert nun die Möglichkeiten für solche Korruption. Mehr

15.05.2018, 06:05 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Korea

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Milliardenschwere Hilfe Südkoreas Regierung rettet GM Korea

Südkorea hat sich mit dem amerikanischen Autobauer General Motors auf ein milliardenschweres Rettungspaket für die Tochtergesellschaft GM Korea geeinigt. Erfolgt die Staatshilfe auf Druck von Donald Trump? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

11.05.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

Israel sieht wichtiges Signal Atom-Vereinbarung in Korea stärkt Trump gegenüber Iran

Laut Israels Geheimdienstminister hängen die Nuklearentwicklung in Iran und in Nordkorea zusammen. Die Regierung hofft, dass Trump das Atomabkommen mit Teheran nun neu verhandeln kann. Mehr

28.04.2018, 10:24 Uhr | Politik

Kommentar Annäherung in Korea

Nach dem historischen Gipfeltreffen bleibt die Ungewissheit, wie ernst es Kim und Trump meinen. Mehr Von Patrick Welter

27.04.2018, 19:22 Uhr | Politik

Nord- und Südkorea Himmlische Ruhe im Schatten der Bedrohung

Vor dem Gipfel zwischen Nord- und Südkorea richten sich alle Augen auf den Versammlungsort, die entmilitarisierte Zone. Zwei Siedlungen dort sind Teil der gegenseitigen Propaganda. Mehr Von Patrick Welter, Taesong

26.04.2018, 09:25 Uhr | Politik

Kim Jong-uns Weg zur Macht Bombe, Brot und Spiele

Seit Kim Jong-un in Nordkorea herrscht, hat er die Welt mit Atom- und Raketentests in Aufregung versetzt. Dabei wird übersehen, dass der junge Führer eine neue Doktrin verkündet hat, in der die Rolle des Militärs reduziert wurde. Mehr Von Rüdiger Frank

23.04.2018, 11:24 Uhr | Politik

Handelsstreit eskaliert Kommt China an die Weltspitze?

Noch immer sind die Hintergründe des ökonomischen Aufstiegs der Volksrepublik umstritten. Amerika will China bekämpfen. Für Deutschland ist jedoch ein anderer Weg besser. Mehr Von Ulrich Blum und Kou Kou

16.04.2018, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea-Kommentar Was will Kim?

Der nordkoreanische Machthaber fühlt sich der Denuklearisierung verpflichtet, sagt er. Offen lässt Kim Jong-un, welche Gegenleistungen er von den Vereinigten Staaten und Südkorea erwartet. Mehr Von Peter Sturm

29.03.2018, 21:34 Uhr | Politik

Finanzmarkt in Asien Verhaltene Erleichterung in Südkorea

Die südkoreanischen Stahlaktien legen nach der Beilegung des Handelskonflikts mit Amerika zu. Doch der Streit zwischen Amerika und China besorgt die Wirtschaft weiterhin. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

27.03.2018, 10:52 Uhr | Finanzen

Weltweiter Patentwettbewerb Asiaten verblüffen in Europa mit Erfindergeist

Huawei, LG und Samsung verdrängen Siemens wie Bosch im Patentwettbewerb. Die Anmeldung von Erfindungen ist jedoch nur eine Facette. Aussagekräftiger sind die erteilten Patente. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

25.03.2018, 21:42 Uhr | Wirtschaft

Korea-Krise China dringt auf Gespräche zwischen Washington und Pjöngjang

Alle Parteien im Korea-Konflikt müssten „konzertierte Bemühungen“ unternehmen, um zu positiven Ergebnissen zu kommen, sagt Chinas Außenminister. Angst vor Pekings Ambitionen kann er nicht verstehen. Mehr

08.03.2018, 08:06 Uhr | Politik

Medienecho zu Olympia „Nordkorea ist der eigentliche Sieger“

Internationale Medien bewerten die Olympischen Winterspiele ganz unterschiedlich. Zwischen Begeisterung und Enttäuschung, Lob und Kritik: FAZ.NET hat die Reaktionen gesammelt. Mehr

26.02.2018, 15:29 Uhr | Sport

Olympia-Liveblog Das Feuer in Korea ist erloschen

Das war’s: Nach 16 Tagen und 102 Entscheidungen endet Olympia in Südkorea. Die Winterspiele sind beendet, das Feuer brennt nicht mehr. Lesen Sie die Abschlussshow aus Pyeongchang nochmal im Blog nach. Mehr

25.02.2018, 14:03 Uhr | Sport

Olympische Athleten Russlands Olympischer Eiertanz

Halten sich die Olympischen Athleten Russlands in Wort und Geist an die IOC-Richtlinien, können sie bei der Schlussfeier dabei sein. Und wie benehmen sie sich? Ein Zwischenfazit. Mehr Von Christoph Becker, Gangneung

19.02.2018, 12:55 Uhr | Sport

Olympia-Kommentar Weltklasse auf breiter Front

Die Deutschen treten mit einem Olympia-Team auf extrem hohem Niveau an. Das hängt stark mit der sozialen Absicherung der Wintersportler zusammen. Die Finanzierung durch die Bürger ist ein wunderbares Signal. Mehr Von Anno Hecker

17.02.2018, 15:50 Uhr | Sport

Koreanisches Eishockey-Team Zank um zwei blaue Punkte

Ausgerechnet gegen das ungeliebte Japan gelingt Koreas Frauenteam das erste Eishockey-Tor. Doch nicht nur die sportliche Rivalität steht aktuell zwischen Koreanern und Japanern. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

14.02.2018, 19:08 Uhr | Sport

Olympia mit Problemen Wehe, wehe – der Wind!

Die Koreaner kümmern sich. Aber bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang läuft vieles noch nicht rund. Und das IOC denkt an etwas viel höheres. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

14.02.2018, 13:14 Uhr | Sport

Altkanzler bei Olympia Schröders Ausflug mit seiner „wunderbaren Frau“

Der Altkanzler schaut sich die Olympischen Winterspiele an der Seite seiner künftigen Frau an. In Pyeongchang verrät er seine Zukunftspläne. Nur über eines möchte Gerhard Schröder nicht sprechen. Mehr

12.02.2018, 21:23 Uhr | Sport

Automatisierung Wer hat die meisten Roboter?

Deutschland hat die größte Roboterdichte in Europa, Großbritannien schwächelt. Aber Rang Eins ist erst mal uneinholbar. Mehr Von Uwe Marx

11.02.2018, 09:32 Uhr | Wirtschaft

Olympia-Abfahrt Wie geschaffen für einen Überraschungscoup

Dreßen, Sander und Ferstl sind die drei deutschen Anwärter. Die Abfahrt ist nicht lang und nicht schwer. Doch wegen starker Winde ist die Abfahrt auf einen späteren Tag verschoben worden. Mehr Von Achim Dreis, Jeongseon

10.02.2018, 22:46 Uhr | Sport

Olympia-Eröffnung Zwischen Pjöngjang und Pyeongchang

Die Olympischen Winterspiele werden als Friedensspiele inszeniert. Es sind nicht nur die Spiele Südkoreas, sondern auch die Nordkoreas. Die Südkoreaner haben damit ihre Probleme. Warum? Mehr Von Patrick Welter, Pyeongchang

09.02.2018, 20:18 Uhr | Politik

Olympiastadt Pyeongchang Kanonenrauschen im Land der Morgenstille

Am Freitag werden in Pyeongchang die Olympischen Winterspiele eröffnet. Die Südkoreaner haben lange davon geträumt. Dabei ist der ganz große Wintersportboom schon vorbei. Mehr Von Christoph Schrahe

08.02.2018, 06:30 Uhr | Reise

Olympische Winterspiele Nordkorea macht die Musik

Wenige Tage vor Beginn der Winterspiele in Südkorea sind noch viele Tickets zu haben, sogar für die Eröffnungsfeier. Am begehrtesten sind derweil Karten für das Varietéorchester aus dem Norden. Mehr Von Christoph Becker, Pyeongchang

06.02.2018, 06:28 Uhr | Sport

Winterspiele in Pyeongchang Olympia wird richtig kalt erwischt

Bei den Winterspielen in Sotschi gab es Frühlingsgefühle am Strand. Nun herrscht in Pyeongchang klirrende Kälte. Hart beim Frieren sind die Skispringer. Andere setzen auf speziellen Schutz. Mehr

05.02.2018, 21:46 Uhr | Sport

Olympische Winterspiele Verschmähte Skifahrer gehen auf die Straße

Für die Ski-Wettbewerbe bei Olympia hat Gastgeber Südkorea nur vier Plätze zu vergeben. Die Sportler, die keinen Platz bei den Heimspielen erhalten, sind bitter enttäuscht – und protestieren. Mehr Von Patrick Welter, Pyeongchang

04.02.2018, 16:40 Uhr | Sport
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z