Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Schriftsteller Dogan Akhanli Albtraum, zweiter Teil

Die Türkei ließ am Samstag den Schriftsteller Dogan Akhanli in Spanien festnehmen. Am Sonntag wurde der deutsche Staatsbürger auf freien Fuß gesetzt. Doch der Albtraum ist für ihn noch nicht vorüber. Mehr Von Karen Krüger

21.08.2017, 10:48 Uhr | Feuilleton

In Spanien verhaftet Schriftsteller Dogan Akhanli wieder frei

Der deutsche Schriftsteller, der auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommen worden war, ist wieder frei. Verhaftungen und Folter haben Dogan Akhanlis Leben geprägt – und der Versuch einer literarischen Bewältigung. Mehr

20.08.2017, 11:58 Uhr | Feuilleton

Deutscher Autor festgenommen Die Gegner der Türkei sind selbst in Spanien nicht sicher

Die Türkei lässt den deutschen Schriftsteller Dogan Akhanli in Spanien festnehmen. Außenminister Gabriel hat sich persönlich dafür eingesetzt, seine Auslieferung zu verhindern. Und ein Berufsverband hat einen sehr praktischen Hinweis für die Urlaubsvorbereitung von Journalisten. Mehr

20.08.2017, 07:44 Uhr | Feuilleton

Jüngste Sterneköchin Champagner mag sie jetzt nicht mehr

Spitzenküche aus der Partyzone: Julia Komp, 28, ist die jüngste Sterneköchin Deutschlands. Ein Besuch im Restaurant „Schloss Loersfeld“ in Kerpen bei Köln. Mehr Von Rebecca Erken

19.08.2017, 09:37 Uhr | Stil

Islam in Deutschland Hausgemachte Sinnkrise

Die Hintergründe zur Silvesternacht 2015 in Köln haben zu zahlreichen Debatten geführt. Wie ist das muslimische Frauenbild mit der deutschen Kultur vereinbar? Der Orientalist Alfred Schlicht überlegt, welcher Islam zu uns gehört. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

18.08.2017, 11:32 Uhr | Feuilleton

Elektrotransporter der Post „Wir haben das in Rekordzeit auf die Räder gestellt“

Die Post und Ford wollen beim Elektrotransporter Streetscooter noch stärker zusammenarbeiten. Ein beachtliches Ergebnis haben sie bereits erreicht. Mehr

16.08.2017, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Gamescom 2017 eSports, Virtual Reality - und die Kanzlerin

Der boomende eSport wird eines der großen Themen auf der Computerspielemesse Gamescom sein in diesem Jahr. Eröffnen wird dieses Großereignis erstmals Angela Merkel. Mehr

16.08.2017, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Neu ausgerichtete Politik Gabriel: Druck auf Türkei zeigt Wirkung

Noch immer sind deutsche Journalisten und Menschenrechtler in der Türkei inhaftiert. Dennoch sieht Außenminister Gabriel erste Erfolge der neu ausgerichteten Türkei-Politik der Bundesregierung. Mehr

15.08.2017, 10:22 Uhr | Politik

Alternde Priester Der Mensch ist Leib und Seele

Der Zölibat macht katholischen Priestern nicht nur in jungen Jahren zu schaffen. Im Alter droht die Einsamkeit. Manche brechen vorher aus. Mehr Von Leonie Feuerbach

13.08.2017, 20:34 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Herbst 1977 „Wir waren auf dem Weg zum Polizeistaat!“

1977 war das blutigste Jahr des Terrors der Rote Armee Fraktion. Höhepunkt der Mord- und Entführungsserie der RAF war der „Deutsche Herbst“ mit der Todesnacht von Stammheim. Im FAZ.NET-Interview erinnert sich einer der Chefermittler der Bundesanwaltschaft an jene Zeit. Mehr Von Marie Illner

12.08.2017, 08:22 Uhr | Politik

Christa Berndl ist tot Wer sie sah, hat Großes gesehen

Statt in Pose setzte sie sich lieber der Hauptdarstellerin auf den Schoß. Christa Berndl war eine grandiose Hauptnebenrollenspielerin, wie es keine zweite geben wird. Mehr Von Simon Strauß

11.08.2017, 19:37 Uhr | Feuilleton

Gülen-Anhänger Zuflucht unter Feinden

Seit dem gescheiterten Putsch in der Türkei werden Gülen-Anhänger verfolgt, Familien und Freunde wenden sich ab. Viele suchen Asyl in Deutschland – doch Misstrauen herrscht auch hier. Mehr Von Livia Gerster, Köln

10.08.2017, 20:06 Uhr | Politik

Werbung auf Instagram Im Gewand der Authentizität

Bei Instagram lässt sich mit gekauften Beiträgen sehr viel Geld verdienen. Wie aber sieht es mit der Kennzeichnungspflicht für Werbung aus? Einige der sogenannten Influencer haben dafür kreative Lösungen gefunden. Mehr Von Aziza Kasumov

08.08.2017, 14:33 Uhr | Stil

Stadtplanung und Stagnation So viel Ignoranz und Mittelmaß hat Köln nicht verdient

In den zwanziger Jahren machte Konrad Adenauer aus Köln eine moderne Stadt. Die Gegenwart ist zum Heulen – wie lauter Projekte zeigen, die nicht vorangehen. Mehr Von Boris Pofalla

06.08.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Umstrittenes Engagement Wenn Poldi Werbung für Erdogans Türkei macht

Fußballstars verdienen durch Werbeinnahmen gutes Geld. Lukas Podolski ist da keine Ausnahme und posiert für Girokonten, Kaugummis und Mobilfunkanbieter. Aber warum ausgerechnet auch für die Türkei unter ihrem autoritären Präsidenten? Mehr Von Michael Martens

31.07.2017, 17:04 Uhr | Politik

Seilbahnnotfall in Köln „Der Stadt ist es nicht egal, ob da einfach Leute in der Luft hängen“

Eine Gondel der Kölner Seilbahn hatte sich am Sonntagnachmittag verkeilt, viele Fahrgäste mussten abgeseilt werden. Noch ist völlig unklar, wieso. Jetzt beginnen die Untersuchungen. Mehr

31.07.2017, 12:39 Uhr | Gesellschaft

Gäste in Gondeln gefangen Rettungsaktion beendet

65 Menschen mussten aus den Gondeln der Kölner Seilbahn gerettet werden. Eine der Kabinen hatte sich an einer Seilbahnstütze verkeilt. „Sowas ist noch nie passiert“, sagte ein Feuerwehrsprecher. Mehr

30.07.2017, 22:41 Uhr | Gesellschaft

Urteil Telekom-Hacker bekommt eine Bewährungsstrafe

Ein Brite legte durch eine Cyber-Attacke das Internet von einer Million Telekom-Kunden lahm. Das nun ergangene Urteil gegen ihn ist nicht das letzte. Mehr

28.07.2017, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Junge Frau in Köln attackiert Polizei fasst U-Bahn-Schubser

„Völlig unvermittelt und von hinten“ ist eine 18 Jahre alte Touristin am Kölner Hauptbahnhof attackiert worden. Jetzt ist der Angreifer festgenommen worden. Es soll ein Kölner Obdachloser sein. Mehr

25.07.2017, 22:10 Uhr | Gesellschaft

Integration Meine Heimat ist Deutschland

Die Generation der Gastarbeiternachfahren wird das Gefühl nicht los, fremd im eigenen Land zu sein. Trotzig reagiert sie damit, gar nicht dazugehören zu wollen. Das ist fatal. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Serap Güler

25.07.2017, 17:49 Uhr | Politik

Nach Cyber-Angriff Telekom-Hacker bereut seine Tat vor Gericht

Von der Cyber-Attacke im November waren mehr als 1,2 Millionen Telekom-Kunden betroffen. Der Hacker gesteht seine Tat und zeigt sich reumütig. Dabei war die Telekom bloß ein Kollateralschaden. Mehr Von Marcus Jung und Jonas Jansen

21.07.2017, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Übergriffe in Schorndorf Da waren es nur noch Hundert

Gab es auf dem Stadtfest in Schorndorf wirklich ein zweites Köln – mit sexuellen Übergriffen und 1000 randalierenden Jugendlichen? Der Abschlussbericht der Polizei spricht eine andere Sprache. Mehr

20.07.2017, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Umstürzender Baum Frau bei Unwetter in Nordrhein-Westfalen tödlich verletzt

Straßen stehen unter Wasser, Keller laufen voll. Die Feuerwehr rückt bei einem Unwetter am Mittwochabend fast im Minutentakt aus. In Dortmund tötet ein umfallender Baum eine Frau. Auch in anderen Bundesländern toben Unwetter. Mehr

20.07.2017, 09:12 Uhr | Gesellschaft

Urteil in Köln Lebenslange Haft für Mord an schwangerer Ehefrau

Lebenslang in Haft muss ein Mann, der seine Frau im Streit mit zwei Schüssen in Brust und Kopf tötete. Die Tat gleiche einer „regelrechten Hinrichtung“, hieß es in der Urteilsbegründung. Mehr

19.07.2017, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Nach Randale auf Volksfest „Kein zweites Köln“

Polizei und Stadt hätten die Lage vor dem Volksfest in Schorndorf falsch eingeschätzt, sagt der Bürgermeister der Stadt. Dort war eine Gruppe Jugendlicher mit der Polizei aneinandergeraten. Von einem Ausnahmezustand könne man aber nicht sprechen. Mehr

18.07.2017, 10:26 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z