Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Unfall in der Innenstadt Mehr als 40 Verletzte bei Straßenbahnunfall in Köln

Zahlreiche Rettungswagen stehen am Abend am Unfallort: Zwei Straßenbahnen sind in Köln ineinander gekracht. Dutzende Menschen werden verletzt. Mehr

15.03.2018, 23:17 Uhr | Gesellschaft

Auf der Litcologne Es geht hinauf zu den Sternen

Der niederländische Autor Michel Faber stellt auf der Litcologne seinen neuen Roman vor. Endlich ein Buch für alle, die sich für die Liebe, unsere Erde oder das Christentum interessieren. Mehr Von Oliver Jungen

14.03.2018, 20:45 Uhr | Feuilleton

Schlag gegen Familienclan Großer Abschöpf-Angriff

Die Polizei geht gegen kriminelle Mitglieder eines Clans aus Leverkusen vor, die durch Betrügereien ein Millionenvermögen erwirtschaftet haben sollen. Kann das „Geschäftsmodell“ des Clans zerstört werden? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

14.03.2018, 17:25 Uhr | Gesellschaft

Prozess-Neuauflage Müssen die Kölner Raser doch ins Gefängnis?

Eine Radfahrerin wird bei einem verbotenen Autorennen getötet. Die beiden Raser werden zu Bewährungsstrafen verurteilt. Das missfällt dem Bundesgerichtshof. Nun gibt es einen neuen Prozess. Mehr Von Reiner Burger

12.03.2018, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Kritik von Volker Beck Ditib organisiert Jugend-Reise zum „Heerführer“ Erdogan

Der deutsch-türkische Moscheeverband Ditib plant eine Jugend-Reise nach Ankara. Dabei soll es auch einen Besuch bei Erdogan geben. Der Grünen-Politiker Volker Beck kritisiert die Ditib als „trojanisches Pferd“. Mehr

12.03.2018, 10:44 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger „Es war unfassbar“

Die ARD zeigt den ersten Teil eines hervorragenden Films über das Geiseldrama von Gladbeck vor 30 Jahren. Anschließend bemüht Sandra Maischberger sich mit Hilfe von Zeitzeugen um eine Einordnung – durchaus gelungen. Mehr Von Frank Lübberding

08.03.2018, 06:53 Uhr | Feuilleton

McHardy gegen Geniatech Linux-Kläger zieht Antrag gegen Elektronik-Hersteller zurück

Das Verfahren war in der Branche mit Spannung beobachtet worden, weil viele Unternehmen eine Klagewelle befürchteten. Mehr

07.03.2018, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Gespräch über Schizophrenie „Ich war die Nichte von JFK“

Christiane Wirtz ist schizophren, eine Psychose wirft sie aus ihrem gut sortierten Leben. Im Interview spricht sie über den schmerzhaften Versuch, zwei Jahre Wahn zu rekonstruieren. Mehr Von Denise Peikert

07.03.2018, 16:07 Uhr | Gesellschaft

Fernbusbetreiber baut aus Flixbus attackiert die Bahn jetzt auch auf der Schiene

Schon bald sind in Deutschland Züge der Marke Flixtrain unterwegs – und bringen Passagiere zu Dumpingpreisen ans Ziel. Kann das Unternehmen der Deutschen Bahn so auch die restlichen Kunden abjagen? Mehr Von Thiemo Heeg, Frankfurt

07.03.2018, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Japanische Holzschnitte Verherrlicht, verfemt, verrucht

Es ist eine kleine Sensation aus eigenen Mitteln: Das Kölner Museum für Ostasiatische Kunst präsentiert eine hinreißende Ausstellung zum japanischen Holzschnitt. Mehr Von Andreas Platthaus

06.03.2018, 07:41 Uhr | Feuilleton

Bei Gästen immer beliebter Das Reiseland Deutschland will hoch hinaus

Urlaub in der Bundesrepublik wird bei Gästen aus dem Inland und dem Ausland immer beliebter. Große Konzepte sollen die Popularität noch erhöhen. Mehr Von Timo Kotowski

05.03.2018, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Freies Betriebssystem Wer ist Urheber von Linux?

Nicht nur Privatleute, auch Unternehmen dürfen offenen Linux-Code verwenden – müssen danach aber ihre Änderungen kenntlich machen. Jetzt streiten sich ein Aachener Unternehmen und ein „Lizenz-Troll“ vor Gericht. Mehr

05.03.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Teure Immobilien Nach den Wohnungen werden jetzt die Büros knapp

Die Städte treiben vor allem den Bau von Wohngebäuden voran. Doch auch immer mehr Unternehmen suchen verzweifelt nach einem neuen Zuhause. Mehr Von Julia Löhr

03.03.2018, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Innerdeutsche Flüge Lufthansa und Eurowings haben 87 Prozent Marktanteil

Einen „nationalen Champion“ wollte die Bundesregierung nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin. Eine neue Analyse zeigt jetzt, wie mächtig die Lufthansa in Deutschland mittlerweile ist. Mehr

02.03.2018, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Zitatsammlung auf Webseite AfD verklagt Berliner Blogger

Unter der Domain wir-sind-afd.de sammelt Nathan Mattes Zitate von AfD-Politikern. Die Partei hat gegen ihn geklagt, weil er den Namen der AfD verwendet und vor Gericht Recht bekommen. Den Blog will Mattes trotzdem nicht aufgeben. Mehr Von Yves Bellinghausen

02.03.2018, 08:11 Uhr | Politik

Steuersparmodelle Steuerberater wollen ihre Tricks nicht verraten

Darf der Staat Steuerberater verpflichten, Steuertricks zu melden? Ein neues Gutachten, das der F.A.Z. vorliegt, sagt: Das würde das Vertrauensverhältnis zum Mandanten zerstören und gegen das Grundgesetz verstoßen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

01.03.2018, 18:16 Uhr | Wirtschaft

„Südstadt“ im ZDF Wenn das Hase-Igel-Rennen zu früh endet

Mit der Überzeugungskraft einer an der eigenen Existenz entlang improvisierten Authentizität: In Matti Geschonnecks Film „Südstadt“ über Midlife-Paare geht es angenehm realistisch zu. Mehr Von Oliver Jungen

26.02.2018, 18:58 Uhr | Feuilleton

Von Straßenbahn überrollt Verdächtiger nach Tod eines Polizisten in Köln aus Haft entlassen

Es besteht kein dringender Verdacht mehr, dass ein 44 Jahre alter Mann im Kölner Straßenkarneval einen Polizisten absichtlich vor eine Straßenbahn geschubst hat. Ein Richter hatte vorher Haftbefehl wegen fahrlässiger Tötung erlassen. Mehr

21.02.2018, 08:58 Uhr | Gesellschaft

Prozess um Kanzler-Biographie Richterin macht Kohl-Witwe wenig Hoffnung

Maike Kohl-Richter übernimmt ein seit Jahren laufendes Klageverfahren ihres inzwischen gestorbenen Mannes gegen ein Buch. Vor Gericht erscheint sie persönlich. Die Richterin hat eher schlechte Nachrichten für sie. Mehr

15.02.2018, 16:11 Uhr | Politik

Deutung und Hoheit Wie Maike Kohl-Richter um das Lebenswerk ihres Mannes kämpft

In der Veröffentlichung unautorisierter Kohl-Zitate sieht dessen Witwe einen „historisch einzigartigen, unverfrorenen, rücksichtslosen Verrat“. Vor Gericht fordert sie eine hohe Summe – doch es geht ihr um mehr als Geld. Mehr Von Reiner Burger

15.02.2018, 08:39 Uhr | Politik

Überfall auf Camperin Verurteilter Vergewaltiger soll Feuer in seiner Zelle gelegt haben

Für den Überfall und die Vergewaltigung einer Camperin wurde ein Ghanaer verurteilt. Nun brach in seiner Zelle ein Feuer aus. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wieder gegen den Mann. Mehr

14.02.2018, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Rosenmontag in Köln De Zoch kütt – und jeht weiter

Auf dem Kölner Rosenmontagsumzug rennen die Pferde los und verursachen einen Unfall. Auch ein anderer schlimmer Zwischenfall ereignet sich – der Umzug kommt zum Stehen. Mehr Von Johanna Dürrholz, Köln

12.02.2018, 20:19 Uhr | Gesellschaft

Eintracht Frankfurt Frankfurt im „kleinen Flow“

Die Eintracht zieht Kraft aus ihrer Flexibilität und steuert mit Selbstbewusstsein in eine Zukunft, die aus der Spielzeit eine „super Saison“ machen kann. Mehr Von Jörg Daniels

12.02.2018, 07:35 Uhr | Rhein-Main

Polizist vor Bahn gestoßen Mutmaßlicher Straßenbahn-Schubser in Köln festgenommen

Ein Mann stößt einen Polizisten in Zivil vor die Straßenbahn. Danach meldet er sich selbst als Zeuge – und wird auf Videoaufnahmen als mutmaßlicher Täter identifiziert. Mehr

11.02.2018, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Mordkommission ermittelt Polizist vor Kölner Straßenbahn geschubst und getötet

Ein unbekannter Täter hat einen Mann vor eine fahrende Straßenbahn gestoßen. Der Getötete wurde anhand seines Dienstausweises als Polizeikommissar identifiziert. Mehr

10.02.2018, 16:17 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z