Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Design-Institution Köln, offline

Horst Kugler hört auf. Der Vorposten des guten Designs, der Betreiber des kleinen feinen Shops im Kölner Museum für Angewandte Kunst muss schließen. Wie konnte das passieren? Mehr Von Andreas Rossmann

27.12.2017, 09:00 Uhr | Feuilleton

Verstopfte Lesesäle Stau in der Uni-Bibliothek

Die Universitäten in Deutschland sind voller denn je, in den Lesesälen werden die Plätze knapp. Besonders zu Stoßzeiten ist es eng. Jetzt sollen neue Ideen für Abhilfe sorgen. Doch längst nicht jede funktioniert. Mehr Von Melissa Vogel

26.12.2017, 09:32 Uhr | Beruf-Chance

E-Book-Kolumne „E-Lektüren“ Vom Wunsch der Künstler, die Zeit anzuhalten

Der Text macht die Musik: Ein Musikroman nebst Soundtrack und ein engagierter Essay tänzeln gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Dichtung und Wahrheit. Mehr Von Oliver Jungen

25.12.2017, 19:18 Uhr | Feuilleton

Das deutsche Auktionsjahr 2017 Stetig und gediegen

In Deutschland ist eine wählerische Käuferschaft unterwegs, die gezielt und kenntnisreich sondiert. Das führt zu sehr ansehnlichen Resultaten in einem stabilen Markt. Mehr Von Rose-Maria Gropp

25.12.2017, 15:00 Uhr | Feuilleton

Heinrich Böll Mit imaginärem Ausrufezeichen

Mit ihm starb die deutsche Nachkriegsliteratur, niemand stand so programmatisch für sie wie Heinrich Böll. Zum Jubiläumsjahr sind nun drei Bücher erschienen, die sein Leben erklären wollen. Mehr Von Jochen Hieber

23.12.2017, 17:13 Uhr | Feuilleton

Urteil zur „Tagesschau“-App In unzulässiger Weise presseähnlich

Das Urteil gegen die Tagesschau-App ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof lässt den Antrag des NDR auf Revision nicht zu. Doch der Sender prüft eine Verfassungsbeschwerde. Mehr

21.12.2017, 17:40 Uhr | Feuilleton

Kölner Ergebnisse I Lob der Kaffeemühle

Die Herbstauktionen bei Lempertz sind vorüber. An die Spitze der Alten Kunst setzt sich Jan Brueghel d. Ä., bei den Zeitgenossen wird Gerhard Richter den Erwartungen gerecht. Mehr Von Richard Hagemann

20.12.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Sharo Garip Noch ein deutscher Angeklagter darf die Türkei verlassen

Zwei Jahre durfte der Soziologe Sharo Garip die Türkei nicht verlassen – er sprach von einem „Freiluftgefängnis“. Jetzt hat ein Gericht das Ausreiseverbot aufgehoben. Mehr

19.12.2017, 22:22 Uhr | Politik

Nach Untreue-Vorwürfen Kölner Flughafenchef räumt seinen Posten

Freistellung von Mitarbeitern, mysteriöse Geldzahlungen, Abrechnungen von Privatflügen - die Liste der Pflichtverletzungs-Vorwürfe gegen den Kölner Flughafenchef Garvens ist lang. Seit Freitagabend ist klar: Er räumt seinen Posten. Gegen Abfindung? Mehr Von Christine Scharrenbroch

16.12.2017, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Großeinsatz an Silvester 5700 Polizisten sichern Jahreswechsel in NRW

Köln ist immer noch „gezeichnet“ von der Silvesternacht 2015. Damals wurden Frauen massenhaft sexuell bedrängt. Die Beamten sollen dieses Jahr offensiv einschreiten dürfen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

15.12.2017, 19:45 Uhr | Politik

Kölner Dombauhütte Bis zu den Zähnen der Wasserspeier hoch auf den Baldachinen

Der Hüttenmeister des Kölner Doms über seinen sagenhaften Arbeitsplatz, den Reiz einer Dauerbaustelle und ungeahnte Einsichten, die Besuchern verborgen bleiben Mehr Von Clemens Engelhardt, Megina-Gymnasium, Mayen

12.12.2017, 16:59 Uhr | Gesellschaft

Irmgard Keun - wiedergelesen Ich kann nicht mehr für mich garantieren

Das kunstseidene Mädchen und der nackte Mann: Irmgard Keun war die erfolgreichste deutsche Autorin der dreißiger Jahre. Ihr noch immer lesenswertes Werk ist jetzt in einer Gesamtausgabe wiederzuentdecken. Mehr Von Thomas Karlauf

10.12.2017, 22:13 Uhr | Feuilleton

Wegen Schnee und Eis Chaos an Flughäfen in Frankfurt und Düsseldorf

In Frankfurt werden Hunderte Flüge gestrichen, die Bahn rät, Reisen zu verschieben, und auf den Straßen kommt es zu schweren Unfällen: Schnee und Eis sorgen am Sonntag in weiten Teilen Deutschlands für ein Verkehrschaos. Mehr

10.12.2017, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Umzug für immer Erst Auslandsstudent, dann Auswanderer

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat Generationen von Studenten ins Ausland vermittelt. Manche kehren nicht zurück. Fünf von ihnen erzählen, warum. Mehr

08.12.2017, 15:12 Uhr | Beruf-Chance

Fahrt trotz Zug auf Strecke Ähnlicher Bahnvorfall wie in Meerbusch bereits im Februar

Einen Beinahe-Unfall, der Parallelen zum Unglück vom Dienstagabend aufweist, hatte es in Nordrhein-Westfalen bereits im Februar gegeben. Damals konnte ein ICE-Lokführer durch eine Notbremsung eine Kollision zweier Züge gerade noch verhindern. Mehr

08.12.2017, 14:17 Uhr | Gesellschaft

Zugunglück in NRW Lokführer sollte vor Zusammenstoß weiterfahren

Der Lokführer des in Meerbusch verunglückten Zuges hat weisungsgemäß gehandelt. Ob der Fahrdienstleiter, der ihn zum Weiterfahren aufforderte, einen Fehler gemacht hat, ist aber noch offen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

07.12.2017, 15:28 Uhr | Gesellschaft

Fotografie im Museum Ludwig Das zweite Gesicht des Werner Mantz

Sieben fette und sieben magere Jahre beeinflussten sein Geschäft: Das Museum Ludwig in Köln entdeckt den Porträtisten Mantz und stellt ihn neben den bekannten Architekturfotografen. Mehr Von Andreas Rossmann

06.12.2017, 20:27 Uhr | Feuilleton

Betroffener von Zugunglück „Wir waren die Letzten, die rauskamen“

Tobias Vogel saß in dem Zug, der am Dienstagabend bei Meerbusch verunglückte. Im Interview spricht er über die Reaktion des Fahrers und das quälende Warten nach dem Aufprall. Er sagt: „Ich will wissen, was da genau passiert ist.“ Mehr Von Sebastian Eder

06.12.2017, 12:29 Uhr | Gesellschaft

Ladenschließung Rewe scheitert an der Bio-Kette

Einem Medienbericht zufolge will Rewe sieben von neun Temma-Läden schließen. Mit ihnen hatte der Handelskonzern versucht, die kleinen „Tante-Emma“-Nachbarschaftsläden von früher neu zu beleben. Mehr

06.12.2017, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Köln/Bonn Flughafenchef kommt wieder zur Arbeit – trotz Beurlaubung

Um den Flughafen Köln/Bonn tobt eine Schlammschlacht. Im Zentrum: Geschäftsführer Michael Garvens. Der war zwischenzeitlich abgesetzt worden – aber die Pause währte nur kurz. Mehr

29.11.2017, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Kölner Vorschau II Rad aus Papageienfedern

Gute Ergebnisse erwartet sich das Auktionshaus Lempertz von seinen kommenden Auktionen. Eine Vorschau auf das Angebot der Moderne, Zeitgenossen und der Fotografie. Mehr Von Richard Hagemann

29.11.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Toyota-Museum in Köln Die Entdeckung der Vergangenheit

Nach Mazda eröffnet nun auch Toyota Deutschland ein eigenes Museum, direkt neben der Zentrale in Köln-Marsdorf. Man hat die Sammlung eines Händlers übernommen. Mehr Von Boris Schmidt

28.11.2017, 18:03 Uhr | Technik-Motor

Studie Brexit bremst britische Konjunktur rapide ab

Schon jetzt leide die britische Wirtschaft unter dem geplanten Brexit, warnen Ökonomen des IW Köln in einem neuen Bericht. Der Trend dürfte sich fortsetzen. Mehr

25.11.2017, 05:52 Uhr | Wirtschaft

Bewerbungsgespräch im Dunkeln Blind Date mit dem Chef in spe

Es ist die Extremform der anonymen Bewerbung: Auf einer Karrieremesse in Köln testet der Discounter Aldi Süd Vorstellungsgespräche in absoluter Dunkelheit. Lassen sich so die Vorurteile abschaffen? Mehr

24.11.2017, 11:45 Uhr | Beruf-Chance

Auch nach Neuwahlen Lindner schließt Jamaika aus

Auch nach möglichen Neuwahlen im Bund will der FDP-Vorsitzende Christian Lindner nicht mit den Grünen koalieren. Dafür gebe es keine Vertrauensgrundlage, sagt er. Mehr

23.11.2017, 08:42 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z