Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Ehemalige AfD-Chefin Petry „Die AfD ist eine etablierte Partei“

Mit ihrem Projekt „Blaue Wende“ will Frauke Petry Konservativen eine neue Heimat bieten. Ihren früheren Parteikollegen macht die ehemalige AfD-Parteivorsitzende schwere Vorwürfe – und spekuliert über weitere Austritte. Mehr

14.11.2017, 17:18 Uhr | Politik

Kölner Schauspielintendant Stillstand, rasend

Im November hatte das Kölner Schauspielhaus nach dreijähriger Sanierung in originalgetreuem Glanz erstrahlen sollen – vor zwei Jahren. Jetzt wird die Wiedereröffnung abermals vertagt. Und der Intendant will nicht mehr warten. Mehr Von Andreas Rossmann

10.11.2017, 16:00 Uhr | Feuilleton

Vermögen der Kirchen Finanzinvestoren für Pfarrers Pension

Geld in Private Equity investieren? Geht gar nicht, sagen Bischöfe. Dabei stecken kirchliche Pensionskassen Hunderte Millionen Euro in die umstrittenen Fonds. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

07.11.2017, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Leben in der Schrottimmobilie Die anderen sind längst weg

Frau Fischer ist fast hundert und wohnt in einer Kölner Schrottimmobilie. Das Umfeld ist zum Fürchten, aber sie harrt aus. Mehr Von Judith Lembke

07.11.2017, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Galeristensohn Lucas Zwirner Merchandising mit intellektuellem Anspruch

David Zwirner gehört zu den großen Galeristen. Sein Sohn könnte ihm helfen, noch wichtiger zu werden. Eine Begegnung mit Lucas Zwirner in New York. Mehr Von Jennifer Wiebking

04.11.2017, 17:24 Uhr | Stil

Abriss einer Eisenbahnbrücke A5 nahe Frankfurt am Wochenende gesperrt

Eine der wichtigsten Verkehrsachsen für Autofahrer in Hessen wird am Samstagabend wegen des Abrisses einer Eisenbahnbrücke für 18 Stunden gesperrt. Betroffen ist die Autobahn 5 bei Frankfurt. Mehr Von Hans Riebsamen

03.11.2017, 20:34 Uhr | Rhein-Main

Viele Halloween-Einsätze „Zombie-Walk“ in Essen eskaliert

Ein „Zombie-Walk“ in Essen gerät aus dem Ruder. Die Polizei reagiert mit 1200 Platzverweisen am Hauptbahnhof. Bundesweit gab es zu Halloween zahlreiche Einsätze – auch am Kölner Dom. Mehr

01.11.2017, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Neuer Ford-Chef Jim Hackett „Ich muss nicht schnell sein, aber vorne“

Jim Hackett ist der neue Ford-Chef. Er will den Autohersteller für die Zukunft der Branche fit machen – doch Ford hinkt bei den Elektroautos noch hinterher. Mehr Von Martin Gropp, Köln

27.10.2017, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Urteile gegen Deutsche Bank Postbank-Übernahme könnte weitere 3 Milliarden Euro kosten

Muss die Deutsche Bank noch einmal einen Milliardenbetrag aufbringen, um ehemalige Aktionäre der Postbank auszuzahlen? Zwei gerade ergangene Gerichtsurteile deuten darauf hin. Mehr Von Tim Kanning

20.10.2017, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittelhandel Rewe-Chef: „Technologisch werden wir nie besser sein als Amazon“

Lionel Souque führt den Handelskonzern Rewe nun seit gut 100 Tagen. Er erklärt, was die größten Herausforderungen für sein Geschäft sind und wo er das Internet schlagen kann. Mehr

14.10.2017, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung im Handel Rewe plant Milliarden-Investitionen

Mehr als zwei Milliarden Euro will der neue Rewe-Chef Lionel Souque ausgeben, um den Konzern für die Zukunft aufzustellen. Die größte Bedrohung kommt nicht von den Discountern, sondern aus dem Netz. Mehr

14.10.2017, 07:16 Uhr | Wirtschaft

TV-Serie „Babylon Berlin“ Krieg war gestern, heute ist Varieté

Ein Triumph: Die Serie „Babylon Berlin“ holt die zwanziger Jahre ins Bildergedächtnis der Gegenwart. Dass Tom Tykwer ARD und Sky für dieses Projekt begeistert hat, ist fürs hiesige Fernsehen ein Segen. Mehr Von Andreas Kilb

13.10.2017, 17:54 Uhr | Feuilleton

Volker Kutscher im Gespräch „Babylon Berlin“ – Unsere wilden Jahre

Volker Kutschers Bestseller-Romane um den Kommissar Gereon Rath sind zu einer Serie geworden, wie man sie im deutschen Fernsehen noch nicht gesehen hat. Ein Gespräch mit dem Autor über „Babylon Berlin“. Mehr Von Andreas Kilb und Peter Körte

12.10.2017, 16:42 Uhr | Feuilleton

Tintorettos Frühwerk in Köln Alles in Bewegung

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln zeigt Tintorettos Frühwerk auf brillante Weise neu. Seine Restaurierung führt zu einem Farbschock für unsere Sfumato-Sehgewohnheiten. Mehr Von Andreas Platthaus

10.10.2017, 20:52 Uhr | Feuilleton

Ernährungsmesse eröffnet Grillenfrikadellen und Acai-Beeren-Müsli

Nicht einmal mehr in einem Viertel der Haushalte wird noch täglich warm gekocht. Trotzdem wollen sich alle ausgewogen ernähren. Ob das mit Hilfe von Insekten-Fleisch gelingt, ist nur eine der Fragen auf der gerade eröffneten Messe Anuga. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln

07.10.2017, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Anschlag in Manchester Die Spur führt nach Deutschland

Der Bruder und mutmaßliche Komplize des Manchester-Attentäters hatte laut einem Zeitungsbericht Kontakte nach Deutschland. Ermittler verfolgen eine Spur zu libyschen Geschäftsleuten in Sachsen-Anhalt und Leipzig. Mehr

07.10.2017, 07:53 Uhr | Gesellschaft

Bahnverkehr eingeschränkt Sturmtief „Xavier“ hinterlässt Chaos im Norden

Mindestens sieben Todesopfer, Tausende Reisende sitzen fest, die Feuerwehr fast permanent im Einsatz - die Bilanz von Sturmtief „Xavier“ ist verheerend. Auch am Freitagmorgen ist keine Entspannung der Lage in Sicht. Die meisten Fernzüge im Norden werden ausfallen. Mehr

06.10.2017, 10:21 Uhr | Gesellschaft

Film Festival Cologne Kaum zu glauben, was da alles zu sehen ist

Impressionen vom Film Festival Cologne: Immer mehr Anbieter setzen auf immer mehr Serien. Macher und Publikum dürfen sich freuen. Und bei „Babylon Berlin“ gab es wohl auch hinter den Kulissen viel Feuer. Mehr Von Oliver Jungen

05.10.2017, 18:30 Uhr | Feuilleton

Verhaftungen auch in Köln Schlag gegen Cosa Nostra und ’ndrangheta

Zur Verhaftung von 37 Mafia-Mitgliedern hat eine international angelegte Polizei-Operation von Sizilien bis nach Köln am Mittwoch geführt. Dabei wurden auch Details über die Strukturen der Verbrecher-Organisation in Deutschland bekannt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom, und Reiner Burger, Düsseldorf

04.10.2017, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Kunst aus Fernost Japans Welt im Winzformat

Das Ostasiatische Museum in Köln zeigt eine hinreißende Netsuke-Ausstellung. Sie gibt tiefen Einblick in die Kultur Japans – und das anhand kleinstmöglicher Schnitzkunst. Mehr Von Andreas Platthaus

03.10.2017, 12:44 Uhr | Feuilleton

Rolf Dieter Brinkmann Deine Briefe waren alle wild

Sagen, was ist: Unbekannte Texte, Gedichte und Collagen aus dem Nachlass des Dichters Rolf Dieter Brinkmann sind nun erstmals zugänglich. Mehr Von Markus Fauser

03.10.2017, 09:09 Uhr | Feuilleton

Vor allem in Großstädten Mieten für Studentenbuden stark gestiegen

Studierende in Deutschland müssen immer mehr Miete zahlen, belegt ein Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft – in manchen Städten um bis zu 70 Prozent. Das liegt aber nicht nur an knappen Wohnungen. Mehr

02.10.2017, 07:05 Uhr | Wirtschaft

AfD-Abtrünnige Politiker Petry und Pretzell nennen Vorbilder für neue Partei

Frauke Petry und Marcus Pretzell plaudern in einem Interview über die Gründung einer eigenen Partei. Und bringen dafür gleich zwei Vorbilder ins Spiel. Mehr

27.09.2017, 20:43 Uhr | Politik

Schauspiel Köln Nachtschwarz irrlichternde Identitäten

Etwas angestrengt symbolisch: Das Schauspiel Köln eröffnet die neue Spielzeit mit Stefan Bachmanns Inszenierung von „Peer Gynt“. Mehr Von Andreas Rossmann

27.09.2017, 18:01 Uhr | Feuilleton

Radikale Linke nach der Wahl „Wir werden die AfD jagen“

Wie reagieren die Linksradikalen auf den Wahlerfolg der AfD? Emily Laquer kündigt an, was die „Interventionistische Linke“ jetzt vorhat. Die Blockade der AfD-Wahlparty war nur der Anfang. Mehr Von Sebastian Eder

27.09.2017, 17:26 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z