Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Nach Gespräch mit Landesregierung Bahn investiert mehr Geld in Hessen

Die Deutsche Bahn will in den nächsten Jahren in Hessen mehr investieren als bisher geplant. Mit zusätzlichen Mitteln des Bundeskonjunkturprogramms soll die Eisenbahnstrecke von Gießen über Alsfeld nach Fulda modernisiert werden. Außerdem bekommt der Wiesbadener Hauptbahnhof ein neues Dach. Mehr Von Manfred Köhler

08.09.2009, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Galerierundgang Gut gerüstet in die Herbstsaison

Zum Saisonauftakt in Frankfurt: Peter Rösel bei Detterer, Herbert Brandl bei Grässlin, Alisa Margolis bei Tolksdorf eine Accrochage in der L.A. Galerie, Willi Sitte bei Schwind und Clarina Bezzola bei Adler. Mehr Von Konstanze Crüwell

05.09.2009, 06:00 Uhr | Feuilleton

Galerierundgang Das Rheinland macht mobil

Unbekanntes Mischwesen: Köln und Düsseldorf laden erstmals gemeinsam zum Herbstauftakt. Knapp achtzig Galerien machen mit, ein starker Auftritt trotz Anlaufschwierigkeiten. Mehr Von Magdalena Kröner

04.09.2009, 16:03 Uhr | Feuilleton

Denkmal für Deserteure Der Horizont offen

In Köln steht das erste Denkmal für Deserteure in Deutschland, das im öffentlichen Raum errichtet wurde. Das vom Graphiker Ruedi Bauer geschaffene Werk ist frei von Einschüchterungspathos und Betroffenheitsästhetik. Mehr Von Andreas Rossmann

03.09.2009, 12:27 Uhr | Feuilleton

Frühere RAF-Terroristin „Verena Becker erhielt Geld"

Die frühere Terroristin Verena Becker soll sich nach Auskunft eines ehemaligen Mitarbeiters des Verfassungsschutzes mehrfach konspirativ mit dem Inlandsgeheimdienst getroffen und dafür auch Geld erhalten haben. Mehr

02.09.2009, 17:45 Uhr | Politik

Doktortitel-Affäre Ermittlungen gegen vier Frankfurter Dozenten

In der Doktortitel-Affäre wird auch gegen vier Dozenten der Universität Frankfurt ermittelt. Nach Angaben des Pressereferenten der Hochschule handelt es sich bei den Beschuldigten nicht um ordentliche Professoren. Mehr Von Sascha Zoske

02.09.2009, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Wahl in Grevenbroich Isch kandidiere nischt mehr

Grevenbroich erreichte durch Horst Schlämmer und seine fiktive Partei HSP deutschlandweite Berühmtheit. Bei der Ratswahl am Sonntag erlebte die echte CDU ein Debakel. Unterhaltungswert hat sie allemal: Der ehemalige Bürgermeister hat nämlich ein Abrechnungs-Buch geschrieben. Mehr Von Reiner Burger

31.08.2009, 19:48 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen CDU bleibt stärkste Partei, SPD erobert Rathäuser

In Nordrhein-Westfalen hat die SPD einige symbolträchtige Städte gewonnen. In Köln löst Jürgen Roters den CDU-Oberbürgermeister Fritz Schramma ab. Auch Essen fällt zurück an die SPD. Landesweit kamen CDU und FDP zusammen kamen auf 51 Prozent der Stimmen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

31.08.2009, 14:53 Uhr | Politik

Das Milliardenprogramm (7) Ein Seniorenspielplatz für Scherpemich

Ein Dorf bei Köln kauft Fitnessgeräte für seinen Dorfplatz. So können die Älteren trainierend die Kleinen beaufsichtigen. Bezahlt wird mit Geld aus dem Konjunkturpaket. Teil 7 aus der Serie: Hier gibt Deutschland Ihr Geld aus. Mehr Von Christian Siedenbiedel

31.08.2009, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Der Rundling in Leipzig Das Fadenkreuz der Moderne

Die Nibelungensiedlung in Leipzig zählt zu den spektakulärsten Bauprojekten der dreißiger Jahre. Der Architekt des Rundlings war zu modern für die Stadt und wurde vergrault. Heute ist die Großanlage mit fast 1000 Wohnungen ein Denkmal, ein bewohntes. Mehr Von Christian Geinitz

30.08.2009, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Die Galeriesaison beginnt Von Paris bis Leipzig

Die Herbstsaison der Galerien ist eröffnet. Zürich hat den Anfang gemacht. Es folgen Düsseldorf, Köln und Frankfurt. Wie es weitergeht, lesen Sie hier. Mehr Von Swantje Karich

29.08.2009, 14:15 Uhr | Feuilleton

Oberbürgermeisterwahl Verkehrte Welt in Köln

Am Sonntag wählt Köln einen neuen Oberbürgermeister und in vielerlei Hinsicht ist dies eine ganz erstaunliche Wahl: Die CDU hat einen homosexuellen Kandidaten, SPD und Grüne setzen auf bürgerliche Zustimmung und die FDP nennt den Rosenmontag einen Standortnachteil. Mehr Von Reiner Burger

28.08.2009, 21:52 Uhr | Politik

Stephan Thome: Grenzgang Vorsicht, die Provinz ist überall

Alle sieben Jahre: Stephan Thome, der heute in Taiwan lebt, hat mit dem Roman Grenzgang über seine oberhessische Heimat ein außergewöhnliches Debüt vorgelegt. Selten hat man das schleichende Scheitern im Leben so faszinierend erzählt bekommen. Mehr Von Sandra Kegel

28.08.2009, 13:49 Uhr | Feuilleton

Eintracht Frankfurt Feuerwehrmann Franz im Vorteil

Hauptsache, es brennt nichts an: Der wuchtige Abwehrspieler dürfte gegen Dortmund als Vertreter von Patrick Ochs auf ungewohnter Position für Eintracht Frankfurt verteidigen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

28.08.2009, 08:31 Uhr | Rhein-Main

Teure Arbeit Arbeitskosten steigen in Deutschland langsamer

Die Anstieg der Kosten für eine Arbeitsstunde in der deutschen Industrie hat sich zwar deutlich verlangsamt. Mit 35,22 Euro je Stunde musste im vergangenen Jahr in Westdeutschland aber immer noch so viel gezahlt werden wie sonst nur in den Niederlanden und Belgien. Mehr

26.08.2009, 02:48 Uhr | Beruf-Chance

Nach Platzverweis in Köln Eintracht-Verteidiger Ochs für vier Spiele gesperrt

Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Patrick Ochs ist nach seinem Platzverweis beim 0:0 am Samstag beim 1. FC Köln wegen rohen Spiels für vier Spiele gesperrt worden. Ochs´ Opfer Ehret musste verletzt ausgewechselt werden. Mehr

24.08.2009, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen Jeder wird gewonnen haben

Die Parteien in Nordrhein-Westfalen bereiten die Interpretation der Kommunalwahlresultate vor. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) erklärt vorsichtshalber, dass man von der Kommunalwahl keine Rückschlüsse auf die Bundestagswahl ziehen könne. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

23.08.2009, 21:18 Uhr | Politik

Reiche Kundschaft, dunkle Geschäfte Soap am Rhein

220 Jahre lang war die Privatbank Sal. Oppenheim selbständig. Jetzt sind die vermögenden Kunden vergrätzt, die Bank verliert ihre Unabhängigkeit. Und Namen wie Thomas Middelhoff, Josef Esch und Matthias Graf von Krockow sind eine Last. Mehr Von Brigitte Koch

23.08.2009, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf Jung, gebildet, ehrgeizig - Berufspolitiker

Den Parteien fehlen junge Mitglieder - einerseits. Andererseits werden junge Politiker oft als Karrieristen und Opportunisten gescholten. Matthias Wyssuwa und Carolin Burrer (Fotos) haben vier junge Menschen zwischen Hobby und Beruf Politik begleitet. Mehr Von Matthias Wyssuwa (Text) und Carolin Burrer (Fotos)

23.08.2009, 16:13 Uhr | Politik

Eintracht Frankfurt Schwere Vorwürfe gegen Präsident Fischer

Der Eintracht-Präsident soll als Geschäftsführer einer Firma Anleger getäuscht und seinem Klub Zahlungen vorenthalten haben. Die wollen mir in den Hintern treten, kontert der Gescholtene. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Marc Heinrich und Josef Schmitt

23.08.2009, 15:58 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Auktionshäuser ziehen Bilanz Die maßlosen Zeiten sind vorbei

Die Halbjahresbilanz der deutschen Auktionshäuser macht das aktuelle Dilemma deutlich: Während das Angebot schrumpft, bleibt die Nachfrage stabil. Oft hilft da ein veritables Spitzenlos. Mehr Von Swantje Karich

23.08.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Verkauf von Doktortiteln Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 100 Professoren

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt wegen des Verdachts der Bestechlichkeit bundesweit gegen rund 100 Hochschullehrer. Es besteht der Verdacht, dass die Professoren gegen Bezahlung Doktoranden angenommen haben, die sonst wegen mangelnder Examensgüte keinen Doktorvater gefunden hätten. Mehr

22.08.2009, 17:41 Uhr | Gesellschaft

Computerspiele Zuhälter brauchen auch nur Mathe

Ist die Warnung vor der Verrohung wirklich nur ein Klischee? In Köln lädt die Computerspielbranche zu einem Kongress über den Jugendschutz ein. Diskutiert wird über neue Technik-Trends, Datenschutz und die Zulassungsbeschränkungen von Killerspielen. Mehr Von Oliver Jungen

21.08.2009, 20:50 Uhr | Feuilleton

Spielekonsolen Die Revolution im Wohnzimmer

Bewegungssteuerung heißt das Zauberwort der Spieleindustrie. Statt Eingabegeräten mit vielen Knöpfen sollen die Spiele künftig mit Körperbewegungen gesteuert werden. Mit „Projekt Natal“ hat Microsoft ein spannendes Produkt. Mehr Von Holger Schmidt

21.08.2009, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Tomas Oral Der fliegende Trainer

Aus dem Seminarraum in Köln zum Training auf den Fußballplatz am Bornheimer Hang: Der FSV Frankfurt lässt Tomas Oral per Helikopter einschweben. Der Aufwand soll sich beim bedeutungsvollen Spiel gegen Paderborn auszahlen. Mehr Von Michael Wittershagen

21.08.2009, 10:30 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z