Köln: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Elektrofitness In Zukunft bitte ohne mich

Die Fitnessbranche bringt unentwegt neue Trainingsmethoden auf den Markt. Besonders gepriesen wird in jüngster Zeit die Elektromyostimulation. Bringt das was? Mehr

19.08.2018, 19:46 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Köln

   
Sortieren nach

Wegen Bauarbeiten ICE-Strecke Frankfurt-Köln an zwei Wochenenden gesperrt

Wochenendpendler müssen sich auf längere Reisezeiten einstellen, denn auf der ICE Strecke Frankfurt-Köln werden neue Gleise verlegt. Schon bald beginnen die Bauarbeiten. Mehr

15.08.2018, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Der Steuertipp Vorsicht, Einbauküche

Wer ein Haus erwirbt, muss Grunderwerbsteuer auf den Kaufpreis zahlen. Was hier alles eingerechnet wird, ist manchmal umstritten. Zumindest das Finanzgericht Köln urteilte: Die Einbauküche bleibt als miterworbener Gegenstand steuerfrei. Mehr Von Christoph Spiekermann

15.08.2018, 12:24 Uhr | Finanzen

Chef von Wohnungsunternehmen „Günstiges Wohnen wird’s nicht mehr geben“

Wohnungsunternehmen wird zu Unrecht der Schwarze Peter zugeschoben, findet Thomas Hegel. Im Interview spricht der Chef von LEG Immobilien über verzweifelte Mieter, irrwitzige Bauvorschriften und Politiker ohne Rückgrat. Mehr Von Thomas Klemm

15.08.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

Jugend-Zeltlager überschwemmt Ermittlungsverfahren gegen zwei Deutsche eröffnet

Zwei Verantwortlichen wird nach der Überschwemmung in Frankreich die Errichtung eines illegalen Campingplatzes, die Gefährdung von Personen und Schwarzarbeit vorgeworfen. Ein 66 Jahre alter Betreuer aus Köln wird weiter vermisst. Mehr

13.08.2018, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Umstrittene Abschiebung Sicherheitsbehörden verhängen Einreisesperre für Sami A.

Der juristische Streit um die Abschiebung des mutmaßlichen Islamisten Sami A. nimmt eine neue Wendung: Er wurde laut einem Bericht als unerwünschte Person gelistet – obwohl Richter seine Rückholung aus Tunesien verlangen. Mehr

13.08.2018, 02:58 Uhr | Politik

Was Leser in Zügen erlebten „Toll, halber Urlaubstag weg“

Zug überbucht, keine Sitzplätze, stundenlanger Halt auf freier Strecke - solche Geschichten erzählen viele Bahnfahrer. Wir haben unsere Leser nach ihren Erfahrungen gefragt. Mehr

10.08.2018, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Nach Großbrand in Siegburg Die Suche nach den Ursachen beginnt

Einen Tag nach dem Großbrand an der ICE-Strecke ist das Ausmaß der Zerstörung deutlich sichtbar. Verkohlte Dachstühle, ausgebrannte Autowracks. Die Schnellzüge fahren wieder, aber eine Sorge bleibt. Mehr

08.08.2018, 08:59 Uhr | Gesellschaft

Nach Großbrand 32 Verletzte bei Feuer an ICE-Strecke – Fernverkehr rollt wieder

Bei ein Böschungsbrand an der ICE-Strecke in Siegburg sind 32 Menschen verletzt worden. Nach Ende der Löscharbeiten wurden die Gleise für den Fernverkehr Köln-Frankfurt wieder freigegeben. Unklar ist, wann der Regionalverkehr aufgenommen wird. Mehr

08.08.2018, 04:24 Uhr | Rhein-Main

ICE-Strecke nach Köln gesperrt Dutzende Verletzte bei Brand in Siegburg

Eine Böschung fängt Feuer, die Flammen greifen an der ICE-Strecke auf die Häuser über. Zahlreiche Menschen werden verletzt, einige schwer. Die Stadt Siegburg hat eine Vermutung für die Brandursache. Mehr

07.08.2018, 19:22 Uhr | Gesellschaft

Zwei Tote Güterzug überrollt drei Fußgänger

Die drei Männer hielten sich Nahe des Kölner Bahnhofs Ehrenfeld im Bereich der Gleise auf, als der Zug sie erfasste. Ermittler rekonstruieren jetzt den Unfallhergang. Mehr

04.08.2018, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Merkel und Özil Die umstrittene Nähe der Politik zum Fußball

Deutsche Kanzler suchen gerne die Strahlkraft des Fußballs – das war nicht immer so. Taugt aber der Fall Özil dazu, Sport und Politik künftig wieder mehr voneinander zu trennen? Mehr Von Jakob Rhein

04.08.2018, 11:48 Uhr | Politik

Laut Bundesanwaltschaft Mutmaßlicher Rizin-Bomber plante Anschlag in Deutschland

Nach dem Fund von hochgiftigem Rizin zum Bombenbau in einer Kölner Wohnung erhärtet sich der Terrorverdacht gegen Sief Allah H. Unterdessen wurden in Tunesien zwei mutmaßliche Komplizen des Islamisten festgenommen. Mehr

03.08.2018, 15:25 Uhr | Politik

Überfordert mit der DSGVO Müssen Kindergartenfotos geschwärzt werden?

Aus Angst vor einem Verstoß gegen die DSGVO schwärzten Erzieherinnen in einem Dormagner Kindergarten die Gesichter der Kleinen auf Erinnerungsfotos. Die Leitung ist auf der Suche nach einer anderen Lösung. Mehr

03.08.2018, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Jahrtausenddürre 1540 Der schlimmste Sommer aller Zeiten

Das Jahr 1540 brachte die Dürre des Jahrtausends – und den besten Wein aller Zeiten. Doch die Ernte war mager, Flüsse vertrockneten, das Vieh verreckte. Im August 2018 haben wir ähnliche Wetterlagen. Mehr Von Jan Grossarth

03.08.2018, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Seenotrettung Großstädte wollen Flüchtlinge aufnehmen

Die private Seenotrettung auf dem Mittelmeer wird immer schwieriger. Nun erklären sich mehr und mehr deutsche Städte bereit, gerettete Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

02.08.2018, 20:13 Uhr | Politik

„Sollten nicht kleinlich sein“ Kauder sagt Bauern Unterstützung zu

Am Mittwoch spricht das Kabinett über die ernste Lage auf den deutschen Feldern. Die Bauern fordern Milliardenhilfen – und die Union will sich großzügig zeigen. Mehr

01.08.2018, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Dürre-Schäden Bekommen die Bauern Hilfe vom Staat?

Der Bauernverband schätzt Dürre-Schäden auf „Mehrfaches“ von einer Milliarde und fordert Unterstützung vom Bund. Umweltministerin Schulze fordert ein Umdenken zu nachhaltiger Landwirtschaft. Mehr

31.07.2018, 05:41 Uhr | Politik

Hitze zerstört Ernte Bauern wollen eine Milliarde wegen Dürre

Weil die Trockenheit schlechte Ernten und weniger Einnahmen bringt, fordert der Bauernpräsident eine Milliarde Euro und Vorteile bei der Besteuerung. Die Politik reagiert zurückhaltend. Mehr

30.07.2018, 03:52 Uhr | Wirtschaft

NRW-Flüchtlingsrat Städte-Angebot zur Flüchtlingsaufnahme „wichtiges Signal“

Dass außer Abschottung „ein anderer Kurs denkbar ist“, zeige die Initiative der Städte Köln, Bonn und Düsseldorf, Bootsflüchtlinge aufzunehmen, so die Geschäftsführerin des Flüchtlingsrats. Auch Städtetag und Kirche loben. Mehr

28.07.2018, 04:46 Uhr | Politik

Kürzungen gegen Streiks Ryanair sagt Mitarbeitern den Kampf an

Die Flugbegleiter der irischen Fluggesellschaft streiken – 600 Flüge fallen europaweit aus. Zudem verlagert der Konzern einen Teil der Flotte nach Polen. Mehr

26.07.2018, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Vereitelte Rizin-Attacke Frau soll von Anschlagsplan gewusst haben

Die Frau des mutmaßlichen Islamisten Sief Allah H. soll ihrem Mann bei der Beschaffung der Materialien für eine Rizinbombe geholfen haben. Außerdem soll sie seine Ausreiseversuche nach Syrien unterstützt haben. Mehr

24.07.2018, 10:51 Uhr | Politik

Rheinbrücke mon amour Köln entfernt die Liebesschlösser

Liebe in Köln wiegt 40 bis 45 Tonnen: So schwer sind die Schlösser an der Hohenzollernbrücke in der Nähe des Doms – sie müssen nun weichen. Mehr

23.07.2018, 22:02 Uhr | Gesellschaft

Alan Michael in Köln Menschen und Orte in einer neuen Wirklichkeit

Wiederholungen und Spiegelungen bestimmen aktuell das Werk von Alan Michael. Der schottische Künstler fängt das Leben der Großstadt auf Ölgemälden und in Videoprojektionen ein, die bei der Kölner Galerie Jan Kaps ausgestellt werden. Mehr Von Isabel Schubert

23.07.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Plus 15 Prozent Die Wohnungspreise steigen weiter – nicht nur in Berlin

Wohnungen in Deutschlands Metropolen werden immer teurer. Folgen hat das auch das für das Verhältnis von Kaufpreisen und Mieten. Mehr

17.07.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z