Kodak: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Maschinenbauer Singulus Der ewige Patient

Der Maschinenbauer Singulus hat zum zweiten Mal in kurzer Zeit sein Grundkapital fast aufgezehrt. Zwar gibt es Hoffnung, doch die gab es in den vergangenen 13 Jahren schon oft. Mehr

26.09.2017, 12:30 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Kodak

1 2 3  
   
Sortieren nach

Vernetzt Produzieren Die Revolution rollt

Die Hannover Messe zeigt eindrucksvoll, dass Industrie 4.0 keine Modeerscheinung ist, sondern eine digitale Revolution ausgelöst hat. Die deutschen Unternehmen stellen sich dieser Veränderung erfolgreich. Mehr Von Georg Giersberg

25.04.2016, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik An der Schlachtplatte der Kinogeschichte

Rache ist Blutwurst: Quentin Tarantinos Western The Hateful Eight badet im Reich der Affekte, des Horrors und Splatters. Diesmal hat der Regisseur den Bogen überspannt. Mehr Von Verena Lueken

27.01.2016, 13:29 Uhr | Feuilleton

Manager-Jargon Disruption, Baby, Disruption!

Eine gute Idee zerlegt ganze Branchen. Das Wort dafür heißt Disruption. Daran können sich Manager besoffen reden. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

27.12.2015, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Historische Kameras Als der Tischler die Kamera baute

Noch lange Zeit nach der Erfindung der Fotografie waren Kameras höchst unhandliche Apparate. Doch dann kam Rudolf Krügener und entwarf eine kompakte Kamera. Der Anlass für diese Idee war ein Unfall. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

29.04.2015, 16:31 Uhr | Technik-Motor

Hauptsache Selfie Auf der Jagd nach Trophäen fürs Netz

Warum erleben wir nichts mehr wirklich, sondern alles durch einen iPhone-großen Ausschnitt? Dass die Jagd nach dem Moment ihn ruiniert, wusste schon Loriot. Höchste Zeit, etwas daraus zu lernen. Mehr Von Andrea Diener

29.03.2015, 20:20 Uhr | Feuilleton

Farbfoto-Pionier Saul Leiter Die gut erträgliche Leichtigkeit des Seins

Saul Leiter trank lieber Kaffee, hörte Musik und malte, anstatt Karriere als Fotograf zu machen. Die späte Entdeckung feiert ihn als Meister der Farbe - eine Ausstellung in Frankfurt. Mehr Von Freddy Langer

29.01.2015, 14:42 Uhr | Feuilleton

Leica M Edition 60 Die Zeitreise

Dieser Kamera Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, ist nicht ganz leicht. Die sündhaft teure Leica M Edition 60 versteht man am besten aus der Erfahrung heraus: wie Fotografieren einmal war – und wie es heute sein kann. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

27.10.2014, 10:57 Uhr | Technik-Motor

Kamera zum Selbstbauen Eine Zitterpartie

Es ist so schwer, sich für eine Kamera zu entscheiden. Die Photokina in Köln macht es einem auf keinen Fall leichter. Ist ein Eigenbau die Lösung? Einen Versuch war es wert. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

19.09.2014, 10:35 Uhr | Technik-Motor

Über Arthur Conan Doyle Geisterstunde mit Sherlock Holmes

Arthur Conan Doyle ist der Schöpfer von Sherlock Holmes. Aber wirklich stolz war er auf seine Geisterfotografie. Der Literaturhistoriker Bernd Stiegler löst diesen merkwürdigen Fall mit zwei neuen Büchern. Mehr Von Jürgen Kaube

16.08.2014, 22:56 Uhr | Feuilleton

Digitaler Wandel Jetzt revolutioniert das Internet die Arbeit

Die Digitalisierung erfasst die Unternehmen. Als Internet der Dinge oder als industrielles Internet löst sie alte Geschäftsmodelle ab und bricht bestehende Strukturen auf. Dabei verbreitet sie Angst und Zuversicht. Mehr Von Georg Giersberg

30.06.2014, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Digitale Revolution Macht der Maschinen

Die digitale Revolution verändert Lebens- und Arbeitswelten so stark, dass manche Ökonomen ein zweites Maschinenzeitalter ausrufen. Es beeinflusst auch die Verteilung von Einkommen und Vermögen. Mehr Von Gerald Braunberger

27.04.2014, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Hanser-Verleger Jo Lendle im Gespräch Mehr Frauen, weniger Krimis, junge Stimmen

Büchermachen ist ein Menschengeschäft, sagt Jo Lendle, der seit dem 1. Januar der verlegerische Geschäftsführer bei Hanser in München ist. Der Fünfundvierzigjährige hat viele Ideen im Gepäck. Hier stellt er sie vor. Mehr

09.01.2014, 10:28 Uhr | Feuilleton

Sofortbildkamera von Fujifilm Der Retroschnarrer für die Weihnachtsparty

Eine Sofortbildkamera wie die Instax Mini 90 Neo Classic von Fujifilm braucht strenggenommen niemand. Aber man fühlt sich wie in der guten alten Zeit, wenn das - nicht so tolle - Bild aus der Kamera schnarrt. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

07.12.2013, 16:00 Uhr | Technik-Motor

Greetings aus New York Standard & Poor’s wirft Amerika Vergeltung vor

Die große Ratingagentur wehrt sich gegen die Betrugsklage der Regierung. Eastman Kodak beendet das Insolvenzverfahren und die Börsen zittern wegen möglicher Vergeltungsmaßnahmen gegen Syrien. Mehr

04.09.2013, 07:08 Uhr | Wirtschaft

The military-industrial complex The Entscheidungsproblem

The NSA and the IT-industry can by now even reconstruct what people think. The military-industrial complex thus puts into effect what the pioneers of espionage could only dream of. Tragically, there is just one thing these people do not know - the reality of human intuition. Mehr Von George Dyson

26.07.2013, 13:06 Uhr | Feuilleton

Fotopionier Kodak kommt durch Patentverkauf aus den roten Zahlen

Der insolvente Fotopionier Kodak könnte schon bald seine Wiedergeburt als Druckspezialist für Firmenkunden feiern. Zuletzt sahen die Geschäftszahlen nicht mehr ganz so schlecht aus. Mehr

30.04.2013, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Hello aus Washington: Patrick Welter Überraschungen im Kampf mit den Schulden

Der Pionier der Massenfotografie, Eastman Kodak, verabschiedet sich auf ungewöhnliche Weise aus dem Konkurs. Und die amerikanische Bundesregierung zahlt in diesem Quartal erstmals seit sechs Jahren netto Schulden zurück. Mehr

30.04.2013, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Patent-Verkauf Kodak ebnet den Weg aus der Insolvenz

Mit dem Verkauf von Patenten macht Kodak einen großen Schritt auf dem Weg aus der Insolvenz. Der amerikanische Kamerapionier verkauft Urheberschutzrechte für die digitale Bilderfassung für etwa 525 Millionen Dollar. Mehr

20.12.2012, 10:24 Uhr | Wirtschaft

Fujifilm-Präsident Shigetaka Komori Wir haben dieses Geschäft neu definiert

Japans großer Fotofilmhersteller steckt im Umbau. Das klassische Filmgeschäft spiele kaum noch eine Rolle, sagt Konzernchef Komori im Interview. Große Hoffnungen ruhen auf Kosmetik und Pharma. Mehr

25.05.2012, 14:29 Uhr | Wirtschaft

Hartmut Esslinger Apples Designer

Hartmut Esslinger war dabei, als Apple aufstieg und auch, als es seine Renaissance erlebte. Jetzt betritt er in Frankfurt beim ADC die große Bühne der Werbewirtschaft - und er sagt: Der Erfolg von Apple ist wiederholbar. Mehr Von Stephan Finsterbusch

08.05.2012, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum in Davos Vertrauensverlust und Kapitalismuskritik

Mancher Manager wurde auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos von der Kritik am Kapitalismus kalt erwischt. Angela Merkel blieb tapfer, wurde aber von David Cameron attackiert. Und wie gewinnt man jetzt Vertrauen zurück? Mehr Von Carsten Knop

28.01.2012, 19:52 Uhr | Wirtschaft

Kodak gibt auf Nur der Knopf bleibt

Erst mit George Eastman und Kodak gab es einen Massenmarkt für Foto-Amateure. Die digitale Gegenwart will ohne die Firma auskommen. Ein schmerzlicher Verlust. Mehr Von Freddy Langer

20.01.2012, 12:21 Uhr | Feuilleton

Foto-Pionier Kodak stellt Insolvenzantrag

Erwartet worden war der Schritt schon lange, nun ist es soweit: Der Foto-Pionier Kodak hat Insolvenz angemeldet. Die Erfindung des Fotofilms hatte den Konzern einst reich gemacht, den Wechsel zur Digitalfotografie hatte er indes zu lange verschlafen. Mehr

19.01.2012, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Kodak vor dem Abgrund Filmriss in der Fotobranche

Mit Kodak steht ein einst großes Unternehmen der Fotobranche im Abseits, Amerika verliert eine seiner bedeutenden Marken. Firmen aus Japan waren einfach schneller. Mehr Von Stephan Finsterbusch

05.01.2012, 16:21 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z