Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Klaus Kleinfeld

Trennungsvereinbarung Millionen für Klaus Kleinfeld

Der frühere Arconic-Chef Klaus Kleinfeld erhält einem Bericht zufolge 50 Millionen Dollar Abfindung von dem Unternehmen. Nach einem Machtkampf mit dem Hedgefonds Elliott Management hatte er seinen Posten räumen müssen. Mehr

21.09.2017, 16:45 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Klaus Kleinfeld
1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Abgänge im Verwaltungsrat Hedgefonds treiben BHP Billiton vor sich her

Beim Rohstoffkonzern BHP Billiton müssen Mitglieder des Verwaltungsrates gehen, um den Forderungen der Hedgefonds unter den Anteilseignern zu genügen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

23.08.2017, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Persönliche Verfehlungen Sind Chefs heute unmoralischer als früher?

Winterkorn und Kleinfeld sind in unrühmlicher Gesellschaft: In den vergangenen Jahren wurden deutlich mehr Chefs wegen unethischen Verhaltens entlassen als früher. Woran liegt das? Mehr Von Tillmann Neuscheler

15.05.2017, 11:24 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Elliott drohte Kleinfeld

Der Hedgefonds Elliott muss sich immer neuen Vorwürfen stellen. So sollen Mitarbeiter des Großinvestors dem ehemaligen Arconic-Vorstandsvositzenden Klaus Kleinfeld nicht nur nachspioniert, sondern sogar offen gedroht haben. Mehr

22.04.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Nach bizarrem Brief Kleinfeld gibt Mandat bei Großbank ab

Sein bizarrer Brief ging um die Welt – und hat Klaus Kleinfeld mehr als nur einen Job gekostet. Auch von einem Verwaltungsratsposten muss er sich verabschieden. Mehr Von Roland Lindner, New York

22.04.2017, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Früherer Arconic-Chef Kleinfelds letztes Wort

Der Chef von Elliott hatte Klaus Kleinfeld unter Druck gesetzt, nach allen fiesen Regeln seiner Kunst. Die Folge war ein Brief, ein verschriftlichter unfassbarer Aussetzer. Aber auch: ein echter Kleinfeld. Mehr Von Carsten Knop

20.04.2017, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Zurückgetretener Arconic-Chef Dieser Brief kostete Klaus Kleinfeld den Chefsessel

Der Aufsichtsrat und seine Vorstandskollegen hielten monatelang zu ihm. Bis Klaus Kleinfeld einen pikanten Brief an seinen Widersacher Paul Singer schrieb. Dessen Inhalt ist nun bekannt – und überaus lesenswert! Mehr

20.04.2017, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Der IWF berichtet zur Finanzstabilität, die amerikanische Notenbank zur Konjunktur, die europäische Statistikbehörde zur Inflation. Außerdem ist Weltfondstag. Mehr

19.04.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Zurückgetretener Arconic-Chef Hedgefonds erhebt schwere Vorwürfe gegen Kleinfeld

Warum musste der frühere Siemens-Chef Klaus Kleinfeld als Spitzenmann von Arconic zurücktreten? Dazu gibt es jetzt neue Antworten. Es fallen Worte wie Erpressung und Bedrohung. Mehr Von Roland Lindner, new York

18.04.2017, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Ehemaliger Siemens-Chef Klaus Kleinfeld verliert Machtkampf bei Arconic

Zehn Jahre nach seinem Rücktritt bei Siemens muss der deutsche Manager den amerikanischen Metallkonzern verlassen. Ihm wird schlechtes Urteilsvermögen vorgeworfen. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.04.2017, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Streit über Einreisestopp Uber lässt Konflikt mit Trump eskalieren

Uber-Chef Travis Kalanick verlässt ein Beratungsgremium für den amerikanischen Präsidenten. Und eine Gruppe von Technologieunternehmen bereitet einen Offenen Brief vor. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.02.2017, 23:32 Uhr | Wirtschaft

Berichtssaison Kein Glanzstart von Alcoa

Der von Klaus Kleinfeld geführte Aluminiumkonzern eröffnet die Berichtssaison mit durchwachsenen Zahlen. Selbst in den vermeintlichen Vorzeigegeschäften gibt es Schwachstellen. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.04.2016, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Quartalszahlen Große Probleme bei Alcoa

Der von Klaus Kleinfeld geführte Aluminiumkonzern eröffnet die Berichtssaison mit durchwachsenen Zahlen. Selbst in den vermeintlichen Vorzeigegeschäften gibt es Schwachstellen. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.04.2016, 06:02 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Alcoa leidet unter Preisverfall

Der amerikanische Alukonzern Alcoa hat weiter unter dem kräftigen Preisverfall bei Aluminium zu kämpfen, Scania zahlt VW eine Milliarde Dividende und Gabriel wirbt in Brüssel für den Ausbau der Ostsee-Gaspipeline aus Russland. Mehr

12.01.2016, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Alcoa Größte Aluminium-Hütte Amerikas schließt

Aluminium-Hersteller haben seit längerem mit einem Preisverfall zu kämpfen. Der Metallkonzern Alcoa zieht in den Vereinigten Staaten daher nun Konsequenzen. Mehr

08.01.2016, 09:56 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Größtes Aluminiumwerk Amerikas schließt

Der Aluminiumkonzern Alcoa drosselt seine Produktion. Es gibt Gerüchte über Stellenstreichungen bei Yahoo. Und Boeing liefert mehr Flugzeuge aus als Airbus. Mehr

08.01.2016, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Alcoa beginnt Berichtssaison mit Enttäuschung

Der Aluminiumkonzern Alcoa drittelt seinen Gewinn. Die G20 einigen sich auf schärfere Eigenkapitalvorschriften für Großbanken. Und Volvo will die Haftung für selbstfahrende Autos übernehmen. Mehr

09.10.2015, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Aluminiumkonzern Alcoa spaltet sich auf

Der größte amerikanische Aluminiumkonzern Alcoa will sich in zwei Konzerne aufspalten. Der deutsche Alcoa-Chef Klaus Kleinfeld wird künftig die Firma führen, die die höherwertigeren Produkte vertreibt. Mehr

28.09.2015, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Chinesische Aktien auf Erholungskurs

Die amerikanische Notenbank zeigt sich uneins über den Zeitpunkt für eine Zinswende. Der österreichische Verfassungsgerichtshof will das Sanierungsgesetz für die Hypo-Alpe-Adria-Bank offenbar kippen. Mehr

09.07.2015, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Mobilität im Beruf Der Mythos vom globalen Manager

Mit Millionengehältern sollen Führungskräfte von einem Wechsel zur Konkurrenz im Ausland abgehalten werden. Aber ist die Wirtschaftselite so mobil, wie sie gern tut? Mehr Von Sven Astheimer

29.05.2015, 05:53 Uhr | Beruf-Chance

Weitere Nachrichten Konzernumbau zahlt sich für Alcoa aus

Die guten Vorgaben der Wall Street heben auch die Tokioter Börse ins Plus. Die amerikanische Notenbank bleibt auf ihrem Weg zur Zinswende. Mehr

09.04.2015, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Aktienindex Apple sollte sich weigern, dem Dow beizutreten

Ein Rauswurf aus dem Dow Jones gilt als Schaden für die Reputation der betroffenen Unternehmen. Für Anleger bieten sich allerdings Chancen. Der Club der Ehemaligen schlägt sich nämlich ausgesprochen gut. Mehr Von Norbert Kuls, New York

10.03.2015, 20:44 Uhr | Finanzen

Heinz-Joachim Neubürger Ehemaliger Siemens-Finanzchef gestorben

Der frühere Siemens-Top-Manager Heinz-Joachim Neubürger ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Er hatte zeitweise als Kandidat für den Siemens-Chefposten gegolten, war später aber in die Korruptionsaffäre verwickelt. Mehr

06.02.2015, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg Obama lässt Konzernchefs nicht nach Russland reisen

Amerikas Manager reisen nicht zum Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg, weil die Regierung Druck macht. Unternehmenslenker aus Deutschland und Europa denken nicht daran, abzusagen. Mehr

03.05.2014, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Alcoa übertrifft die Erwartungen

Der Aluminiumkonzern Alcoa zahlt viel Geld für seinen Umbau, doch der Gewinn ist hoch. Auch Fielmann hat ein gutes erstes Quartal. Und Cewe Color verkauft eine halbe Million Aktien. Mehr

09.04.2014, 04:50 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

„Smart City“ Hier baut Google die intelligente Stadt

Viele Roboter, wenige Autos und Müll und Pakete werden unterirdisch transportiert: Der Technologiekonzern Alphabet hat sich eine Metropole für sein nächstes großes Projekt ausgesucht. Darum geht es. Mehr Von Roland Lindner 16