HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Jean-Claude Juncker

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr

26.05.2017, 22:36 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Jean-Claude Juncker
1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Wie übersetzt man Trump? Sind die Deutschen böse oder schlecht?

Was meint Präsident Donald Trump, wenn er sagt: The Germans are bad, very bad? Vom Problem, eine treffende Übersetzung zu finden. Mehr

26.05.2017, 14:58 Uhr | Politik

G7-Gipfel auf Sizilien Es geht um die Einheit des Westens

Terror, Migration, Handel, Klima: Das G7-Treffen hat begonnen, und auf vielen Feldern gibt es große Differenzen. Die sind auch an manchem eigentlich nebensächlichen Detail ersichtlich. Mehr

26.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Zitat Trump hat kein Problem mit Deutschland

Ein Berater des amerikanischen Präsidenten versichert, dass Donald Trump nichts gegen die Deutschen habe. Er kritisiere allein den Handelsüberschuss. EU-Kommissionschef Juncker spricht von einem Übersetzungsproblem. Trump selbst schweigt. Mehr

26.05.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Handelsüberschuss Drei Argumente gegen Trumps Kritik an deutschen Autoverkäufen

Donald Trump beschimpft die Deutschen dafür, dass sie mehr in Amerika verkaufen, als sie von dort einführen. Die Kritik ist für Fachleute merkwürdig. Aus mehreren Gründen. Mehr

26.05.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

G7-Gipfel auf Sizilien Ein sehr schwieriges Treffen mit Trump beginnt

Donald Trump soll die Deutschen angesichts ihres Handelsüberschusses als sehr böse kritisiert haben. Nun beginnt der G7-Gipfel. Und Handel ist nicht das einzige brisante Thema. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

26.05.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Entsenderichtlinie Macron fordert bei Juncker soziales Europa

Sozialdumping hat keinen Platz in Europa, hieß es nach dem Besuch des französischen Präsidenten bei der EU-Kommission. Beim Lohn für Arbeitskräfte aus anderen EU-Ländern will er zuerst ansetzen. Mehr

26.05.2017, 05:41 Uhr | Aktuell

Trump in Brüssel Die Deutschen sind böse, sehr böse

Donald Trump redet beim Treffen mit der EU-Spitze Klartext. Besonders drastische Worte soll Amerikas Präsident hinter verschlossenen Türen zu deutschen Handelsüberschüssen gefunden haben. Mehr

26.05.2017, 03:37 Uhr | Wirtschaft

Trump in Brüssel Große Forderung, kleines Signal der Einheit

Die Nato-Partner wollen ihre Gemeinsamkeiten herausstellen. Auf den Beitritt zur Anti-IS-Allianz können sie sich einigen. Doch beim Geld gibt es weiter Streit. Mehr Von Majid Sattar und Michael Stabenow

25.05.2017, 20:27 Uhr | Politik

Trump-Besuch bei der EU Viel Lärm, wenig Gemeinsamkeiten

Einigkeit auf vielen Gebieten verkündet der EU-Ratspräsident nach dem ersten Gespräch mit Donald Trump – und nennt ein einziges Thema. In etlichen anderen Fragen bleibt das Verhältnis schwierig. Mehr

25.05.2017, 13:41 Uhr | Politik

Besuch in Brüssel Trump im Höllenloch

Der amerikanische Präsident besucht Brüssel, das er einst als Terrornest beschimpfte. Auch gegen die Nato hatte Trump gewettert, doch das klingt inzwischen anders. Mehr Von Michael Stabenow und Majid Sattar

24.05.2017, 15:44 Uhr | Politik

Juncker-Fonds Die Investitions-Union

Der Juncker-Fonds bietet viel Symbolik für wenig Geld. Doch ein Blick auf die Liste der finanzierten Projekte weckt Zweifel. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.05.2017, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Treffen von Macron und Merkel Ein neuer Fahrplan für Europa

Bei ihrem Treffen in Berlin haben die Bundeskanzlerin und Frankreichs neuer Präsident einen Akt der Neugründung Europas ausgerufen. Einige Teile der EU reagieren prompt skeptisch. Wird der Vertrag von Lissabon angepasst? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

16.05.2017, 18:29 Uhr | Politik

EuGH-Urteil Nationale Parlamente dürfen Veto gegen Freihandelsabkommen einlegen

Die Mitgliedstaaten der EU dürfen über Freihandelsabkommen mitentscheiden, hat der Europäische Gerichtshof geurteilt. Eine gemeinsame Handelspolitik könnte so deutlich schwieriger werden. Mehr

16.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Populismus im Abwind Doppelte Abschreckung

Viele populistische Parteien in Europa sahen sich schon auf dem Siegeszug. Doch die vergangenen Wahlen zeigen: Die rechten Blütenträume sind verwelkt – Trump und der Brexit schrecken eher ab. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

14.05.2017, 16:24 Uhr | Politik

Verwehrte Vizepräsidentschaft EU-Kommissar Oettinger fällt in Ungnade

Eigentlich war die Ernennung Günther Oettinger zum Vizepräsidenten der EU-Kommission nur eine Formalie. Aus Kostengründen soll das nun nicht mehr geschehen. Der wahre Grund dürfte jedoch woanders liegen. Mehr

11.05.2017, 04:06 Uhr | Politik

Europäische Währungsunion Macrons Ideen für Europa stoßen auf Widerstand in Berlin

Der EU-Kurs von Macron ist auf den ersten Blick mit deutschen Ideen schwer vereinbar. Neben klaren Unterschieden gibt es aber durchaus Schnittmengen. Ein Überblick. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

09.05.2017, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Dinner Juncker nennt Weitergabe von Informationen schwerwiegenden Fehler

Das Treffen mit Theresa May Ende April war ein Desaster. Dass dem so war, hätte der EU-Kommissionspräsident lieber nicht in der Zeitung gelesen. Mehr

09.05.2017, 07:58 Uhr | Brexit

EU-Kommissionspräsident Juncker May ist eine toughe Lady

Eigentlich wollte Jean-Claude Juncker in Bonn über die Frankreich-Wahl und den Populismus in Europa reden. Doch dann kommt der EU-Kommissionspräsident schnell auf das pikante Treffen mit der britischen Premierministerin zu sprechen. Mehr

08.05.2017, 21:40 Uhr | Politik

Reaktionen auf die Wahl Trump an Macron: Glückwunsch zum großen Sieg heute!

Aus aller Welt bekommt der neue französische Präsident Macron Anerkennung zugesprochen. Besonders in Europa ist die Freude groß - nur eine Regierungschefin äußert sich nicht ganz so überschwänglich. Mehr

08.05.2017, 06:59 Uhr | Politik

Conflict with the EU Theresa May charges into battle

Is Brussels trying to hijack the British election? Quite the opposite is true. The EU is looking for a strong partner in London. Mehr Von Thomas Gutschker

07.05.2017, 12:20 Uhr | Brexit

Heiße Phase des Brexit Theresa May zieht in den Kampf

Will die EU-Kommission die Wahl der Briten kapern? Nein, es ist genau umgekehrt: Sie wünscht sich eine starke Regierung an der Themse. Mehr Von Thomas Gutschker

07.05.2017, 12:16 Uhr | Brexit

Europäische Union Die Lösung für fast alles

Ein Europa ohne die Unterstützung der Menschen kann nicht funktionieren, das haben die Brüsseler Spitzen-Politiker verstanden. Sie wollen die Europäische Union näher an die Menschen bringen – und sorgen sich um die EU-Bürger in Großbritannien. Mehr Von Helene Bubrowski

06.05.2017, 21:57 Uhr | Politik

Kritik an Brüssel Wie die EU-Kommission Öl ins Brexit-Feuer gießt

Laut EU-Kommission ist die harte Linie gegenüber der britischen Regierung eng mit den Mitgliedstaaten abgestimmt. Doch mit der Einigkeit ist es nicht weit her. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

05.05.2017, 10:58 Uhr | Brexit

Juncker visits May The Disastrous Brexit Dinner

As EU Commission President Juncker dined with British Prime Minister May, they had important matters to discuss. But they talked past each other. In the end Juncker said that he was ten times more sceptical than before”. It was meant to be a wake-up call. Mehr Von Thomas Gutschker

03.05.2017, 17:52 Uhr | Politik
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z