HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema IWF

Mächtiger Notenbanker warnt „Ich weiß nicht, wie intelligente Leute diesen Schluss ziehen können“

Besonders in den Vereinigten Staaten gibt es Bestrebungen, die Regeln für die Banken wieder zu lockern. Nun sagt Vize-Fed-Chef Stanley Fischer, einer der angesehensten Geldpolitiker der Welt, klipp und klar, was er davon hält. Mehr

17.08.2017, 09:02 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: IWF
   
Sortieren nach

Früherer Bundespräsident Köhler wird UN-Beauftragter für Westsahara-Konflikt

Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler hat eine neue Aufgabe: Als Sonderbeauftragter der Vereinten Nationen soll er die Konfliktparteien in der Westsahara zusammenbringen. Mehr

17.08.2017, 09:00 Uhr | Politik

Agenda Das bringt der Montag

RWE und der HRE-Nachfolger Deutsche Pfandbriefbank veröffentlichen ihre Quartalszahlen. Ob dies auch für den insolventen Küchenhersteller Alno gilt, bleibt abzuwarten. Mehr

14.08.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Wie die Währungsunion wetterfester wird

Die Euro-Krise ist vorbei. Selbst Griechenland kann es schaffen. Jetzt muss die Währungsunion noch stärker werden. Wie? Die Ideen des obersten Euro-Retters. Mehr Von Klaus Regling

11.08.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Euroraum Die Wirtschaft läuft - noch besser als erwartet

Die Wirtschaft im Euroraum ist im vergangenen Quartal um 0,6 Prozent gewachsen. Und die gute Entwicklung dürfte sich fortsetzen. Mehr Von Maja Brankovic

01.08.2017, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Grenzregion Wie das tschechische Wirtschaftswunder zu Personalnot führt

Im Nachbarland gibt es Vollbeschäftigung, Fachkräfte sind rar – der Arbeitsmarkt wie leergefegt. Das bekommt auch Deutschland zu spüren. Mehr Von Sven Astheimer, Arnschwang/Pilsen

31.07.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Die neue griechische Staatsanleihe ist begehrt

Griechenland ist auf dem Kapitalmarkt zurück: Das Land leiht sich 3 Milliarden Euro, die Anleger hätten auch mehr gegeben. Von Wolfgang Schäuble kommt Lob und eine Mahnung. Mehr Von Markus Frühauf

26.07.2017, 11:31 Uhr | Finanzen

Robuste Konjunktur am Bosporus Wirtschaftsdrohungen lassen die Türkei kalt

Vor den Gesprächen mit der EU zur Ausweitung der Zollunion warnt Brüssel die türkische Regierung vor verschlechterten Beziehungen. Dabei steigen die Investitionen – auch aus Deutschland. Mehr Von Christian Geinitz

25.07.2017, 10:26 Uhr | Wirtschaft

IWF-Prognose Deutschlands Wachstum leicht unter dem der Eurozone

Der Internationale Währungsfonds geht davon aus, dass Deutschlands Wachstum hinter dem Schnitt der gesamten Eurozone zurückbleibt. Auch seine Erwartungen für die Vereinigten Staaten schraubte er zurück. Mehr

24.07.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Neue Verfahren gegen ehemaligen Chefstatistiker

Hat der ehemalige griechische Chefstatistiker Georgiou einst falsche Zahlen über Griechenlands Haushaltsdefizit verbreitet? Dieser Vorwurf wurde vor Gericht schon mehrfach abgeschmettert; geschlagen geben will sich die Staatsanwaltschaft aber nicht. Mehr Von Tobias Piller und Werner Mussler

21.07.2017, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise IWF gewährt Griechenland neuen Milliardenkredit

Der Internationale Währungsfonds stimmt einer weiteren Milliardenzahlung für Griechenland zu – allerdings unter Auflagen. Die Organisation fordert neue Zugeständnisse der europäischen Partner. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

21.07.2017, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Sechs Monate Präsident Trump Magere Zwischenbilanz

Ein halbes Jahr ist der amerikanische Präsident Donald Trump nun im Amt – und die Bilanz fällt für ihn nicht gerade positiv aus. Kaum ein Gesetzesvorhaben hat er durchgebracht, die Verbündeten hat er vor den Kopf gestoßen. Mehr

20.07.2017, 08:45 Uhr | Politik

Rettungsfonds-Chef schlägt vor Ein „Schlechtwetter-Fonds“ für die Währungsunion

Um gegen künftige Krisen besser gewappnet zu sein, soll der Euroraum ein neues Instrument schaffen, empfiehlt Rettungsfonds-Chef Regling. Und nennt ein Vorbild. Mehr

13.07.2017, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Randal Quarles Trump ernennt obersten Bankenaufseher der Fed

Randal Quarles spielt in den Plänen des amerikanischen Präsidenten eine zentrale Rolle: Er soll die nach der Finanzkrise eingeführten Bankenregulierungen wieder lockern. Mehr

11.07.2017, 05:00 Uhr | Wirtschaft

Kommentar War was in Griechenland?

Finanzminister Schäuble preist seine Finanzpolitik als maßvoll und verlässlich. Dieses Urteil ist nur zu halten, wenn man seine Euro-Politik ein Stück weit ausblendet. Mehr Von Heike Göbel

28.06.2017, 17:32 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel Bund erteilt Waffenerlaubnis für ausländische Leibwächter

Sechs Staaten haben von der Bundesverwaltung bereits eine Genehmigung für die Einfuhr und das Tragen von Waffen während des G-20-Gipfels in Hamburg erhalten. Personenschützer eines bestimmten Landes sind aus Sicht der Bundesregierung aber unerwünscht. Mehr

26.06.2017, 13:53 Uhr | G-20-Gipfel

Kyriakos Mitsotakis „Reformen allein werden nicht reichen“

Der griechische Oppositionsführer und vermutlich künftige Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis fordert im Gespräch mit der F.A.Z. Schuldenerleichterungen für sein Land – und macht ein Versprechen. Mehr Von Michael Martens

24.06.2017, 09:01 Uhr | Politik

Kommentar Ein Schuldenerlass für Griechenland?

Die ideologische Rhetorik von Tsipras zeichnet bis in diese Tage ein Zerrbild der Realität. Ein Schuldenschnitt würde da die völlig falsche Botschaft vermitteln. Mehr Von Tobias Piller, Rom

22.06.2017, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Aufnahme in MSCI-Index Chinas Aktienmarkt erhält den Ritterschlag

Drei Jahre lang hat der berühmte MSCI-Index die Aufnahme chinesischer Aktien verweigert. Nun haben die Amerikaner Chinas Finanzmarkt doch das Vertrauen ausgesprochen. Dabei mehren sich in diesem gerade die Warnzeichen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.06.2017, 12:11 Uhr | Finanzen

Junioren Gewichtheber Steroide für Vierzehnjährige

Zwei 14 Jahre alte Mädchen aus Ägypten sind bei den asiatischen Juniorenmeisterschaften im Gewichtheben positiv auf Steroide getestet worden. Doch dies ist kein Einzelfall. Mehr

16.06.2017, 17:21 Uhr | Sport

Rolle des IWF Griechenland-Entscheidung ist ein fauler Kompromiss

Jetzt hat es doch Probleme mit dem IWF im Streit über die Tragfähigkeit der griechischen Schulden gegeben. Den Kompromiss der vergangenen Nacht verkauft Schäuble als gut. In Wirklichkeit ist er ziemlich faul. Mehr Von Werner Mussler, Luxemburg

16.06.2017, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftslage im Euro-Raum IWF sieht Erholung, aber warnt die Schuldenländer

Der IWF hat vergangene Nacht eine Art Stand-by-Programm für Griechenland angekündigt. Und wie schätzt er die Schuldenländer Europas ganz generell ein? Mehr

16.06.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Eurokrise Die wichtigsten Antworten zu den neuen Griechenland-Hilfen

Griechenlands Gläubiger haben den Weg für neues Geld für den kriselnden Staat freigemacht. Doch was beinhaltet die Einigung? Und warum war sie so schwierig? Mehr

16.06.2017, 04:31 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister-Treffen Griechenland erhält 8,5 Milliarden Euro aus Euro-Hilfspaket

Die Länder der Eurozone wollen Griechenland neue Kredite gewähren. Auch der IWF will sich beteiligen. In einem anderen wichtigen Punkt gibt es noch keine Entscheidung. Mehr Von Werner Mussler, Luxemburg

15.06.2017, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Griechenlandkrise Tsipras braucht dringend einen Schuldenschnitt

Griechenland ist immer noch hoch verschuldet. Doch der Streit um einen möglichen Schuldenerlass wird von allen Seiten instrumentalisiert: Das linke Syriza-Bündnis will ein „Schuldeingeständnis“ der Gläubiger, der IWF erpresst Wolfgang Schäuble. Mehr Von Tobias Piller, Rom

14.06.2017, 17:14 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z