Irland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Irland

   
Sortieren nach

Armut in Irland Auf dem Rücken der Pferde

Als der Rubel noch rollte in Irland, wurden Pferde zu Luxus-Tieren. Jetzt können sich viele Eigentümer den Tierarzt nicht mehr leisten. Tausende Pferde wurden bereits ausgesetzt. Tierschützer erwarten, dass viele von ihnen an Hunger sterben werden. Mehr Von Johannes Leithäuser

26.11.2010, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Finanzhilfen an Dublin Verhandlungen über Irland-Rettung vor Abschluss

Noch am Wochenende sollen die Verhandlungen über die Finanzhilfen an Dublin und die damit verknüpften Reformauflagen abgeschlossen werden. Unterdessen stufte die Ratingagentur Standard & Poor's die Bonität der irischen Banken ab. Mehr Von Werner Mussler, Marcus Theurer und Bettina Schulz

26.11.2010, 18:46 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Portugal billigt Sparhaushalt

In der Schuldenkrise gelten auch Portugal und Spanien als Wackelkandidaten, die Hilfen aus dem EU-Rettungsschirm bekommen könnten. Portugal hat ein Sparprogramm verabschiedet. Spaniens Ministerpräsident Zapatero schließt absolut aus, das Rettungsprogramm in Anspruch zu nehmen. Mehr

26.11.2010, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Völlig übertriebene Spekulationen Schäuble gegen größeren Rettungsfonds

Ich halte von den Forderungen gar nichts: Mit diesen Worten wehrt sich Finanzminister Schäuble gegen das Anliegen, den Euro-Rettungsschirm aufzustocken. Ökonomen hatten eine Erhöhung gefordert, die Bundesbank hatte dies zumindest nicht ausgeschlossen. Mehr

26.11.2010, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Dividendenwert Aktie der HMV Group lockt mit hoher Ausschüttung

HMV ist der größte britische Einzelhändler für Unterhaltungsprodukte wie Filme und Musik. Die Aktie lockt nach mehr als fünfjähriger Talfahrt mit einer hohen Dividendenrendite. Doch das Geschäft schrumpft. Mehr Von Martin Hock

26.11.2010, 13:14 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leichter

Die Unsicherheit über die Finanzstabilität mehrerer Euro-Länder lässt die Anleger am Freitag mit Vorsicht agieren. Alles wartet darauf, was mit Portugal passiert, sagt ein Händler. Mehr

26.11.2010, 09:34 Uhr | Finanzen

Euro-Krise Londoner City kritisiert Berlin immer schärfer

Am britischen Finanzplatz wächst der Unmut über die Bundesregierung. Banken warnen, Investoren würden vom Anleihemarkt vertrieben. In der Debatte um die Pläne zur Einbindung privater Gläubiger wird mehr Zurückhaltung gefordert. Mehr Von Bettina Schulz, London

26.11.2010, 09:22 Uhr | Finanzen

Medienschau Europäer drängen Portugal angeblich unter Rettungsschirm

Ungarn will mit einer umstrittenen Rentenreform die Staatsschulden drücken, die EU strebt engere Fesseln für den schnellen Börsenhandel an. Wirtschaftsexperten plädieren für eine Aufstockung des Euro-Hilfsfonds und die Conergy-Gläubiger wollen Kredite in Aktien tauschen. Mehr

26.11.2010, 07:49 Uhr | Finanzen

Schulden-Krise in Europa Bundesbank bringt noch größeren Rettungsschirm ins Gespräch

Reichen die 750 Milliarden Euro für den Euro-Rettungsschirm? Ja, findet der Vorsitzende des Rettungsschirms, Klaus Regling. Der Präsident der Deutschen Bundesbank, Axel Weber, hält eine Vergrößerung des Rettungsschirms jedoch für möglich. Mehr Von Christian Schubert und Stefan Ruhkamp

26.11.2010, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Thomas Mayer Ein bisschen pleite geht nicht

Brauchen nach Irland auch Portugal und vielleicht sogar Spanien Hilfe? Wenn Garantie nach Garantie ausgesprochen würde, begäbe sich Deutschland irgendwann in Gefahr, sagt Thomas Mayer - der Chefvolkswirt der Deutschen Bank. Mehr

26.11.2010, 07:02 Uhr | Finanzen

Euro Schwere Zeiten

Die jüngsten Kursgewinne des Euro entpuppen sich immer mehr als Bärenmarktrally. Gegenüber dem Dollar könnte die Gemeinschaftswährung daher bis auf ein Tauschverhältnis von 1,19 Dollar je Euro abwerten. Mehr Von Wieland Staud

26.11.2010, 07:00 Uhr | Finanzen

Marktbericht Bundesbankchef Weber verhilft Dax ins Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag zum Handelsende noch einmal zugelegt und fest geschlossen. Der Dax stieg um 0,8 Prozent auf 6.880 Punkte. Wegen des Feiertages bleiben die amerikanischen Börsen geschlossen. Mehr

25.11.2010, 18:32 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Angesichts freundlicher Vorgaben aus Fernost und den Vereinigten Staaten tendiert der Dax am Donnerstagmorgen gut behauptet. Neue Impulse machen Händler kaum aus, da wegen des Thanksgiving-Feiertages in den Vereinigten Staaten die amerikanischen Anleger fehlen. Mehr

25.11.2010, 09:45 Uhr | Finanzen

Euro-Schuldenkrise Anleger zweifeln an den Stresstests der Banken

Die Kapitalnot der irischen Banken weckt auch Misstrauen gegenüber Spanien und Deutschland. Auch dort drohten neue Verluste, argwöhnen viele Investoren und reduzieren ihre Risiken. Die Renditen fast aller Euro-Staatsanleihen, auch der Bundesanleihen, steigen. Mehr Von Bettina Schulz, London

25.11.2010, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Staatsanleihen Vorschläge zur Gläubigerhaftung verunsichern die Anleger

Die Anleiheinvestoren fürchten Folgen einer automatischen Umschuldung. Die Ideen zur Lösung des Problems beruhigen die Anleger nicht. Die Banken schlagen Übergangsfristen vor. Mehr Von Stefan Ruhkamp

25.11.2010, 06:00 Uhr | Finanzen

Marktbericht Starker Ifo-Index verdrängt Sorgen um Irland

Die gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich am Mittwoch am deutschen Aktienmarkt niedergeschlagen. Der Dax reagierte mit einem Kursanstieg von 1,8 Prozent auf 6823 Punkte auf den höchsten Stand des Ifo-Index seit der Wiedervereinigung. Mehr

24.11.2010, 18:09 Uhr | Finanzen

Anleger zweifeln an den Stresstests der Banken Anleger zweifeln an den Stresstests der Banken

bes. LONDON, 24. November. Mit Nervosität beobachten Marktteilnehmer an den europäischen Anleihemärkten, wie sehr sich die Irland-Krise auf Portugal und Spanien, möglicherweise gar Italien ausweiten wird. Mehr

24.11.2010, 17:35 Uhr | Finanzen

Irland stellt Sparpaket vor Mehrwertsteuer wird erhöht, Mindestlohn gesenkt

Irland muss sparen. Die Regierung hat jetzt ein 15-Milliarden-Euro-Sparpaket vorgestellt. Unter anderem wird die Mehrwertsteuer erhöht, der Mindestlohn gesenkt und Jobs im öffentlichen Dienst gestrichen. Außerdem müssen die Iren ab 2014 erstmals ihr Trinkwasser bezahlen. Mehr Von Marcus Theurer, London

24.11.2010, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Generalstreik legt Portugal lahm

Der größte Generalstreik seit mehr als zwei Jahrzehnten hat das öffentliche Leben in Portugal stark beeinträchtigt. Fast alle Flugzeuge bleiben am Boden. Die Gewerkschaften wollen damit gegen das Sparprogramm der Regierung protestieren. Nach Irland gehört das Land zu den nächsten Sorgenkindern im Euro-Raum. Mehr

24.11.2010, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Erholung am Aktienmarkt

Eine positive Schlusstendenz an den chinesischen Börsen hat am Mittwoch die Anleger am deutschen Aktienmarkt etwas beruhigt. SAP-Aktien fallen um ein Prozent. Der Softwarekonzern wurde in den Vereinigten Staaten zu einer Milliardenstrafe verurteilt. Mehr

24.11.2010, 09:49 Uhr | Finanzen

Medienschau SAP muss Oracle 1,3 Milliarden Dollar zahlen

Die Piloten von Air Berlin dürfen nicht streiken, die amerikanische Notenbank gibt sich deutlich pessimistischer für 2010 und 2011, die Rating-Agentur S&P senkt Irlands Bonitätsnote und Merkels Euro-Äußerungen irritieren die EZB. Mehr

24.11.2010, 07:43 Uhr | Finanzen

Euro-Rettungsschirm Irland-Krise spitzt sich weiter zu

Irland gilt als Testfall für den EU-Rettungsschirm. Doch überwiegt die Skepsis. Die Kurse irischer Banken sacken weiter und die Risikoprämien vor allem für spanische und portugiesische Papiere steigen. Mehr Von Bettina Schulz und Marcus Theurer

24.11.2010, 06:00 Uhr | Finanzen

Keltischer Tiger in Not Reiches Irland hängt am Tropf ärmerer Staaten

Die grüne Insel gehört nicht zu den armen Staaten in Europa. Ganz im Gegenteil: Irland ist zu einem der reichsten Länder aufgestiegen. Doch mit der Bankenkrise und der Rezession stürzt das Land ab. Nun braucht es Finanzhilfe, die zum Teil von deutlich ärmeren EU-Staaten kommt. Mehr Von Philip Plickert

23.11.2010, 23:18 Uhr | Wirtschaft

Irland und die Euro-Krise Das Sündenregister des keltischen Tigers

Irland erlebte innerhalb von zwei Jahrzehnten den Aufstieg zum wirtschaftlichen Wunderland und den tiefen Fall. Die Volkspartei Fianna Fail steht nun vor der Abwahl; sie hat schwere wirtschaftspolitische Fehler gemacht. Mehr Von Marcus Theurer

23.11.2010, 21:56 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Schuldenkrise schickt Dax ins Minus

Geopolitische Sorgen im Zusammenhang mit Korea und die europäische Schuldenkrise haben dafür gesorgt, dass der Aktienindex Dax am Dienstag im Minus schloss. Er rutschte 1,7 Prozent auf 6705 Zähler ab. Verlierer waren vor allem VW und die Deutsche Post. Mehr

23.11.2010, 18:11 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z