Irland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Irland

   
Sortieren nach

Kommentar Vorsicht vor britischer Rosinenpickerei

Ein harter Brexit wird für Irland und Nordirland nicht einfach. In der Frage des offenen Grenzverkehrs sollte die EU Großbritannien aber keine Hintertüren öffnen. Mehr Von Peter Sturm

17.08.2017, 12:12 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Irland will keine 13 Milliarden Euro von Apple

„Wir sind nicht der globale Steuereintreiber für alle anderen“, sagt der neue irische Finanzminister Paschal Donohoe im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und auch über die Grenze zu den Briten äußert er sich klar. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

16.08.2017, 21:08 Uhr | Wirtschaft

Neue EU-Außengrenze London verknüpft Zukunft der irischen Grenze mit Zollunion

Der Brexit bringt Probleme für die offene Grenze zwischen dem EU-Mitglied Irland und den britischen Landesteil Nordirland. Doch London glaubt die Lösung zu kennen. Mehr

16.08.2017, 04:56 Uhr | Brexit

„Mit Brachialgewalt“ Kohls Europa

Helmut Kohl setzte für das Friedensprojekt Europa selbst körperliche Gewalt ein. Theo Waigel erinnert sich bei einer Veranstaltung in München an den eigenwilligen Politikstil des früheren Kanzlers. Mehr Von Patrick Bahners

29.07.2017, 10:42 Uhr | Feuilleton

Gärten in Irlands Westen Bepflanzt wie von Elfenhand

Zwischen Felsen und Feen, Flechten und Moosen: Der Westen Irlands ist zwar für seine rauhe, wilde Natur bekannt. Sehenswert sind jedoch auch seine Gärten. Sogar subtropische Pflanzen wachsen hier. Mehr Von Ina Sperl

27.07.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Umzug Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

Wegen des EU-Austritts Großbritanniens wollen etliche Großbanken Arbeitsplätze aus der Finanzmetropole London abziehen. Viele verlagern Arbeitsplätze nach Frankfurt. Die Bank of America hat sich für Dublin entschieden. Mehr

22.07.2017, 16:34 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Frankfurt hat im Brexit-Rennen die Nase vorn

Wohin zieht es die Finanzindustrie nach dem EU-Austritt der Briten? Eine F.A.Z.-Auswertung zeigt: Frankfurt konnte bislang die meisten Zusagen verbuchen – vor allem von amerikanischen Großbanken. Doch auch eine andere Stadt hat einen großen Vorteil. Mehr Von Gerald Braunberger, Franz Nestler und Marcus Theurer

19.07.2017, 07:22 Uhr | Finanzen

Nordirland Regierungsbildung vorläufig gescheitert

Seit März streiten sich die beiden größten Parteien Nordirlands über die Regierungsbildung – bislang ohne Ergebnis. Gibt es langfristig keine Einigung, droht die Zwangsverwaltung durch London. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.07.2017, 12:42 Uhr | Politik

Technologiekonzern Warum zahlt Apple so wenig Steuern?

Der Technologiekonzern Apple macht Milliardengewinne. Aber der deutsche Staat profitiert davon kaum. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Patrick Bernau

28.06.2017, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Geplanter Börsengang Allied Irish Banks bis zu 13 Milliarden Euro wert

Fast ein Jahrzehnt nach der Finanzkrise will die Regierung in Dublin die AIB zurück aufs Parkett bringen. Der Ausgabepreis soll 3,90 bis 4,90 Euro je Anteilsschein betragen. Mehr

13.06.2017, 15:30 Uhr | Finanzen

Algebra Von natürlich bis hyperkomplex

Zahlen gibt es in einer Vielfalt von Sorten. Einige sind prominent, aber etwas beschränkt, andere überaus mächtig. Eine Reise an die Grenzen der Algebra. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

13.06.2017, 15:29 Uhr | Wissen

WM-Qualifikation „Miserabel, traurig, erniedrigend“

Italien und Spanien liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen vor dem Showdown. Extreme Spannung herrscht in einer Gruppe der WM-Qualifikation. Und ein deutscher Trainer steht in der Kritik. Mehr

11.06.2017, 23:19 Uhr | Sport

Terror in London Der Dschihadist von nebenan

Zum Anschlag in London werden nun weitere Details bekannt. Einer der Attentäter war ein bekannter Extremist. Kurz vor der Wahl in Großbritannien rückt die Ausstattung der Sicherheitskräfte in den Fokus. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

06.06.2017, 19:03 Uhr | Politik

Nach Terrorattacke Behörden kannten Attentäter als radikalen Islamisten

Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Großbritannien dominiert die Trauer über den jüngsten Terroranschlag. Neue Erkenntnisse über die Attentäter weisen auf Sicherheitslücken hin. In London durchsucht die Polizei eine weitere Wohnung. Mehr

06.06.2017, 09:12 Uhr | Politik

Bisheriger Sozialminister Irland bekommt ersten offen schwulen Premierminister

Er ist der Sohn eines indischen Einwanderers und steht öffentlich zu seiner Homosexualität: Leo Varadkar wird neuer Premierminister im streng-katholischen Irland. Mehr

02.06.2017, 20:02 Uhr | Politik

Personalsoftware Volle Kontrolle über die Mitarbeiter

Die Software von Workday übernimmt immer mehr Aufgaben des Personalwesens – und ist unglaublich neugierig. Was können Manager mit dem Programm alles überblicken? Mehr Von Jonas Jansen

24.04.2017, 12:29 Uhr | Beruf-Chance

Zerfällt Europa? (26) Keine Alternative für Deutschland

Der Brexit ist das stärkste politische Erdbeben, das Europa seit der Wiedervereinigung 1989 erschüttert hat. Zusammenbrechen wird die EU darüber wohl nicht. Auch nicht das Vereinigte Königreich. Aber nichts wird so bleiben, wie es vorher war. Mehr Von Lord Stephen K. Green, Baron Green of Hurstpierpoint

05.04.2017, 14:58 Uhr | Politik

Hessens Finanzminister Banken entscheiden bald über Arbeitsplätze

In den nächsten „drei bis maximal sechs Monaten“ würden sich die Banken in London über eine Verlagerung der Arbeitsplätzen entscheiden, ist sich der hessische Finanzminister sicher. Mehr

03.04.2017, 16:15 Uhr | Rhein-Main

800 Skelette Massengrab in Kinderheim in Irland entdeckt

Bei Ausgrabungen in einem Heim für Mütter und Babys in Irland ist ein Massengrab entdeckt worden. In dem Land sollen insgesamt Tausende Kinderleichen verscharrt worden sein. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.03.2017, 16:52 Uhr | Gesellschaft

Brexit hilft Irland Britische Banken wählen Dublin

Wohin Banken ihren Sitz verlagern, ist eine der wichtigen Brexit-Fragen. Irland kann darauf schon einige positive Antworten geben, die gleichzeitig schlecht für Frankfurt sind. Mehr

19.02.2017, 17:59 Uhr | Finanzen

Währungsunion Profitiert Deutschland wirklich vom Euro?

Auf dem Rücken des Südens, der darbt, ist Deutschland erstarkt: So ist es landauf, landab zu hören. Aber stimmt das auch? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Becker und Clemens Fuest

13.02.2017, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Steuerstreit mit Irland EU-Kommission besteht auf Milliarden-Nachzahlung von Apple

13 Milliarden Euro soll Apple an Steuern nachzahlen. Doch Irland will diesen Beschluss nicht vollziehen. Deshalb geht der Streit mit Brüssel in die nächste Runde. Mehr

05.02.2017, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Brexit Irische Wirtschaft fordert Krisenfonds

Niemand hat bei einem „harten“ Brexit mehr zu verlieren als das kleine Irland. Die Pfund-Abwertung setzt schon den Exportunternehmen zu. Jetzt will die irische Wirtschaft Hilfe. Mehr Von Marcus Theurer, London

22.01.2017, 17:37 Uhr | Brexit

Abschiebung von Flüchtlingen Dublin lebt!

Schon bald könnte Deutschland Asylsuchende wieder nach Griechenland zurückschicken. Ein fünf Jahre währender Ausnahmezustand würde enden. Bis es soweit ist, muss noch vieles verbessert werden. Mehr Von Michael Martens und Julian Staib

13.01.2017, 21:42 Uhr | Politik

Zehn Jahre Rauchverbot Ein Großteil der Raucher hält das Verbot für gut

Rauchverbot in Gaststätten – das sorgte 2007 für einen großen Aufschrei in der Branche. Inzwischen herrscht in allen Bundesländern ein mehr oder weniger strikter Tabak-Bann in Kneipen. Was hat das gebracht? Mehr

02.01.2017, 11:18 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z