Irland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Brexit-Kommentar Irrationale EU

In den Brexit-Verhandlungen verlangt die EU von Großbritannien Zugeständnisse, bewegt sich selbst aber keinen Zentimeter. Dabei wäre der Schaden eines ungeordneten Austritts auch für die EU enorm. Mehr

15.10.2018, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Irland

   
Sortieren nach

Wieder kein Ergebnis Beim Brexit wird langsam die Zeit knapp

Im Ringen um ein Abkommen über das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU gibt es weiter keine Einigung. Dabei finden die Verhandlungspartner vor allem in einer Frage nicht zueinander. Mehr

14.10.2018, 23:45 Uhr | Brexit

Harter oder weicher Brexit? Der Ton wird wieder freundlicher

Seit dem Ende des Tory-Parteitags in der vergangenen Woche zeigt sich die britische Regierung endlich kompromissbereit. Eine Einigung scheint in Reichweite zu sein. Mehr Von Hendrik Kafsack und Marcus Theurer, Brüssel und London

12.10.2018, 21:23 Uhr | Politik

Streiks und teures Kerosin Ryanair kappt Gewinnprognose

Der Billigflieger Ryanair senkt sein Gewinnziel für das laufende Jahr. Damit reagiert der Konzern auf die Streiks in ganz Europa und hohe Kerosinpreise. Das erbost vor allem die Aktionäre. Mehr

01.10.2018, 11:54 Uhr | Wirtschaft

EU-Gipfel in Salzburg Tusk: Mays Brexit-Plan „wird nicht funktionieren“

In ihrem Brexit-Plan schlägt May eine Freihandelszone mit der EU vor, die sich aber auf Güter beschränken solle. EU-Ratspräsident Tusk erteilt dem Vorschlag der britischen Premierministerin eine Absage. May hat schon eine neue Idee. Mehr

20.09.2018, 16:26 Uhr | Politik

EU-Gipfel in Salzburg EU spricht sich fast einhellig für zweites Brexit-Votum aus

Die britische Premierministerin May beharrt auf ihrem Brexit-Plan und fordert ein Einlenken der EU. Stattdessen unterstützen die meisten EU-Staatschefs laut einem Medienbericht die Idee eines zweiten Referendums. Mehr

20.09.2018, 10:59 Uhr | Politik

Sturm „Ali“ in Irland Schweizerin stürzt mit Wohnwagen von Klippe

Sturm „Ali“ fegt über Irland hinweg und fordert zwei Todesopfer. Eine Schweizer Touristin kommt auf tragische Weise ums Leben. Der irische Präsident wendet sich an sein Volk. Mehr

19.09.2018, 20:21 Uhr | Gesellschaft

6:0 gegen Irland U21-Fußballer so gut wie sicher für die EM 2019 qualifiziert

Deutschlands Nachwuchsfußballer gewinnen hoch gegen Irland. Dabei gelingt Schalkes Teuchert ein Dreierpack. Die EM-Qualifikation ist damit so gut wie sicher. Mehr

11.09.2018, 21:11 Uhr | Sport

Keine Einigung mit Airline Ryanair-Piloten wollen Mittwoch streiken

Während sich Ryanair mit seinen Piloten in Italien und Irland einigen konnte, drohen in Deutschland neue Streiks. Nicht nur die Piloten könnten ihre Arbeit niederlegen. Mehr

10.09.2018, 21:01 Uhr | Wirtschaft

Katholische Kirche Die geheimen Missbrauchsarchive

Amerika klärt Kindesmissbrauch durch katholische Priester mit juristischen Mitteln auf. In Deutschland machen das Wissenschaftler, die nur eingeschränkten Zugriff auf die Akten haben. Die Kirche verhindert die Strafverfolgung. Mehr Von Lydia Rosenfelder

08.09.2018, 12:29 Uhr | Politik

3:0 gegen Mexiko Deutschlands U-21 spielt stark auf

Das A-Team hatte bei der WM noch gegen Mexiko verloren, nun macht es die U-21-Auswahl des DFB besser. Vor den wichtigen Partien in der EM-Qualifikation siegte das Kuntz-Team deutlich – und holte sich damit Selbstvertrauen. Mehr

07.09.2018, 21:09 Uhr | Sport

Kein Kommentar des Papstes Wer bin ich, über ihn zu urteilen?

Papst Franziskus schweigt zu den schweren Vorwürfen des einstigen Nuntius Viganò. Diesen sehen manche in der Kurie als Whistleblower – andere als einen Putschisten. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

28.08.2018, 15:10 Uhr | Politik

U2-Sänger Bono Europa ist eine Idee, die zum Gefühl werden muss

Das Wort Patriotismus wurde uns von Nationalisten und Extremisten gestohlen. Wirkliche Patrioten streben nach Einheit oberhalb von Homogenität. Können wir mit Herzblut in diese Auseinandersetzung gehen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bono

27.08.2018, 20:02 Uhr | Politik

Abschlussmesse in Irland Der Papst bittet um Vergebung

Papst Franziskus hat am Sonntag zum Abschluss seiner zweitägigen Irlandreise um Vergebung für sexuellen Missbrauch, Misshandlungen und Ausbeutung durch die katholische Kirche gebeten. Mehr

26.08.2018, 18:50 Uhr | Politik

Der Papst und der Missbrauch In den Stürmen dieser Zeit

Lange Zeit war in Irland Nationalbewusstsein vom Katholizismus kaum zu trennen. Vielleicht war der Vertrauensverlust der Kirche dort deshalb besonders groß. Papst Franziskus muss sich bei seinem Besuch der Kritik stellen. Mehr Von Matthias Rüb, TUAM/KNOCK

26.08.2018, 17:15 Uhr | Politik

Vorwürfe in Missbrauchsskandal Ehemaliger Vatikan-Diplomat fordert Papst und Kardinäle zum Rücktritt auf

Der Papst bittet am zweiten Tag seiner Irland-Reise abermals um Vergebung für den Missbrauch von Kindern in kirchlichen Einrichtungen. Doch ein hoher Geistlicher erhebt im Fall des früheren Erzbischofs McCarrick schwere Vorwürfe gegen ihn. Mehr Von Daniel Deckers

26.08.2018, 14:31 Uhr | Politik

Rettungsschiff „Diciotti“ Italienische Justiz ermittelt gegen Minister Salvini

Tagelang sitzen 190 Migranten auf dem Rettungsschiff „Diciotti“ im Hafen von Catania fest. Ansteckende Krankheiten brechen aus. Doch Italiens Innenminister nutzt die Menschen als Druckmittel. Nun wird gegen ihn ermittelt. Mehr

25.08.2018, 22:18 Uhr | Politik

Begegnung mit „Überlebenden“ Papst trifft acht irische Missbrauchsopfer

Jahrzehntelang wurden Kinder in Irland durch katholische Priester missbraucht. Einige von den mittlerweile Erwachsenen, darunter Marie Collins, trifft der Papst während seines Besuches in Irland. Vorwürfe und Schmerz sitzen tief. Mehr

25.08.2018, 22:01 Uhr | Politik

Papst Franziskus in Irland Die Skandale reisen mit

Die katholische Kirche in Irland ist gespalten. Konservative beklagen eine „schleichende Akzeptanz“ von Homosexualität – und sehen in ihr gar eine Ursache der Missbrauchsfälle. Kirchenkritiker boykottieren den Papst-Besuch. Mehr Von Matthias Rüb

25.08.2018, 20:58 Uhr | Politik

Land im Umbruch Irlands Premier sieht Kirche nicht mehr im Zentrum

Der irische Premierminister Varadkar will ein „neues Kapitel“ in der Beziehung zum Vatikan aufschlagen – und dessen Einfluss minimieren. Der Papst betet für die Missbrauchsopfer und verspricht Hilfe. Mehr

25.08.2018, 18:14 Uhr | Politik

Irland vor Papstbesuch Und erlöse uns von dem Bösen

Die meisten Iren sind katholisch und führen zwei Leben: ein öffentlich-frommes und ein privat-liberales. Viele wollen das doppelte Spiel nicht mehr. Nun kommt Papst Franziskus – es wird kein einfacher Besuch. Mehr Von Mona Jaeger, Dublin/Maynooth/Knock

24.08.2018, 06:55 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter DFB vor Neubeginn – ZDF trifft Polizei

Während München im Spiel gegen Hoffenheim die neue Saison der Fußball-Bundesliga einläutet, will die DFB-Spitze vor Ort das WM-Debakel aufarbeiten. Vor Skandalbewältigungen steht auch die Polizei in Sachsen – und der Papst. Mehr Von Timo Steppat

24.08.2018, 06:30 Uhr | Aktuell

Billigfluggesellschaft Ryanair einigt sich in seinem Heimatland

Die Billigfluggesellschaft hat sich mit seinen irischen Piloten geeinigt. Damit ist der Konflikt im Heimatland gelöst – in Deutschland allerdings noch nicht. Mehr

23.08.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Angst Britische Anwälte fliehen nach Irland

Britische Anwälte fürchten den Brexit – und fahren jetzt zweigleisig. Der EU-Austritt könnte aber noch viel weiterreichende Folgen für die Anwaltszunft haben. Mehr

09.08.2018, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Matthew Sweeny gestorben Jedes seiner Barthaare war ein Sensor für das Wunderbare

Er wusste, dass die Welt nie ist, was sie scheint, und dass man als Dichter eingeladen ist, sie zu verwandeln, mit ihr zu spielen. Am 5. August 2018 ist der irische Weltdichter Matthew Sweeney gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Jan Wagner

08.08.2018, 13:22 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z