Irland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Maßnahmen Kein EU-Datenschutz für 1,5 Milliarden Facebook-Nutzer

Die strengen EU-Datenschutzvorgaben sind Facebook wohl doch ein Dorn im Auge. Facebook hatte die Regulierung zunächst als Errungenschaft bezeichnet – jetzt wird ein Großteil der Nutzer davon ausgenommen. Mehr

19.04.2018, 08:59 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Irland

   
Sortieren nach

Schlappe für Theresa May Britisches Oberhaus will Brexit-Gesetz ändern

Mit den Stimmen einiger Konservativer winkt das „House of Lords“ einen Änderungsantrag zum Brexit durch – und fügt Premierministerin May eine herbe Niederlage zu. Noch kann das Ergebnis allerdings gekippt werden. Mehr

18.04.2018, 19:55 Uhr | Brexit

Philip Hammond im Gespräch „Ich würde Trump nicht so pessimistisch sehen“

Der britische Finanzminister sieht im Handeln von Amerikas Präsidenten auch etwas Positives. Im F.A.Z.-Interview spricht Philip Hammond zudem über den Brexit, Banker in Frankfurt – und sein Verhältnis zu Olaf Scholz. Mehr Von Manfred Schäfers

11.04.2018, 06:35 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre Karfreitagsabkommen Weil Steine nicht um die Ecke fliegen

Seit dem Abkommen vom Karfreitag 1998 gab es im nordirischen Derry kaum mehr gewaltsame Todesfälle. Aber wie belastbar ist der Frieden in Zeiten des Brexits? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Derry

10.04.2018, 08:12 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Iren bieten für deutsches Geschäft von Toys ,R‘ Us

In Amerika schließt der Konzern alle Filialen – für den deutschsprachigen Raum hingegen gibt es wohl eine Zukunft. Jetzt ist ein irisches Familienunternehmen interessiert. Mehr Von Klaus Max Smolka, Marcus Theurer und Roland Lindner

06.04.2018, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Britischer Brexit-Ausschuss EU-Austritt muss womöglich verschoben werden

Ende März 2019 läuft die Frist für den Austritt Großbritanniens aus der EU ab. Ein Ausschuss in London glaubt nicht mehr an den straffen Zeitplan. Mehr

18.03.2018, 08:38 Uhr | Politik

St. Patrick’s Day Paddy soll den Iren helfen

Am 17. März begehen Irland und die ganze Welt den St. Patrick’s Day. Der Nationalstolz ergibt sich aus einer langen Leidensgeschichte. Mehr Von Theo Stemmler

17.03.2018, 08:39 Uhr | Gesellschaft

Keine Auslieferung nach Polen Irisches Gericht erkennt Haftbefehl nicht an

Weil die Rechtsstaatlichkeit in Polen nicht gegeben sei, liefert das oberste irische Gericht einen Drogenschmuggler nicht an sein Heimatland aus. Die Richter wollen stattdessen den EuGH einschalten. Mehr Von Fridolin Skala

13.03.2018, 17:27 Uhr | Politik

Brexit-Vertrag May: EU-Entwurf bedroht Einheit Großbritanniens

Brüssel drückt aufs Tempo und legt einen Entwurf für den Brexit vor. Doch vor allem ein Aspekt bringt die Briten auf die Barrikaden. Mehr

28.02.2018, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Hühnchen-Lieferprobleme Hunderte britische KFC-Filialen bleiben geschlossen

Der Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken fehlt ausgerechnet das Grundprodukt ihres Angebots: Frische Hühnchen. Schuld daran ist ein deutsches Unternehmen. Mehr

19.02.2018, 19:34 Uhr | Aktuell

Berlinale-Wettbewerb Lass die Gitarre stecken, Cowboy

Ungezielte Schüsse aus verbogenen Flinten: Mit Filmen mit Robert Pattinson und Hugo Weaving beginnt der Alltag der Berlinale. Gemessen am Anspruch des Filmfestivals beginnt er schwach. Mehr Von Andreas Kilb

17.02.2018, 13:40 Uhr | Feuilleton

Folgen von Brexit Spaltet Großbritannien die EU-Länder?

In der EU wächst die Nervosität: Aus Angst vor einem Auseinanderdriften mahnt Deutschland zu Geschlossenheit bei den Brexit-Gesprächen. Die Interessen der 27 Länder der Union weichen teils stark voneinander ab. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

04.02.2018, 20:08 Uhr | Wirtschaft

EuGH hat entschieden Keine Massenklage gegen Facebook in Österreich

Seit Jahren kämpft ein österreichischer Aktivist gegen den amerikanischen Internetkonzern – wegen Datenschutzbedenken. Jetzt hat er jedoch einen wichtigen Prozess verloren. Mehr

25.01.2018, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Tod der Cranberries-Sängerin So kalt in Irland

Sie fand Halt in der Musik und passte dennoch nie ins Business. Zum Tod von Dolores O’Riordan, der Frau mit den Schnürstiefeln und der merkwürdigen Stimme. Mehr Von Jan Wiele

16.01.2018, 18:20 Uhr | Feuilleton

Programmierter Rechtsbruch Ein riesiger Konflikt über den Datenschutz droht

Amerikanische Ermittler wollen den europäischen Datenschutz aushebeln. Die deutsche Wirtschaft ist alarmiert, sogar Privatpersonen müssen bangen. Darum geht es. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

16.01.2018, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Algen als Delikatesse Im Reich der Seespaghetti

Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Korb und Schere lässt sich im äußersten Nordwesten von Irland die hiesige Algenwelt erkunden. Eine kulinarische Entdeckungsreise. Mehr Von Martin Glauert

08.01.2018, 10:26 Uhr | Stil

Romane über Scheidungswaisen Wenn mein Vater sich nicht blicken lässt

Zu Pferd oder mit der Würstchenbude: Drei Jugendromane aus Irland, Deutschland und Frankreich erzählen von Scheidungswaisen und von Strategien gegen die Entfremdung von den Eltern. Mehr Von Ramona Lenz

05.01.2018, 13:12 Uhr | Feuilleton

Warnstreik Deutsche Ryanair-Piloten treten erstmals in den Ausstand

Vereinigung Cockpit ruft nach gescheiterten Gesprächen mit der Führung von Ryanair zum Warnstreik am Freitag auf. Betroffen sind nach ersten Einschätzungen 16 Flüge mit rund 3000 Passagieren. Mehr Von Ulrich Friese

21.12.2017, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Wegen Streikdrohungen Ryanair erkennt erstmals Gewerkschaft schriftlich an

Lange hatte die Billig-Airline hatte es abgelehnt, Gewerkschaften als Vertreter ihrer Beschäftigten anzuerkennen. Doch Streikdrohungen zwingen Ryanair nun, Zusagen zu machen. Mehr

21.12.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Statt Kurt Bock BASF bekommt neue Spitze

Ab Mai 2018 wird ein neuer Vorstandsvorsitzender den Ludwigshafener Konzern BASF führen. Hinter dem Wechsel steckt ein strategischer Schritt zur Besetzung des Aufsichtsrats. Mehr

21.12.2017, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Keine Aufträge mehr Arbeitslosengeld für Selbständige im EU-Ausland

Wenn ein Selbständiger ins EU-Ausland geht und Jahre später keine Aufträge mehr erhält, bekommt er dann im Gastland Arbeitslosengeld? Ja, hat jetzt der EUGH entschieden. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

21.12.2017, 08:10 Uhr | Beruf-Chance

Brexit-Kommentar Raus aus der Wartezone

Aus Brüssel ist bisher bloß zu hören, was man den Briten alles nicht zugestehen will. Doch wie soll es weitergehen? Kann ein Handelsabkommen die Beziehungen wirklich retten? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

14.12.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Mies bezahlte Piloten Frontalangriff auf das System Ryanair

Beim größten Billigfluganbieter in Europa bahnt sich der erste Arbeitskampf seit 30 Jahren an. Denn Ryanair beutet seit Jahren systematisch seine Piloten aus – anders als Easyjet und Co. Mehr Von Ulrich Friese

13.12.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Drohende Streiks Ryanair: Wir verhandeln nicht

Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat zum Streik beim irischen Billigflieger Ryanair aufgerufen. Die Fluggesellschaft lässt das angeblich kalt – sie nennt das eine reine PR-Aktion. Mehr

12.12.2017, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Erleichterung im Königreich Kompromiss zum Schein in Sachen Brexit

Was wird nach dem Brexit aus der irischen Grenze? Es heißt, es gebe einen Kompromiss. Tatsächlich aber ist noch nichts klar. Das muss nicht unbedingt schlecht sein. Ein Kommentar. Mehr Von Hendrik Kafsack

08.12.2017, 14:13 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z