Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Internet Explorer

Nutzerdaten verkauft Wenn der Browser uns verrät

Die populäre Software Web of Trust verspricht Sicherheit im Netz – und soll persönliche Nutzerdaten unzureichend anonymisiert verkauft haben. Anhänger wenden sich enttäuscht ab. Mehr

02.11.2016, 14:27 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Internet Explorer
1 2  
   
Sortieren nach

Datenschutz Die Facebook-Fibel

Wer sich auf Facebook tummelt, verschenkt massenhaft Daten. Doch das lässt sich mit acht einfachen Tipps einschränken. Mehr Von Thomas Klemm

14.03.2016, 13:50 Uhr | Finanzen

IT-Sicherheit in Deutschland De Maizière rügt Apple und Microsoft

Der Bundesinnenminister bemängelt Schwachstellen bei den Computerprogrammen großer amerikanischer Hersteller. Kunden sollten sogar Schadenersatz verlangen können. Mehr

19.11.2015, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbs-Verfahren Der schwere Kampf gegen Google

Wenn die EU gegen große IT-Konzerne ermittelt, dauert das oft lange und bringt wenig Ergebnisse. Woran liegt das? Mehr Von Patrick Bernau

15.04.2015, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Nach zwanzig Jahren Microsoft schafft den Internet Explorer ab

Unrühmliches Ende für eine Institution des Internets: Im kommenden Betriebssystem Windows 10 verzichtet Microsoft offenbar auf den Internet Explorer – und setzt seine Hoffnungen in einen ganz neuen Browser. Mehr

17.03.2015, 22:50 Uhr | Technik-Motor

Nach Audi & Co. China nimmt Microsoft ins Visier

Pekings Wettbewerbswächter knöpfen sich Microsoft vor. Der Vorwurf lautet auf mangelnde Transparenz. Es geht aber auch darum, dass China ein eigenes Betriebssystem etablieren will. Mehr

26.08.2014, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Internet Explorer Microsoft schließt Sicherheitslücke auch für XP-Nutzer

Die Sicherheitslücke im Internet Explorer rief sogar die amerikanische Regierung auf den Plan. Nun schließt Microsoft die Lücke - auch für Nutzer des veralteten Betriebssystems XP, für das es eigentlich keine Updates mehr geben sollte. Mehr

02.05.2014, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitslücke Washington rät vom Internet Explorer ab

Die Sicherheitslücke in Microsofts Internet Explorer ruft nun auch die amerikanische Regierung auf den Plan: Das  Heimatschutzministerium rät Nutzern, vorerst auf andere Browser auszuweichen. Mehr

28.04.2014, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Programmierfehler Sicherheitslücke im Internet Explorer

Microsoft hat in seinem Browser eine neue Sicherheitslücke entdeckt. Ein Sicherheits-Update zum Schließen der Lücke will das Unternehmen in Kürze bereitstellen - allerdings nicht mehr für das betagte XP-System. Mehr

28.04.2014, 09:10 Uhr | Wirtschaft

Investment-Hijacking Neuer Banking-Trojaner stiehlt Geld und spekuliert selbständig

Der Trojaner Neverquest steht offenbar kurz davor, Massenverbreitung zu finden. Das Programm stiehlt Geld von Konten und spekuliert damit an der Börse. Mehr Von Carsten Knop

27.11.2013, 16:23 Uhr | Finanzen

Netzrätsel Aufnahme läuft!

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Onlinekunstwerk unter besonderer Berücksichtigung des Mauszeigers Mehr Von Jochen Reinecke

21.04.2013, 08:00 Uhr | Wissen

Manipulierte Werbebanner Schadsoftware in Onlinewerbung

Online-Kriminelle haben massenhaft Werbebanner auf Internetseiten manipuliert. PC-Nutzer können sich so Schadsoftware einfangen - etwa Onlinebanking-Trojaner. Betroffen sind unter anderem Magazin- und Nachrichtenseiten, Job- und Städteportale. Mehr

05.04.2013, 13:53 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommission 561 Millionen Euro Strafe für Microsoft 

Längst herrscht auf dem Browser-Markt Konkurrenz und der Internet Explorer hat seine einstige Dominanz verloren. Trotzdem muss Microsoft nun 561 Millionen Euro zahlen - weil es den Browser zu sehr bevorzugt hat. Mehr

06.03.2013, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Überwachungskameras Kontrolle mit vielen Hürden

Wer Haus und Hof mit IP-Kameras im Blick behalten will, muss mit komplizierter Technik kämpfen. Wichtige Fotos sollte man per E-Mail senden. Mehr Von Michael Spehr

20.12.2012, 08:00 Uhr | Technik-Motor

Nokia und HTC Smartphones mit Windows Phone 8

Zwei Smartphones von Nokia und HTC zeigen, wie gut das neue Windows Betriebssystem ist. Wenn man ganz unvoreingenommen ein Smartphone sucht, lässt es sich mit Windows Phone 8 hervorragend leben. Mehr Von Michael Spehr

03.12.2012, 16:59 Uhr | Technik-Motor

Internet Explorer Grüner surfen mit Microsoft

Microsoft kennt die wahren Werte eines Browsers und lässt den TÜV vorrechnen: Würden alle Surfer in Deutschland an einem Tag nur das konzerneigene Produkt einsetzen, ließen sich mehr als 860.000 Kilowattstunden Energie sparen. Mehr Von Thiemo Heeg

06.11.2012, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Browser-Auswahlfenster Brüssel droht Microsoft mit neuer Milliardenstrafe

Schon vor drei Jahren hat die EU Microsoft verpflichtet, auf neuen Windows-PCs ein Browser-Auswahlfenster einzubauen, statt automatisch den Internet-Explorer zu verwenden. Microsoft hat das auch getan, allerdings spät. Und nach einer Software-Aktualisierung war das Fenster plötzlich wieder verschwunden. Mehr

24.10.2012, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Computer Schwachstelle im Internet-Explorer

In Microsofts Webbrowser ist eine Schwachstelle aufgetaucht. Kriminelle können sich Zugriff auf den Computer verschaffen. Aber es gibt Abhilfe. Mehr

18.09.2012, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Browser-Auswahl Microsoft droht abermals EU-Geldbuße

Der Softwarekonzern hat schon wieder Ärger mit der EU-Kommission: Die Wettbewerbshüter in Brüssel werfen Microsoft vor, Windows-Nutzern keine alternativen Browser mehr anzuzeigen - und damit gegen Auflagen zu verstoßen. Microsoft spricht von einem technischen Fehler. Mehr

17.07.2012, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Soziale Netzwerke Ich weiß, was du bald mögen wirst

Soziale Netzwerke liefern uns die Welt frei Haus. Aber die Nähe ist trügerisch. Von der wirklichen Welt sind nur noch Tweets wie Ich esse gerade ein Eis übrig geblieben. Uns droht die Verbiederung. Mehr Von Jörg Wittkewitz

28.07.2011, 21:00 Uhr | Feuilleton

Browser im Vergleich Die besten Surfbretter fürs Netz

Marktführer Microsoft wankt. Firefox und Chrome werden immer beliebter. Mit dem neuen Internet Explorer will Microsoft den Spitzenplatz wieder festigen. Das könnte gelingen - gäbe es da nicht die starken Konkurrenten Mozilla und Google. Mehr Von Marco Dettweiler

02.05.2011, 15:10 Uhr | Technik-Motor

Browser Firefox 4 millionenfach heruntergeladen

Die neue Version von Firefox ist in den ersten 24 Stunden rund 6,9 Millionen Mal heruntergeladen worden. Der Internet Explorer ist zwar immer noch der meistgenutzte Web-Browser, sein Marktanteil liegt aktuell aber unter 50 Prozent. Mehr

24.03.2011, 09:53 Uhr | Technik-Motor

mbzrxpgjys und hiybbprqag Microsoft tappt in Googles Falle

Google stellte in einer aufwendigen Geheimaktion eine Falle für Microsoft auf. Der Konkurrent tappte hinein. Sagt Google. Microsoft weist alle Vorwürfe von sich und geht zum Gegenangriff über. Doch erst einmal der Reihe nach. Mehr

02.02.2011, 10:23 Uhr | Technik-Motor

Neuer Browser Microsoft will Boden zurückgewinnen

Der Internet Explorer von Microsoft hat Marktanteile verloren. Jetzt will der Softwarekonzern in die Offensive gehen. Microsoft hat eine Testversion seines neuen Browsers Internet Explorer 9 vorgestellt. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.09.2010, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Google Street View Technische Probleme beim Widerspruchs-Formular

Google hat eine Website online gestellt, auf der Mieter und Eigentümer ihre Häuser vor dem Start von Street View unkenntlich machen lassen können. Der Link hakte immer wieder auf dem weit verbreiteten Internet Explorer. Mehr

17.08.2010, 12:20 Uhr | Technik-Motor
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Artenvielfalt „Das Problem sind die Monokulturen“

Ausgeräumte Landschaften und einige Herbizide schaden Insekten, dabei sind die Tiere wichtig für die Landwirtschaft. Ein Gespräch mit Agrarökologe Teja Tscharntke von der Universität Göttingen zum Insektensterben. Mehr Von Jan Grossarth. 5 34