Immobilienblase: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Immobilienblasen verhindern Bundesrat billigt neue Befugnisse gegen faule Immobilienkredite

Ein neues Gesetz mit Obergrenzen für Hauskredite hat am Freitag den Bundesrat passiert. Es soll künftig Blasen auf Immobilienmärkten verhindern und private Kreditnehmer vor Überschuldung schützen. Mehr

12.05.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Immobilienblase

1
   
Sortieren nach

Immobilienkreditrichtlinie Banken halten Eingriffsrechte gegen Immobilienblase für überzogen

Die Bundesregierung will Vorsorge treffen, um eine Immobilienblase und neue Finanzkrise zu verhindern. Notfalls soll die Kreditvergabe gedeckelt werden. Die Wirtschaft hat da eine ganz andere Sicht. Mehr

03.03.2017, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Wider die Finanzblasen

Niemand will eine neue Finanzkrise. Deshalb ist es plausibel, die Kreditvergabe beim Hausbau zu kontrollieren. Aber die nervige Bürokratie braucht auch keiner. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.12.2016, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Fehlentwicklungen Neue Waffen für Finanzaufsicht gegen mögliche Immobilienblase

CDU-Minister Wolfgang Schäuble plant zusätzliche Eingriffsrechte zur Vermeidung möglicher Preisblasen. Soll die Kreditvergabe eingeschränkt werden? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

24.10.2016, 18:58 Uhr | Wirtschaft

Steigende Hauspreise Schäuble warnt vor Immobilienblase

Wie gefährlich sind die Preissteigerungen auf dem deutschen Immobilienmarkt? Finanzminister Schäuble jedenfalls macht sich Sorgen. Mehr

19.06.2014, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Zu wenig Neubauten In London droht die nächste Immobilienblase

Die Preise für Häuser in London steigen um 20 Prozent in einem Jahr. Ökonomen fürchten, dass das nicht so weitergehen kann. Mehr Von Marcus Theurer, London

08.05.2014, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Sachverständige zum Wohnungsmarkt Keine Immobilienblase in Deutschland

Seit 2007 sind die Mieten in den Städten im Schnitt um ein Fünftel angezogen, die Kaufpreise sind mitgestiegen. Der Rat der Immobilienweisen glaubt: Eine Blase ist das nicht. Mehr

11.02.2014, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Hypotheken Schweizer Regierung kämpft gegen Immobilienblase

Seit Jahren steigen die Immobilienpreise in der Schweiz. Der Regierung bereitet das zunehmend Sorgen. Mehr

23.01.2014, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Immobilienblase in China Die deutsche Geisterstadt

Deutsche Architekten haben eine der schönsten Städte Chinas geschaffen. Doch niemand mag dort wohnen. Anting ist nur eine von mehreren leeren Trabantenstädten im Reich der Mitte. Mehr

02.01.2014, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Rating-Herabstufung Die Blase in den Niederlanden ist geplatzt

Lange galten die Niederlande als Hort der Stabilität. Nun sinkt ihre Bonität. Das Land kämpft mit einer eigenen Immobilienblase. Und es gibt weitere Probleme. FAZ.NET nennt die drei wichtigsten. Mehr

29.11.2013, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Eurokrise Irische Banken plazieren Anleihen über eine Milliarde Euro

Es gibt wieder Mut zum Risiko: Irische Banken, nach der Finanzkrise gescheut wie der Teufel das Weihwasser, können sich wieder verschulden. Mehr

21.11.2013, 05:15 Uhr | Wirtschaft

Anteil über 114 Millionen Euro Bill Gates steigt bei spanischem Baukonzern FCC ein

Die Krise aufgrund der Immobilienblase in Spanien belastet die großen Baukonzernen des Landes. Jetzt wird Microsoft-Gründer Bill Gates zweitgrößter Aktionär bei dem angeschlagenen Baukonzern FCC. Mehr

22.10.2013, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Preissteigerungen Schweizer Notenbank befürchtet Immobilienblase

Nur sechs Jahre nach der Immobilienkrise in Amerika macht sich die Schweizer Notenbank Sorgen um den heimischen Markt. Die derzeitigen Preise könnten nicht dauerhaft sein. Mehr

20.06.2013, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskrise Spanische Banken stehen vor neuen Milliarden-Löchern

Nachdem in den vergangenen Jahren die geplatzte Immobilienblase den Instituten schwer zugesetzt hatte, droht nun wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise weiteres Ungemach. Den spanischen Banken drohen neue teure Rückschläge. Mehr

24.05.2013, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Spanische Notenbank schickt Kontrolleure in die Banken

Die spanische Notenbank hat nach der Krise des Finanzsystems angekündigt, die Kontrolle der Banken drastisch zu verschärfen. Die wichtigsten Geldhäuser sollen ständig überwacht werden und Inspekteure sollen die Bilanzen regelmäßig „vor Ort“ prüfen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

09.01.2013, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Immobilienmarkt Das Wohnen wird teurer

Der knappe Wohnraum in den Städten lässt die Preise steigen - doch es spricht wenig dafür, dass sich in Deutschland eine unheilbringende Immobilienblase aufbaut. Mehr Von Michael Psotta

31.10.2012, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Hauspreise Sparkassen: Immobilienmarkt bereits über Zenit

Seit längerem boomt der deutsche Immobilienmarkt, Warnungen vor einer Überhitzung verbreiteten sich. Eine aktuelle Umfrage signalisiert anderes. Mehr

23.10.2012, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Häusermarkt Allianz-Vorstand warnt vor Immobilienblase

Privatanleger, die Inflation und das Ende des Euro fürchten, könnten die Häuserpreise flächendeckend anheizen, sagt Maximilian Zimmerer. Er warnt auch vor den Folgen der expansiven Geldpolitik. Mehr

22.10.2012, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Sparkassen-Präsident Fahrenschon „Spanien sollte wieder echte Sparkassen bekommen“

Für Georg Fahrenschon liegt der Ursprung der Bankenkrise in Spanien darin, dass Sparkassen zu Kapitalgesellschaften fusioniert wurden. Im F.A.Z-Interview erklärt der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes die Unterschiede zwischen dem spanischen und dem deutschen System. Mehr

26.06.2012, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Geplatzte Immobilienblase Steht Spanien wie Irland vor dem Offenbarungseid?

Der Internationale Bankenverband schätzt den Vorsorgebedarf spanischer Banken auf bis zu 260 Milliarden Euro. Die Risiken aus der geplatzten Immobilienblase könnten das Land erdrücken. Vieles erinnert an die Entwicklung in Irland. Mehr Von Philip Plickert und Markus Frühauf

05.06.2012, 17:10 Uhr | Wirtschaft

China Aus der Immobilienblase entweicht die Luft

Die Quadratmeterpreise in China fallen beständig - doch das ist nicht nur eine gute Nachricht: Immer mehr Bauträger gehen insolvent, dadurch könnten Kredite ausfallen. Potenzielle Käufer warten auf noch niedrigere Preise. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

01.05.2012, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Wohnungspreise Auf der Suche nach der Immobilienblase

Nach Jahren der Stagnation werden Wohnungen an wirtschaftsstarken Orten teurer. Schon begibt sich Deutschland auf die Suche nach einer Immobilienblase. Mehr Von Steffen Uttich, Michael Kunze

25.03.2012, 17:10 Uhr | Wirtschaft

China Mit Verordnungen gegen die Immobilienblase

Über nichts wird in China mehr gestritten, als über den Immobilienmarkt. Immer schärfer geht der chinesische Staat gegen Spekulanten vor. Solange sich aber Kommunen über hohe Landpreise finanzieren, ist ein Erfolg zweifelhaft. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

08.05.2010, 17:11 Uhr | Wirtschaft

66.400 Euro je Quadratmeter Hongkong warnt vor der nächsten Immobilienblase

In Hongkong sind Wohnimmobilien seit Jahresbeginn etwa ein Drittel teurer geworden. Im November wurde dort gar die teuerste Wohnung der Welt verkauft - für rund 66.400 Euro je Quadratmeter. Nun warnt der Finanzminister vor der nächsten Immobilienblase. Mehr Von Christian Geinitz

07.12.2009, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Der Realismus des Adam Smith

Auf der Suche nach den Ursachen der Krise ist auch Adam Smith, der Stammvater der liberalen Ökonomen, ins Visier geraten. Kritiker werfen ihm vor, Eigennutz und Egoismus als tragende Prinzipien des Marktes moralisch zu rechtfertigen und damit dem Finanzdesaster quasi Vorschub geleistet zu haben. Karen Horn geht diesem Vorwurf nach. Mehr Von Karen Horn

16.01.2009, 15:14 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z