Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ilse Aigner

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Verdauliche Digitalisierung

Eine Woche vor Aufnahme der Jamaika-Sondierungen treffen sich drei Unterhändler, ihre künftige Gegenspielerin und ein Joker aus der Wirtschaftsforschung. Wo sind Gemeinsamkeiten sichtbar? Wo gibt es Streit? Mehr

13.10.2017, 03:14 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Ilse Aigner
1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Seehofer in der Krise Anführer auf Abruf

Nach dem schlechten Abschneiden der CSU bei der Bundestagswahl steht Horst Seehofer in der Kritik. Das lässt der Parteichef nicht auf sich sitzen – er will beim CSU-Parteitag im November wieder kandidieren. Mehr Von Markus Kollberg

27.09.2017, 14:27 Uhr | Politik

Anstieg von Sexualstraftaten Warnungen eines Wahlkämpfers

Bayerns Innenminister Herrmann rühmt sich mit der hohen Sicherheit in seinem Bundesland. Die Zunahme der Sexualstraftaten – sowohl durch Deutsche als auch Ausländer – ist jedoch alarmierend. Mehr Von Karin Truscheit, München

19.09.2017, 21:19 Uhr | Politik

Grenzwerte oft überschritten Münchens Bürgermeister stellt Diesel-Fahrverbot in Aussicht

Ein Fahrverbot für Dieselautos nimmt auch in München Gestalt an. Der Bürgermeister erklärt auch, wieso er eigentlich lieber ohne ein Verbot auskommen würde. Mehr

14.06.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Seehofer bleibt Er ist dann mal so frei

Horst Seehofer will es wieder wissen. Weil er fit sei – und die Herausforderungen groß. Markus Söder dürfte das nicht schmecken. Und was sagt eigentlich die Schwesterpartei CDU dazu? Mehr Von Günter Bannas und Julian Staib, Berlin und München

24.04.2017, 18:33 Uhr | Politik

Gasekonzerne Widerstand gegen Fusion von Linde und Praxair wächst

Die Gasekonzerne Linde und Praxair wollen sich zusammenschließen. Aber die Betriebsräte fürchten einen Kahlschlag. Jetzt kommt auch die Politik zu Hilfe. Mehr

30.03.2017, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerkandidatur der Union Die große Unsicherheit

Nach monatelangem Taktieren hat sich Horst Seehofer festgelegt, dass die CSU mit Angela Merkel zur Bundestagswahl antritt. Warum er ausgerechnet jetzt vorprescht. Mehr Von Albert Schäffer, München

29.01.2017, 17:53 Uhr | Politik

Amerika und wir Aigner: Trump-Bashing beenden

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner meint, Politik und Medien müssten sich jetzt auf Präsident Trump einstellen: Mit öffentlicher Empörung, Hass und Spott wird das kaum gelingen. Mehr

23.01.2017, 15:15 Uhr | Politik

CSU-Klausurtagung Besuch mit dem Zaunpfahl

Auf der Klausurtagungsordnung der CSU in Seeon stand die innere Sicherheit im Mittelpunkt. Die Anwesenheit des bayerischen Innenminister Joachim Herrmann hatte aber noch einen weiteren Grund. Mehr Von Albert Schäffer, München

06.01.2017, 16:54 Uhr | Politik

Rettung für Autowerkstattkette Franzosen übernehmen ATU

Nach langen Verhandlungen gibt es eine Lösung: Der französische Konzern Mobivia kauft nun doch die Werkstätten von ATU. Wegen eines Details wäre das Geschäft fast geplatzt. Mehr

08.12.2016, 19:24 Uhr | Wirtschaft

CSU Die Ämtertrennung wird kommen . . .

Man muss in Bayern nicht unbedingt vor seinem 50. Geburtstag Ministerpräsident sein, um den Freistaat lange regieren zu können. Mehr Von Georg Paul Hefty

14.11.2016, 11:13 Uhr | Politik

Verhältnis CDU und CSU Kanzler Seehofer?

Horst Seehofer hat zwar angekündigt, 2018 nicht mehr in den Landtagswahlkampf zu ziehen, doch ausgeschlossen ist bei dem bayerischen Ministerpräsidenten nichts. Womöglich spekuliert er sogar auf ein noch höheres Amt in Berlin. Mehr Von Albert Schäffer, München

05.08.2016, 08:33 Uhr | Politik

Neuer Konzernsitz Eine neue Heimat für Siemens

Die Konzernzentrale in München wird am Freitag eröffnet. Das Projekt steht für Transparenz und einen Neuanfang. Mehr Von Rüdiger Köhn

22.06.2016, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Bayerischer Fernsehpreis Vom Glück, gebraucht zu werden

Der Blaue Panther gilt in der Branche zurecht als Fernsehpreis von Rang. Die richtigen Preisträger fanden sich in diesem Jahr auch. Über die Moderation allerdings kann man nur schweigen. Mehr Von Jörg Seewald

04.06.2016, 16:10 Uhr | Feuilleton

Blaue Plakette Diesel-Fahrverbote sorgen für Aufregung

Noch ist nichts beschlossen, doch die Blaue Plakette für Großstädte wird wahrscheinlicher. In München berät man schon jetzt über Ausnahmeregelungen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

01.06.2016, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der CSU Bayern in Aufruhr

Selbst Horst Seehofer hat keine Ewigkeitsgarantie auf das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. Dass er sich schon 2018 vom CSU-Vorsitz verabschieden könnte, löst Hektik aus. Vor allem bei seinen potentiellen Nachfolgern. Mehr Von Albert Schäffer, München

18.03.2016, 19:11 Uhr | Politik

Seehofer ärgert sich Immer dieses Quatschi, Quatschi, Quatschi

Bayerns Ministerpräsident verbittet sich Gespensterdiskussionen über seine Zukunft und seine Nachfolge. Insbesondere bei seinem Finanzminister scheint er kollegiales Verhalten zu vermissen. Mehr

08.03.2016, 19:40 Uhr | Politik

Fastnacht und Flüchtlinge An der Obergrenze

Söder ist Stoiber, Seehofer ist halb giftig, die Bayern sind fast schon Orientalen: Ein Besuch beim Heimatminister, mit ihm in der fränkischen Fastnacht – und ein Blick auf die Flüchtlinge auf dem Nürnberger Hauptbahnhof. Mehr Von Anna Prizkau

07.02.2016, 16:18 Uhr | Feuilleton

Wider den tierischen Ernst Söder und die Ritter der Obergrenze

Der bayerische Finanzminister nimmt in Aachen den Orden wider den tierischen Ernst entgegen. Dabei haben die Aachener Karnevalisten in den vergangenen Jahren nicht durchweg gute Erfahrungen mit Politikern gemacht. Mehr Von Reiner Burger, Aachen

25.01.2016, 11:33 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: hart aber fair Probleme verschwinden im Nebel der Rhetorik

Eine Atmosphäre des Hasses zu vermeiden, ist wichtig. Doch dieses Bemühen sollte man nicht mit einer politischen Kultur des Relativierens verwechseln. Das ist Plasbergs Gästen bei der Sendung über den Terror in Paris leider passiert. Mehr Von Frank Lübberding

17.11.2015, 05:21 Uhr | Feuilleton

Hoffnung auf Exportgeschäft Bayern geht nach Teheran

Viele ausländische Regierungen haben in Iran schon für ihre Unternehmen geworben. Nun eröffnet die bayerische Wirtschaft eine Auslandsvertretung. Allerlei Prominenz reist dazu an. Mehr

01.11.2015, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Bosbach-Rücktritt Gegen den Strich

Wolfgang Bosbach steht eigentlich loyal an der Seite von Bundeskanzlerin Merkel, nur in der Griechenland-Frage ist er es nicht – jetzt hat der CDU-Abgeordnete die Konsequenzen gezogen, zumindest ein wenig. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

23.07.2015, 16:55 Uhr | Politik

Bayern und die Energiewende Wenn Horst den Alex gibt

Horst Seehofer verkündet einen Riesenerfolg in seinem Kampf gegen Monstertrassen. Nach dem Kompromiss der Koalitionsparteien rechnet sich die CSU die Energiewende schön. Mehr Von Albert Schäffer, München

03.07.2015, 10:23 Uhr | Politik

Münchner Filmfest Oliver Snowden?

Ein Star-Regisseur mit überraschendem Namen, ein guter Grund gegen namhafte Budgeterhöhungen und eine Kampfansage auf Bayerisch: Das Münchner Filmfest wartet mit ersten Überraschungen auf. Mehr Von Jörg Michael Seewald

27.06.2015, 11:50 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Nordex tauscht Chef aus

Der Windkraftanlagenbauer Nordex bekommt einen neuen Chef, die Post bekommt Versicherungsbeiträge für Ex-Beamte nicht erstattet und der Streit zwischen der deutschen Taxi-Branche und Daimler geht weiter. Mehr

21.05.2015, 06:53 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Absprachen-Verdacht Die doppelte Kronzeugin im Autokartell

Hinter den Selbstanzeigen von Daimler und VW steckt offenbar ein und dieselbe Person: Christine Hohmann-Dennhardt war an beiden Tatorten. Der Gelackmeierte im Spiel ist BMW. Mehr Von Georg Meck 12