HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema IG Metall

Wohnen in Ingolstadt In Audis Bann

Wohl und Wehe der oberbayrischen Metropole hängen bislang am größten Arbeitgeber. Doch in der Dieselkrise sucht die Stadt eine Identität jenseits des Autos. Mehr

23.03.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: IG Metall
1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Tarifeinigung Mehr Geld für Stahlarbeiter

Arbeitgeber und die IG Metall haben sich auf eine Lohnerhöhung für mehr als 70.000 Beschäftigte in der Stahlindustrie geeinigt. Doch das Ergebnis zählt nicht für die gesamte Branche. Mehr

17.03.2017, 07:28 Uhr | Wirtschaft

VW-Markenvorstand Diess Sanierer unter Druck

VW-Vorstand Herbert Diess stand auf der jüngsten Aufsichtsratssitzung vor dem Aus. In Genf stärkt Wolfgang Porsche dem früheren BMW-Manager den Rücken – oder nicht? Mehr Von Carsten Knop und Carsten Germis

07.03.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Kleinkinder unter drei Jahren Nur acht Prozent der Mütter arbeiten Vollzeit

Seit 2006 hat sich nichts geändert: Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Mehr

07.03.2017, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Eliten-Bashing Ein Loblied auf den Nationalismus

Der Volkszorn gegenüber etablierten Eliten breitet sich aus. Immer lauter wird der Vorwurf, den entrückten Weltbürgern mangele es an Loyalität gegenüber der Heimat. Es ist höchste Zeit, den Nationalismus den protektionistischen Populisten streitig zu machen. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hank

25.02.2017, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Peugeot-Übernahme Berlin macht die Opel-Welle

In Berlin überbieten sie sich als Retter von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion. Mehr Von Holger Steltzner

21.02.2017, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Telefonat mit Kanzlerin Merkel Peugeot-Chef gibt Jobgarantie für Opel

Der Peugeot-Chef hat Angela Merkel zugesichert, die laufenden Garantien für Opel-Standorte und Arbeitsplätze zu akzeptieren. Derweil schaut sich Peugeot offenbar auch in Malaysia um. Mehr

21.02.2017, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Zusage zu Verträgen bekräftigt PSA will Opel-Betriebsrat zusammenarbeiten

Betriebsräte von Opel und Vauxhall haben sich mit Vorständen der Peugeot-Mutter getroffen. Die Rede ist von einem europäischen Automobil-Champion mit deutsch-französischen Wurzeln. Und Opel-Chef Neumann twittert wieder. Mehr Von Thorsten Winter

21.02.2017, 12:11 Uhr | Rhein-Main

Opel-Gesamtbetriebsratschef Im Hintergrund statt vorne an der Bühne

Seit fünf Jahren führt Wolfgang Schäfer-Klug den Gesamtbetriebsrat von Opel. Ohne Frage steht er nun vor der größten Herausforderung in seiner an anspruchsvollen Aufgaben nicht armen Amtszeit. Mehr Von Thorsten Winter

20.02.2017, 17:17 Uhr | Rhein-Main

PSA Peugeot Citroën Frankreichs Phönix aus der Asche

Zu europäisch, ohne Partner, langweilige Modelle: Vor vier Jahren war das französische Unternehmen noch so gut wie bankrott. Jetzt will PSA in Europa expandieren – und hat sich nicht nur Opel vorgenommen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.02.2017, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Übernahme Opel-Betriebsräte sehen Mitbestimmungsrechte verletzt

Die Übernahmegespräche zwischen GM und Peugeot über Opel haben auch die Arbeitnehmervertreter in Rüsselsheim überrascht. Sie zeigen sich erbost. Malu Dreyer blickt derweil nach Kaiserslautern. Mehr

14.02.2017, 15:12 Uhr | Rhein-Main

Niedersachsen Krise bei VW, Krise bei allen

Gehaltsexzesse, lügende Konzernlenker, Betrug – die Krise bei Volkswagen beschäftigt auch die Politik. Denn mit VW hat in Niedersachsen alles und jeder zu tun. Mehr Von Reinhard Bingener, WOLFSBURG/SALZGITTER

12.02.2017, 20:08 Uhr | Politik

Debatte um Managergehälter Auch die Gewerkschafter haben versagt

SPD und Gewerkschafter prangern gerne hohe Managergehälter an. Sie sind daran aber nicht schuldlos. Eine neue EU-Richtlinie bringt jetzt die Aktionäre ins Spiel. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin und Tillmann Neuscheler

10.02.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Kommentar VW und die Boni der SPD

Im SPD-Musterkonzern Volkswagen versagt die Führung. Müssen dafür besser geführte Unternehmen leiden? Mehr Von Holger Steltzner

09.02.2017, 20:00 Uhr | Wirtschaft

IG Metall Metaller sehen Jobs bei Autobauern in Gefahr

Der Wandel von der Verbrennungsmotoren-Technik zum E-Antrieb ist für die IG Metall auf lange Sicht unausweichlich. Darauf wollen die Gewerkschafter vorbereitet sein. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

01.02.2017, 10:19 Uhr | Rhein-Main

Hohmann-Dennhardt Millionenabfindung setzt Weil unter Druck

Das üppige Abschiedsgeld für die VW-Compliance-Chefin sorgt für Empörung. Rechtlich ist daran aber wohl nichts auszusetzen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg, Dietrich Creutzburg, Berlin und Tillmann Neuscheler

31.01.2017, 18:09 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Metall-Arbeitgeber warnen vor Wettstreit der Gewerkschaften

Bald wird in Karlsruhe das Tarifeinheitsgesetz verhandelt. Der Metall- und Elektroindustrie ist das ein Dorn im Auge: Sie setzt auf Frieden zwischen den Gewerkschaften. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

22.01.2017, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Weihnachtsgeschäft mit Sorgen Playmobil sucht ein bisschen Frieden

Gute Geschäfte und trotzdem schlechte Stimmung: Bei Playmobil läuft es seit einem Jahr nicht rund. Ein Bericht aus dem fränkischen Spielzeugwunderland. Mehr Von Timo Kotowski

01.12.2016, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Standpunkt Gebt den Mitarbeitern das Kommando!

Will Deutschland in der digitalen Welt Erfolg haben, müssen die Manager einen Kontrollverlust in Kauf nehmen. Warum? Die Bildungsministerin und der IG-Metall-Chef im Gastbeitrag anlässlich des IT-Gipfels. Mehr Von Johanna Wanka und Jörg Hofmann

16.11.2016, 05:43 Uhr | Beruf-Chance

Spitzenrunde in Berlin Nahles, Schäuble und die Betriebsrente

Die Bundesregierung arbeitet an einer umfassenden Rentenreform. Es geht auch um die betriebliche Altersvorsorge. Eine Übersicht. Mehr

27.09.2016, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Altkanzler im Interview Müssen Reformer Wahlen verlieren, Herr Schröder?

Mit der Agenda 2010 hat der frühere Kanzler Gerhard Schröder Deutschland modernisiert – gegen erhebliche Widerstände. Ein Gespräch über linke Marktwirtschaftler, rechte Populisten und die Versäumnisse seiner Nachfolgerin. Mehr Von Georg Meck, Marc Felix Serrao

19.09.2016, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Mehr Flexibilität Trumpf steigt auf die Jahresarbeitszeit um

Vor der Messe richtig ranklotzen und dafür den sonnigen Freitag danach auf der Terrasse verbringen: Das ist bei dem Maschinenbauer Trumpf die Idealvorstellung von der neuen Arbeitswelt. Mehr Von Susanne Preuß, Ditzingen

10.09.2016, 10:24 Uhr | Beruf-Chance

Verfall der Sitten Leuchtenwerk in Usingen vor endgültigem Aus

Einen Tag vor Ablauf der Frist hat der Leuchtenhersteller Zumtobel die Verkaufsgespräche zu seiner Usinger Fabrik eingestellt. Er zweifelt an der Tragfähigkeit des vom Investor vorgelegten Konzepts. Arbeitnehmervertreter sehen einen Verfall der Sitten. Mehr Von Thorsten Winter

31.08.2016, 11:21 Uhr | Rhein-Main

Arbeitskultur IG Metall für mehr selbstbestimmtes Arbeiten

Viele Beschäftigte wollen zeitweise kürzer treten, sagt IG Metall-Chef Jörg Hofmann. Hier seien die Unternehmen in der Pflicht. Eine andere Entwicklung bereitet ihm zunehmend Sorgen. Mehr

22.08.2016, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingsberichterstattung Apropos Willkommenskultur

Diese Studie eckt an: Die Hamburg Media School hat untersucht, wie die Medien zur Flüchtlingskrise berichteten. Es zeigt sich, dass Angela Merkels Wir schaffen das lange wirkte. Mehr Von Ursula Scheer

10.08.2016, 12:25 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Großbritannien verlässt die EU Der harte Brexit wird zum Drahtseilakt

Die Regierung ihrer Majestät hat die Unterlagen für den Austritt aus der EU eingereicht. Wirtschaftsvertreter fordern „maximale Schadensbegrenzung“. Die Bundesregierung will vor allem zwei Punkte im Blick behalten. Mehr Von Manfred Schäfers 5