HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema IBM

Schluss mit Homeoffice IBM holt die Mitarbeiter zurück ins Büro

Der Technologiekonzern IBM beendet die Telearbeit für tausende Mitarbeiter. Damit ist er nicht allein. Immer mehr Chefs wollen ihre Mitarbeiter wieder in der Zentrale sehen - und wählen dafür bisweilen ungewöhnliche Mittel. Mehr

19.05.2017, 07:21 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: IBM
1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Netzkonferenz re:publica Ich fühle mich wie Rotkäppchen

Das Netz ist eine Spielwiese für Provokateure, und der nächste Hype kommt bestimmt. Wer will schon bei der Sache bleiben? Der Mathematiker Gunter Dueck erklärt, warum das so schwierig ist und rockt die re:publica. Mehr Von Anna Gyapjas

09.05.2017, 22:49 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten So wenige Arbeitslose wie seit fast zehn Jahren nicht

Die Erwerbslosenquote in Amerika ist auf 4,4 Prozent gesunken. Die Märkte jubeln. Auch auf die nächste Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank könnte das Auswirkungen haben. Mehr

05.05.2017, 17:35 Uhr | Finanzen

Kommentar Kapuzenpullis im Bankenviertel

Die Banken nehmen die Fintechs sehr ernst. Politik und Aufsicht fangen gerade erst an sich mit dem Bereich zu beschäftigen. Sie müssen aufpassen, die Gründerfreude nicht zu ersticken. Mehr Von Tim Kanning

31.03.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Home Office Im Büro ist es doch schöner

Jeder zehnte Deutsche arbeitet von zu Hause. Und viel mehr würden es gerne tun. Ob sie wissen, was sie sich da wünschen? Mehr Von Sebastian Balzter

28.03.2017, 13:42 Uhr | Beruf-Chance

Radikaler Schritt IBM schafft das Home Office ab

Tschüss, flexibles Arbeiten! Hallo Unternehmenszentrale! Das IT-Unternehmen IBM holt in Amerika Hunderte Marketing-Mitarbeiter zurück an sechs Hauptstandorte. Ist das Konzept Home-Office kläglich gescheitert? Mehr

23.03.2017, 15:15 Uhr | Beruf-Chance

Quantenrechner Jetzt können Laien diesen Supercomputer nutzen

Komplexe Experimente in Sekundenschnelle: Das Potential von Quantencomputern ist enorm. Nun macht ein Konzern diese bahnbrechende Technologie der breiten Masse zugänglich. Mehr Von Stephan Finsterbusch

07.03.2017, 14:29 Uhr | Wirtschaft

Mobile World Congress Chinas Handyhersteller entdecken die ganze Welt

Bisher haben sich chinesische Handyherrsteller auf den heimischen Markt konzentriert. Doch nun machen sie auch hier den etablierten Namen zu schaffen. Samsung und Apple müssen zittern. Mehr Von Jonas Jansen und Thiemo Heeg, Barcelona

02.03.2017, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Industrie mahnt Regierungen zu Cybersicherheit

Das Internet der Dinge rückt Cybersicherheit immer weiter in den Vordergrund. Eine Gruppe rund um Apple, Microsoft und Siemens hat nun einen Prinzipien-Katalog vorgelegt – mit klaren Ansagen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

22.02.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Watson wird auf die Industrie losgelassen

Der Super-Computer von IBM kann sprechen, lesen und schreiben und hilft bei der Krebsforschung. Kein Wunder, dass Milliarden in ihn investiert werden. Wo führt das noch hin? Mehr Von Stephan Finsterbusch, München

19.02.2017, 10:21 Uhr | Wirtschaft

Technologie Was heißt hier intelligent?

Künstliche Intelligenz gilt in der Technologiebranche als nächster großer Trend. Doch was unterscheidet eine Maschine mit künstlicher Intelligenz vom heutigen Computer? Mehr Von Johannes Winterhagen

11.02.2017, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Buch-Empfehlung Künstliche Intelligenz einfach und anschaulich erklärt

Computer überragen Menschen immer häufiger. Der Unternehmer und Wissenschaftler Jerry Kaplan hat äußerst lehrreich aufgeschrieben, warum das so ist. Ein Lesetipp. Mehr Von Alexander Armbruster

06.02.2017, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Cloud-Service Amazons Geschäft mit Daten

Amazon Web Services ist der am stärksten wachsende Geschäftsbereich des Online-Händlers. Das Cloud-Wachstum steht erst am Anfang. Doch Konkurrenz gibt es nicht nur im Silicon Valley. Mehr Von Jonas Jansen

29.01.2017, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Es geht um die Symbiose von Mensch und Computer

Künstliche Intelligenz ist eines der großen Themen dieser Zeit. Auf dem Weltwirtschaftsforum geht es ebenfalls darum. Nicht nur die IBM-Chefin erklärt, worum es geht. Mehr Von Carsten Knop, Davos

20.01.2017, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Aufstieg der Computer-Gehirne

Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts. Geniale Forscher tummeln sich auf diesem Feld und erfolgreiche Unternehmen. Welchen Platz nimmt der Mensch künftig ein? Mehr Von Alexander Armbruster

19.01.2017, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Digitalkonferenz DLD Von künstlicher Intelligenz sollten alle profitieren

Wissenschaftler, private Unternehmen, der öffentliche Sektor: Microsoft-Chef Satya Nadella will künstliche Intelligenz demokratisieren. Doch es bleiben Herausforderungen – auch ethischer Natur. Mehr Von Britta Beeger, München

16.01.2017, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Japan Versicherer ersetzt zahlreiche Mitarbeiter durch künstliche Intelligenz

Die Japaner haben offenbar weniger Bedenken gegen die Automatisierung als die Deutschen: Ein Versicherer dort ersetzt kurzerhand fast ein Drittel der Belegschaft durch IBMs Watson-System. Er ist kein Einzelfall. Mehr Von Patrick Welter

05.01.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Vor Treffen mit Trump IBM kündigt 25.000 neue Jobs an

Da wird sich Donald Trump freuen: IBM-Chefin Ginni Rometty will Tausende neue Arbeitsplätze schaffen. Trump will heute mit den Chefs zahlreicher Tech-Konzerne über genau dieses Thema reden. Mehr

14.12.2016, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Technologie IBM verdient fast 3 Milliarden Dollar in drei Monaten

Dem größten IT-Dienstleister der Welt gelingt der Umbau: Das Geschäft mit der Cloud wächst noch schneller. Die Anleger sind aus einem anderen Grund enttäuscht. Mehr

18.10.2016, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Watson Der Supercomputer hat schon 10.000 Mitarbeiter

Vor fünf Jahren gewann der IBM-Computer Watson spektakulär die Quizshow Jeopardy!. Nun hat er deutlich wichtigere Aufgaben. Mehr

17.10.2016, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Wochenausblick Spannender Anlegermix an den Börsen

Die Berichtssaison auf beiden Seiten des Atlantiks sowie Wirtschaftsdaten aus China könnten den deutschen Aktienmarkt in der neuen Woche aus seiner zuletzt phasenweisen Lethargie befrei Mehr

17.10.2016, 09:26 Uhr | Finanzen

Künstliche Intelligenz Google, Facebook, Amazon und Co tun sich zusammen

Es ist ein Thema, das über die Zukunft der Menschheit entscheidet: Wie intelligent werden Computer einmal? Wo unterstützen sie uns, wo übertrumpfen sie uns? Führende Unternehmen starten eine neue Initiative. Mehr

29.09.2016, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Online-Banking Mit dem Herzschlag ins Bankkonto

Sicher ist Sicher: Ob Fingerabdruck, Iris-Scan oder Pulsmessung – der Erfindergeist bei neuen Login-Methoden ins Online-Banking scheint unbegrenzt. Will der Kunde das? Mehr Von Tim Kanning

26.08.2016, 09:15 Uhr | Finanzen

Internetkriminalität Hackerangriff auf dreizehn deutsche Banken

Kunden von deutschen Banken geraten immer häufiger ins Visier von Kriminellen. Die Betrüger arbeiten mit gefälschten Internetseiten, die den Kunden zur Eingabe von Kontodaten auffordern. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.08.2016, 20:54 Uhr | Finanzen

Speichermedien im Wandel Von der Schlabberscheibe in die Wolke

Vor 45 Jahren speicherte man Daten noch auf klobigen 8-Zoll-Disketten. Inzwischen verschwinden sie in der Cloud. Diese Sprünge gab es in der Entwicklung von Speicherplatz. Mehr Von Michael Spehr

03.08.2016, 14:31 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 16 ... 33  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Griechenland-Krise Athen muss weiter auf neuen Kredit warten

Die Verhandlungen der Finanzminister der Euro-Staaten zogen sich lange hin. Am Ende konnten sie sich nicht einigen: Griechenland kann trotz harter Sparmaßnahmen vorerst mit keinen neuen Hilfszusagen rechnen. Mehr 4