Herbert Diess: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar zu Diess-Rede Axt am Auto

VW-Chef Diess warnt vor dem Niedergang der deutschen Autoindustrie. Das hat eine gewisse Ironie – doch seine Sorgen sind nicht unberechtigt. Mehr

17.10.2018, 08:17 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Herbert Diess

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Brandrede des VW-Chefs Steht die deutsche Autoindustrie wirklich vor dem Abstieg?

VW-Chef Diess warnt mit drastischen Worten vor einem „existenzbedrohendenden Feldzug“ gegen das Auto und dem Abstieg der deutschen Schlüssel-Industrie in die Zweitklassigkeit. Unrecht hat er damit nicht. Mehr Von Christoph Schäfer

16.10.2018, 14:59 Uhr | Wirtschaft

„Feldzug“ gegen das Auto VW-Chef warnt vor dem Abstieg der deutschen Autobranche

Handelsstreit, Brexit, neue Abgastestverfahren – Herbert Diess warnt mit dramatischen Worten vor Gefahren für Deutschlands wichtigste Industrie. Er zieht historische Beispiele heran. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

16.10.2018, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Autobranche So viele deutsche Arbeitsplätze sind in Gefahr

Strenge CO2-Vorgaben führen zu Entlassungen, warnen Zulieferer und Hersteller. Derweil streitet die Koalition über die Einigung – und Merkel ändert munter ihre Position. Mehr Von Martin Gropp

11.10.2018, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Elmar Degenhart im Interview „Der Übergang zur E-Mobilität ist umwälzend“

Der Continental-Chef warnt vor unrealistischen Klima- und Schadstoffvorgaben für die Autoindustrie und erklärt, wie der Zulieferer zum Softwarekonzern wird. Mehr Von Sven Astheimer, Martin Gropp und Christian Müßgens

11.10.2018, 19:09 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung „Deutschland hat den Anschluss verloren“

In unserer Leseraktion „Deutschlands Probleme“ zeigen die F.A.S.-Leser diesmal ihren Frust über die Digitalisierung. Dass die sich so dahinschleppt, liegt aber nicht nur an der Politik – sondern auch an den Deutschen. Mehr Von Patrick Bernau

10.10.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Herbert Diess im Interview VW geht nach Seattle

Volkswagen verbündet sich mit Microsoft: Was bringt das den Kunden? Und was bedeutet es für Deutschland, wenn Kompetenz abwandert? VW-Chef Herbert Diess spricht über die Zukunft VWs hierzulande. Mehr Von Patrick Bernau

30.09.2018, 23:03 Uhr | Wirtschaft

Strategische Partnerschaft VW und Microsoft verbünden sich für das Auto der Zukunft

Der größte Autohersteller der Welt hat sich einen mächtigen Partner für das digitale Zeitalter ins Boot geholt. Der Software-Riese Microsoft soll VW künftig mit Cloud-Diensten unterstützen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

28.09.2018, 15:21 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Exklusiv Gutscheinsystem soll Diesel-Nachrüstungen regeln

Es zeichnet sich eine Lösung in der Diesel-Debatte ab. Die großen Autohersteller lenken offenbar ein – Fahrzeughalter könnten aber dennoch zur Kasse gebeten werden. Mehr Von Holger Appel, Carsten Germis und Kerstin Schwenn

27.09.2018, 18:23 Uhr | Wirtschaft

Streit um den Diesel Volkswagen bereit zu Hardware-Nachrüstungen

Deutschlands größter Autohersteller ist bereit, die Nachrüstung älterer Dieselautos zu bezahlen. Allerdings macht das Unternehmen offenbar zwei Einschränkungen im Streit mit der Regierung. Mehr

27.09.2018, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Bosch-Mobilitätschef „VW hätte wohl genug Volumen für eine Batteriezellfertigung“

Der Zulieferer will keine 20 Milliarden Euro in eine Zellfabrik investieren. Der Manager erläutert die Gründe und erklärt, was Batterien mit Schokolade zu tun haben. Mehr Von Susanne Preuß und Sven Astheimer

14.09.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Deutlich vor Pflichtmitteilung VW wusste angeblich von drohenden Milliardenstrafen im Abgasskandal

Am 22. September 2015 informierte der VW-Konzern die Öffentlichkeit über die Abgasaffäre. Jetzt wird bekannt: Herbert Diess soll schon zwei Monate zuvor davon gewusst haben – das wäre strafbare Marktmanipulation. Mehr

07.09.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Pläne bei VW Manager sollen selbst E-Autos als Dienstwagen fahren

Wer soll Wagen mit Elektroantrieb kaufen, wenn die eigenen Leute nicht mit gutem Beispiel vorangehen? Bei VW ist das nicht so einfach. Das liegt auch an der aktuellen Modellpalette. Mehr

02.09.2018, 05:42 Uhr | Wirtschaft

VW baut Software-Sparte aus Volkswagens Antwort auf Apple und Co.

Autos werden immer stärker zu digitalen Geräten auf Rädern. Ein Blick in das Entwicklungszentrum zeigt, wie VW zu einem Software-Unternehmen werden will. Nicht in allen Softwarebereichen hinkt der Autobauer hinterher. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

30.08.2018, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Quartalszahlen VW verdient kräftig – und warnt

Fast ein Viertel mehr hat Volkswagen im zweiten Quartal verdient und damit die Erwartungen übertroffen. Doch die Umstellung auf einen neuen Testzyklus bereitet dem Konzern große Schwierigkeiten. Mehr

01.08.2018, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Neues Führungspersonal bei VW Sommer beginnt am 1. September

Konzernchef Diess setzt seine Umstrukturierung der VW-Führungsebene fort. Wie die F.A.Z. erfuhr, kommt ein prominenter Manager von außerhalb nun früher als geplant nach Wolfsburg. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

31.07.2018, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Wechsel zum VW-Konzern BMW will Duesmann nicht ziehen lassen

Volkswagen muss sich sortieren, BMW zickt. Wie ein enttäuschter Fußballclub mag man das Talent nicht zum direkten Rivalen gehen lassen. Sicher ist: Als Audi-Chef ist der Mann eine ziemlich perfekte Wahl. Mehr Von Georg Meck

28.07.2018, 16:27 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Es brennt an allen Ecken und Enden

In Griechenland wüten die schwersten Waldbrände seit langem. Dabei hegen manche Griechen einen schlimmen Verdacht. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sven Astheimer

25.07.2018, 06:43 Uhr | Aktuell

Neuer Audi-Chef Ein sauberer Neuanfang für Diess?

Rupert Stadler sitzt im Knast, jetzt soll ihn ein ehemaliger BMW-Vorstand an der Spitze von Audi beerben. Der kommt ohne Skandal-Vergangenheit – und würde den VW-Chef stärken. Ein Kommentar. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

24.07.2018, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Neuer Audi-Chef gesucht Audis Probleme sind größer als die Diesel-Affäre

Der Chef im Gefängnis, die Mitarbeiter im Zwangsurlaub. Audis Probleme häufen sich. Kriegt Markus Duesmann den Laden in den Griff? Mehr Von Henning Peitsmeier

24.07.2018, 20:41 Uhr | Wirtschaft

Neuer Abgastest-Ärger VW wird seine Autos länger als erwartet nicht los

Über 200 Modellvarianten muss VW wegen des neuen Abgastest-Verfahrens WLTP erneut prüfen und zulassen. Das dauert länger als erwartet. Die Parkplatznot in Wolfsburg dürfte sich verschärfen. Mehr

08.07.2018, 12:30 Uhr | Wirtschaft

30 Jahre Auswertung Das Ringen um die Autodaten

In modernen Autos fällt eine große Menge an Daten an. Darin liegt ein großes Gewinnpotential – für den, dem die Daten gehören. Mehr Von Martin Gropp

06.07.2018, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Dieselskandal Volkswagen-Chef Diess stellt sich hinter inhaftierten Stadler

Der beurlaubte Audi-Chef sei ein Aufklärer gewesen, sagt sein Vorgesetzter. Und er wagt eine vollmundige Prognose: VW sei bald „so viel wert wie Apple, Google oder Amazon“. Mehr

01.07.2018, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Restrukturierung VW verteilt die Verantwortung im Konzern neu

Der VW-Tanker soll wendiger werden – und die Mitarbeiter besser Englisch sprechen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

22.06.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Eine Milliarde Euro Strafe Der Diesel-Skandal kommt Volkswagen teuer zu stehen

Der Autokonzern stimmt einer zehnstelligen Strafe der Staatsanwaltschaft zu. Doch damit legt VW nur eines von mehreren Verfahren bei. Mehr Von Martin Gropp und Christian Müßgens

14.06.2018, 06:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z