HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Handelskrieg

Steven Mnuchin bei Schäuble Amerikas Finanzminister: Wir wollen keinen Handelskrieg

Erstmals ist Wolfgang Schäuble Donald Trumps Finanzminister begegnet. Sie besprachen brisante Themen – nicht nur den Handel zwischen Deutschland und Amerika. Mehr

16.03.2017, 19:05 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Handelskrieg
1 2 3  
   
Sortieren nach

Handelsstreit Washington will Amerikas Unternehmen gegen China vorschicken

Einem Bericht zufolge will die Trump-Regierung im Handelsstreit mit China die Taktik ändern. Demnach soll die Abwertung einer Währung künftig als Subvention gelten - woraufhin amerikanische Unternehmen Strafzölle auf Importprodukte erwirken könnten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

14.02.2017, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Jens Weidmann Bundesbankpräsident warnt Amerika vor Handelskrieg

Handelsbarrieren, Abwertungswettlauf, Kündigung von Freihandelsabkommen - Donald Trump verordnet Amerika in der Handelspolitik den Rückzug. Aus Sicht von Bundespräsident Weidmann gibt es bei dieser Politik fast nur Verlierer. Mehr

08.02.2017, 05:05 Uhr | Wirtschaft

Macht Trump Ernst? Wenn Amerika gegen China Handelskrieg führt

In Peking rechnet man damit, dass Donald Trump Strafzölle auf chinesische Waren erheben wird. Wie wird Chinas Reaktion aussehen? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

05.02.2017, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Droht ein Wirtschaftskrieg?

Für Donald Trump ist der globale Wettbewerb ein Wirtschaftskrieg zwischen Nationen, in dem des einen Gewinn des anderen Verlust ist. Die Antwort aus Deutschland muss noch bessere Qualität sein, vor allem aber eine bessere Wirtschaftspolitik. Mehr Von Holger Steltzner

02.02.2017, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Amerika und Mexiko Die beiden verbindet doch so viel

Die leckerste Guacamole wird aus mexikanischen Avocados gemacht. Und was dippen Amerikaner beim Super Bowl? Genau. Über die Folgen eines drohenden Handelskriegs zwischen Mexiko und Amerika. Mehr Von Matthias Rüb

30.01.2017, 22:15 Uhr | Politik

Handel und Migration Mexikanische Minister treffen Trumps Schwiegersohn

Das Verhältnis zu Mexiko ist dem neuen amerikanischen Präsidenten ein ganz wichtiges Anliegen. Nun treffen sich Vertreter beider Länder erstmals. Und auch die Mexikaner haben Trümpfe in petto. Mehr

24.01.2017, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Protektionismus Amerikas Handelskrieg gegen Japan

Donald Trump twittert gegen Toyota. Neu ist an solchem Gebaren nur das Medium. Denn der Protektionismus Amerikas gegen Japan hat eine lange Geschichte. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.01.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Angst vor Handelskrieg Mexikanischer Peso auf Rekordtief

Amerikas designierter Präsident Donald Trump hat sich auf Mexiko eingeschossen. Der südliche Nachbar sorgt sich um seinen Handel mit den Vereinigten Staaten. Das hat den Peso auf den tiefsten Stand seiner Geschichte fallen lassen. Mehr

11.01.2017, 11:17 Uhr | Finanzen

Amerikas neue Asien-Politik China warnt Amerika vor einem Handelskrieg

Ein Trump-Telefonat mit Taiwan, eine beschlagnahmte amerikanische Drohne im südchinesischen Meer: Die Konflikte zwischen Peking und Washington nehmen zu. Nun richtet die chinesische Regierung abermals deutliche Worte Richtung Amerika. Mehr

17.12.2016, 13:51 Uhr | Politik

China und Trump Pekings neue Angst vor einem Handelskrieg

Ganz so entspannt, wie zunächst dargestellt, sieht Chinas Führung den Wahlsieg von Donald Trump nicht. Peking weiß, was alles auf dem Spiel steht. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

10.11.2016, 13:01 Uhr | Politik

Industriepolitik VW, Apple, Deutsche Bank - droht jetzt der Wirtschaftskrieg?

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Europa sind äußerst angespannt. Milliardenstrafen für VW, Apple und die Deutsche Bank: Was steckt dahinter? Mehr Von Winand von Petersdorff und Johannes Pennekamp

15.10.2016, 11:48 Uhr | Wirtschaft

CSU-Politiker über Amerika Was wir erleben, hat wirtschaftskriegsähnliche Züge

In der Union wächst die Angst vor einem echten Wirtschaftsstreit mit Amerika. CSU-Politiker Raumsauer sagt, wie er die Milliardenstrafe für die Deutsche Bank deutet. Mehr

02.10.2016, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Trumps Wirtschaftsagenda würde Amerika in Rezession stürzen

Donald Trumps Wirtschaftspolitik würde Millionen von Jobs kosten und könnte gar in einem Handelskrieg münden. Die Autoren der entsprechenden Studie warnen auch vor Folgen für das iPhone. Mehr

20.09.2016, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Warnung vor Handelskrieg Söder bemängelt überzogene Forderungen im Apple-Streit

Im Steuerstreit zwischen der EU und Apple schlägt sich Bayerns Finanzminister auf die Seite des Elektronikkonzerns. Er moniert überzogene Forderungen; die Kommission riskiere einen Handelskrieg. Mehr

01.09.2016, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Handelspolitik Welthandelsorganisation soll EU im Streit mit China helfen

Im aktuellen Fall geht es unter anderem um Exportzölle für Materialien wie Graphit. Diese verstoßen aus Brüsseler Sicht gegen internationale Handelsregeln. Mehr

19.07.2016, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Versorgungskrise in Venezuela Leben ohne Mittel

In Venezuela gehen die Lebensmittel aus, die Regale in den Läden sind leer. Die Regierung wirft Supermarktbetreibern vor, Lebensmittel zu verstecken – und lässt sie reihenweise festnehmen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

11.02.2015, 08:07 Uhr | Gesellschaft

Importstopp Orangenstreit zwischen Europa und Südafrika

An einigen Orangen aus Südafrika wurde die sogenannte Schwarzfleckenkrankheit entdeckt. Die EU hat daraufhin die Einfuhr gestoppt. Südafrika wehrt sich und schaltet nun als erster afrikanischer Staat die WTO ein. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

19.10.2014, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Seltene Erden China wehrt sich im Rohstoffstreit gegen Amerika und Europa

China ist der weltgrößte Hersteller von Rohstoffen, die für Handys und Computer essentiell sind. Das Land hat den Export beschränkt - und dafür Ärger mit der Welthandelsorganisation bekommen. Nun legt es nach. Mehr

17.04.2014, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Resolution gegen Annexion Ukraine will weiter für Befreiung der Krim kämpfen

Das ukrainische Volk werde die Annexion der Krim niemals anerkennen, heißt es in einer Resolution des Parlaments in Kiew. Immerhin: Der russische Verteidigungsminister Schoigu spricht in einem Telefonat mit seinem ukrainischen Kollegen Tenjuch über Deeskalation. Mehr

20.03.2014, 11:15 Uhr | Politik

EU-Kommissar Karel De Gucht Bleiben wir besonnen, gibt es keinen Handelskrieg mit China

In den Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen mit den Vereinigten Staaten hält er die Fäden in der Hand: EU-Handelskommissar Karel De Gucht. Die Verhandlungen mit China überlässt er seinen Nachfolgern. Mehr

20.09.2013, 19:29 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Russland geht im Kalistreit auf Weißrussland zu

Der Kalistreit zwischen Russland und Weißrussland droht, sich zu einem Handelskrieg auszuweiten. Doch jetzt hat Russland überraschend eingelenkt. Mehr

17.09.2013, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Russland und Weißrussland Kali-Streit eskaliert in Richtung Handelskrieg

Zwischen Russland und Weißrussland eskaliert Kali-Streit in Richtung eines Handelskrieges. Nun verbietet Moskau die Einfuhr von Schweinefleisch aus dem Nachbarland. Derweil will das deutsche Unternehmen K+S wegen der Turbulenzen verstärkt sparen. Mehr

30.08.2013, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Russland Am liebsten eine Mauer um die Ukraine

Selbstmörderisch nennt Moskau die Träume der Ukraine von Europa. Als Beweis dient der Handelskrieg, der in Kiew Erinnerungen weckt. Aber der Erfolg ist fraglich. Mehr Von Konrad Schuller, Warschau

24.08.2013, 09:13 Uhr | Politik

Kein Handelskrieg Europa und China einigen sich im Solarstreit

Solarprodukte im Wert von 21 Milliarden Euro führen die Europäer jedes Jahr aus China ein. Nun haben sich Brüssel und Peking auf Mindestpreise geeinigt - um die europäischen Hersteller zu schützen. Mehr

27.07.2013, 11:00 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Entwicklungszusammenarbeit Was Afrika von Asien lernen kann

Die wirtschaftlichen Entwicklungen afrikanischer Länder sind sehr vielfältig. Ein Marshallplan von außen würde womöglich wenig bewirken – ein Blick nach Ostasien dagegen schon. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Joachim Ahrens und Axel Wölk 0