Handelsblatt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verhandlungen mit der Union Nahles wirft Juso-Chef Falsch-Informationen vor

Der Ton innerhalb der SPD wird rauer. Fraktionschefin Nahles attackiert die Jusos und warnt die Mitglieder vor Illusionen. Auch der CDU-Wirtschaftsrat wendet sich an die Sozialdemokraten: Geht in die Opposition. Mehr

18.01.2018, 06:53 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Handelsblatt

1 2 3 ... 21 ... 43  
   
Sortieren nach

Sondierungspapier Wirtschaftsministerium zweifelt an Groko-Zielen

Auch Spitzenbeamte üben Kritik an den Ergebnissen der Sondierungsgespräche. Die Wirkung vieler Maßnahmen sei nicht ausreichend oder zielführend. Mehr

16.01.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Trotz Niki-Verkauf Air-Berlin-Insolvenz trifft Steuerzahler

Die insolvente Air Berlin hat einen Staatskredit bekommen. Inzwischen zeichnet sich ab: Der Staat bekommt höchstens die Hälfte seiner Millionen wieder. Mehr Von Timo Kotowski

13.01.2018, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Regierungsbildung Mehrheit bezweifelt volle Amtszeit Merkels

56 Prozent der Deutschen gehen davon aus, dass die Bundeskanzlerin im Falle ihrer Wiederwahl schon vor Ende der Legislaturperiode zurücktritt. Eine ihrer Eigenschaften wird dabei sowohl als Schwäche als auch als Stärke gesehen. Mehr

11.01.2018, 08:32 Uhr | Politik

Volkswagen-Kontrolleur „Verdorbene Unternehmenskultur“

Larry Thompson ist der von der amerikanischen Regierung eingesetzte Jurist, der aufpassen soll, dass Volkswagen den Dieselskandal richtig aufarbeitet. Er wundert sich, wie es überhaupt so weit kommen konnte. Mehr

27.12.2017, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Integration der Postbank 1000 Deutsche-Bank-Mitarbeiter sollen gehen

Das größte deutsche Geldhaus will 1000 Mitarbeiter zum freiwilligen Abschied bewegen. Und die Integration der Postbank könnte weitere Konsequenzen haben. Mehr

21.12.2017, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Neuauflage der Groko? Schulz beansprucht Finanzministerium für SPD

Viele in der SPD stehen einer neuer großen Koalition weiter skeptisch gegenüber. Am Mittwoch trifft sich die Parteispitze zu Gesprächen mit der Union. Bei der Ressortverteilung hat Martin Schulz aber schon ein klares Ziel. Mehr

18.12.2017, 15:10 Uhr | Politik

Für Elektroautos Batteriefabrik würde Bosch 20 Milliarden Euro kosten

Bosch forscht seit Jahren an Festkörperbatterien, die für Elektroautos gebraucht werden. Jetzt mehren sich die Überlegungen, eine gigantische Fabrik zu bauen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

14.12.2017, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Steuervorteile Beer attackiert VW-Chef Müller als „Diesel-Judas“

VW-Chef Matthias Müller hat die Steuervorteile für den Diesel in Frage gestellt und gleichzeitig mehr Subventionen für E-Autos gefordert. Heftige Kritik kommt jetzt von der FDP. Mehr

13.12.2017, 13:24 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Heuchelei als Geschäftsmodell

Abbau von Arbeitsplätzen bei Siemens, miserable Arbeitsbedingungen von Paketzustellern: Bei Frank Plasberg werden Konzerne als vaterlandslose Gesellen beschimpft. Es geht aber auch um die Verantwortung der Konsumenten. Mehr Von Hans Hütt

12.12.2017, 03:59 Uhr | Feuilleton

Abgas-Affäre VW-Chef rückt von Diesel-Subventionen ab

Volkswagen hat die Abgasaffäre ausgelöst. Jetzt rückt der Konzernchef vom Diesel ab: Steuer-Erleichterungen könnten entfallen, alte Diesel nicht mehr in die Innenstädte fahren. Mehr

10.12.2017, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Ende eines Investments Wyser-Pratte steigt bei OHB aus

Es war ein lohnendes Investment, aber jetzt ist Schluss. Der umstrittene Investor Wayser-Pratte sagt bei OHB Servus. Mehr

06.12.2017, 18:29 Uhr | Finanzen

Höheres Handelsdefizit Amerikas Steuerreform hilft Europa kurz, sagt der Ifo-Chef

Die deutsche Wirtschaft reagiert alarmiert, die Bundesregierung zurückhaltend: Der Ökonom Clemens Fuest erklärt, warum niedrigere Steuern in Amerika Europa helfen – zumindest zunächst. Mehr

05.12.2017, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Haftstrafen Schlecker-Kinder legen Revision ein

Lars und Meike Schlecker müssen jeweils für knapp drei Jahre in Haft. Jetzt haben sie Rechtsmittel eingelegt – damit geht der Prozess weiter. Mehr

28.11.2017, 15:43 Uhr | Wirtschaft

„Wir freuen uns“ Rettungsfonds-Chef: Athen muss Hilfe nicht voll ausschöpfen

Gerade läuft das dritte Hilfsprogramm für Griechenland. Der Leiter einer wichtigen Gläubiger-Behörde macht nun Hoffnung für das Land. Mehr

26.11.2017, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Ökonomen über Große Koalition Wird die Sozialpolitik die Wirtschaftspolitik dominieren?

Die Hinweise verdichten sich, dass Union und SPD abermals eine Regierung für Deutschland bilden werden. Prominente Ökonomen sagen, was sie davon erwarten. Und auch, was sie unabhängig von der Regierung denken. Mehr

26.11.2017, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Flugtickets werden teurer Passagiere müssen im Dezember tiefer in die Tasche greifen

Nach der Air-Berlin-Pleite bekommen Passagiere immer schlechter einen Platz im Flugzeug. Die Lufthansa kann das Angebot wohl erst ab Januar aufstocken, bis dahin sind die Tickets rar. Das lässt die Flugpreise steigen, ausgerechnet zu Weihnachten. Mehr

14.11.2017, 15:59 Uhr | Finanzen

Puigdemont in Belgien „Eine andere Lösung als Unabhängigkeit ist möglich“

Im Interview mit einer belgischen Zeitung zeigt sich der entmachtete katalanische Präsident kompromissbereit. Währenddessen durchlebt Spanien die schwerste Krise seit den siebziger Jahren. Mehr

13.11.2017, 18:53 Uhr | Politik

Kunstsammlung NRW Malewitsch-Gemälde als Fälschung identifiziert

Jahrzehntelang hing ein vermeintliches Meisterwerk des russischen Konstruktivisten Kasimir Malewitsch im Museum. Nun beweisen Experten: Es ist eine Fälschung. Mehr

09.11.2017, 21:52 Uhr | Feuilleton

Deutsche Großbank Commerzbank heuert Goldman für Übernahmepläne an

Übernimmt ein ausländisches Geldhaus die zweitgrößte deutsche Bank? Zumindest haben die Frankfurter jetzt wohl machtvolle Berater engagiert, die nicht nur eine Verteidigungsstrategie entwerfen sollen. Mehr

24.10.2017, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Dieselaffäre Ehemaliger Porsche-Vorstand in Untersuchungshaft

Mit der nächsten Verhaftung erreicht die Aufklärung im Dieselskandal eine neue Stufe. Der Kreis der Verdächtigen wird größer. Nun sitzt ein hochrangiger früherer Porsche-Vorstand in Untersuchungshaft. Mehr

16.10.2017, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Tom Enders wehrt sich „Keine schwarzen Kassen bei Airbus“

Der Rüstungskonzern Airbus wird von einem Korruptionsskandal erschüttert. Jetzt wehrt er sich gegen Korruptionsvorwürfe – und kündigt an, den Laden „auf den Kopf“ zu stellen. Mehr

16.10.2017, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Schmiergeldzahlungen Airbus-Managern droht in Kürze Anklage

Airbus wird von einer Korruptionsaffäre erschüttert. Jetzt hat die Münchner Staatsanwaltschaft 16 Beschuldigte im Visier. Die Vorwürfe reichen zurück bis ins Jahr 2003. Mehr Von Ulrich Friese, Christian Geinitz, Henning Peitsmeier und Christian Schubert

10.10.2017, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Reprivatisierung Crédit Agricole bemüht sich um Commerzbank

Derzeit sind es nur Planspiele. Doch irgendwann wird die Bundesregierung ihren Commerzbank-Anteil verkaufen. Mit der Crédit Agricole gibt es jetzt einen weiteren Interessenten. Mehr Von Hanno Mußler

09.10.2017, 17:16 Uhr | Finanzen

Automobilindustrie Skoda streicht Dieselmotor in Kleinwagen-Baureihe

Mit Skoda hat erstmals eine Marke des Volkswagen-Konzerns das Aus für den Diesel in einem Kleinwagen verkündet. Es geht um die Baureihe Fabia. Mehr

14.09.2017, 11:14 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 21 ... 43  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z