Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hamburg

Alle Artikel zu: Hamburg
   
Sortieren nach

SPD Hamburg Das System Johannes Kahrs

Er ist der mächtigste Mann der Hamburger SPD. Sein Netzwerk speist sich aus Praktikanten. Parteilinke sagen, Johannes Kahrs stecke hinter einem Putsch. Er selbst lobt sich als „erstklassiger Wahlkreisabgeordneter, hervorragender Kreisvorsitzender und guter Jugendhilfeausschussvorsitzender“. Mehr Von Markus Wehner

19.04.2009, 17:02 Uhr | Politik

Kursmanipulation Hartes Urteil gegen Börsenbetrüger

Kursmanipulation wird in Deutschland nur selten streng bestraft. Nun aber hat das Landgericht Hamburg einmal richtig zugeschlagen. Mehr Von Joachim Jahn

17.04.2009, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Aktien-Analyse Bei Asian Bamboo sprießen neuerdings die Kursgewinne

Bambus wächst bekanntlich sehr schnell. Doch von Wachstum konnte beim Aktienkurs des Bambuszüchter Asian Bamboo bisher nicht die Rede sein. Nach den neu vorgelegten Geschäftszahlen versucht der Titel jetzt aber durchzustarten. Mehr

17.04.2009, 15:07 Uhr | Finanzen

Büroimmobilien Die Rezession trifft die Mietmärkte

Büroimmobilien sind in Deutschland weniger gefragt. In vielen Städten sinken die Umsätze der Makler. Einzig Frankfurt ist eine Ausnahme: Hier hat die Bahn den Silberturm der Dresdner Bank gemietet - und das verzerrt die ganze Statistik. Mehr

17.04.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Hutdesign Die Putzmacherinnen

Wer denkt, Kopfbedeckungen seien ein alter Hut, irrt: Vier Hutdesignerinnen aus Frankfurt, Berlin und Hamburg beweisen, dass lässige Mützen, elegante Hüte und festlicher Kopfschmuck wieder schick sind. Mehr Von Eva Heidenfelder

17.04.2009, 08:00 Uhr | Stil

Daniel Glattauer Der Mann mit dem großen Herz

Endlich gibt es den Fortsetzungsroman zu Gut gegen Nordwind: Daniel Glattauer hat es geschafft, die Liebe in E-Mails so herbeizuschreiben, dass schmachtende Leser Flirt-Tips fordern. Doch ist er auch in Wirklichkeit so, wie er mailt? Mehr Von Julia Schaaf

16.04.2009, 15:30 Uhr | Feuilleton

Geldpolitik Bundesbank deutet Zinssenkung für Mai an

Bundesbank-Präsident Weber stimmt die Märkte auf eine weitere Zinssenkung auf dann 1 Prozent ein. Er hält Vorwürfe für falsch, die Banken würden Leitzinssenkungen bisher nicht angemessen an ihre Kunden weitergeben. Mehr Von Stefan Ruhkamp

15.04.2009, 19:44 Uhr | Wirtschaft

Triumph der Angepassten Die kleinen Brüder der 68er

Mit der Idee, dass eine Vita in Lebensphasen funktioniere, machten die 68er Schluss - und setzten auf Selbstverwirklichung. Jahre später aber passten auch sie sich an. Florentine Fritzen hat darüber mit Georg Heinzen und Uwe Koch gesprochen. Mehr

14.04.2009, 20:26 Uhr | Politik

In der Fernbeziehung Liebe auf Raten

Alexander ist bei der Bundeswehr und verliebt. Er ist in Stralsund stationiert, seine Freundin lebt in Darmstadt. Der Marinesoldat versucht, den Balanceakt zwischen Kindheitstraum und Beziehungsglück zu stemmen. Mehr Von Janna Flach, Edith-Stein-Schule, Darmstadt

14.04.2009, 18:00 Uhr | Gesellschaft

Lehrer mit Migrationshintergrund Die Schüler warten auf euch

Dringend gesucht sind Lehrer, die als Fremde ins Land kamen. Denn Studien belegen: Solche Pädagogen motivieren Migrantenkinder besonders erfolgreich. Ihnen nehmen Schüler mit Migrationshintergrund ab, dass auch sie Chancen haben. Mehr Von Anna von Münchhausen

12.04.2009, 07:32 Uhr | Beruf-Chance

Verfolgungsjagd in Hamburg Polizei stoppt Geiselnehmer mit acht Schüssen

Mit dem Auto und zu Fuß ist ein Geiselnehmer in Hamburg vor der Polizei geflohen. Nachdem er mit seiner Gaspistole einen Schuss auf die Beamten abgegeben hatte, erwiderten diese das Feuer. Mehr

09.04.2009, 16:19 Uhr | Gesellschaft

Schifffahrt „Für Hapag-Lloyd gibt es keine Tabus“

Auf die Schifffahrtskrise reagiert Deutschlands größte Container-Reederei mit Kurzarbeit und Personalabbau. Dabei sind auch betriebsbedingte Kündigungen denkbar: „Es wird deutliche Einschnitte geben“, sagt Hapag-Lloyd-Chef Michael Behrendt im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

07.04.2009, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Atomabrüstung Obama und das Atomzeitalter

Wo bleiben die Sondersendungen der Nachtstudios? Warum schweigen die Philosophen? Welcher Bischof ruft zum Dankgebet? Der amerikanische Präsident kündigt eine Welt ohne Kernwaffen an. Und keiner hört hin. Mehr Von Jürgen Kaube

06.04.2009, 19:55 Uhr | Feuilleton

Bundespräsidentenwahl Gesine Schwan will dem Wettbewerb Fesseln anlegen

Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan hat in einer Grundsatzrede die Wirtschaft aufgefordert, zu fairen Regeln zurückzukehren und eine Kultur des Maßhaltens zu pflegen. Sie warnte davor, die gegenwärtige Finanzkrise nur als technisches Problem anzusehen. Mehr Von Manfred Schäfers

06.04.2009, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Nachwuchs & Karriere Lehrstuhl für die Mutter, Kita-Platz fürs Kind

Familienfreundlich zu sein ist ein Ziel der Universitäten im Wettbewerb um gute Forscher. Kind und Karriere zu verbinden beschäftigt indes nach wie vor mehr Frauen als Männer - noch zumindest. Mehr Von Eva-Maria Magel

05.04.2009, 12:11 Uhr | Rhein-Main

Der Fall Esra im Theater Achtung! Jetzt kommt der Intimsex!

Die Geschichte von Maxim Billers verbotenem, weil Persönlichkeitsrechte verletzendem Roman Esra kommt auf die Bühne. Angela Richters Hamburger Inszenierung will die Kunst vor allem vor dem Geschwätz retten. Doch das ist nicht totzukriegen. Mehr Von Julia Encke

04.04.2009, 17:04 Uhr | Feuilleton

Luftfahrt Einmal Boom und zurück

So rasant der Aufstieg Indiens zum Luftfahrt-Boomland war, so dramatisch ist jetzt der durch Überkapazitäten ausgelöste Absturz. Die Krise kann man jeden Morgen in Brüssel besichtigen, wenn sich gegen acht Uhr sechs Großraumflugzeuge der privaten Jet Airways am Terminal des Flughafens Zaventem nebeneinanderdrängen. Mehr Von Andreas Spaeth

04.04.2009, 15:25 Uhr | Reise

Schleswig-Holstein Was macht Carstensen?

Mit den Stimmen der großen Koalition hat der Landtag in Kiel am Freitagnachmittag das Rettungspaket für die HSH Nordbank beschlossen. Die Bürgerschaft in Hamburg hatte schon am Mittwoch zugestimmt. Die Kieler CDU-Fraktion ist verärgert über den Ministerpräsidenten. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

03.04.2009, 16:15 Uhr | Politik

Banken Hamburg segnet Rettungspaket für HSH ab

Die Hamburger Bürgerschaft hat das umstritteneRettungspaket für die angeschlagene HSH-Nordbank abgesegnet. Das Land Schleswig-Holstein muss aber noch zustimmen. Mehr

01.04.2009, 19:54 Uhr | Wirtschaft

Gottes Werk und Darwins Beitrag Gottes Werk und Darwins Beitrag

Charles Darwin hat in Punta Arenas keine gute Presse. Das Museum der Region Magellan und chilenische Antarktis widmet dem Naturforscher ein Schaukästchen zwischen mottenzerfressenen Seevögeln. Darwins Evolutionstheorie sei nicht durchweg korrekt, teilt das Kleingedruckte mit. Mehr

01.04.2009, 15:25 Uhr | Reise

Entführer Thomas Wolf Der Mann mit den vielen Gesichtern

Die Fotos von Thomas Wolf hängen überall. An Bahnhöfen, Flughäfen, Grenzübergängen. Die Polizei fahndet nach dem Entführer der Frau eines Bankers. Doch wer ist er? Mal sieht er wie ein Geschäftsmann aus. Mal zeigt er sich sportlich leger gekleidet. Niederländisch und Englisch spricht Wolf ohne Akzent. Mehr Von Katharina Iskandar

31.03.2009, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Schleswig-Holstein Jörn Biel neuer Wirtschaftsminister in Kiel

Nach dem überraschenden Rücktritt des bisherigen Kieler Wirtschaftsministers Werner Marnette (CDU) hat Ministerpräsident Peter Harry Carstensen den parteilosen Jörn Biel zum Nachfolger ernannt. Mehr Von Frank Pergande

30.03.2009, 14:28 Uhr | Politik

Wegen HSH Nordbank Kieler Wirtschaftsminister Marnette tritt zurück

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Werner Marnette ist zurückgetreten. Sein Vertrauen in die Arbeit der Landesregierung sei in den vergangenen Wochen erschüttert worden. Dies habe sehr viel mit den Problemen bei der HSH Nordbank zu tun: Meine Warnungen sind zu keinem Zeitpunkt berücksichtigt worden. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

29.03.2009, 15:08 Uhr | Politik

Fragen Sie Reich-Ranicki Einige seiner Romane sind geradezu unvergesslich

Was er von den südamerikanischen Schriftstellern Gabriel García Márquez und Mario Vargas Llosa halte, wird der Kritiker von einem Leser gefragt. Und auch um die Schlichtung eines Ehestreits wird er gebeten. Antworten von Marcel Reich-Ranicki. Mehr

28.03.2009, 19:41 Uhr | Feuilleton

DNA-Analyse Die Wattestäbchen-Branche verteidigt sich

Das Phantom von Heilbronn wird wohl für immer eines bleiben. Die DNA der unbekannten weiblichen Person stammt von verunreinigten Wattestäbchen. Die Hersteller weisen darauf hin, dass Medizinprodukte keimfrei sind, aber nicht frei von DNA. Mehr Von Alfons Kaiser

27.03.2009, 09:44 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Grafik des Tages Syrische Trümmerlandschaft

Der Krieg in Syrien hat vor allem in den hoch umkämpften Städten katastrophale Verwüstung hinterlassen. In der Zwei-Millionen-Stadt Aleppo sind knapp ein Drittel der Wohnbauten zerstört. Mehr 0