Hamburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Hamburg

   
Sortieren nach

Fragen Sie Reich-Ranicki Das Glück und die Dankbarkeit

Dass er mit der Verfilmung seiner Autobiographie glücklich sei, möchte Marcel Reich-Ranicki nicht sagen. Auf die Frage nach Balzac antwortet der Literaturkritiker mit einem Versprechen, auf die nach Böll mit Verständnis. Mehr

02.06.2009, 13:49 Uhr | Feuilleton

Fernbeziehungen Ein Paar, zwei Orte

Die Arbeit läuft gut, die Liebe hat das Nachsehen. Aus beruflichen Gründen lebt heute jedes siebte Paar in einer Fernbeziehung. Und die Zahl steigt. Mehr Von Ursula Kals

02.06.2009, 02:00 Uhr | Beruf-Chance

HSH Nordbank Die Risikokontrolle war unterentwickelt

Die HSH Nordbank ist tief gefallen. Schleswig-Holstein und Hamburg retten die hochdefizitäre Landesbank mit insgesamt 13 Milliarden Euro. Mehr Geld werde aber nicht benötigt, sagt HSH-Chef Dirk Jens Nonnenmacher im Interview mit der F.A.Z. Mehr

01.06.2009, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Hamburg Aus der Sicht, aus dem Sinn?

Seit einigen Jahren verhindert ein Gebäude den Blick auf den Michel. Nun droht der Katharinenkirche ein ähnliches Schicksal. Ein Haus soll gebaut werden, das die Sicht von der Innnenstadt aus auf den Kirchenturm nehmen würde. Mehr Von Frank Pergande

01.06.2009, 17:35 Uhr | Politik

Gefasster Schwerverbrecher Kontaktanzeige wurde Wolf zum Verhängnis

Die Sehnsucht nach einer Frau hat den unlängst gefassten Schwerverbrecher Thomas Wolf offenbar den Kopf gekostet: Nach Medienberichten gab Wolf eine Kontaktanzeige auf, die die Polizei auf seine Spur führte. In seinem Hamburger Hotelzimmer sollen die Beamten zudem 140.000 Euro in bar gefunden haben. Mehr

31.05.2009, 11:30 Uhr | Gesellschaft

Gewaltverbrecher Thomas Wolf Nach neun Jahren Flucht wieder in Haft

Thomas Wolf hat die Entführung der Wiesbadener Bankiersgattin gestanden. Ihm drohen allein wegen dieser Tat bis zu 15 Jahre Haft. Doch wo befindet sich das Lösegeld? Mehr Von Katharina Iskandar

29.05.2009, 20:33 Uhr | Rhein-Main

EU-Kommission HSH Nordbank darf mit Milliarden gerettet werden

Hamburg und Schleswig-Holstein stecken Milliarden in ihre angeschlagene Landesbank. Das ist höchst umstritten - im Norden rumort es. Doch die EU-Kommission hat das milliardenschwere Rettungspaket für die Krisenbank vorläufig genehmigt. Mehr

29.05.2009, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Geständnis Wolf gibt sich selbstsicher und gefasst

Thomas Wolf gab die Entführung der Frau eines Bankmanagers und die Erpressung von 1,8 Millionen Euro Lösegeld zu. Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen ihm und der Polizei ist verloren. Wo sich die Beute allerdings befindet, ist weiterhin unklar. Mehr Von Katharina Iskandar und Frank Pergande

29.05.2009, 18:51 Uhr | Gesellschaft

Thomas Wolf gefasst Der Mann mit den vielen Gesichtern

Mal sieht er wie ein Geschäftsmann aus. Mal zeigt er sich sportlich leger gekleidet. Niederländisch und Englisch spricht Wolf ohne Akzent. Soziopathen wie Wolf können mit Menschen wie mit Puppen spielen, ein schlechtes Gewissen ist ihnen dabei fremd. Mehr Von Katharina Iskandar

29.05.2009, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Auf der Reeperbahn Entführer Thomas Wolf in Hamburg gefasst

Seine Flucht dauerte genau 62 Tage. Sie führte von Wiesbaden in den Taunus, dann nach Berlin, München, Bremen und Harpstedt im Landkreis Oldenburg. Nun ist der international gesuchte Bankräuber und Entführer Thomas Wolf in Hamburg auf der Reeperbahn gefasst worden. Mehr Von Katharina Iskandar

29.05.2009, 09:14 Uhr | Rhein-Main

Drogenpolitik Bundestag billigt Heroin-Therapie für Schwerstabhängige

Mit klarer Mehrheit hat der Bundestag die umstrittene Heroin-Therapie schwerst Suchtkranker beschlossen. Mit Diamorphin soll Abhängigen geholfen werden, die auf Methadon nicht ansprechen oder die damit nicht erfolgreich behandelt werden können. Mehr

28.05.2009, 18:54 Uhr | Gesellschaft

Philips Deutschland Krusel neuer Finanzvorstand

Anja Krusel übernimmt zum 1. Juni 2009 die Position des Finanzvorstands von Philips in Deutschland. Sie löst zum gleichen Zeitpunkt Christoph Wolfsgruber in der Geschäftsführung ab. Mehr

28.05.2009, 15:12 Uhr | Beruf-Chance

Hoffmeisters Porzellan Hamburg verliert Meissen-Sammlung

Wie beweglich Leihgaben sein können, muss das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe erfahren. Lange Zeit war dort die Meissen-Sammlung der Brüder Hoffmeister zu sehen. Jetzt wird die Kollektion verkauft - die Brüder, heißt es, haben sich verzockt. Mehr Von Swantje Karich

28.05.2009, 13:13 Uhr | Feuilleton

Das helle Herz der Finsternis Das helle Herz der Finsternis

Glaubt man der Bibel, hat der Herrgott den Garten Eden nach dem Sündenfall für Adam, Eva und uns Nachgeborene mit einem strikten Besuchsverbot belegt. "Er vertrieb den Menschen und stellte östlich des Gartens die Kerubim auf, damit sie den Weg zum Baum des Lebens bewachten", heißt es im Buch Genesis über den Rauswurf, der in Ackerbau, Viehzucht und Stadtplanung mündete. Mehr

28.05.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Das helle Herz der Finsternis Das helle Herz der Finsternis

Glaubt man der Bibel, hat der Herrgott den Garten Eden nach dem Sündenfall für Adam, Eva und uns Nachgeborene mit einem strikten Besuchsverbot belegt. "Er vertrieb den Menschen und stellte östlich des Gartens die Kerubim auf, damit sie den Weg zum Baum des Lebens bewachten", heißt es im Buch Genesis über den Rauswurf, der in Ackerbau, Viehzucht und Stadtplanung mündete. Mehr

28.05.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Fußgängerbrücke Bremerhaven Die Glasröhrenbrücke auf dem Drehfuß

Der Mittelteil der Glasbrücke über den Alten Hafen in Bremerhaven lässt sich drehen. Damit gehört das Bauwerk zur kleinen Schar beweglicher Brücken. Das soll jede Woche einmal geschehen, um die Beweglichkeit sicherzustellen. Mehr Von Georg Küffner

28.05.2009, 09:51 Uhr | Technik-Motor

Vollzugslust Vollzugslust

Es werden nicht mehr so viele Liebesbriefe geschrieben. Jedenfalls nicht mehr in der früheren Menge und Form. Die Jugend zieht seit kurzem E-Mail und seit langem schon endlose Telefonate vor, jetzt auch das "Skypen" (irgend so eine Mischung aus Telefonieren, Fernsehen und Brief) oder den Austausch über Internet-Plattformen. Mehr

27.05.2009, 12:00 Uhr | Wissen

Buddhismus Feministin im Nonnenornat

Was macht eine Frau an einem freien Montagnachmittag? Sie geht Schuhe kaufen. Da unterscheidet sich Jetsunma Tenzin Palmo nicht von anderen weiblichen Wesen. Sie ist die älteste westliche buddhistische Nonne der Welt und kämpft um Gleichberechtigung. Mehr Von Andrea Freund

27.05.2009, 06:00 Uhr | Gesellschaft

Weltpremiere Erstflug mit Herz der Brennstoffzelle aus Höchst

BASF Fuel Cell aus Frankfurt-Höchst spürt eine weiter steigende Nachfrage nach dem Herz der Brennstoffzelle. Das Produkt findet sich in Prototypen für Heizungen wieder und treibt ein bemanntes Flugzeug an, das im Juli den Jungfernflug absolviert. Mehr Von Thorsten Winter

26.05.2009, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Hypothekendarlehen Streit um die Vollstreckung

Der Bundesgerichtshof hat entschieden - aber noch ist nicht alles geklärt. Doch werden die üblichen Formulare der Banken wohl Bestand haben. In denen unterwerfen sich Kreditnehmer der sofortigen Zwangsvollstreckung, falls sie ihr Hypothekendarlehen nicht mehr zurückzahlen können. Mehr Von Wilhelm Bellut

26.05.2009, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Charta für Pressefreiheit Gegen staatliche Verfolgung

Wer für die Pressefreiheit kämpft, sollte lieber nicht auf Politik und Justiz warten: Die Europäische Charte für die Pressefreiheit will Journalisten gegen Staatswillkür schützen. Sie wartet dafür noch auf den Segen der europäischen Kommission. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

26.05.2009, 11:41 Uhr | Feuilleton

Medienschau Freenet verkauft DSL-Geschäft an United Internet

Das Telekommunikationsunternehmen Freenet verkauft sein DSL-Geschäft an United Internet. Der ehemalige Vorstandschef der Deutschen Bank, Kopper, soll neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der HSH Nordbank werden. Mehr

26.05.2009, 07:29 Uhr | Finanzen

Fragen an: Matthias Seidel "Die Kugel ist fürs Museum"

FRAGE: Herr Seidel, Sie sind nicht nur Fan von Werder Bremen, sondern nun auch Besitzer der "Papierkugel Gottes" - und wohnen in Hamburg. Wie lebt es sich dort im Moment?ANTWORT: Man läuft jetzt mit stolzgeschwellter Brust herum. Mehr

25.05.2009, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Ersteigert Die Kugel ist fürs Museum

Ein teures Blatt Papier: Die Papierkugel, die das Fußballspiel zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV entschied. Matthias Seidel hat die Papierkugel Gottes ersteigert. Ein Interview. Mehr Von Arne Leyenberg

25.05.2009, 16:56 Uhr | Gesellschaft

HIV-Infektionen Die Zahl bleibt fast unverändert

Für das Jahr 2008 sind dem Robert-Koch-Institut 2806 HIV-Neudiagnosen gemeldet worden - die Ausbreitung verlangsamt sich. Bei Kindern und Neugeborenen wurden 21 HIV-Infektionen diagnostiziert, die sich über ihre Mutter ansteckten. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

25.05.2009, 16:22 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z