HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hamburg

Werbekampagne Kreativer Protest gegen G 20

Der G-20-Gipfel verschaffe Hamburg mehr Aufmerksamkeit, sagen die einen. Die anderen beklagen, dass es nichts bringe. Eine Firma fällt dabei besonders auf. Mehr

28.06.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Hamburg
   
Sortieren nach

Gentrifizierung Subkultur ist keine Bakterie

Steigende Mieten, schwindender öffentlicher Raum: Wie stellt man sicher, dass Platz für alle ist? Und müssen Städte sich nicht auch entwickeln? Ein Gespräch zwischen Kultur, Politik und Immobilienbranche. Mehr Von Philipp Krohn und Tobias Rüther

27.06.2017, 20:16 Uhr | Feuilleton

Protest gegen G-20-Treffen Das ist doch der Gipfel!

Viele Hamburger sind vom Trubel um das bevorstehende G-20-Treffen genervt. Die ersten Demonstrationen haben sie bereits überstanden. Die Polizei versucht aufzuklären, verteilt Flugblätter – und bleibt optimistisch. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

25.06.2017, 22:59 Uhr | Politik

Telemanns 250. Todestag Der größte Komponist seiner Zeit

Der Todestag von Georg Philipp Telemann jährt sich zum zweihundertfünfzigsten Mal. Siegbert Rampes exzellente Biographie erzählt vom Ansehen eines Komponisten, das selbst über Eheskandale erhaben war. Mehr Von Jan Brachmann

25.06.2017, 10:20 Uhr | Feuilleton

Olaf Scholz Glückskind

Wenn sich die SPD heute zum Parteitag trifft und das Wahlprogramm beschließt, dann hat er sich in weiten Teilen durchgesetzt: Olaf Scholz. Hamburgs Bürgermeister hat gerade einen Lauf. Er ist Gastgeber von G20, Erfinder des SPD-Steuerkonzepts, Hoffnung für die Zeit nach Merkel. Ein Porträt. Mehr Von Ralph Bollmann

25.06.2017, 09:19 Uhr | Politik

Protest vor G-20-Gipfel Etwa so viele Polizisten wie Demonstranten in Hamburg

Warmlaufen für G-20: Die umstrittene Gefangenensammelstelle war das Ziel einer Demonstration in Hamburg. Die Polizei ging auf Nummer sicher. Mehr

25.06.2017, 03:51 Uhr | Politik

Unwetter Tote und Verkehrschaos

Auch in der Nacht toben Unwetter über Deutschland. Züge und Flüge fallen aus, in Bremen stranden Hunderte Menschen am Bahnhof. Mindestens zwei Personen starben. Mehr

23.06.2017, 04:43 Uhr | Gesellschaft

Wolf Schneider im Gespräch „Man könnte heulen, so schön ist die Welt“

Wolf Schneider ist leidenschaftlicher Bergsteiger. Im Interview spricht der berühmte Sprachkritiker über den Nervenkitzel der luftigen Höhen, die Gipfel seines Lebens, die Angst vor dem Kapitulieren – und die Orgie der Genüsse. Mehr Von Bernd Steinle

20.06.2017, 16:02 Uhr | Stil

Anschläge vor G20-Gipfel Krawalltourismus

Die Anschläge auf die Bahn treffen die Infrastruktur und damit viele. Sollte das eine Botschaft zum G20-Gipfel in Hamburg sein, so ist es die übliche: Gewalt. Mehr Von Reinhard Müller

19.06.2017, 17:57 Uhr | Politik

Brandanschläge auf Bahnanlagen Berliner Polizei prüft Bekennerschreiben

Widerstand gegen den G-20-Gipfel in Hamburg ist vielfach angekündigt worden. Nun brennt es zu Wochenbeginn in Bahnanlagen, es kommt zu Verspätungen und Zugausfällen. Der zuständige Staatsschutz ermittelt. Mehr

19.06.2017, 12:33 Uhr | Politik

Girls-20-Gipfel „Die Initiative ergreifen, um etwas zu verändern“

Wer das Geld hat, hat die Macht. Frauen und Mädchen mangelt es oft an beidem. Dies zu ändern, dafür setzt sich der Girls-20-Gipfel ein. Die deutsche Delegierte, Marleen Och, erklärt im Interview die Ziele. Mehr Von Ursula Kals

17.06.2017, 11:30 Uhr | Beruf-Chance

Konzerte ausverkauft Elbphilharmonie will Public Viewing anbieten

Der Andrang auf die Elbphilharmonie ist groß – so groß, dass Konzerte bald live auf öffentliche Plätze übertragen werden sollen. Ein Sponsor wurde dafür auch schon gefunden. Mehr

14.06.2017, 20:08 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Woche exklusiv Immer mehr Briten wollen Deutsche werden

Angesichts des Brexits beantragen viele Briten die deutsche Staatsbürgerschaft. Seit der Entscheidung für den EU-Austritt steigen die Zahlen rasant. Mehr Von Julia Löhr

13.06.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Neue Entwicklungshilfe Der Merkel-Plan für Afrika

Kanzlerin Merkel hat Fehler in der bisherigen Entwicklungshilfe zugegeben. Jetzt spricht einer ihrer Minister von einem „völlig neuem Ansatz“ in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

12.06.2017, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Eigenheime zum Schnäppchenpreis

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und steigen. In einigen Regionen lohnt sich der Kauf allerdings immer noch. Wo genau? Mehr Von Kerstin Papon

07.06.2017, 20:26 Uhr | Finanzen

Kommentar zur Bühnen-Plänen Mahnung Hamburg, Vorbild Hamburg

Die Preissteigerung im Fall der Städtischen Bühnen in Frankfurt innerhalb von nur vier Jahren ist atemberaubend. Sie erinnert an die Entwicklung im Fall der Elbphilharmonie. Doch sind die Parallelen endlich. Mehr Von Matthias Alexander

07.06.2017, 17:16 Uhr | Rhein-Main

Scooter-Sharing E-Roller in Großstädten auf dem Vormarsch

Eine schnelle Fahrt durch die Innenstadt und keine Parkplatzsuche am Ziel - das geht in staugeplagten Metropolen nur mit dem Zweirad. In Frage kommen Fahrrad, Motorrad oder neuerdings der gemietete Elektroroller. Mehr

07.06.2017, 08:43 Uhr | Finanzen

Kritik an Hendricks Länder lassen Mittel für Sozialwohnungsbau liegen

Der Bedarf an neuen Wohnungen ist hoch. Doch neun Länder nutzen das Geld für Sozialwohnungen anders als eigentlich vorgesehen. Die CDU macht Bundesbauministerin Hendricks verantwortlich. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.06.2017, 19:56 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel in Hamburg Wie gewaltfrei wird gegen Trump und Co. protestiert?

In Hamburg proben linke Gruppen ihren Protest gegen den G-20-Gipfel. Gewalt will natürlich niemand gutheißen – doch echte Distanzierung fällt auch schwer. Mehr Von Mona Jaeger, Hamburg

03.06.2017, 13:20 Uhr | Politik

Feuer im Kinderzimmer 19 Verletzte bei Brand in Hamburg

Durch das Geschrei ihrer Kinder wurde eine Mutter in Hamburg auf Flammen aufmerksam. Das Feuer brach vermutlich im Kinderzimmer aus und griff dann weiter um sich. Mehr

03.06.2017, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Valentin in Hamburg Kommt, gehen wir Fische ertränken

Verbeugung vor dem Apostel des Absurden: Mit der Uraufführung von Valentin am Deutschen Schauspielhaus Hamburg huldigt Herbert Fritsch auf kongeniale Weise, also großartig deppert, dem bayerischen Vorbild. Mehr Von Irene Bazinger

31.05.2017, 22:13 Uhr | Feuilleton

Abi-Ball als Event Ein letztes Mal Schul-Stoff

Die Eltern nehmen sich einen Tag frei, man bereist fremde Städte und plant ein Budget von mehreren hundert Euro ein: Die Suche nach dem Abi-Ball-Kleid gleicht heute einer Mission. Denn das Fest selbst wird ja auch zum Event stilisiert. Mehr Von Isabel Leonhardt

29.05.2017, 15:47 Uhr | Stil

G-20 Ein Hamburger Gipfel mit Krawall?

Auf Hamburg kommen im Juli turbulente Tage zu. Als Gastgeber des G-20-Treffens mit Trump und Putin rüstet sich die Hansestadt für schwere Krawalle tausender Linksextremisten. Mehr Von Frank Pergande

17.05.2017, 20:10 Uhr | Politik

Gewitter mit Starkregen Unwetter ziehen über Deutschland

30 Liter Regen pro Quadratmeter, Sturmböen und Hagel mit bis zu zwei Zentimeter großen Körnern: In Teilen Deutschlands herrscht Unwetterwarnung. Aber: Sommerliche Temperaturen sind in Sichtweite. Mehr

13.05.2017, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Werbung Es reicht nicht, die Leute vollzuquatschen

Auf dem Festival des ADC in Hamburg zeigen Agenturen ihren Erfindungsreichtum – vor allem allerdings die ausländischen. Mehr Von Julia Löhr, Hamburg

12.05.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

#AmazonWashingtonPost Warum Trump gegen Amazon twittert

Donald Trump hat den Internet-Konzern Amazon abermals scharf kritisiert. Dass Amazon-Gründer Bezos auch Besitzer die „Washington Post“ besitzt, ist nur ein Grund für den Disput. Mehr 0