Hamburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tatverdächtiger in U-Haft Vierzehnjährige vergewaltigt: CDU-Politiker fordern Aufklärung

Am Samstag soll ein 14 Jahre altes Mädchen in Hamburg vergewaltigt worden sein. Tatverdächtig ist ein abgelehnter Asylbewerber mit mehreren Vorstrafen. Politiker verlangen eine Erklärung – und Konsequenzen. Mehr

14.08.2018, 15:26 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hamburg

   
Sortieren nach

Neues Städteranking In Frankfurt lebt es sich am besten

Welche Großstadt ist am lebenswertesten? Laut dem „Economist“ löst Wien in diesem Jahr Melbourne ab. Frankfurt hat nach Ansicht des englischen Magazins die höchste Lebensqualität in Deutschland. Mehr

14.08.2018, 12:27 Uhr | Stil

Hochschulfinanzierung Bildungsmisere im Bundesstaat

Die finanziellen Anreize eines Landes, in die Hochschulausbildung zu investieren, sind gering. Das gilt zumal für Ostdeutschland, das seine Absolventen vor allem an Bayern verliert. Was also tun? Mehr Von Professor Dr. Wolfgang Renzsch

14.08.2018, 10:17 Uhr | Politik

Tocotronic in Offenbach Für den Kopf und für den Bauch

Let there be Rock: Bei ihrem Open-Air-Konzert im Büsingpark in Offenbach dreht die Hamburger Band Tocotronic gehörig auf. Mehr Von Michael Köhler

13.08.2018, 07:11 Uhr | Rhein-Main

Mossad-Krimi im Kino In Hamburg ist die Hölle los

Thriller der Welt, schaut auf diese Stadt!: „Aus nächster Distanz“ setzt den Fokus mehr auf das Psychodrama zweier Frauen, als auf die eigentlichen Thrillerszenen – und lässt auf diese Weise die Grenzen der Genres verschwimmen. Mehr Von Bert Rebhandl

12.08.2018, 21:14 Uhr | Feuilleton

Schulen in Hamburg Aus dem Scheitern gelernt

Warum gelingt an der Elbe, was bei den anderen beiden Stadtstaaten in weiter Ferne zu liegen scheint? Wie Hamburg seine Leistungen im Bildungswesen merklich steigern konnte. Mehr Von Heike Schmoll

11.08.2018, 11:31 Uhr | Feuilleton

Baikalsee Der Gott des Sees nimmt uns gelassen hin

Schamanen, Hüpfburgen und ein paar mutige Schwimmer im kalten Wasser: Der einst einsame Baikalsee in Sibirien entwickelt sich allmȁhlich zu einer Touristenregion. Mehr Von Ulrike Maria Hund

10.08.2018, 20:02 Uhr | Reise

Was Leser in Zügen erlebten „Toll, halber Urlaubstag weg“

Zug überbucht, keine Sitzplätze, stundenlanger Halt auf freier Strecke - solche Geschichten erzählen viele Bahnfahrer. Wir haben unsere Leser nach ihren Erfahrungen gefragt. Mehr

10.08.2018, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Straßenfotografie in Hamburg Nachts in Buxtehude

Der Ausstellung „Street. Life. Photography“ in den Hamburger Deichtorhallen ist das Leben nicht genug. Mit dem Thema trifft sie den Puls der Zeit – Instagram kann das beweisen. Mehr Von Freddy Langer

09.08.2018, 15:51 Uhr | Feuilleton

Anschläge vom 11. September Terrorhelfer Mounir al Motassadeq soll aus der Haft entlassen werden

Einige Wochen vor dem eigentlichen Ende seiner Haftzeit soll Mounir al Motassadeq im Oktober das Gefängnis verlassen. Die vorzeitige Entlassung hat eine Bedingung. Mehr

09.08.2018, 14:49 Uhr | Politik

Extremismus in Deutschland Ich hasse, also bin ich

Während Rechtsextremisten ihren Hass aus rassistischen beziehungsweise biologistischen Gründen auf die Mitglieder bestimmter ethnischer Gruppen richten, begründen Linksextremisten ihren Hass mit sozialen Argumenten, praktizieren mithin einen „sozialen Rassismus“. Rechts- und Linksextreme neigen also beide zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, haben aber jeweils andere Zielgruppen im Blick. Mehr Von Monika Deutz-Schroeder und Professor Dr. Klaus Schroeder

07.08.2018, 11:40 Uhr | Politik

Aby Warburg über Emil Nolde Die Wilden von Sankt Pauli

Jedes harsche Urteil hat seine Grenzen: Wie der besonnene und der „primitiven“ Kunst eigentlich zugeneigte Kulturwissenschaftler Aby Warburg zum Kritiker des expressionistischen Malers Emil Nolde wurde. Mehr Von Frank Zöllner

04.08.2018, 21:40 Uhr | Feuilleton

Deutlich unter Durchschnitt Warum verdient der Osten so viel weniger?

Noch immer verdienen die Menschen in Ostdeutschland zumeist deutlich schlechter als die im Westen. Doch man dürfe den Osten nicht schlechtreden, meint der Ostbeauftragte der Bundesregierung. Die Linke sieht indes „eklatantes Versagen“. Mehr

04.08.2018, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Die Kulturtermine im August L wie Liebermann, K wie Kunsthalle

Ins Städel oder in die Eremitage, nach Aachen, Amsterdam oder doch nach Zürich? Ausstellungen und Veranstaltungen zum Merken gibt es im August genug. Man müsste sich nur entscheiden. Mehr

01.08.2018, 16:10 Uhr | Feuilleton

Gerichtsurteil Widerruf von Autokredit auch nach Jahren rechtens

Ein Käufer eines Dieselautos darf seinen Darlehensvertrag widerrufen und muss auch keinen sogenannten Nutzungswertersatz zahlen, weil ein Gericht Formfehler in den Vertragsunterlagen sieht. Das Urteil könnte unter Dieselfahrern Schule machen. Mehr Von Christoph Scherbaum

31.07.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Zu wenig Sauerstoff Hitze führt zu großem Fischsterben

Bis zu fünf Tonnen tote Fische sind in Hamburg seit vergangenem Freitag aus dem Wasser geborgen und entsorgt worden. Wegen der Hitze verenden auch in anderen Gewässern Deutschlands viele Fische. Mehr

31.07.2018, 11:32 Uhr | Gesellschaft

Mobilitätsdienstleister Moia Der VW-Bulli wird zum Sammeltaxi

Die VW-Gesellschaft Moia beginnt ihren Shuttle-Betrieb in Hannover. Ist das Unternehmen erfolgreich, sollen die Sammeltaxis auf der ganzen Welt rollen. Taxiunternehmen sind alarmiert. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

30.07.2018, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Fixierung in der Psychiatrie So verletzbar ist die Freiheit der Person

Wenn Patienten in der Psychiatrie toben, werden sie im Notfall fixiert. Bislang konnten das allein die Ärzte anordnen. Das Verfassungsgericht hat nun anders entschieden. Aber ist das auch die bessere Lösung? Mehr Von Nike Heinen

24.07.2018, 13:07 Uhr | Wissen

50 Jahre „Lex Peschel“ Diese Dame fährt schnell

Vor fünfzig Jahren beschloss der Bundestag die „Lex Peschel“. Ein Sieg für die Familien in Deutschland. Mehr Von Konrad Schuller

22.07.2018, 17:37 Uhr | Politik

Ethisches Essen Deutschlands erste vegane Kita

In Frankfurt eröffnet die erste vegane Kita Deutschlands. Die Eltern haben die Standardkost vom Caterer satt, Experten sind skeptisch: Führt die restriktive Ernährungsweise sogar zum Verlust von Hirnsubstanz? Mehr Von Anna-Sophia Lang

19.07.2018, 06:07 Uhr | Gesellschaft

Nachtzüge in Deutschland Im fahrenden Bett

Einige Nachtzüge fahren wieder durch Deutschland. Für Familien könnten sie das perfekte Reisen sein. Sie sind es bislang aber nur fast. Mehr Von Thomas Lindemann

18.07.2018, 16:09 Uhr | Reise

Neuer Service in Hamburg Die Bahn macht jetzt auf Uber

Traditionelle Verkehrsunternehmen laufen den neuen Playern immer nur hinterher? Nun läuft es mal umgekehrt: Die Bahn greift in Hamburg auf der Straße Taxidienste an. Das Angebot zeigt einen größeren Trend. Mehr Von Gustav Theile

18.07.2018, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Plus 15 Prozent Die Wohnungspreise steigen weiter – nicht nur in Berlin

Wohnungen in Deutschlands Metropolen werden immer teurer. Folgen hat das auch das für das Verhältnis von Kaufpreisen und Mieten. Mehr

17.07.2018, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Helsinki-Gipfel Jetzt bloß nicht die Stimmung verderben

Während in Amerika eine kleine Bombe geplatzt ist und unter westlichen Verbündeten Nervosität herrscht, trifft sich Donald Trump mit Wladimir Putin. Ob beide wieder warme Worte füreinander finden? Mehr Von Majid Sattar, Friedrich Schmidt, Washington, Helsinki

16.07.2018, 10:19 Uhr | Politik

In Hamburg Mann stirbt nach Schüssen vor Fitnessstudio

Ein Mann ist vor einem Hamburger Fitnessstudio erschossen worden. Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen – und nennt ein mögliches Motiv. Mehr

14.07.2018, 19:16 Uhr | Gesellschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z