Grundsteuer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mehr Bürokratie Neue Grundsteuer könnte Extra-Steuererklärung nötig machen

Karlsruhe hat entschieden: Die Grundsteuer muss neu geregelt werden. Noch weiß niemand, wie sie künftig aussehen wird. Eine Unannehmlichkeit für Grundstückseigentümer bahnt sich aber schon an. Mehr

02.05.2018, 14:29 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Grundsteuer

1
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Sprinter Die neue schwarze Null

Finanzminister Scholz stellt seinen Haushaltsplan vor – und arbeitet an seinem soliden Image als zuverlässiger Kassenwart. Und auch in Brüssel geht es heute ums Geld. Mehr Von Timo Steppat

02.05.2018, 06:36 Uhr | Aktuell

Reform der Grundsteuer Für Eigentümer wird es komplizierter – und auch teurer?

Grundstücksgröße, Bodenwert oder Wert des Hauses – wie soll künftig die Grundsteuer berechnet werden? Ein Treffen der Finanzminister könnte eine Vorentscheidung bringen. Doch die Ideen liegen weit auseinander. Mehr

02.05.2018, 06:05 Uhr | Wirtschaft

Eigenheim Der Irrsinn der Grundsteuer

Das Bundesverfassungsgericht zwingt die Politik, die Grundsteuer neu zu regeln. Aber wie gerecht ist eine Steuer auf Immobilien überhaupt? Mehr Von Dyrk Scherff

16.04.2018, 12:53 Uhr | Finanzen

Grundsteuer-Kommentar Steuer ohne Grundlage

Olaf Scholz und Horst Seehofer müssen ausbaden, was sie selbst angerichtet haben – eine traurige Geschichte mit einer hübschen Pointe. Mehr Von Manfred Schäfers

11.04.2018, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Grundsteuer-Kommentar Der Gesetzgeber hat jahrelang geschlafen

Die Grundsteuer richtet sich noch nach völlig überholten Werten. Jetzt zwingt das Bundesverfassungsgericht den Gesetzgeber zu einer Neuregelung. Die große Koalition sollte aus dem Urteil lernen. Mehr Von Reinhard Müller

10.04.2018, 20:42 Uhr | Politik

Schnelle Reform nötig Welches Grundsteuermodell kommt?

Karlsruhe hat einen engen Zeitplan für eine Reform der Grundsteuer vorgegeben. Das schafft Druck bei der Suche nach einem neuen Modell. Steuererhöhungen soll es aber keine geben. Mehr Von Hendrik Wieduwilt und Manfred Schäfers, Berlin

10.04.2018, 18:02 Uhr | Finanzen

Nach dem Urteil Grundsteuer? So nicht!

Das aktuelle Modell der Grundsteuer ist verfassungswidrig. Was kommt jetzt? Viele Bundesländer haben einen Lieblingsvorschlag – doch der stößt auf heftige Kritik. Mehr

10.04.2018, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Bundesverfassungsgericht Bemessung der Grundsteuer ist verfassungswidrig

Die Basis für die Berechnung der Grundsteuer muss neu geregelt werden. Das Bundesverfassungsgericht hat dafür eine Frist gesetzt. Mehr

10.04.2018, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Urteil in Karlsruhe Wie könnte eine Reform der Grundsteuer aussehen?

Das Urteil kam wie erwartet: Die Grundsteuer ist verfassungswidrig. Wie kann ein Nachfolgemodell aussehen? FAZ.NET stellt drei Alternativen vor. Mehr Von Jonas Zeh

10.04.2018, 13:02 Uhr | Finanzen

Urteilsverkündung in Karlsruhe Die Grundsteuer steht auf der Kippe

An diesem Dienstag fällt das Bundesverfassungsgericht das Urteil zur Grundsteuer. Sollte die bestehende Regelung tatsächlich kippen, droht Kommunen der Verlust einer wichtigen Einnahmequelle. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

09.04.2018, 15:52 Uhr | Finanzen

Steuertipp Weniger Grundsteuer zahlen

Wenn eine Wohnung zeitweise leer stand, kann der Besitzer Grundsteuer sparen. Bis Ende März ist noch Zeit. Mehr Von Jürgen Lindauer

06.03.2018, 09:39 Uhr | Finanzen

Bauland Höhere Steuern auf Brachland

Union und SPD planen eine Grundsteuer C. Bauland soll schneller auf den Markt kommen. Ob das funktioniert? Mehr Von Manfred Schäfers

10.02.2018, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Der Wert des Bodens Gibt es eine gerechte Grundsteuer?

Das Verfassungsgericht will die Steuern auf Immobilien kippen. Eine Chance für ein besseres Modell. Doch welches ist das beste? Mehr Von Dyrk Scherff

23.01.2018, 10:33 Uhr | Finanzen

Grundsteuer-Kommentar Abgründe

Vorne und hinten passt bei der Grundsteuer nichts mehr zusammen, weil die Finanzminister die Arbeit verweigert haben. Gut, dass die Verfassungsrichter nun Druck machen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

16.01.2018, 18:08 Uhr | Wirtschaft

14 Milliarden Euro Einnahmen Bundesverfassungsgericht stellt Einheitswerte für Grundsteuer infrage

Eine Reform der Grundsteuer ist seit Langem geplant. Wichtig für Tempo und Umfang ist, was nun das Verfassungsgericht entscheidet. Bund und Länder warnen bereits vor einem totalen Ausfall. Mehr

16.01.2018, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Dienstag

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über die Einheitsbewertung bei der Grundsteuer, der Bundesgerichtshof über die Erstattung eines Reisepreises wegen der Sperrung wichtiger Sehenswürdigkeiten. Mehr

16.01.2018, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Grundsteuer Wichtige Geldquelle für Städte steht auf der Kippe

Das Bundesverfassungsgericht könnte die bestehende Grundsteuer verwerfen. Sie basiert auf über 50 Jahre alten Bewertungen. Für einige Hausbesitzer könnte eine Reform teurer werden. Mehr Von Manfred Schäfers und Hendrik Wieduwilt, Berlin

15.01.2018, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Vorm Bundesverfassungsgericht Verbände fordern schnelle Reform der Grundsteuer

Die Grundsteuer soll seit Jahren reformiert werden. Bisher ist daraus nichts geworden. Nun befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Thema. Nicht nur die kommunalen Spitzenverbände drängen zur Eile. Mehr

12.01.2018, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Kommunen Am Gängelband

Bewohner werden von ihrer Gemeinde geschröpft und gegängelt: Zum Beispiel durch heftige Grundsteuererhöhung, mehr Wassersentgelt, Erschließungsumlage, Tempo-30-Blitzereien und vieles mehr. Mehr Von Lukas Weber

17.07.2017, 00:40 Uhr | Technik-Motor

Belastungen durch Grundsteuer Sie steigt und steigt

Der Unmut wächst. Seit Jahren sieht man bei der Grundsteuer eine Entwicklung, die nur eine Richtung kennt: nach oben. Ein Kommentar. Mehr Von Manfred Schäfers

08.02.2017, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Grundsteuer-Erhöhungen So kassieren Kommunen Hausbesitzer und Mieter ab

Alle reden davon, dass Wohnen günstiger werden soll. Faktisch aber wird es vor allem bei der Grundsteuer immer teurer. Viele Kommunen verlangen jedes Jahr mehr Geld. Die Hebesätze sind teils atemberaubend – besonders in einem Bundesland. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.02.2017, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Grundsteuer Diese Steuerreform könnte teuer werden

Das trifft nicht nur Hausbesitzer, sondern auch Mieter: Die Grundsteuer soll sich ändern. Offiziell soll sie nicht steigen. Aber für manchen wird sie trotzdem teurer. Mehr Von Manfred Schäfers

23.09.2016, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Hausbesitzer aufgepasst Startschuss für neue Grundsteuer

Die Grundsteuer basiert auch auf Werten aus dem Jahr 1964. Nun deutet sich an, wie sich das in den kommenden Jahren ändern dürfte. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

02.06.2016, 17:57 Uhr | Wirtschaft

Steuern Mieter und Hausbesitzer müssen 2016 mehr zahlen

Viele Kommunen heben die Grundsteuer an. Grund ist die Finanznot der Städte - und der Kommunale Finanzausgleich, der sie zur Erhöhung nötigt. Mehr Von Dyrk Scherff

06.12.2015, 10:47 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z