Gesetzliche Krankenversicherung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Groko-Verhandlungen Unterschiedliche Signale aus der Union

Erste Unionspolitiker rücken vom harten „Nein“ ab, mit der SPD noch einmal über Ergebnisse des Sondierungspapiers zu sprechen. Juso-Chef Kühnert kündigt eine „Anti-Groko-Tour“ an. Mehr

22.01.2018, 09:44 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Gesetzliche Krankenversicherung

1 2 3 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Nach Ansicht der GKV-Chefin Deswegen entlasten Flüchtlinge die Krankenversicherung

Weil zuletzt vor allem junge Zuwanderer in die gesetzliche Krankenversicherung eingetreten sind, ist diese nun finanziell stabiler aufgestellt, sagt GKV-Chefin Pfeiffer. Allerdings soll dieser Effekt nur eine gewisse Zeit anhalten. Mehr

16.01.2018, 07:38 Uhr | Politik

Krankenversicherungen Besser nicht privat versichert!

Private Krankenversicherung – das klingt nach Luxusversorgung. Die hohen Preise rechtfertigt das nicht. Mehr Von Dyrk Scherff

15.01.2018, 12:42 Uhr | Finanzen

Gesundheitspolitik Umbau der Kassen nicht „von heute auf morgen“

Der geplante Umbau der gesetzlichen Krankenversicherung wird nach den Worten von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler länger dauern als die vierjährige Wahlperiode. Mehr

12.01.2018, 21:10 Uhr | Politik

Krankenkassen Streit um Schweinegrippe-Impfkosten

Die gesetzlichen Krankenkassen rechnen mit erheblichen Mehrkosten für die Schweinegrippe-Impfung und wollen daher höhere Beiträge. Mehr

12.01.2018, 16:09 Uhr | Videoarchiv

Einigung bei der Sondierung Spitze sagt „Ja“ zu Koalitionsverhandlungen

Eine Obergrenze beim Zuzug von Zuwanderern und die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung – das sind Punkte, auf die sich die Spitzen von Union und SPD einigen konnten. Sie wollen nun in die Koalitionsverhandlungen gehen. Mehr

12.01.2018, 15:20 Uhr | Politik

Sondierungspapier Die wichtigsten Wirtschaftspunkte

Die Politiker sind mit dem Ergebnis des Sondierungsgespräche zufrieden, die Wirtschaft ist es nicht. Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Mehr

12.01.2018, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Sondierungsgespräche So einig sind sich Union und SPD

Bis in die Nacht könnte der letzte Sondierungstag zwischen Union und SPD dauern, in dem es um die „Herzensthemen“ gehen soll. In welchen Punkten sich die möglichen künftigen Partner schon einig sind – ein Überblick. Mehr

11.01.2018, 15:49 Uhr | Politik

Von Kassen erstattet So viele Patienten bekommen Cannabis auf Rezept

Überraschung? Knapp ein Jahr nach der Zulassung von Cannabis als Medikament erhalten die Krankenkassen offenbar viel mehr Anträge als erwartet. Doch nicht alle werden anerkannt. Mehr

10.01.2018, 03:58 Uhr | Wissen

Urteil Zuschuss zu künstlicher Befruchtung nur für Ehepaare

Laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts haben unverheiratete Paare keinen Anspruch auf einen Kostenzuschuss ihrer gesetzlichen Krankenkasse bei der künstlichen Befruchtung. Mehr

08.01.2018, 16:33 Uhr | Videoarchiv

Gesundheit Kleiner Leitfaden durch die große Reform

Wer, was, wann? Der Bundestag hat mit der Mehrheit der großen Koalition die Gesundheitsreform verabschiedet. FAZ.NET gibt Antworten darauf, was sich für gesetzlich Krankenversicherte ändert, und welche Voraussetzungen künftig für den Wechsel in die Private gelten. Mehr

08.01.2018, 16:12 Uhr | Videoarchiv

F.A.Z. exklusiv „Versorgung würde schlechter und teurer“

Mit harschen Worten wettert die Private Krankenversicherung gegen die Pläne der SPD zur Einführung einer Bürgerversicherung. Gegenüber europäischen Ländern habe das deutsche System einiges voraus. Mehr Von Philipp Krohn

06.01.2018, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Kurz vor Sondierungen Krankenkassen wehren sich gegen Bürgerversicherung

Einer der größten Streitpunkte in den Sondierungsverhandlungen zwischen Union und SPD dürfte das Gesundheitssystem werden. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen fürchten Belastungen ihrer Versicherten. Mehr

03.01.2018, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Kritik an Schmidts Plänen für neue Ärzte-Honorierung

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt will gleiche Arzthonorare für die Behandlung von gesetzlich und privat Krankenversicherten einführen. Außerdem will die SPD-Ministerin künftig von allen Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung erheben lassen. Mehr

31.12.2017, 18:13 Uhr | Videoarchiv

Gesundheitsversorgung Was steckt hinter der Rekordzahl der Krankenversicherten?

Mit 72,7 Millionen Menschen zählen die 112 gesetzlichen Krankenkassen so viele Versicherte wie noch nie. Das hat mehrere Gründe – einer sticht aber besonders heraus. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

29.12.2017, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Die Börse hat für dieses Jahr genug

Heute ist der letzte Handelstag des Jahres an den deutschen Börsen, im Bieterrennen um Niki soll in den nächsten Tagen ein Kaufvertrag stehen und in Trier treffen sich rund 3000 Sternsinger. Mehr

29.12.2017, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Rekordhoch Mehr Menschen entscheiden für gesetzliche Krankenkassen

Noch nie waren so viele Menschen in Deutschland gesetzlich krankenversichert. Zudem ist das Geldpolster der gesetzlichen Kassen auf 24 Milliarden Euro gestiegen. Die Chefin des Spitzenverbandes ist trotzdem nicht ganz zufrieden. Mehr

29.12.2017, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Bundestag billigt Gesundheitsreform Opposition: Ende der Solidarität

Mit den Stimmen von Union und FDP hat der Bundestag die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung neu geregelt. Minister Rösler (FDP) spricht von dem Einstieg „in ein faires System“, die Opposition von „Drei-Klassen-Medizin“. Zum 1. Januar steigen die Krankenkassenbeiträge. Mehr

29.12.2017, 00:41 Uhr | Politik

Krankenkassen Auch Zusatzbeiträge sollen laut FDP steigen

Auf die Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen kommen neue Belastungen zu: Nicht nur die regulären, auch die Zusatzbeiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung sollen steigen, kündigte FDP-Generalsekretär Lindner an. Mehr

28.12.2017, 17:26 Uhr | Politik

Vorsorge, Zusatzbeitrag und Co Welche Änderungen das Jahr 2018 im Gesundheitsbereich bringt

Das Jahr 2018 bringt auch im Gesundheitsbereich einige Änderungen. Das reicht von einem leicht sinkenden Zusatzbeitrag bis hin zu einer weiteren Vorsorgeuntersuchung für Männer. Mehr

28.12.2017, 12:33 Uhr | Finanzen

Gesundheit Kassen senken Beitragssatz im Januar

Der Beitragssatz mehrerer großer Krankenkassen fällt. Zwischen manchen Kassen ist das Gefälle bei den Beiträgen erheblich. Da kann sich ein Wechsel schon mal lohnen. Mehr Von Andreas Mihm

20.12.2017, 16:07 Uhr | Finanzen

Versicherungsschutz Der Berufseinsteiger braucht zwei Policen

Mit der neuen Stelle geht häufig der Ernst des Lebens los. Der nötige Versicherungsschutz ist aber überschaubar. Ein Überblick. Mehr Von Philipp Krohn

20.12.2017, 13:14 Uhr | Finanzen

Start-up Unternehmen Selfapy Schnelle Hilfe für Depressive

Wer unter Depressionen leidet, muss oft monatelang auf einen Therapieplatz warten. Das Start-up Selfapy will das ändern. Unter anderem, weil beide Gründerinnen schon mit verzweifelten Menschen ohne Therapieplatz zu tun hatten. Mehr Von Britta Beeger

19.12.2017, 06:29 Uhr | Beruf-Chance

Sandwesten für Schüler Auf Sand vertraut

Seit Jahren tragen Kinder in deutschen Schulen schwere Westen, damit sie stillsitzen. Interessiert hat das keinen. Bis jetzt. Mehr Von Florentine Fritzen und Matthias Wyssuwa

18.12.2017, 06:55 Uhr | Politik

Koalitions-Knackpunkt SPD beharrt auf Bürgerversicherung

Als eines der ganz zentralen SPD-Projekte hat der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Karl Lauterbach eine Bürgerversicherung für alle bezeichnet. Die Gesundheitspolitik wird mehr und mehr zum Koalitions-Knackpunkt. Mehr

17.12.2017, 12:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z