Gesetzliche Krankenversicherung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

HIV-Forschung „Von einer Heilung sind wir weit entfernt“

Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für HIV-Forschung an der Universität Duisburg-Essen, über die bezahlbare Prep, einen möglichen HIV-Impfstoff und die Welt-Aidskonferenz. Mehr

21.07.2018, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Gesetzliche Krankenversicherung

1 2 3 ... 34 ... 68  
   
Sortieren nach

Zur Not eine Gebühr So wollen Ärzte den Stau in der Notaufnahme lösen

Notärzte klagen, dass immer mehr Patienten mit Nichtigkeiten zu ihnen kommen. Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung hat da eine Idee. Mehr

15.07.2018, 22:37 Uhr | Wirtschaft

Genital-Infektionen Irgendwann passiert es

Humane Papillomaviren können Genitalwarzen und Gebärmutterhalskrebs auslösen. Krankenkassen bezahlten eine Impfung bislang nur für Mädchen. Wäre das nicht auch für Jungen sinnvoll? Mehr Von Sonja Kastilan

02.07.2018, 17:35 Uhr | Wissen

Arbeitsrecht Wann habe ich Anspruch auf Sonderurlaub?

Hochzeit, krankes Kind oder Umzug – zu welchen Anlässen müssen Chefs ihren Mitarbeitern eigentlich freigeben? Und haben alle Anspruch darauf? Mehr Von Anja Mengel

30.06.2018, 13:58 Uhr | Beruf-Chance

Konfliktgeschichte der Union „Den Kanzler brauchen wir nicht“

Der Streit zwischen CDU und CSU in der Asylpolitik ist nur die neueste Episode einer langen Konfliktgeschichte zwischen den Unionsparteien. Dabei hob die CSU schon einmal die Fraktionsgemeinschaft auf. Mehr Von Markus Wehner

25.06.2018, 06:59 Uhr | Politik

Die Vermögensfrage Rechnet sich die Vorsorge über den Chef eigentlich?

Die Vorsorge über den Chef ist oft nur sinnvoll, wenn sich dieser beteiligt. Denn die Einzahlungen schmälern die Ansprüche in der gesetzlichen Rente. Ist das überhaupt sinnvoll? Mehr Von Barbara Brandstetter

24.06.2018, 08:28 Uhr | Finanzen

Online-Beratung von Hebammen Für Kind und Kummer

In Deutschland gibt es zu wenige Hebammen. Wer keine findet, steht mit einem Neugeborenen und vielen Unsicherheiten alleine da. Können digitale Angebote den Mangel ausgleichen? Mehr Von Theresa Authaler und Kerstin Mitternacht

22.06.2018, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Unzureichende Versorgung Jeder vierte Klinik-Patient ist mangelernährt

Übergewicht ist ein bekanntes Problem. Nun warnen Ärzte aber auch vor der Mangelernährung ihrer Patienten. Mehr

21.06.2018, 15:56 Uhr | Rhein-Main

Finanzreserven Die Krankenkassen sitzen auf 20 Milliarden Euro

Die gesetzlichen Krankenkassen haben riesige Finanzpolster aufgebaut - viel größere, als sie eigentlich müssten. Jens Spahn sieht sich mit seinen Plänen im Recht. Mehr

21.06.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Ein neuer Gegner für Trump Alles heißer Kaffee?

Der Starbucks-Unternehmer und Milliardär Howard Schultz kam von ganz unten. Er könnte Trump mit dessen eigenen Waffen schlagen – und macht das gesamte Etablishment der Demokratischen Partei nervös. Mehr Von Markus Günther

16.06.2018, 11:19 Uhr | Politik

Brustkrebs Chemotherapien können vermieden werden

Den meisten Frauen mit Brustkrebs kann die Chemotherapie künftig wohl erspart bleiben. Ein Gentest bringt jetzt mehr Sicherheit, welche das sind. Erstattet wird der teure Test allerdings von den Kassen bisher nicht. Mehr Von Felicitas Witte

11.06.2018, 11:28 Uhr | Wissen

Der Steuertipp Auch Blogger müssen Steuern zahlen

Bloggen ist längst nicht mehr nur ein Hobby, sondern kann vielmehr ein sehr lukratives Geschäft sein. Die weniger erfreuliche Konsequenz: auch Online-Stars werden vom Fiskus zur Kasse gebeten. Mehr Von Stephanie Saur

10.06.2018, 10:25 Uhr | Finanzen

Systemwechsel Neue Quellen für Beiträge zur Pflegeversicherung

Woher das Geld nehmen, um den Pflegenotstand zu bekämpfen? Der Beauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, schlägt einen Systemwechsel vor. Mehr

09.06.2018, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Kampf um die Fruchtbarkeit Familienplanung trotz Krebsdiagnose

Junge Tumorpatientinnen müssen nicht nur mit ihrer Diagnose zurechtkommen, sondern auch eine wichtige Entscheidung treffen: Wollen sie je Kinder haben? Mehr Von Pauline Stahl

07.06.2018, 22:17 Uhr | Rhein-Main

Kabinettsbeschluss Kommt die Milliarden-Entlastung für Kassenmitglieder?

Die Regierung macht Arbeitnehmern und Rentnern ein milliardenschweres Geschenk. Zahlen müssen es Arbeitgeber und Versicherungen – sie kritisieren das Vorhaben scharf. Mehr

06.06.2018, 07:55 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Informationen Überschüsse der Krankenkassen gehen deutlich zurück

Mehr als 600 Millionen Euro waren es vergangenes Jahr, nun ist es deutlich weniger: Um mehr als ein Drittel geht der Überschuss der Kassen zurück. Insbesondere eine Gruppe ist betroffen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

05.06.2018, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Nebenwerte 2018 (7) Biofrontera kämpft gegen Hautkrebs

Biofrontera hat sich auf die Bekämpfung des hellen Hautkrebs spezialisiert. Das begrenzt den Markt auf Bevölkerungen mit hellen Hauttypen. Immer noch groß genug. Mehr Von Antonia Mannweiler

24.05.2018, 11:39 Uhr | Finanzen

Nebenwerte 2018 (3) Nano Repro - Eigendiagnose mit Selbsttests

Geht es nach Nano Repro, sollen lange Wartezeit beim Hautarzt bald passé sein. Mit Schnelltests können sich Patienten auf Unverträglichkeiten testen – ganz bequem zuhause. Mehr Von Antonia Mannweiler

21.05.2018, 13:57 Uhr | Finanzen

Ausbildungsreform Psychotherapie ist kein Privatvergnügen

Die Ausbildung zum Psychotherapeuten ist bisher ein teurer Luxus ohne akademische Maßstäbe. Eine Reform soll das ändern. Sie geht aber noch nicht weit genug. Mehr Von Svenja Taubner

18.05.2018, 16:47 Uhr | Feuilleton

Medizinisches Cannabis Hype um den Hanf

Seit über einem Jahr gibt es in Deutschland Cannabis auf Rezept. Doch die Techniker Krankenkasse zweifelt in ihrem am Donnerstag vorgestellten „Cannabis-Report“ an, dass der Hanf den Patienten wirklich hilft. Mehr Von Kim Björn Becker

17.05.2018, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Telemedizin-Sprechstunde „Haben Sie noch Fragen? Ich muss jetzt meine Kinder ins Bett bringen.“

Telemedizin soll den Arztbesuch ergänzen. Patienten können sich am Bildschirm behandeln lassen. Unser Autor hat es ausprobiert. Mehr Von Dyrk Scherff

10.05.2018, 11:49 Uhr | Finanzen

Streit um Befristung Postboten dürfen nur unterdurchschnittlich oft krank sein

Die Post verlangt von ihren Angestellten, für einen unbefristeten Vertrag nur zehn Tage im Jahr krank zu sein. Ist das fair? Mehr Von Bastian Benrath

07.05.2018, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Psychotherapie Auf der Couch werden die Plätze knapp

Eine Reform bei der Psychotherapie sollte die Wartezeiten verkürzen, doch ein Jahr später brauchen Patienten immer noch viel Geduld – mögliche Lösungen sind teuer. Mehr Von Kim Björn Becker

28.04.2018, 19:30 Uhr | Politik

Gesundheitsminister Blinkt Jens Spahn auf einmal links?

Masernimpfung, Notfallkrankenhäuser, Kassenbeiträge: Endlich kümmert sich der CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn um Gesundheitspolitik – und übernimmt Positionen der SPD. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

28.04.2018, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Krankenversicherungen Wie Spahn die „Zombie-Versicherten“ entsorgt

Bei den gesetzlichen Krankenversicherungen stapeln sich unbezahlte Rechnungen. Der Grund: „Karteileichen“. Nun sagt Gesundheitsminister Jens Spahn den Zombie-Versicherten den Kampf an. Mehr Von Andreas Mihm

27.04.2018, 11:47 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 34 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z