GM: Aktuelle News zum globalen Automobilhersteller

General Motors: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Autozölle Sind die Amerikaner nur verzweifelt?

Jetzt lässt der amerikanische Präsident sogar untersuchen, ob Autoimporte die nationale Sicherheit Amerikas gefährden. Nach all seinen Drohungen erhebt sich zunehmend ein Verdacht. Mehr

24.05.2018, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: General Motors

   
Sortieren nach

Tesla-Kommentar Elon Musks Reifeprüfung

Elon Musk muss beweisen, dass Tesla in einer Liga mit den großen Autobauern spielen kann. Allerdings scheint es, als wolle der Autobauer kritische Fragen weder von anderen hören noch sich selbst stellen. Mehr Von Roland Lindner, New York

22.05.2018, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Hedgefonds-Hai David Einhorn Der tiefe Fall eines Wall-Street-Wunderkindes

David Einhorn wurde durch eine erfolgreiche Wette gegen Lehman berühmt und galt zeitweilig als möglicher Nachfolger von Warren Buffett. Seitdem läuft nicht mehr viel richtig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

19.05.2018, 16:47 Uhr | Finanzen

Milliardenschwere Hilfe Südkoreas Regierung rettet GM Korea

Südkorea hat sich mit dem amerikanischen Autobauer General Motors auf ein milliardenschweres Rettungspaket für die Tochtergesellschaft GM Korea geeinigt. Erfolgt die Staatshilfe auf Druck von Donald Trump? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

11.05.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

„Nur bei Verzicht“ Opels Betriebsrat hat Angst um den Standort Bochum

Was wird aus den 700 Opel-Angestellten im gerade erst eröffneten Warenverteilzentrum in Bochum? Ihre Vertreter schlagen Alarm. Mehr

08.05.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

BMW, GM, Renault Autohersteller entwickeln Blockchain Mobi für Fahrzeuge

Mit der 2009 eingeführten Kryptowährung Bitcoin war die Blockchain geboren. Kritiker streiten sich über den Nutzen dieser Technologie. Doch könnte sie bisher ungeahnte Anwendungsbereiche finden – zum Beispiel in der Autoindustrie. Mehr Von Tobias Müller

03.05.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Automarkt Der Traum von Tesla & Co.

Trotz umfangreicher Subventionen haben Ökoautos es schwer. Denn die Amerikaner stehen immer mehr auf Pickup-Trucks. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.05.2018, 05:50 Uhr | Wirtschaft

Sparkurs beim Autobauer Ford wirft etliche Modelle aus seinem Programm

Ford verschärft seinen Sparkurs: Der zweitgrößte amerikanische Autobauer will mehrere Milliarden Dollar einsparen und baut dafür seine Modellpalette um. Das kommt an der Börse gut an. Mehr

26.04.2018, 04:26 Uhr | Wirtschaft

Opel-Mitarbeiter in Eisenach Das wird noch etwas Lärm machen

Die Mitarbeiter von Opel sind verunsichert über die Sparpläne des Managements. An ihrer Seite demonstrieren vor dem Werk in Eisenach thüringische Politiker. Mehr Von Martin Gropp, Eisenach

24.04.2018, 19:23 Uhr | Politik

Konflikt um Sanierung 1400 Opel-Mitarbeiter protestieren in Eisenach

Die Opel-Mitarbeiter sollen heftige Einbußen hinnehmen, während die Mutter PSA ihren Umsatz deutlich steigert. Während in Paris gefeiert wird, kommt es in Eisenach zum Showdown. Mehr Von Martin Gropp, Eisenach, und Christian Schubert, Paris

24.04.2018, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Streit um Sanierung Politiker springen Opel-Belegschaft bei

Im Werk in Rüsselsheim könnten tausende Arbeitsplätze gefährdet sein. Die Mitarbeiter wollen sich den Spardruck nicht gefallen lassen. Und erhalten prominente Hilfe. Mehr Von Martin Gropp

19.04.2018, 19:37 Uhr | Wirtschaft

Opel-Betriebsrat mobilisiert „Unsere Führung nimmt den Bruch der Tarifverträge in Kauf“

Was wird aus Opel? Der Betriebsrat schlägt Alarm. Er erhebt nicht nur gegen den neuen französischen Eigentümer einen Vorwurf. Mehr

18.04.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Kongress befragt Facebook-Chef „In welchem Hotel waren Sie gestern Nacht?“

Mark Zuckerberg sagt vor dem Kongress in Washington aus und wird von Politikern in die Zange genommen. Es geht um Datenschutz und Privatsphäre. Ein Senator bringt den Facebook-Chef mit einer symbolbeladenen Frage aus dem Konzept. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.04.2018, 02:56 Uhr | Wirtschaft

Die Macht des Finanzmarkts Noch nie war Menschsein so wenig wert

So wird Reichtum geschaffen: Das moderne amerikanische Lebensgefühl ist bestimmt von einer gefährlichen Mentalität der Monetarisierung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ayad Akhtar

09.04.2018, 12:29 Uhr | Feuilleton

Handelskrieg BMW und Daimler müssen den Handelskrieg besonders fürchten

Die Hersteller bauen in Amerika Autos für den chinesischen Markt. Zölle drohen, ihnen das Geschäft zu zerstören. Müssen sie jetzt mehr in China produzieren? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Henning Peitsmeier, München

06.04.2018, 06:13 Uhr | Wirtschaft

„Standards zu hoch“ Trumps Umwelt-Hüter kassiert Obamas Benzinverbrauchsregeln

Die amerikanische Umweltbehörde nimmt strengere Regeln für effizientere Motoren zurück. Wie es weiter gehen soll, lässt Scott Pruitt allerdings offen. Mehr

02.04.2018, 21:29 Uhr | Wirtschaft

Wegen Abgasbetrugs Nun auch BMW in den Vereinigten Staaten verklagt

Eine Sammelklage wirft dem Münchener Autokonzern gezielte Täuschung von Autokäufern vor, indem bei zehntausenden Dieselfahrzeugen überhöhte Abgaswerte durch eine spezielle Software kaschiert wurden. Mehr

28.03.2018, 04:21 Uhr | Wirtschaft

Sanierung von Opel Höhere Abfindungen für scheidende Mitarbeiter

Ohne Entlassungen und Werkschließungen will der Autobauer Opel wieder auf Gewinnkurs kommen. Der neue Eigentümer PSA setzt nun viel Geld ein, um größere Teile der Belegschaft loszuwerden. Mehr

27.03.2018, 16:01 Uhr | Rhein-Main

Uber-Kommentar Moment zum Innehalten

Ohne Zweifel sollte die Autoindustrie weiter beherzt in autonomes Fahren investieren. Doch der tragische Unfall sollte nun zum Anlass genommen werden, die Regulierung und Alltagstauglichkeit der Technik zu prüfen. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.03.2018, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz GM erfindet sich neu mit Autos ohne Lenkrad

Der größte amerikanische Autohersteller setzt wieder Maßstäbe, wenn es um Zukunftstechnik geht. Bringt am Ende gerade er das erste ganz alleine fahrende Auto auf den Markt? Mehr Von Roland Lindner, New York

19.03.2018, 14:17 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Vernunft oder Nadelstiche?

Wie soll Europa auf Amerikas Strafzölle reagieren? Die Frage erweist sich als kompliziert. Maybrit Illners Gäste geben einen tiefen Einblick in volkswirtschaftliche Zusammenhänge. Doch wird es reichen, auf Vernunft zu setzen? Mehr Von Hans Hütt

16.03.2018, 05:19 Uhr | Feuilleton

Broadcom-Chef Tan Abgeblitzt bei Trump

Broadcom-Chef Tan hat sein Unternehmen fast aus dem Nichts zu einem der größten Chip-Anbieter der Welt gemacht. Kaufen darf er den Wettbewerber Qualcomm nicht – trotz Charmeoffensive im Weißen Haus. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Roland Lindner, New York

13.03.2018, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Streit um Strafzölle Wie die EU ihre Handelspolitik betreibt

Zollpolitik ist Sache der EU. Im Streit mit Trump setzt Brüssel vor allem auf Drohungen. Aber ist es der richtige Weg, die Konfrontation zu suchen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.03.2018, 19:46 Uhr | Wirtschaft

Wer wird Wirtschaftsberater? Trump zieht diesen früheren Microsoft-Manager in Betracht

Wer wir der neue oberste Wirtschaftsratgeber des amerikanischen Präsidenten? Mehrere Namen machen die Runde. Einen hat das Weiße Haus nun bestätigt. Mehr

12.03.2018, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren Universitäten entwickeln selbstfahrende Elektroautos

Sieben deutsche Universitäten arbeiten nun gemeinsam am Projekt UNICARagil. Ziel ist es, vier Prototypen für das autonome Fahren zu bauen. Mehr

08.03.2018, 21:49 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z