HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema General Motors

Amerika Autohersteller verkaufen immer weniger Autos

General Motors, Chrysler und Ford haben auf ihrem Heimatmarkt Probleme: Der Absatz geht weiter zurück. Ein anderer Hersteller könnte bald an die erste Stelle rücken. Mehr

01.08.2017, 20:43 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: General Motors
1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Nach Verkauf an PSA Wem gehört bei Opel die Zukunft?

Opel gehört nun zur Peugeot-Mutter. Fortan läuft eine 100-Tage-Frist für die Rüsselsheimer, um ein Zukunftskonzept zu erstellen. Eine Frage ist: Wie viele Stellen könnten bedroht sein? Mehr

01.08.2017, 13:06 Uhr | Rhein-Main

Cadillac 115 Jahre alt und wieder ein Start-up

Nachdem Opel die GM-Welt verlassen wird, stellt sich Cadillac in Europa neu auf. Der Vertrieb hat Ideen. Eine davon heißt „Book by Cadillac“. Mehr Von Boris Schmidt

25.07.2017, 14:41 Uhr | Technik-Motor

Autoverkäufe Volkswagen verkauft mehr Autos in Amerika

Trotz Rabatten kaufen die Amerikaner weniger Autos. Ausgerechnet Volkswagen stemmt sich erfolgreich gegen den Trend. Ist der Abgasskandal vergessen? Mehr

04.07.2017, 05:21 Uhr | Wirtschaft

Trotz großer Rabatte Amerikaner halten sich mit Autokäufen zurück

Ford überholt General Motors, Volkswagen und Porsche verkaufen mehr Autos: Dennoch hat der Automarkt der größten Volkswirtschaft der Welt einen mäßigen Monat hinter sich. Mehr

02.06.2017, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Ferdinand Piëch wird 80 Es ging ihm nie um Harmonie

Ferdinand Piëch hat die Automobilbranche in Deutschland geprägt. Doch er war auch in so manche Affäre verwickelt. Ein Portrait des früheren VW-Patriarchen. Mehr Von Martin Gropp

17.04.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Betriebsversammlung Im Detail bleibt bei Opel vieles offen

Am Donnerstag wurden die Mitarbeiter des Autobauers Opel über die nächsten Schritte zur Integration in den PSA-Konzern informiert. Die Mitbestimmungsrechte sollen dabei erhalten bleiben. Mehr Von Jochen Remmert, Rüsselsheim

07.04.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main

Opel und PSA Neumann will Opel-Chef bleiben

Opel und Vauxhall sollen von der französischen PSA-Gruppe übernommen werden. Dabei formuliert PSA klare Zielvorgaben: Bis spätestens 2020 möchte der französische Käufer schwarze Zahlen sehen. Mehr Von Jochen Remmert

10.03.2017, 11:12 Uhr | Rhein-Main

Opel nach der Übernahme 19 Standorte und strikte Sparvorgaben

19 Werke zählt der französische PSA-Konzern, wenn die Opel-Standorte erst einmal integriert sind. Befürchtungen, es könnten im Laufe der Zeit weniger werden, sind nicht völlig aus der Luft gegriffen. Mehr Von Jochen Remmert

07.03.2017, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Ein Neuanfang für Opel

GM wollte Opel nur noch loswerden. Das zeigt die Mitgift in Milliardenhöhe. Peugeot hat jetzt die Chance, Opel nicht nur umzuparken, sondern wieder in Schwung zu bringen. Mehr Von Carsten Knop

06.03.2017, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Die Agenda Der Löwe bekommt den Blitz

Vereinbarung zur Opel-Übernahme erwartet. Neuer Anlauf zum Trump-Einreisestopp. Prozess gegen Ex-Drogeriemarkt-König Anton Schlecker beginnt. Mehr

06.03.2017, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Übernahme steht GM erhält 2,2 Milliarden Euro für Opel

Der Autohersteller PSA hat nun offiziell verkündet, dass er Opel übernimmt. Die F.A.Z. hat erfahren, was die Franzosen für den Kaufpreis erhalten. Und um welches wichtige Thema sich General Motors kümmern wird. Mehr Von Martin Gropp und Christian Schubert, Paris

06.03.2017, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Opel-Übernahme Sind große Clans die besseren Autohersteller?

Opel wird Teil von Peugeot – und damit wieder ein Familienunternehmen. Auch hinter Volkswagen, BMW, Fiat und Toyota stecken starke Familien. Doch ihre Geschichten unterscheiden sich. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck

25.02.2017, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Bevorstehender Opel-Verkauf Zwei neue Autos als Mutmacher

Opel-Kenner sehen mehr Gemeinsamkeiten mit Peugeot als mit General Motors. Schon bald bringt Opel zwei Modelle auf den Markt, die zusammen mit den Franzosen entwickelt worden sind. Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim

24.02.2017, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Mögliche Opel-Übernahme Merkel will sich für deutsche Arbeitsplätze einsetzen

Die Bundesregierung hat keine Zweifel: Opel wird vom französischen Autohersteller PSA übernommen. Sie und die IG Metall pochen auf den Erhalt aller Arbeitsplätze in Deutschland. Mehr

17.02.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Möglicher Verkauf an Peugeot GM-Chefin: Opel soll erhalten bleiben

Opel soll ein eigenes Unternehmen bleiben - auch wenn die künftigen Eigentümer in Frankreich sitzen. Darauf deuten nicht nur Aussagen der amtierenden Konzernchefin hin. Mehr

17.02.2017, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Opel, GM und PSA Rüsselsheimer Flechtwerk

Schon der Alltag in der Auto-Entwicklung und im Motorentestzentrum in Rüsselsheim zeigt: In den Gesprächen über Opel geht es um mehr als den Verkauf eines Autobauers. Mehr Von Thorsten Winter, Rüsselsheim

16.02.2017, 13:27 Uhr | Rhein-Main

Verkauf einer Traditionsmarke Warum Opel nicht einfach wieder unabhängig wird

Der Opel-Verkauf bewegt die Gemüter. Auch auf Facebook wird über das Geschehen rund um die Marke mit dem Blitz diskutiert. Unter anderem warum Opel nicht einfach wieder unabhängig wird. Mehr Von Christoph Scherbaum und Martin Hock

16.02.2017, 13:17 Uhr | Finanzen

Möglicher Verkauf von Opel America First für GM

General Motors will sich von Opel trennen. Dabei schien die deutsche Marke gerade auf dem Weg der Besserung. Doch in Amerika warten neue Herausforderungen. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.02.2017, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Verkauf an PSA? Opel wird zum Politikum

Blitz aus heiterem Himmel im aufziehenden Wahlkampf: Die Pläne von General Motors zum Verkauf von Opel an Peugeot haben deutsche Politiker beunruhigt. Es geht auch um die Rolle des französischen Staates. Mehr Von Günter Bannas, Timo Frasch und Stefan Locke, Berlin/Dresden/Wiesbaden

15.02.2017, 21:37 Uhr | Politik

GM-Chefin Mary Barra Die Opel-Verkäuferin

Mary Barra hat sich als Vorstandschefin von General Motors einst leidenschaftlich zu Opel bekannt. Jetzt ist sie offenbar doch zur Kapitulation bereit. Ein Portrait. Mehr Von Roland Lindner

15.02.2017, 14:54 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Übernahme Opel-Vorstand wusste offenbar nichts von Verhandlungen

Selbst der Vorstand von Opel ist anscheinend von den Übernahme-Verhandlungen überrascht worden. Opel-Chef Neumann soll derweil sogar eine Aufspaltung von Opel durchgespielt haben. Diesen Mittwoch kommt hoher Besuch nach Rüsselsheim. Mehr

15.02.2017, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Mögliche Übernahme von Opel Der Gekaufte ist nie der Gewinner

Die Arbeitnehmervertreter sehen durch GM und Peugeot ihre Rechte beispiellos verletzt. Doch die Übernahme könnte Opel auch neue Märkte erschließen. Mehr Von Thorsten Winter, Markus Schug, Rüsselsheim

15.02.2017, 09:58 Uhr | Rhein-Main

Die Verhandlungen laufen Warum Peugeot den deutschen Konkurrenten Opel kaufen will

Peugeot-Citroën verhandelt mit General Motors über den Kauf des Rüsselsheimer Autobauers Opel. Der französische Hersteller braucht höhere Stückzahlen, denn Erzrivale Renault ist enteilt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.02.2017, 14:33 Uhr | Wirtschaft

Autobauer GM erwägt Verkauf von Opel an Peugeot

Der amerikanische Autobauer General Motors sondiert einen Verkauf seiner Tochter Opel an den französischen Konkurrenten Peugeot. Der Abschluss könnte schon in wenigen Tagen verkündet werden. Mehr

14.02.2017, 13:13 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z