General Electric: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer Chef und Gewinnwarnung General Electric versucht nächsten Neuanfang

14 Monate sind keine lange Zeit für einen Konzernchef. Nach der nächsten Hiobs-Botschaft muss der GE-Chef Flannery aber schon wieder gehen. Die Anleger freut’s. Mehr

01.10.2018, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: General Electric

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Modeindustrie Goodbye, Blue Jeans

Das Bekleidungskonglomerat VF Corp. spaltet die Marken „Wrangler“ und „Lee“ ab. Ihnen wird kaum noch Wachstum zugetraut. Aber ein anderer Jeanshersteller schlägt sich glänzend. Mehr Von Roland Lindner, New York

14.08.2018, 04:32 Uhr | Finanzen

Joe Kaeser im Gespräch „We made Siemens great again“

Hat der Siemens-Chef vor einigen Tagen die Selbstauflösung des Konzerns angestoßen? im F.A.S.-Gespräch rechtfertigt er seine Entscheidung. Und spricht über aktivistische Investoren. Mehr Von Georg Meck

04.08.2018, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Folgen der Digitalisierung Die neue Daten-Wirtschaft

Jahrzehntelang haben sich Geschäftsmodelle kaum geändert. Jetzt ist das anders, aber: Vielen Unternehmen fehlt die Zeit – und das Geld. Mehr Von Georg Giersberg

04.07.2018, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Suchmaschine Qwant Der steinige Weg der europäischen Google-Konkurrenz

Die französische Suchmaschine Qwant meldet Zuwächse – von einer kleinen Basis aus. Wie andere Google-Gegner hofft sie auf einen entscheidenden Vorteil. Mehr Von Christian Schubert

03.07.2018, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Medizin- und Ölsparte verkauft General Electric verkleinert sich weiter

Es ist eine schwere Zeit für den einstigen amerikanischen Riesen GE. Zuletzt flog die Aktie sogar aus dem Dow Jones. Zur Sanierung soll jetzt einiges versilbert werden. Mehr

26.06.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Schwere Krise Der Dow Jones kappt seine letzte Wurzel

General Electric verlässt den Aktienindex. Die Entscheidung ist wie immer nicht nachvollziehbar. Mehr Von Daniel Mohr

20.06.2018, 19:32 Uhr | Finanzen

Schwere Krise General Electric fliegt aus Dow Jones

Der Niedergang von General Electric erreicht einen neuen Höhepunkt. Nun muss die einstige Industrie-Ikone sogar den amerikanischen Leitindex Dow Jones verlassen. Mehr

20.06.2018, 05:03 Uhr | Finanzen

Rekord bald geknackt? Apple nimmt Kurs auf Billionen-Dollar-Marke

Seit Anfang Mai hat Apples Aktienkurs um 13 Prozent zugenommen. Neben Warren Buffett glaubt noch ein weiterer Multimilliardär an steigende Aktienkurse des iPhone-Herstellers. Mehr Von Norbert Kuls, New York

11.05.2018, 07:08 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Investor Greift Buffett nach General Electric?

Der Kurs des angeschlagenen Industriekonzerns General Electric hat sich in den Wochen vor Warren Buffetts traditionellem Aktionärstreffen in Omaha erholt. Analysten rechnen mit einem Investment. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.05.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Digitale Diagnose Der neue Kampf gegen den Krebs

Technologie hilft: Mit digitaler Datenanalyse wollen Unternehmen und Wissenschaftler die Behandlung der Volkskrankheit präziser machen. Dazu gibt es bestechende Ideen. Mehr Von Ilka Kopplin und Johannes Ritter, Frankfurt/Basel

09.04.2018, 19:03 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Rettet das Konglomerat

Familienunternehmen erkennen den Vorteil der Risikostreuung – die Börse honoriert ihn allerdings nicht. Dabei haben Konglomerate gute Aussichten auf Erfolg. Mehr Von Klaus Max Smolka

09.04.2018, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Wall Street im Rückwärtsgang Schlechte Stimmung bei Amerikas Hightech-Aktien

Nach einer kräftigen Erholungsrally zum Wochenauftakt sind Amerikas Börsen wieder deutlich abgerutscht. Vor allem Hightech-Aktien gerieten unter Druck. Dem Dow Jones droht zum Ende der Woche das Ende einer imposanten Serie. Mehr

28.03.2018, 07:17 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Montag

Die Bundesregierung berät mit Bürgermeistern über die Möglichkeit eines kostenlosen Nahverkehrs. In Barcelona beginnt der Mobile World Congress. Mehr

26.02.2018, 08:06 Uhr | Wirtschaft

Manipulierte Wolken Die Stunde der Regenmacher

Schon seit Ende der 1940er Jahre werden in Amerika Wolken manipuliert, damit sie abregnen. Jüngste Forschungen bestätigen nun, dass es ziemlich gut funktionieren kann. Jetzt ist die Bahn frei fürs große Geschäft. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.02.2018, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Chef Kaeser Die Digitalisierung wird viel schlimmer als unser Stellenabbau

Siemens baut Stellen im Kraftwerksbau ab. Dagegen gibt es Protest. Doch Konzernchef Joe Kaeser sagt: Die Digitalisierung wird alles noch schlimmer machen. Mehr

18.02.2018, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Gasturbinen-Probleme Siemens ist nicht allein

Siemens verkauft kaum noch Gasturbinen und will Stellen abbauen. Überlegungen bei seinem amerikanischen Konkurrenten zeigen: Dieses Problem gibt es auch anderswo. Mehr

17.02.2018, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Umbau zum Gesundheitskonzern Philips kommt voran

Der ehemalige Mischkonzern will sich auf Gesundheitsthemen konzentrieren und stößt alte Sparten ab. Die Strategie von Konzernchef Frans van Houten trägt erste Früchte. Ist die Aktie kaufenswert? Mehr

31.01.2018, 11:42 Uhr | Finanzen

Industriekonzern General Electric denkt über Aufspaltung nach

Schon seit Monaten steht General Electric an der Börse unter Druck. Jetzt will sich einer der größten Konzerne der Welt neu aufstellen – möglicherweise kommt es gar zu einer Zerschlagung. Mehr

17.01.2018, 11:09 Uhr | Wirtschaft

New Yorker Börse Die Hundestaffel der Wall Street steht bereit

Nach einem guten Börsenjahr 2017 wetten viele Anleger an der Wall Street weiter auf die Favoriten. Besser schneiden aber oft die Nachzügler ab – die „Dogs of the Dow“. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.01.2018, 11:30 Uhr | Finanzen

General Electric Aufräumer im eigenen Haus

John Flannery muss die gestrauchelte amerikanische Industrie-Ikone General Electric wieder aufrichten. Er präsentiert sich als Gegenentwurf zu seinem Vorgänger. Die Börse ist aber skeptisch. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.01.2018, 08:03 Uhr | Wirtschaft

Die Minister der SPD Rein persönlich waren es vier gute Jahre ...

Die fünf SPD-Minister in der Bundesregierung machen ihre Arbeit sichtlich gerne und würden die große Koalition fortsetzen. Nur sagen dürfen sie es nicht. Mehr Von Frank Pergande und Peter Carstens, Berlin

28.12.2017, 16:59 Uhr | Politik

Technisierung von Unternehmen Die Produktionshalle wird vernetzt

Das Internet der Dinge macht Abläufe schneller, günstig und transparenter. Die Zutaten dafür liefern Unternehmen wie Zebra Technologies. Mehr Von Jonas Jansen

25.12.2017, 11:51 Uhr | Wirtschaft

General Electric Amerikanischer Konzern streicht 1600 Stellen in Deutschland

Nicht nur der Industriekonzern Siemens baut in Deutschland Arbeitsplätze ab. Nun macht auch sein großer Konkurrent eine konkrete Zahl bekannt. Mehr

07.12.2017, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Stellenabbau bei Siemens „Es brennt lichterloh auf den Märkten“

Schwarzer Tag für Siemens: Das Unternehmen gab heute bekannt, dass 6900 Arbeitsplätze wegfallen. Personalchefin Kugel richtet sich mit einem dringlichen Appell an die Mitarbeiter. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

16.11.2017, 19:15 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z