Geldpolitik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Postbank-Tochter BHW Warum Deutsche jetzt bausparen

Die Bausparkasse BHW hat eine schwierige Zeit hinter sich, doch jetzt kann sie wieder mehr Sparer anlocken. Die neuen Bausparer haben ein klares Ziel. Mehr

20.01.2018, 13:25 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Geldpolitik

   
Sortieren nach

Gespräch mit Jens Weidmann „Das Anleihekaufprogramm soll 2018 auslaufen“

Das billionenschwere EZB-Kaufprogramm für Staatsanleihen war dem Bundesbankchef ein Dorn im Auge. Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagt er, warum er nun das Ende erwartet. Mehr Von Philip Plickert und Holger Steltzner

17.01.2018, 10:20 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Weidmann macht Druck auf Draghi

Der Bundesbankpräsident will, dass das Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank dieses Jahr endet. Im F.A.Z.-Interview spricht er auch über die Nachfolge an der Notenbank-Spitze. Mehr Von Philip Plickert

16.01.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Führender Notenbanker sagt EZB-Anleihekäufe könnten in einem Schritt auf null gehen

Die Wirtschaft der Währungsunion wächst – die Zahlen aus mittlerweile nahezu allen Mitgliedsländern sind deutlich besser als vor Jahren. Die Anleger spekulieren, ob die Europäische Zentralbank nun schneller agiert. Mehr

15.01.2018, 20:21 Uhr | Finanzen

Krankenversicherungen Besser nicht privat versichert!

Private Krankenversicherung – das klingt nach Luxusversorgung. Die hohen Preise rechtfertigt das nicht. Mehr Von Dyrk Scherff

15.01.2018, 12:42 Uhr | Finanzen

Deutschlands Währungsreserven Die Bundesbank kauft jetzt Yuan

Chinas Währung wird wichtiger: Der Internationale Währungsfonds hat sie zum Teil seiner Kunstwährung gemacht. Künftig finanziert auch die Bundesbank Fernost mit. Mehr

15.01.2018, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Hans-Werner Sinn Der Europäer

Hans-Werner Sinn ist ein Ökonom mit Sendungsbewusstsein. Auch nach seinem Abschied vom Ifo-Institut gibt er keine Ruhe. Mehr Von Holger Steltzner

14.01.2018, 17:52 Uhr | Wirtschaft

Drei-Jahres-Hoch Warum der Euro so stark ist

Der Euro steht so hoch wie seit drei Jahren nicht. Das liegt daran, dass die Europäische Zentralbank vielleicht bald die Zinsen erhöht. Doch der Kurs muss nicht so bleiben. Mehr Von Kerstin Papon

14.01.2018, 14:48 Uhr | Finanzen

Andreas Georgiou Nobelpreisträger unterstützen griechischen Statistiker

Vor einigen Monaten war der frühere Chef des griechischen Statistikamtes zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Mann erhält nun Unterstützung von fachlich höchster Stelle. Mehr Von Philip Plickert und Tobias Piller

12.01.2018, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Devisen Euro steigt auf höchsten Stand seit drei Jahren

Meldungen über einen Durchbruch in den Sondierungen für eine große Regierungskoalition in Deutschland haben den Euro weiter beflügelt. Mehr

12.01.2018, 10:55 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Diese europäischen Aktien sind interessant

Aktien sind auch im neuen Jahr wieder die besseren (Staats-)Anleihen. Eine Technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

12.01.2018, 08:41 Uhr | Finanzen

Börse Euro bremst Aktienmarkt

Ein stärkerer Euro und eine langsam immer deutlicher werdende Perspektive auf die Zinswende drückten am Donnerstag die Aktienkurse. Mehr

11.01.2018, 15:13 Uhr | Finanzen

Konjunkturboom „Made in Germany“ weltweit gefragt

Die deutsche Wirtschaft läuft auf Hochtouren und wächst so stark wie seit Jahren nicht mehr. Die Nachfrage nach deutschen Waren ist ungebrochen. Davon profitiert auch der deutsche Fiskus. Mehr

11.01.2018, 04:48 Uhr | Wirtschaft

Anleihenmarkt EZB trennt sich von Steinhoff-Anleihe

Die EZB hat im Rahmen ihres Kaufprogramms für Unternehmensanleihen ihre Position an Steinhoff-Anleihen aufgelöst. Mutmaßlicher Verlust: 50 Millionen Euro. Für die Zentralbank kein großes Ding. Mehr

09.01.2018, 12:40 Uhr | Finanzen

Volker Wieland Dieser Wirtschaftsweise soll weitermachen

Zu konservativ, keine Frau: In der SPD gab es lange Vorbehalte. Trotzdem soll Volker Wieland noch einmal in den Sachverständigenrat berufen werden. Mehr Von Philip Plickert und Julia Löhr

08.01.2018, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Zu selbstsicher Märkte verlassen sich zu sehr auf die Notenbanken

Die Notenbanken werden die Märkte bald nicht mehr unterstützen, meinen Manager alternativer Investmentfonds. Die Geldpolitik werde restriktiver werden. Doch die Märkte seien auf die Veränderungen nicht vorbereitet. Mehr Von Martin Hock

08.01.2018, 14:38 Uhr | Finanzen

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

07.01.2018, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Gegen neue Krisen EZB verschärft Kapitalvorschriften für die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist von nun verpflichtet zu einer dickeren Kapitaldecke. Tatsächlich erfüllt Deutschlands größtes Geldhaus die Anforderungen seit einiger Zeit aber längst. Mehr

04.01.2018, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Fragen zum Geld Wann gibt’s wieder Zinsen aufs Sparbuch?

Steigen die Zinsen bald wieder an, oder schauen Sparer weiter in die Röhre? Das hängt vor allem von der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank im kommenden Jahr ab. Mehr Von Dennis Kremer

03.01.2018, 17:36 Uhr | Finanzen

Große Zinsumfrage Banken rechnen für 2018 mit moderat steigenden Zinsen

Eine Umfrage unter gut zwei Dutzend Instituten ergibt große Unterschiede in den Erwartungen. Doch für Sparer werden sich die Zeiten bis auf weiteres kaum bessern. Mehr Von Kerstin Papon

03.01.2018, 08:52 Uhr | Finanzen

Nur Bares ist Wahres? Die deutsche Liebe zum Bargeld

Bargeld bräuchten Verbraucher in Deutschland technisch nicht mehr. Doch die Bundesbürger hängen an Scheinen und Münzen. Andernorts ist die bargeldlos Welt dagegen fast Realität. Mehr

02.01.2018, 15:41 Uhr | Finanzen

Immobilien Was für ein Wohnjahr!

Die Hauspreise sind gestiegen, die Baugenehmigungen gesunken. Und während der Diesel in den Städten Staub aufwirbelt, bringt das Land sich nicht nur mit guter Luft ins Gespräch. Mehr Von Judith Lembke und Anne-Christin Sievers

31.12.2017, 11:27 Uhr | Wirtschaft

Trotz Immobilienboom Die Deutschen wollen nicht mehr bausparen

Bausparverträge gehören zur Tradition der Deutschen. Doch der Niedrigzins macht dieser Tradition zu schaffen. Viele Bausparer nehmen nicht mal mehr den Kredit in Anspruch. Mehr

31.12.2017, 09:33 Uhr | Finanzen

Strafzinsen Banken horten Bargeld im Tresor

Den Banken geht es nicht besser als ihren Kunden: Wenn sie ihr Geld zur Zentralbank bringen, müssen sie Strafzinsen zahlen. Also lagern die Banken selbst das Geld im Tresor. Mehr

30.12.2017, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Verflixte Währungen Der Dollar hat gemacht, was Trump wollte

Vor seinem Amtsantritt klagte Donald Trump über den aus seiner Sicht zu hohen Wert der amerikanischen Währung. Im Rückblick zeigt sich nun: Der Dollar-Kurs ist gefallen. Gegenüber einer Währung besonders auffällig. Mehr Von Alexander Armbruster

29.12.2017, 13:26 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z