HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Geldpolitik

F.A.S. exklusiv EZB-Politik kostet deutsche Sparer 436 Milliarden Euro

Die Zinsausfälle durch die lockere Geldpolitk werden teuer für die deutschen Sparer, hat die DZ-Bank berechnet. Die Ersparnisse bei Krediten fallen insgesamt deutlich niedriger aus. Mehr

20.05.2017, 17:09 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Geldpolitik
   
Sortieren nach

Leistungsbilanzüberschüsse Bitte nicht großdeutsch

In Europa geht die Sorge um, der Exportweltmeister Deutschland wolle aus der Eurozone eine Art Greater Germany machen. Das sollten wir ernst nehmen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Martin Hellwig

20.05.2017, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Zentralbank Bald erstmals ein Deutscher an der Spitze der EZB?

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann gilt als Gegenspieler von EZB-Chef Mario Draghi. Jetzt will die Bundesregierung Weidmann offenbar zu seinem Nachfolger machen. Mehr Von Philip Plickert, Manfred Schäfers und Werner Mussler

19.05.2017, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Festverzinsliche Papiere Darum sind Anleihen plötzlich wieder attraktiv

Allen Abschiedsgesängen zum Trotz werden Anleihen selbst bei historisch niedrigen Renditen weiter gekauft. Grund dafür ist nicht nur das sinkende Vertrauen in Aktien. Mehr Von Gerald Braunberger

18.05.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Niedrigzinspolitik 20-Milliarden-Euro-Gefahr im Staatshaushalt

Was passiert, wenn die Zinsen wieder steigen? Das Institut der deutschen Wirtschaft ist der Frage nachgegangen. Ein Gutachten zeigt mögliche Gegenstrategien. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

18.05.2017, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Auf der Hauptversammlung der Deutschen Börse steht Konzernchef Carsten Kengeter im Kreuzfeuer. Eurostat veröffentlicht Zahlen zur Inflation. Die NYSE wird 225. Mehr

17.05.2017, 07:12 Uhr | Wirtschaft

Urteil gegen Deutsche Bank Dividende trotz Milliardenverlusten

Ein Urteil zwingt die Deutsche Bank zur Zahlung einer Mindestdividende. Die Urteilsbegründung verwundert die Bank und auch Juristen. Jetzt steht das Aktionärstreffen bevor. Mehr Von Markus Frühauf und Gerald Braunberger

16.05.2017, 22:04 Uhr | Finanzen

Wandel in der Geldpolitik Die Wende steht bevor

Seit zehn Jahren fallen die Zinsen. Jetzt kommt die ultralockere Geldpolitik an ihr Ende. Das sieht offenbar sogar die EZB ein. Im Juni kommt es zum Schwur. Mehr Von Jenni Thier

16.05.2017, 14:39 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Dienstag

Müssen Touristen eine Amerika-Reise bezahlen, wenn Pässe fälschlicherweise als gestohlen gemeldet waren und sie nicht reisen konnten? Das verhandelt der BGH. Mehr

16.05.2017, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Europäische Währungsunion Macrons Ideen für Europa stoßen auf Widerstand in Berlin

Der EU-Kurs von Macron ist auf den ersten Blick mit deutschen Ideen schwer vereinbar. Neben klaren Unterschieden gibt es aber durchaus Schnittmengen. Ein Überblick. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

09.05.2017, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Girokonto Wo gibt’s das beste Konto?

Bankkunden werden immer mehr zur Kasse gebeten: Sie müssen höhere Kontogebühren zahlen und manchmal sogar Negativzinsen. Wer wechseln will, findet immer noch kostenlose Girokonten. Mehr Von Dyrk Scherff

08.05.2017, 12:02 Uhr | Finanzen

Verwahrgebühren Strafzinsen kosten Sozialversicherung Millionen

Durch die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB steigen auch die Kosten für Sozialversicherer. Für eine Neuregelung gibt es zwar Ansätze. Die Umsetzung lässt aber noch auf sich warten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

08.05.2017, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Folgen EU erwägt den Abzug des Euro-Clearings aus London

Die Kommission prüft drei Varianten für die Zukunft nach dem Brexit. Eine davon ist die Verlagerung des Clearings aufs Festland. Tausende Stellen könnten so nach Frankfurt wandern. Mehr Von Werner Mussler, Marcus Theurer und Philip Plickert

04.05.2017, 18:12 Uhr | Finanzen

Lange Tradition Das Ausland entdeckt den Schuldschein

Das Finanzierungsinstrument wird für immer mehr Unternehmen und Investoren interessant . Mehr Von Markus Frühauf

03.05.2017, 18:12 Uhr | Finanzen

Wirtschaftswachstum Der Euroraum hängt Amerika ab

Die Wirtschaft im Euroraum ist im ersten Quartal mehr als doppelt so stark gewachsen wie die amerikanische. Mit am besten läuft es in Spanien. Mehr

03.05.2017, 14:08 Uhr | Wirtschaft

Agenda Zinsentscheid in Amerika

Die amerikanische Notenbank gibt ihren Zinsentscheid bekannt, die BAA Arbeitsmarktdaten, Eurostat das Bruttoinlandsprodukt. In Japan, Hongkong und Südkorea bleiben die Börsen zu. Mehr

03.05.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Geldentwertung Wird die Inflation richtig gemessen?

Die versteckte Inflation wird zu wenig beachtet. In wichtigen Bereichen vernachlässigt die EZB explodierende Kosten. Was tun gegen eine interessengeleitete Geldpolitik? Mehr Von Gunther Schnabl

01.05.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Notenbank Aufstand der Kleinaktionäre

Die Notenbank der Schweiz macht gewaltige Gewinne. Die Dividende für die Aktionäre ist allerdings gedeckelt. Einige private Eigentümer wollen trotzdem mehr herausholen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

29.04.2017, 11:24 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Am Anleihemarkt gibt es keine Inflationsfurcht

In vielen Ländern ist ein leichter Anstieg der Inflationsrate zu sehen. Doch am Anleihemarkt wird dies nicht als eine große Gefahr wahrgenommen. Woher kommt die Ruhe? Mehr Von Gerald Braunberger

28.04.2017, 21:03 Uhr | Finanzen

Schwedische Kronen Die Reichsbank lockert überraschend ihre Geldpolitik

Die schwedische Reichsbank kündigt an ihr Anleihekaufprogramm weiterzuführen und überrascht die Finanzmärkte. Doch im zuständigen Zentralbankrat sind längst nicht alle mit der Maßnahme einverstanden. Mehr

27.04.2017, 20:25 Uhr | Finanzen

Kommentar EZB mit Vollgas

EZB-Präsident Draghi wirkt unglaubwürdig mit seinem ewigen Zaudern. Es ist nicht einzusehen, warum die Notenbankpolitik mit Nullzins und Geldschwemme jetzt expansiver ist als auf dem Höhepunkt der Finanzkrise. Mehr Von Philip Plickert

27.04.2017, 18:21 Uhr | Wirtschaft

EZB-Sitzung Draghi: Die Erholung ist zunehmend solide

Die Europäische Zentralbank belässt die Zinsen auf niedrigem Niveau und kauft weiter für viele Milliarden Euro Wertpapiere. Ihr Präsident äußert sich gleichwohl etwas optimistischer. Mehr

27.04.2017, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Der Dax 2008 bis 2015 QE oder die Leichtigkeit des Geldes

Der Weg aus der Finanzkrise führte über eine Lockerung der Geldpolitik. Das billige Geld bestimmte jahrelang über Wohl und Wehe des Dax’. Mehr Von Martin Hock

27.04.2017, 14:25 Uhr | Finanzen

Geldpolitik EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Die Euro-Währungshüter belassen die Schlüsselzinsen auf rekordniedrigem Niveau. Was sagt EZB-Präsident Draghi dazu nachher? Mehr

27.04.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Aufsicht Deutsche Banken bangen

Amerikas Geldhäuser treten in Deutschland so stark auf wie noch nie, die nächsten Wettbewerber stehen schon in den Startlöchern: Die öffentlichen Banken schlagen nun Alarm. Mehr Von Markus Frühauf

27.04.2017, 13:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Blockadehaltung der Amerikaner Trump mischt G-7-Gipfel auf

Mit seiner Blockadehaltung brüskiert Präsident Trump die anderen G-7-Teilnehmer und untergräbt die Funktion des Gipfeltreffens. Amerikas Position zum Klimaabkommen bleibt offen. Die Abschlusserklärung droht zu einem Minimalkonsens zu werden. Mehr 4