Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ferrari

Alle Artikel zu: Ferrari
  6 7 8 9 10 ... 14  
   
Sortieren nach

Der Kunst-BMW von Jeff Koons Sind das etwa Samenzellen?

Man kann über die Tradition, immer mal wieder einen BMW bemalen zu lassen, sagen, was man will. Genauso über den Kunst-Provokateur Jeff Koons. Man muss aber zugeben: So gut hat selten mal etwas zusammengepasst. Es geht ums Erster werden. Mehr Von Peter Richter

04.06.2010, 14:41 Uhr | Feuilleton

Oldtimerrennen Mille Miglia Alle Ölspuren führen nach Rom

Dieses Oldtimer-Rennen lockt Liebhaber schöner Automobile und Anhänger einer Technik, die vom Menschen abhängig ist - und nicht umgekehrt. Die Mille Miglia sind ein Lehrstück über die Moderne. Mehr Von Don Alphonso

17.05.2010, 06:00 Uhr | Feuilleton

Al Pacino wird 70 Kleiner Mann, ganz groß

Man ging in den Paten, um Marlon Brando zu sehen und sprach anschließend über Al Pacino - und das nicht ohne Grund: Kaum einer ist sich seiner Körperkunst so bewusst wie er. Heute wird der amerikanische Schauspieler siebzig Jahre alt. Mehr Von Michael Althen

25.04.2010, 08:35 Uhr | Feuilleton

Audi R8 Spyder Das offene Glück

Mancher Lockruf ist trügerisch. Südfrankreich im März: Der neue Audi R8 Spyder steht bereit. Eigentlich ein Frühlingsversprechen. Es nahte die Oben-ohne-Chance. Aber alles kommt ganz anders. Mehr Von Eckhard Schimpf

16.03.2010, 14:27 Uhr | Technik-Motor

Automobilsalon Genf Aus dem Umbruch wird der Aufbruch

Hybridauto, Elektrofahrzeug und Traumwagen: Auf dem 80. Automobilsalon Genf lebt die neue Freiheit in Technikvielfalt. Am Lac Léman wurde aus dem Umbruch in der Autotechnik ein Aufbruch. Jetzt ist der Kunde am Zuge. Mehr Von Wolfgang Peters

09.03.2010, 10:56 Uhr | Technik-Motor

Google Street View So seht ihr aus

Angeblich gefährdet Google Street View die Privatsphäre. Dabei, und das wussten schon die Vedutenmaler, ist es nur gut für den öffentlichen Raum, ihn hin und wieder mal genauer zu betrachten. Mehr Von Peter Richter

28.02.2010, 17:09 Uhr | Feuilleton

Google Street View So seht ihr aus

Deutschland streitet wieder über Google Street View und sieht seine Privatsphäre gefährdet. Dabei, und das wussten schon die Vedutenmaler, ist es nur gut für den öffentlichen Raum, ihn hin und wieder mal genauer zu betrachten. Wiederveröffentlichung eines Aufrufs von Peter Richter. Mehr Von Peter Richter

28.02.2010, 17:09 Uhr | Feuilleton

Wolski-Prozess in Hessen Bizarr bis unappetitlich

Sex, Ferrari und Steuerbetrug: Ein Prozess in Hessen bietet nicht nur reichlich Stoff für eine Seifenoper - er bietet auch Konfliktpotential für die Landespolitik. Karin Wolski, die Ehefrau des Angeklagten, gehört zu den ranghöchsten Richtern im Land. Mehr Von Thomas Holl, Darmstadt

25.02.2010, 16:55 Uhr | Politik

Investition Oldtimer Aktien auf Rädern

Dass man mit Oldtimern auch Geld verdienen kann, ist wahr. Man sollte Autos kaufen mit abgestempeltem Checkheft, mit einwandfreier Besitzerliste und mit allen Zulassungen. Es gilt, einigen Fallen aus dem Weg zu gehen. Mehr Von Jürgen Lewandowski

01.02.2010, 13:00 Uhr | Technik-Motor

Nuccio Bertone Die heiße Sehnsucht des jungen Couturiers

Nuccio Bertone war beim Automobildesign der Meister harter Konturen und scharfer Kanten. Der einzigartige Stile Bertone prägt bis heute manche Marke. Und Bertone transferierte seine Ideen nicht nur in die Form von fahrfähigen Prototypen. Mehr Von Paul Schinhofen

27.01.2010, 16:49 Uhr | Technik-Motor

Freiheit I Freiheit I

Dass Abgesänge auf Markt und Liberalismus Konjunktur haben, schafft eine Marktnische für deren Verteidiger, und aus dieser Literatur ragen eine amerikanische und eine deutsche Neuerscheinung deutlich hervor. Tom G. Palmer (Atlas Foundation, Washington) legt eine Sammlung von Aufsätzen vor, in denen ... Mehr

25.01.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Automesse Detroit 2010 Die Autoindustrie schöpft wieder Hoffnung

Das Jahr 2009 ist vorbei, Gott sei Dank. Die Autohersteller machen einen großen Haken dran und zeigen im kalten Michigan ihre neuesten Modelle. Dabei scheinen die deutschen Hersteller und Ford bestens gerüstet für das Jahr eins nach der Krise. Mehr Von Boris Schmidt

14.01.2010, 10:09 Uhr | Technik-Motor

Das Testament des Meisterkochs Das Testament des Meisterkochs

Der Fußballspieler Cristiano Ronaldo ist ein Weltstar und verdient dreizehn Millionen Euro im Jahr. Das ist obszön. Der Koch Alain Ducasse ist auch ein Weltstar und verdient noch ein paar Millionen mehr. Das ist gerecht. Der eine schießt manchmal einen Ball ins Tor und fährt oft seine Ferraris kaputt. Mehr

08.10.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

IAA Frankfurt Alle Wege führen zum Strom

Auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt beginnt das Zeitalter der Elektromobilität. Speziell die Verbrauchs-, Haltbarkeits- und Reichweitenversprechen des Motorenbauers Tesla sind verheißungsvoll: Sie propagieren Ökologie ohne Entsagung. Mehr Von Niklas Maak

16.09.2009, 23:07 Uhr | Technik-Motor

Fahrtbericht Renault Kangoo be bop Ein bisschen Spaß muss sein

Renault hatte schon immer einen Hang zu individuellen, skurrilen Autos. Der be bop setzt in dieser Hinsicht einen neuen Höhepunkt. Das erste Augenmerk gilt dem hinteren Dachteil. Auch wenn ihn alle mögen, für die Praxis taugt er nur bedingt. Mehr Von Boris Schmidt

29.07.2009, 11:05 Uhr | Technik-Motor

Porsche gegen VW Mit ungleichen Waffen

Hinter Wulff steht die Kanzlerin, hinter Oettinger die Wand: Einst waren die Ministerpräsidenten Oettinger und Wulff im Andenpakt verbündet. Beim Kampf zwischen VW und Porsche begegnen sie einander nun als Widersacher. Mehr Von Rüdiger Soldt

22.07.2009, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Die Party geht weiter

Finanzkrise? Davon lassen wir uns die Laune nicht verderben! Bei den Investmentbankern in New York knallen wieder die Korken. Nur merken soll es möglichst niemand. Mehr Von Lars Jensen

22.06.2009, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Von Mode und Macht Der Pullover des Sergio Marchionne

Wer traut sich, beim geschniegelten deutschen Wirtschaftsminister im Bollerpullover vorzufahren? Natürlich, ein Italiener. Mamma mia. Warum trägt Fiat-Chef Sergio Marchionne bloß diese unscheinbaren, graublauen, schlecht geschnittenen Pullover? Mehr Von Dirk Schümer

10.05.2009, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Träger des Deutschen Stifterpreises Zwei solide Frankfurter

Vom Lehrling zum Millionär, vom Firmengründer zum Mäzen. Jetzt hat Carlo Giersch zusammen mit seiner Frau den Deutschen Stifterpreis erhalten. Mehr Von Hans Riebsamen

09.05.2009, 12:24 Uhr | Rhein-Main

Autofanatiker Vollgas in der Autokrise

Wenn alte Autos, die den klangvollen Namen McLaren tragen, so gefragt sind, warum dann nicht einfach ein paar neue bauen? Genau das hat Ron Dennis vor. Der Rennsportmanager sucht mitten in der Rezession nach Geldgebern für den Bau eines neuen Sportwagens. Mehr Von Marcus Theurer

22.04.2009, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Uhren Automarken im Zeichen der Zeit

Wenn sich Autos und Uhren verbinden: Design, Präzision und Prestige könnten einander zum Wohle des Fahrers und Trägers ergänzen. Doch nicht immer entsteht daraus ein schönes, schnelles Leben. Mehr Von Gerd Gregor Feth

02.04.2009, 12:00 Uhr | Technik-Motor

Mailänder Modewoche Die Lieblingsfarbe der Krise

Bei der Mailänder Modewoche werden die Kollektionen für die nächste Herbst-/Wintersaison präsentiert. Aber nicht nur die Entwürfe, auch die Stimmung erinnert an einen trüben Novembertag. Mehr Von Anke Schipp

02.03.2009, 13:42 Uhr | Stil

Automobile Die Wiedergeburt des Zonen-Ferraris

Er war der einzige je in der DDR gebaute Straßensportwagen: der 1969 erstmals gebaute Melkus. Jetzt ist ein Nachfolgemodell geplant - ohne politische Brianz, aber wieder mit Flügeltüren. Mehr Von Eckart Lohse

19.01.2009, 20:18 Uhr | Stil

Glücksforschung Ein Ferrari macht nicht lange glücklich

Der Schweizer Ökonom Bruno Frey forscht seit Jahren über das Wesen des Glücks. Er weiß, warum eine Freundin besser ist als ein schnelles Auto und warum Kursverluste so schmerzen. Mehr

23.12.2008, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Mentorenprojekt für vernachlässigte Kinder Endlich einmal Kind sein dürfen

Balu und Du heißt ein Verein junger Mentoren, die sich um benachteiligte Grundschulkinder kümmern, mit ihnen zum Seifenkistenrennen gehen und ihnen Zeit schenken. Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet und macht Schule. Mehr Von Friedemann Bieber, Schillergymnasium, Münster

22.12.2008, 13:13 Uhr | Gesellschaft
  6 7 8 9 10 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Artenvielfalt „Das Problem sind die Monokulturen“

Ausgeräumte Landschaften und einige Herbizide schaden Insekten, dabei sind die Tiere wichtig für die Landwirtschaft. Ein Gespräch mit Agrarökologe Teja Tscharntke von der Universität Göttingen zum Insektensterben. Mehr Von Jan Grossarth. 10 46