Ferrari: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ferrari

  2 3 4 5 6 ... 14  
   
Sortieren nach

GDL-Chef Weselsky Separatist mit Spaß an der Macht

Lokführer sind Einzelgänger. Claus Weselsky, Chef der Gewerkschaft GDL, ist ihr Anführer. Kooperation ist nicht seine Sache. Er ist ein Separatist mit Zugkraft und Spaß an der Macht. Mehr Von Kerstin Schwenn

18.10.2014, 09:45 Uhr | Wirtschaft

Gute Geldanlage Teuerster Oldtimer der Welt versteigert

Ein 52 Jahre alter Ferrari ist für 38 Millionen Euro versteigert worden. Oldtimer, aber auch andere Luxusgüter wie Briefmarken oder Münzen eignen sich zur Geldanlage. Mehr Von Franz Nestler

18.08.2014, 06:13 Uhr | Finanzen

Bundesfinanzhof urteilt Tierarzt darf Ferrari nicht als Betriebsfahrzeug absetzen

Ein Tierarztes wollte die Kosten für einen geleasten Sportwagen als Betriebsausgaben bei der Einkommensteuer abziehen. Der Bundesfinanzhof stellte sich quer. Ein gewissenhafter Unternehmer leiste sich so etwas nicht, urteilte der BFH. Mehr

06.08.2014, 13:25 Uhr | Finanzen

Autoindustrie Volkswagen prüft angeblich Fiat-Übernahme

Steht Europas größter Autobauer vor dem nächsten großen Coup? Offenbar verhandelt Firmenpatriarch Piech persönlich über eine Übernahme von Fiat-Chrysler. Fiat und Volkswagen dementieren. Mehr

17.07.2014, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Transformers Endzeitschlacht in Kino und Kinderzimmer

Es kracht mal wieder gewaltig, wenn die Transformers-Roboter ihren vierten Kampf auf der Kinoleinwand ausfechten. Was einst mit Spielfiguren begann, ist zum großen Filmthema geworden. Mehr Von Timo Kotowski

14.07.2014, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Feuerwehrautos von Conrad Magirus 150 Jahre im Kampf gegen die Flammen

1864 gründete Conrad Magirus in Ulm seine Feuerwehr-Requisiten-Fabrik. Aus der Lastwagenwelt ist Magirus fast verschwunden. Doch jedes Jahr werden noch 1000 Feuerwehrautos gebaut. Mehr Von Boris Schmidt

16.06.2014, 12:03 Uhr | Technik-Motor

Neuer Ferrari California T wie Tabubruch

Droht jetzt endgültig der Untergang des Abendlands? Ferrari setzt im überarbeiteten California zum ersten Mal seit dem F40 wieder einen Turbo ein – und spricht laut über Verbrauch und Effizienz. Mehr Von Tom Debus

14.06.2014, 16:08 Uhr | Technik-Motor

Geld bringt weniger Reichtum war noch nie so nutzlos

In vielen Ländern entwickeln sich Reich und Arm auseinander. Doch ihr Lebensstandard nähert sich trotzdem an. Von Geld kann man sich nicht mehr so viel kaufen wie früher. Die neuen Klassenunterschiede entstehen durch Bildung. Mehr Von Patrick Bernau

14.06.2014, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt - Die wachsende Stadt Die kleine Stadt und der große Markt

Ein Oscar für Frankfurt! Wer hätte das gedacht? Doch zur Wirtschaft der Mainmetropole zählen eben nicht nur der Finanzplatz und der Flughafen, wenn auch darauf aller Wohlstand gründet. Mehr Von Manfred Köhler

13.06.2014, 11:22 Uhr | Rhein-Main

Chinesische Luxusmesse New York ist doch immer noch ein Schnäppchen!

Wie man zum Weltbürger wird: Eine Messe für Luxusimmobilien in Peking zeigt reichen Chinesen, wo es sich unbehelligt und komfortabel leben lässt. Mehr Von Mark Siemons, Peking

05.06.2014, 08:07 Uhr | Feuilleton

Edel-Autohaus in Tokio Aber wo sind die Autos?

Wer hier ein Auto kaufen will, den schicken sie wieder weg. Denn die neue Lexus-Boutique in Tokio ist nicht nur eines der edelsten, sondern auch eines der ungewöhnlichsten Autohäuser der Welt. Mehr Von Tom Debus

26.05.2014, 10:15 Uhr | Technik-Motor

Luxusgüter Der Oldtimer ist die beste Wertanlage

Es müssen nicht immer Aktien sein: Auch Autos, Weine, Geschirr und Briefmarken können sich lohnen – nur antike Möbel meistens nicht. Mehr Von Franz Nestler

17.05.2014, 09:06 Uhr | Finanzen

Hublot-Chef Biver Alles hat seine Zeit

Jean-Claude Biver ist die schillerndste Figur der Uhrenszene. Hublot ist die dritte Marke, die er aufpoliert hat. Auf Zeit-Reise mit dem Mann, der die teuersten Uhren verkauft und Geld als Statussymbol ablehnt. Mehr Von Maximilian Weingartner, Berlin/Genf

09.05.2014, 17:02 Uhr | Stil

Modelabel Marc Cain „Mode muss verführen“

Marc Cain setzt auf Mode und Qualität. Hinter dem klangvollen Namen steckt solider deutscher Mittelstand. „Was wir in den vergangenen Jahren verdient haben, steckten wir wieder ins eigene Haus.“ Mehr Von Stephan Finsterbusch, Bodelshausen

20.04.2014, 12:39 Uhr | Stil

Auto-Salon in Genf Die Sternchen sind die Stars

Vernunft paart sich mit Fröhlichkeit: In die Welt der Kleinwagen kommt 2014 richtig Schwung. Der Salon in Genf ist die Ouvertüre für ein Rudel Minis mit Gute-Laune-Genen. Mehr Von Holger Appel

09.03.2014, 13:27 Uhr | Technik-Motor

Nationaler Volkskongress In China tagt das Parlament der Milliardäre

Unter den Abgeordneten gibt es besonders viele Superreiche. Ministerpräsident Li Keqiang mahnt sie zur Bescheidenheit. Und die Kader sparen sogar an Begräbnissen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

06.03.2014, 06:20 Uhr | Wirtschaft

CarPlay Das iPhone fährt mit

Lange hat Apple an dem Konzept gearbeitet, das zuletzt iOS in the Car hieß. Nun hat Apple Car Play vorgestellt. Es bietet eine nahtlose Anbindung des iPhone an den Bordmonitor des Fahrzeugs. Mehr Von Michael Spehr

04.03.2014, 12:50 Uhr | Technik-Motor

Zigarre rauchender Dichter mit Ferrari Hermann Burgers Größe und Verdammnis

Vor 25 Jahren nahm sich der damals hochberühmte Schweizer Dichter Hermann Burger das Leben. Später wurde sein Werk nahezu vergessen. Jetzt ist es in einer fabelhaften Gesamtausgabe wieder zu entdecken. Das lohnt sich. Mehr Von Jochen Hieber

03.03.2014, 17:34 Uhr | Feuilleton

Der gläserne Fahrer Angriff aufs Auto

Das Fahrzeug wird zum Computer auf Rädern, es registriert alle Bewegungen. Experten sind alarmiert: Wem gehören die Daten, die es über uns sammelt? Mehr Von Niklas Maak

01.02.2014, 14:12 Uhr | Feuilleton

Oldtimer Ein Jahrgang: Mustang, Trabant, Diplomat

Niemals wurden so viele Kinder in Deutschland geboren wie 1964. Es ist die Zeit des Überflusses. Der 1000-Mark-Schein kommt, der 600er-Mercedes, der 911, der Opel Diplomat. In der DDR debütiert der Trabant 601. Ein Rückblick auf die neuen Autos vor 50 Jahren. Mehr Von Walter Hönscheidt

22.01.2014, 15:01 Uhr | Technik-Motor

Textilbranche Jeans für die Gutbetuchten

Die Jeans waren Symbol der Freiheit und der erste Exportschlager Chinas. Heute machen sich mit ihr fern der Massenmärkte kleine Firmen einen großen Namen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

19.01.2014, 12:31 Uhr | Stil

Beltracchi-Buch Selbstportrait Der Wolf im Kunstmarkt

Spektakuläre Geschichten hat Wolfgang Beltracchi schon immer erzählt, jetzt schreiben er und seine Frau Helene ihre Version des größten Kunstfälscherskandals in Deutschland. Was verrät es uns? Mehr Von Niklas Maak

16.01.2014, 18:11 Uhr | Feuilleton

Gästepantoffeln Alles nur geklaut

Weg mit den Wegwerfschlappen: Luxushotels suchen nach neuen Wegen für ihre Gästepantoffeln. Die einen setzen auf ausgefallene Modelle, die anderen auf recyclebare Materialien. Mehr Von Günter Kast

05.12.2013, 13:17 Uhr | Stil

150 Millionen Jahre alt Dinosaurier-Skelett für 480.000 Euro versteigert

Statt dem Ferrari in der Garage den Dinosaurier im Schuppen: In England ist ein 17 Meter langes Dinosaurier-Skelett versteigert worden. Entgegen dem Trend wurde Misty aber nicht von einer Privatperson gekauft. Mehr

28.11.2013, 09:47 Uhr | Gesellschaft

Chevrolet Corvette C7 Und dann schulst du um auf Cowboy

Die Chevrolet Corvette ist ein Rebell, sie ist Freiheit und Abenteuer und traditionell eigentlich unfahrbar. Jetzt hämmert die neue C7 heran. Modern, aber noch immer zickig. Mehr Von Holger Appel

27.11.2013, 09:37 Uhr | Technik-Motor
  2 3 4 5 6 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z