Feinstaub: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erkenntnisse aus Stuttgart Feinstaub-Falle Bahnhöfe

Woher kommt der Feinstaub? Die Dekra ist in Stuttgart auf Spurensuche gegangen – und hat erstaunliche Antworten gefunden. Mehr

14.05.2018, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Feinstaub

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Bitte einmal tief inhalieren Das Auto als Feinstaubsauger

Mann & Hummel, DHL und Streetscooter haben gemeinsam „das weltweit erste emissionsneutrale Fahrzeug“ vorgestellt. Zwei Ventilatoren saugen die Luft an und filtern die Schadstoffe. Mehr Von Hans W. Mayer

10.03.2018, 08:43 Uhr | Technik-Motor

Diesel-Fahrverbot Fahrt ins Blaue

Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Appel

19.01.2018, 10:33 Uhr | Technik-Motor

Silvesterfeuerwerk 137 Millionen Euro für ein paar Minuten Feinstaub

Die ersten Momente des neuen Jahres werden in Deutschland zum Fest der kostspieligen Knallartikel. Das Geschäft mit dem Silvesterfeuerwerk boomt. Und auch 2018 verspricht mit einem großen Knall zu beginnen. Mehr Von Sabine Elbert

31.12.2017, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitsrisiko Feinstaub Macht schlechte Luft unfruchtbar?

Chinesische Mediziner schlagen Alarm. Eine dauerhafte Feinstaubbelastung kann bei Männern die Qualität der Spermien verringern. Offenkundig gelangen mit den Staubpartikeln schädliche Stoffe und Hormone in den Körper. Mehr Von Hildegard Kaulen

29.11.2017, 12:54 Uhr | Wissen

Verheerende Schadstoffe Feinstaub im Herzen

Blutzuckerwerte, Blutdruck, Stresshormone - hohe Feinstaubwerte belasten den Organismus. Wie stark, das hat jetzt eine Studie genauer untersucht. Die Ergebnisse sind alarmierend. Mehr Von Nicola von Lutterotti

18.08.2017, 11:30 Uhr | Wissen

Feinstaubbelastung Der Tod liegt in der Luft

Fließt in Euren Adern denn Benzin? Die Politik behandelt das Auto als moralisches Subjekt – und hätschelt die Automobilindustrie als zartes Pflänzchen. Mehr Von Edo Reents

27.07.2017, 14:52 Uhr | Feuilleton

Luftfilter Einmal tief durchatmen

Die Luft in Häusern ist oft gefährlicher für die Gesundheit als die Außenluft. Deshalb greifen immer mehr Menschen zu speziellen Filtern. Hilft das? Mehr Von Michaela Schwinn

18.07.2017, 11:47 Uhr | Gesellschaft

F.A.S. exklusiv Grün-Schwarz rückt von Diesel-Fahrverboten ab

Autofahrer von älteren Diesel-Modellen können aufatmen: In Baden-Württemberg wird die grün-schwarze Regierung kein Fahrverbot in die Wege leiten – aus rechtlichen Gründen. Ganz vom Tisch ist die Sache damit aber noch nicht. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

15.07.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf in der Audifabrik Martin Schulz ist gegen Diesel-Fahrverbote

Der SPD-Kanzlerkandidat ist auf Sommerreise. In einem Werk der Volkswagen-Tochtergesellschaft Audi sagt er: „Der Diesel-Motor wird noch eine gewisse Zeit gebraucht werden.“ Mehr

10.07.2017, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Feinstaub Welt retten

Frankfurt hat nicht nur viele Flugzeuge und Autobahnkreuze, sondern auch Schiffe! Flusskreuzfahrtschiffe. Und wo mag der Strom herkommen, rund um die Uhr? Mehr Von Walter Wille

10.03.2017, 00:03 Uhr | Technik-Motor

Fahrverbot in Innenstädten Jetzt noch Diesel kaufen?

Die Autokäufer sind alarmiert: Wenn Fahrverbote in vielen Städten drohen, sollte man dann nicht lieber zu einem Benziner greifen? Keineswegs, denn die modernen Diesel sind gar nicht betroffen. Mehr Von Johannes Winterhagen

06.03.2017, 15:39 Uhr | Technik-Motor

Feinstaub-Belastung Autobranche kritisiert Fahrverbot in Stuttgart

An Tagen mit hoher Feinstaub-Belastung dürfen viele Dieselautos vom kommenden Jahr an nicht mehr in Stuttgart fahren. Die Branche wehrt sich nun. Und nicht nur sie. Mehr

22.02.2017, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Abgestaubt

Dass die Luft in Stuttgart durch die geplanten Fahrverbote für viele Dieselautos besser werde, darf man mit den Stuttgartern hoffen. Zu erwarten ist es nicht. Mehr Von Lukas Weber

22.02.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Luftverschmutzung Feinstaub wird zur Volksseuche

Der Verdacht schreckt Mediziner auf: Demenz und Diabetes, Herzkrankheiten sowieso, könnten die Folgen einer übermäßigen Schadstoffbelastung in der Atemluft sein. Und das nicht nur im smogverseuchen China. Mehr Von Joachim Müller-Jung

15.01.2017, 12:00 Uhr | Wissen

Partikelfilter Helfen Fahrverbote wirklich gegen Feinstaub?

Es gibt öfter Feinstaubalarm, obwohl die Luftqualität steigt. Und jetzt bereiten neue Regeln den Autoherstellern Kopfschmerzen. Mehr Von Johannes Winterhagen

13.01.2017, 11:18 Uhr | Technik-Motor

Feinstaubbelastung in Paris Eine gräuliche Dunstglocke umhüllt den Eiffelturm

Die Feinstaubbelastung im Großraum Paris erreicht Rekordwerte. Die Politik reagiert mit teilweisen Fahrverboten. Doch die Regierung ziert sich, Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung zu ergreifen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

08.12.2016, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Feinstaubbelastung in Stuttgar Feinstaubbelastung in Stuttgart über dem Grenzwert

In Stuttgart wird Autofahrern geraten, aufgrund der hohen Feinstaubbelastung auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Schuld daran ist mitunter die Wetterlage. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

27.10.2016, 22:46 Uhr | Gesellschaft

Feinstaub in deutschen Städten Runter mit den Abgasen

In vielen Städten werden die zulässigen Werte für Stickoxid und Feinstaub deutlich überschritten. Gerichtsurteile zwingen die Metropolen zum Handeln. Drohen nun Fahrverbote für Dieselfahrzeuge? Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.10.2016, 11:57 Uhr | Politik

Risiko am Straßenrand Feinstaub aus der Luft ins Gehirn

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Feinstaub und Alzheimer? Die Untersuchung von drei Dutzend Toten legt das nahe. Die Schadpartikel kommen vor allem dort vor, wo viele Fahrzeuge unterwegs sind. Mehr Von Miray Caliskan

04.10.2016, 08:58 Uhr | Wissen

Der Tag Keine blaue Feinstaubplakette

Das Umweltministerium wird bis auf weiteres keine blaue Feinstaubplakette einführen. Am Abend antwortet Hillary Clinton auf Trumps Wirtschaftsrede. Mehr

10.08.2016, 07:09 Uhr | Finanzen

Gefäßschäden unterschätzt Gute Luft ist Herzenssache

Feinstaub und Stickstoffoxide in der Luft sind unterschätzt worden. Ihre fatale Wirkung auf das Herzkreislaufsystem kommt nun allmählich zutage. Mehr Von Nicola von Lutterotti

10.06.2016, 15:07 Uhr | Wissen

Feinstaubalarm Wieder dicke Luft in Stuttgart

Stuttgart ruft Feinstaubalarm aus: Von Mittwoch an sollen Einwohner und Pendler Autos stehen und Holzöfen kalt lassen. Das ist nicht das erste Mal in diesem Jahr. Mehr

07.03.2016, 15:53 Uhr | Politik

Kommentar Die Zukunft des Diesels

Diesel-Autos sind schuld an der schlechten Luft in den Städten. Das denken zumindest viele. Für den Autozulieferer Bosch ist das eine gefährliche Entwicklung. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

28.01.2016, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Verkehr Stuttgart ruft erstmals Feinstaubalarm aus

Es ist Feinstaubalarm in Stuttgart: Tausende Pendler sind aufgefordert, ihr Auto stehen zu lassen. Aber hält sich daran überhaupt jemand? Mehr

18.01.2016, 09:33 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z