Eurowings: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Urlaubs-Kommentar Geht mein Flug nach irgendwo?

Verschobene Starts, Ausfälle und Umbuchungen: Touristen erleben einen schwierigen Sommer. Die Fluggesellschaften haben abgewiegelt, dabei tragen einen Teil der Schuld. Mehr

25.06.2018, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Eurowings

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Verspätete Flüge Lufthansa bittet Kunden um Entschuldigung

Schlechtes Wetter, Streik und Engpässe an den Flughäfen: Der Lufthansa-Konzern entschuldigt sich bei seinen Kunden für die zahlreichen Verspätungen und Ausfälle. Mehr

22.06.2018, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Urlaub mit Hindernissen Warum Ihr Urlaubsflug vielleicht zu spät ist

Die Fluggesellschaften haben Angst vor wütenden Urlaubern. Trotzdem gibt es mehr Verspätungen, Ausfälle und Umbuchungen. Liegt das an streikenden Lotsen oder zu knappen Planungen? Mehr Von Timo Kotowski

20.06.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Eurowings am teuersten Warum Flugtickets so teuer werden

Die Billigflieger machen sich auf dem deutschen Markt weiter scharfe Konkurrenz. Die Ticketpreise für die Kunden sind aber gestiegen. Wie passt das zusammen? Mehr

19.06.2018, 13:09 Uhr | Finanzen

Urlaub in Gefahr Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer

An Europas Himmel läuft einiges schief. Heftige Flugverspätungen häufen sich. Dafür sorgen nicht nur mieses Wetter und Streiks. Mehr

11.06.2018, 09:45 Uhr | Finanzen

Nach Ryanair-Einstieg Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

Das ging schnell: Keine drei Monate nach ihrem Beginn soll die Zusammenarbeit von Laudamotion mit der Lufthansa-Tochter schon wieder vorbei sein. Der Grund dafür dürfte in Dublin sitzen. Mehr

20.04.2018, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Neuer Sommerflugplan Warum kein Fluggast Air Berlin vermissen wird

Am Sonntag tritt der neue Sommerflugplan in Kraft, Fluggäste können sich freuen. Trotz der Air-Berlin-Pleite wird es von Deutschland aus mehr Starts geben als im Jahr zuvor. Allein eine Destination wird von 24 Flughäfen angeflogen. Mehr

19.03.2018, 12:48 Uhr | Finanzen

BER-Chef im Gespräch „Lufthansa sollte sich in Berlin stärker engagieren“

Ein Lufthansa-Vorstand hat in der F.A.S. viel Wirbel ausgelöst mit der Prognose, der neue Berliner Flughafen werde eher abgerissen als fertig gebaut. Jetzt äußert der BER-Chef heftige Kritik. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

18.03.2018, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Lufthansa Spohr darf 5 Jahre weiter führen

Unter Carsten Spohr war die Lufthansa der große Gewinner nach der Air-Berlin-Insolvenz. Trotzdem warten auf den Konzern weitere Herausforderungen. Mehr Von Timo Kotowski

14.03.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Innerdeutsche Flüge Lufthansa und Eurowings haben 87 Prozent Marktanteil

Einen „nationalen Champion“ wollte die Bundesregierung nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin. Eine neue Analyse zeigt jetzt, wie mächtig die Lufthansa in Deutschland mittlerweile ist. Mehr

02.03.2018, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugcatering Harte Fastenkur für Lufthansa-Köche

Die Kranich-Linie will ihre Cateringtochter LSG Sky Chefs fit machen für die wachsende Zahl an Low-Cost- Fliegern – nicht zuletzt mit Küchen im Ausland. Das wird auch Frankfurt betreffen. Mehr Von Jochen Remmert

18.02.2018, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Rekordergebnis Lufthansa feiert bestes Jahr der Geschichte

Dank eines neuen Passagierrekords blickt Lufthansa-Chef Carsten Spohr zufrieden auf das vergangene Jahr. Nun will der Konzern seinen Premiumanspruch unterstreichen. Mehr Von Jochen Remmert

07.02.2018, 21:28 Uhr | Rhein-Main

Für innerdeutsche Passagiere Bald mehr Flüge als vor der Air-Berlin-Pleite

Nach der Air-Berlin-Insolvenz hatten sprunghaft gestiegene Flugpreise die Kunden empört. Es lag an mangelndem Wettbewerb. Die Branche sagt jetzt: Bald gibt es sogar mehr Konkurrenz. Mehr

01.02.2018, 21:31 Uhr | Finanzen

Verlagerung Eurowings fliegt Langstrecken nicht mehr von Köln

Bisher fliegt die Lufthansa-Tochter Eurowings von Köln aus nach Kapstadt und Havanna. Das soll sich ändern. Bald müssen die Passagiere zu einem anderen Flughafen fahren. Mehr

01.02.2018, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaft Niki soll Ende März wieder fliegen

Niki Lauda will dafür sorgen, dass die insolvente Fluggesellschaft schon bald wieder abhebt. Die passenden Flugzeuge fehlen ihm allerdings noch. Und die Piloten sind gar nicht begeistert. Mehr

23.01.2018, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Billigflieger Eurowings streicht geplante Flüge nach Berlin

Eigentlich wollte Eurowings von Sommer an Direktflüge zwischen Frankfurt und Berlin anbieten. Jetzt hat die Lufthansa-Tochter die Flüge abgesagt. Der Wettbewerb auf der Strecke ist groß. Mehr Von Falk Heunemann

12.01.2018, 10:09 Uhr | Rhein-Main

Innerdeutsche Flüge Von heute an greift Easyjet die Lufthansa an

An diesem Freitag ist erstmals eine Easyjet-Maschine von Berlin-Tegel nach München geflogen. Insgesamt steuert die Fluggesellschaft 19 neue Ziele an – darunter auch mehrere deutsche Städte. Mehr

05.01.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Trotz geplatztem Deal Lufthansa greift nach der Lufthoheit

Auch nach der gescheiterten Übernahme des Air-Berlin-Ablegers Niki baut die Lufthansa ihre Stellung aus. Der Bund steht dagegen heftig in der Kritik. Mehr Von Timo Kotowski, Werner Mussler und Hendrik Wieduwilt

14.12.2017, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Millionenkredit für Air Berlin Eine Schmach für den Bund

Mit Lufthansa geht es trotz der gescheiterten Übernahme voran. Die Bundesregierung ist dagegen mit ihrer Strategie krachend gescheitert. Ein Kommentar. Mehr Von Timo Kotowski

14.12.2017, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Insolvente Fluggesellschaft Tuifly legt Sonderflüge für Niki-Kunden auf

Mehrere Fluggesellschaften bieten an, gebeutelten Niki-Kunden aus der Patsche zu helfen. Unterdessen ist auch klar, wer der Insolvenzverwalter der insolventen Fluggesellschaft wird. Schon heute gibt es Gespräche mit möglichen Interessenten. Mehr

14.12.2017, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Mies bezahlte Piloten Frontalangriff auf das System Ryanair

Beim größten Billigfluganbieter in Europa bahnt sich der erste Arbeitskampf seit 30 Jahren an. Denn Ryanair beutet seit Jahren systematisch seine Piloten aus – anders als Easyjet und Co. Mehr Von Ulrich Friese

13.12.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Zu starke Marktmacht? Bundeskartellamt will Lufthansa-Preise prüfen

Seit dem Aus der Fluglinie Air Berlin steigen die Preise bei Lufthansa. Nun will sich das Bundeskartellamt den Vorgang genauer anschauen. Präsident Mundt knöpft sich zudem eine mögliche Ausrede vor. Mehr

13.12.2017, 04:09 Uhr | Wirtschaft

Krisentreffen Lufthansa zeigt im Air-Berlin-Poker Entgegenkommen

Die Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin steht auf der Kippe. Denn der Lufthansa könnte der Zuschlag für Niki verweigert werden. Der Bund fürchtet schon um seine 150 Millionen Euro. Mehr Von Timo Kotowski

30.11.2017, 19:16 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Condor fordert Korrektur in der Air-Berlin-Aufteilung

Im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung kritisiert der Chef der Flugsparte von Thomas Cook die dominante Stellung der Lufthansa. Für das kommende Jahr stockt das Unternehmen auf. Mehr Von Timo Kotowski

28.11.2017, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Flugtickets werden teurer Passagiere müssen im Dezember tiefer in die Tasche greifen

Nach der Air-Berlin-Pleite bekommen Passagiere immer schlechter einen Platz im Flugzeug. Die Lufthansa kann das Angebot wohl erst ab Januar aufstocken, bis dahin sind die Tickets rar. Das lässt die Flugpreise steigen, ausgerechnet zu Weihnachten. Mehr

14.11.2017, 15:59 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z