Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Amerikanischer Raketenschirm Russland feiert Verzicht als außenpolitischen Erfolg

Russland hat den Verzicht der Vereinigten Staaten auf das geplante amerikanische Raketenabwehrsystem als Erfolg seiner außenpolitisch kompromisslosen Haltung gefeiert. Polen und Tschechen reagierten zurückhaltend auf die Entscheidung. Mehr

17.09.2009, 14:37 Uhr | Politik

Afghanistan Anschlag auf Isaf-Soldaten in Kabul

Bei einem Selbstmordattentat gegen einen Isaf-Konvoi sind in der afghanischen Hauptstadt Kabul mindestens 16 Personen ums Leben gekommen, darunter sechs italienische Soldaten. Es gab mehr als 50 Verletzte. Unterdessen hat Amtsinhaber Hamid Karzai die umstrittene Präsidentschaftswahl verteidigt. Mehr

17.09.2009, 14:20 Uhr | Politik

Bushs Pläne gestoppt Obama will flexible Raketenabwehr

Der amerikanische Präsident Obama hat die Abkehr vom Plan der Regierung Bush verkündet, ein Raketenabwehrschild in Mitteleuropa zu errichten. In einer kurzen Erklärung im Weißen Haus kündigte Obama ein stärkeres, intelligenteres und schnelleres System an. Mehr

17.09.2009, 14:09 Uhr | Politik

Dorothee Gerkens: Elfenbilder Mit Insektenflügeln in die Moderne

Sind die Engländer Eskapisten, wenn sie im neunzehnten Jahrhundert Elfen malen? Dorothee Gerkens deckt ein verbreitetes Missverständnis auf. Ihre souverän erzählte Studie zeichnet ein neues Bild von der Moderne im Spiegel von Psychologie und Physiologie. Mehr Von Julia Voss

17.09.2009, 12:22 Uhr | Feuilleton

Mit Insektenflügeln in die Moderne Mit Insektenflügeln in die Moderne

Jede Generation von Kunsthistorikern muss sich die Frage stellen, ob sie weiterschreiben will, was bereits vor ihr formuliert wurde, oder ob sie einen neuen Blick auf die Vergangenheit wirft, andere Umbrüche, Epochen oder Höhepunkte sieht. Die Kunstgeschichte kann man sich dabei wie einen großen ... Mehr

17.09.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Der Tod und der Kanzler Der Tod und der Kanzler

Im Jahr 1970 erschienen "Meine Erinnerungen an Konrad Adenauer", die eine Gesamtauflage von 160 000 Exemplaren erreichten. Anneliese Poppinga schilderte die Zeit von 1958 bis 1967. Lediglich die letzten Wochen des Rhöndorfers, der am 19. April 1967 starb, ließ die einstige Sekretärin im Kanzleramt ... Mehr

17.09.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Acea-Präsident Carlos Ghosn Staatshilfe verhindert Auslese unter Autobauern

Staatliche Eingriffe wie bei Opel verhindern, dass einzelne Autohersteller aus dem Markt ausscheiden, sagt Carlos Ghosn, Präsident des europäischen Branchenverbands Acea. Der notwendige Abbau von Überkapazitäten werde sich deshalb über die gesamte Branche verteilen. Mehr Von Christoph Ruhkamp und Holger Appel

17.09.2009, 08:22 Uhr | Technik-Motor

Europäische Union Keine Sympathie für Finanztransaktionsteuer

Die im Bundestagswahlkampf von Union und SPD vorgebrachte Idee einer internationalen Finanztransaktionsteuer stößt in der EU auf wenig Resonanz. Der schwedische EU-Ratsvorsitz machte deutlich, dass er den Vorschlag für untauglich hält. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

17.09.2009, 06:00 Uhr | Wirtschaft

Erika Steinbach In Warschau verhasst, in Berlin geachtet

Mit ihrem Engagement für deutsche Vertriebene hat sich Erika Steinbach in Polen viele Feinde geschaffen. Angela Merkel hingegen schätzt die Frankfurter Abgeordnete. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

16.09.2009, 18:01 Uhr | Rhein-Main

CSU-Wahlkampf Mit sechs Händen an allen Instrumenten

Die CSU hat gegenüber anderen Parteien einen Vorteil und ein Problem: Sie verfügt mit Seehofer, Guttenberg und Ramsauer gleich über drei Spitzenkandidaten. Und so bestreitet man den Wahlkampf mit einer Trias, die dreierlei vereint: Populismus, Ordnungspolitik und Machtpragmatik. Mehr Von Albert Schäffer

16.09.2009, 17:32 Uhr | Politik

Umfrage Fondsmanager entdecken Europa wieder

Galten bis vor kurzem noch die Schwellenländer und allen vorweg China als alleinige Hoffnung für das Wachstum der Weltwirtschaft, sind die Fondsmanager nun auch für Europa deutlich zuversichtlicher geworden. Mehr Von Martin Hock

16.09.2009, 17:09 Uhr | Finanzen

José Manuel Barroso Wiedergewählt mit satter Lissabon-Mehrheit

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in seinem Amt bestätigt. Zuvor gab es heftige Kritik an seiner Amtsführung - vor allem von Sozialisten und Grünen. Mehr Von Nikolas Busse, Straßburg

16.09.2009, 17:02 Uhr | Politik

Weltkrieg in den Kolonien Thema verhehlt

Darf von Kollaboration der Kolonialvölker im Zweiten Weltkrieg die Rede sein? Das multikulturelle Milieu der Berliner Gedenkpolitik sabotiert eine Ausstellung. Den Machern wird vorgeworfen, sie agierten rassistisch und relativierten Opferschicksale. Doch es gibt auch eine gute Nachricht. Mehr Von Regina Mönch

16.09.2009, 16:48 Uhr | Feuilleton

Ludwigsburger Residenz Mätresse mit Dreadlocks

Manchmal schlüpft Regina Kemle in die Rolle einer Mätresse. Dann führt sie Touristen durch die Residenz in Ludwigsburg. Sie genießt diese Touren und hat seither mehr Selbstbewusstsein. Mehr Von Julia Stögbauer, Goethe-Gymnasium, Ludwigsburg

16.09.2009, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Inditex Robuste Entwicklung trotz der Krise

Inditex, Mutter der Zara-Modekette, kann die Umsätze trotz der Krise steigern. Das Unternehmen dehnt sein Verkaufsnetz aus, wenn auch verlangsamt. Die Gewinnentwicklung stagniert. Die Aktie hat Auftrieb, ist allerdings etwas teuer geworden. Mehr

16.09.2009, 09:27 Uhr | Finanzen

IAA-Auftritt Neue Bescheidenheit auf dem Weg zu New Opel

Verglichen mit dem mondänen Auftritt von BMW wirkt der Opel-Stand auf der Internationalen Automobil-Ausstellung bescheiden. Und so vollzog sich die Weltpremiere des neuen Volumenmodells Astra und des Elektroautos Ampera denn auch vollkommen unspektakulär, wenngleich das Medieninteresse enorm war. Mehr Von Jochen Remmert

15.09.2009, 22:00 Uhr | Rhein-Main

Volkswagen-Konzern wächst Zwölf ist eine gute Zahl

Kaum ist Porsche als zehnte Marke im VW-Konzern angekommen, denkt der Aufsichtsratsvorsitzende schon weiter: Piëch will mit MAN und womöglich auch Suzuki das Dutzend vollmachen. Über den früheren Conti-Chef Neumann wird als Neuzugang für den Konzernvorstand spekuliert, erfuhr die F.A.Z. Mehr Von Henning Peitsmeier und Christoph Ruhkamp

15.09.2009, 17:26 Uhr | Technik-Motor

Gegen das Wettrüsten Gegen das Wettrüsten

NYON (dpa). Enorme finanzielle Hilfen durch reiche Gönner und möglicherweise zweifelhafte Zuwendungen von Investmentexperten sollen in Europas Fußball der Vergangenheit angehören. Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union ... Mehr

15.09.2009, 17:15 Uhr | Sport

Norwegen Die Börse feiert Rot-Rot-Grün

Der Blick auf Norwegen widerlegt Argumente, linkslastige Regierungen seien schlecht für die Börsen. Die Aktienindizes des Landes reagieren mit Kursgewinnen auf Meldungen, wonach Rot-Rot-Grün in den jüngsten Wahlen die Mehrheit gehalten hat. Mehr

15.09.2009, 13:03 Uhr | Finanzen

Ende der Geschäftsbeziehung? VW und BMW drohen Magna mit Entzug von Aufträgen

Während Europa über die Lasten der Opel-Rettung streitet, hat sich VW-Patriarch Ferdinand Piech den designierten Opel-Eigentümer Magna vorgeknöpft. Er wittert einen neuen Rivalen und poltert, VW könne locker andere Zulieferer finden. Auch BMW will seine Bestellungen überdenken. Mehr

15.09.2009, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Bayern-Torwart Hans-Jörg Butt Wir können eine sehr gute Rolle spielen

Bayern startet am Dienstag (20.45 Uhr) in Haifa in die Champions League. Im Tor wird Hans-Jörg Butt stehen. Im FAZ.NET-Interview spricht der Routinier über das Debakel von Barcelona vom April, die wacklige Defensive und den Positionskampf mit Michael Rensing. Mehr

15.09.2009, 10:30 Uhr | Sport

Medienschau VW erwartet keine rasche Erholung der Autonachfrage

Toyota rechnet in Europa mit weniger Verkäufen in 2010, Agentur - amerikanische Regierung erwägt Verkauf ihrer Citigroup-Aktien, Scania rechnet mit besserer Auftragslage, Delta Air Lines hebt Prognose an, Kurzarbeit bei K+S auch in 2010, Kreise-Air France spricht über Einstieg bei Japan Airlines, ausländische Direktinvestitionen in China steigen im August, hauchdünne Mehrheit für Norwegens Regierungskoalition Mehr

15.09.2009, 07:16 Uhr | Finanzen

Finanzkrise Es trifft die Millionäre

Auch an den Reichen ist die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorübergegangen: Weltweit ist die Zahl der Millionäre von elf auf neun Millionen zurückgegangen. Auch die verwalteten Vermögen sind 2008 deutlich gesunken. Mehr Von Gerald Braunberger

14.09.2009, 20:15 Uhr | Finanzen

Tischtennis-EM Deutscher Kampf gegen chinesische Importe

Den deutschen Damen fehlt ein Sieg, um eine Medaille Realität werden zu lassen. Doch die Vorstellungen des Bundestrainers reichen weiter, als mit Hängen und Würgen einen Podestrang auf dem Alten Kontinent zu erklimmen. Mehr Von Peter Heß, Stuttgart

14.09.2009, 17:20 Uhr | Sport

Opel Magna verkündet Abbau von 4000 Stellen

Die designierte neue Opel-Muttergesellschaft Magna hat sich gegen schwere Vorwürfe des Opel-Treuhand-Vertreters Dirk Pfeil verteidigt, deutsche Staatshilfe für Opel werde für die Sanierung der russischen Autoindustrie verwendet. Zugleich verkündete Magna offiziell, dass 4000 Opel-Jobs in Deutschland wegfallen sollen - 500 weniger als zunächst erwartet. Mehr Von Christoph Ruhkamp

14.09.2009, 16:49 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z